DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich im Sommersemester bis zum 17. Mai 2020 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

USA und Frankreich melden Erfolge bei Covid-19 mit Chloroquin

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Ärzte in Frankreich und Amerika haben am Wochenende Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.

Wirtschaftsweisen - Der Sachverständigenrat für Wirtschaft zur wissenschaftlichen Politikberatung.

Coronavirus: Sondergutachten der Wirtschaftsweisen

Die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2) stellt die Welt vor große und bislang nicht gekannte Herausforderungen. Die gesundheitspolitischen Maßnahmen gehen mit starken ökonomischen Auswirkungen weltweit einher. Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung analysiert die Lage in einem Sondergutachten und diskutiert geeignete wirtschaftspolitische Maßnahmen zur Bewältigung der Krise.

Aktuell im Forum

5 Kommentare

Interessiert es jemanden wenn man zwei Gap Years macht?

WiWi Gast

Ist in Ordnung, Prinz Harry hat auch 2 gap years gemacht.

8 Kommentare

Einstieg in die IB: WiWi in FFM?

WiWi Gast

Habe selber vor wenigen Monaten den Bachelor in WiWi abgeschlossen, stimme dem bereits Gesagten zu Teilen zu, nicht komplett aber. Die Lehre ist in Frankfurt sicherlich ausbaufähig. Reine Massenver ...

2 Kommentare

Beste WiSim-Spiele

WiWi Gast

Patrizier 4

29 Kommentare

Evercore FFM - gefordertes Profil?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.04.2020: Unterschreibe das Ranking für Frankfurt. ...

8 Kommentare

HEC/ESADE Studium

WiWi Gast

In welcher Welt lebst du, in der HEC nicht zur Spitze gehört? Ich finde das auch komisch, dass die Uni in DE nicht so ganz den Ruf hat, aber in Frankreich, Asien und den USA wird der Master als bester ...

1 Kommentare

Der wichtigste Faktor einer erfolgreichen Karriere

WiWi Gast

Servus Leute, hier mal ein Thema, welches zum Diskutieren anregen soll: Was denkt Ihr, ist der wichtigste Faktor für eine erfolgreiche Karriere im Bereich Corporate Finance (Ziel: Gehobene Corpora ...

20 Kommentare

Bestes kostenloses Online-Strategiespiel?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.04.2020: Ganz genau das! Und Geheimtipp: CK2 ist jetzt sogar auf steam als free2play freigegeben. Damit erfüllt es sogar deine Anforderung von kostenlos. ...

7 Kommentare

Big4 Beförderungen 2020

Ein KPMGler

Kaffeesatz-lesen ist Kaffeesatz-lesen. Egal ob das 1 Kaffeesatz ist oder ob es 10 sind. Du kannst auch gerne 10 Leute Tarrotkarten legen lassen und dann den Mittelwert davon nehmen, es hilft dir tro ...

5 Kommentare

Target Master nach DHBW

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.04.2020: Wenn du eine Top Ausbildung und gefordert werden willst, kommen folgende Unis in Frage: 1. TU Darmstadt 2. TU München 3. KIT Karlsruhe ...

27 Kommentare

Wieviel Euro monatliches Einkommen würde euch genügen um als Privatier nicht mehr zu arbeiten?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.04.2020: Soviel? Mir reichen mit Haus schon 10-12k pro Monat die ich verprassen kann

5 Kommentare

Ausbildung

WiWi Gast

Wie alt bist Du denn, wenn Du Dein Abi in der Tasche hast?

13 Kommentare

WHU Praktika

WiWi Gast

Wie kann es denn sein, dass ein Auslandspraktikum Pflicht ist? Wie will man das denn ohne Weiteres ergattern? Trotz solidem Profil hatte ich bsiher nie den Hauch einer Chance dafür, läuft doch quasi n ...

1 Kommentare

Zulassungsvoraussetzungen für Wirtschaftspädagogik?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich habe im Erziehungswissenschaften im Bachelor studiert und gleichzeitig privat die Prüfung zum Fachwirt abgelegt. Jetzt überlege ich im Master zu Wirtschaftspädagogik zu wechseln ...

2 Kommentare

HHL Telefoninterview

WiWi Gast

Hey, es kommt leicht auf das Programm und den Professor an - im Groben müsste es aber überall ähnlich sein. - Meistens ist es komplett, seltener nur teilweise auf Englisch. - Kurzer Smalltalk z ...

48 Kommentare

FIRE Movement

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 07.04.2020: Wie kommst du denn auf 25k bei 4%? Bei mir sind das 40k. Abzgl. 25% Steuern ergibt das 30k, also 2,5k/Monat. ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Ein Mann, der einen Mundschutz trägt mit einem Schild der Universitätsklinik im Hintergrund.

Krisenmanagement im Gesundheitswesen - Bürokratie-STOP wichtig

Die Welt erlebt durch die vom Coronavirus (COVID-19) ausgelöste Pandemie zurzeit eine einmalige Krisensituation. Das RWI Essen, eines der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, hat eine Strategie zum Umgang mit der Coronakrise im Gesundheitswesen vorgelegt. Sie konzentriert sich auf Bedarfsdämpfung, Kapazitätsausweitung und Kapazitätsauslastung. Zwei der sieben Empfehlungen lauten "Bürokratie aussetzen" und "Keine Vollbremsung der Volkswirtschaft provozieren".

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Das Reichstagsgebäude des Bundestags in Berlin.

Neues Arbeit-von-morgen-Gesetz erleichtert Kurzarbeit

Das neue Arbeit-von-morgen-Gesetz der Bundesregierung erleichtert Kurzarbeit. Der Gesetzentwurf zielt auf die mit dem Coronavirus verbundenen Probleme für Unternehmen ab. So wurden die Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld absenken und die Leistungen erweitern. Auch im Bereich der Leiharbeit wird Kurzarbeit ermöglicht. Zudem stehen der Klimaschutz, die digitale Wirtschaft, sowie die Aus- und Weiterbildungsförderung im Fokus.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z