DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

innogy Consulting: Händer halten eine Seifenblase, in der ein Stromnetz bei Sonnenaufgang zu sehen ist.

Die Strategen mit „viel Energie“

Die Energiewende ist da. Die Elektromobilität kommt. Die Energienetze werden wachsen. Sie arbeiten mit „viel Energie“ - die Strategieberater von innogy Consulting. Vor allem im eigenen Hause bei innogy und RWE gestalten sie die Energiewirtschaft von morgen. Aber auch extern beraten sie Unternehmen in wichtigen Energiefragen. Mit etwa 170 Consultants an 10 Standorten weltweit zählt innogy Consulting zu den größten deutschen Inhouse Beratungen.

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Erfahrung WHZ Zwickau oder Beuth Hochschule Berlin

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.03.2019: Inwiefern ?

32 Kommentare

d-fine einschätzung

WiWi Gast

Mit dem denken wirst du bei d-fine nicht sonderlich erfolgreich sein. Stehst du auf quantitative Lösung verschiedener Problemstellungen bist du dort allerdings genau richtig. WiWi Gast schrieb am ...

9 Kommentare

DATEV digitalisiert die Buchhaltung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.03.2019: Eben wie Bergmann während der letzten 30 Jahre ;-)

252 Kommentare

Immobilienmarkt bringt mich zum Aussteigen

WiWi Gast

Im Prinzip hast Du recht. Zukünftig noch extremer in Japan, wo sich ohne Veränderungen, beispielsweise die Gestattung vermehrter Zuwanderung innerhalb von 80 Jahren die Bevölkerung von heute 120 Mi ...

13 Kommentare

Welches Praktikum nach dem 2. Semester für IB?

WiWi Gast

Mach zuerst Audit und dann TAS. WiWi123 schrieb am 23.03.2019: ...

2 Kommentare

EGARCH Volatility Estimation mit t-distributed innovation terms?

WiWi Gast

Was bin ich froh, dass ich kein Finance studiere..

14 Kommentare

Triton vs. Tier 1 BB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.03.2019: hab auch noch andere Praktika gemacht auf die ich hier nicht weiter eingehe, da dies hier keine "Hab ich Chancen Thread" ist, da ich die Interviews ja schon habe, ...

2 Kommentare

allgemeine UB infos

WiWi Gast

wird mit dem Abi bei Tier 1 sehr schwierig...

154 Kommentare

Daimler Inspire - The Trucks & Buses Experience Programs

WiWi Gast

Verstehe nicht ganz, was du meinst, sorry! Ich habe ganz sachlich geschrieben was ich erfahren habe.. nicht meine eigene Meinung! Wie ich schon sagte, hängt es von verschiedenen Faktoren ab, wann (u ...

957 Kommentare

INspire - the Leaders Lab

WiWi Gast

Hat hier schonmal jemand etwas zum Ablauf des zweitägigen AC geschrieben?

2 Kommentare

Online Test - Oliver Wyman Praktikum

WiWi Gast

Ja, solche Tests werden von Firmen zum Filtern (no Pun intended) genutzt. Sei froh, dass das anscheinend so ein "kultureller" Test ist, für den du dir lange Zeit nehmen und gemütlich in deinem eigenen ...

12 Kommentare

Eure Exits aus den BIG4

WiWi Gast

Push

7 Kommentare

Welche Skills im Controlling?

WiWi Gast

Wie sieht's mit SQL aus ? PowerPivot etc.?

5 Kommentare

Master in Finance in Madrid studieren?

WiWi Gast

mit oder ohne gmat?

6 Kommentare

Uni für Management im Master ohne GMAT

WiWi Gast

Bevor wir Unis nennen und der NC nicht in Frage kommt für dich. Was ist denn deine BSc Note und ist es Uni, FH, DHBW, Dual?

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z