DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Corona-Strategie: Thesenpapier Expertengruppe

Massive Kritik von Ärzten und Forschern an Corona-Strategie

Bereits Anfang November forderten zahlreiche Ärzteverbände mit den Top-Virologen Prof. Streeck und Prof. Schmidt-Chanasit eine zielführendere Coronapolitik und den Schutz der Risikogruppen. Eine Expertengruppe rund um das längjährige Sachverständigenratsmitglied Prof. Schrappe übt jetzt ebenfalls erhebliche Kritik an der aktuellen Corona-Strategie. Im ZDF-Interview bezeichnet Medizinprofessor Schrappe die Datengrundlage des RKI für den Teil-Lockdown als "das Papier nicht wert" und fordert fundiertere Maßnahmen. Insbesondere rügen die Experten den hochriskanten mangelnden Schutz der Risikogruppen. Über 53.000 internationale Ärzte und Wissenschaftler mahnen dies in einer Deklaration schon seit Oktober an.

Aktuell im Forum

20 Kommentare

Treasury - Industrie MDAX Gehalt

WiWi Gast

Denke da eher an ERA 9 (ca. 60 TEUR) zum Einstieg

268 Kommentare

wann habt ihr euch eine immobilie gekauft

WiWi Gast

Welche "Experten" sollen das sein? Die Studien, die ich bisher gelesen habe, gehen von weiter steigenden Preisen in den Ballungsgebieten aus. Weit bis in das nächste Jahrzehnt. In den ländlichen Ge ...

8 Kommentare

Beförderung zum Director -> Gehaltsanpassung

WiWi Gast

Annehmen und direkt raus bewerben

19 Kommentare

Berufseinstieg - unglücklich als Arbeitnehmer

WiWi Gast

Ich kann nur empfehlen als junger Mensch, der gerne mehr sein will als Zahnrädchen im Getriebe etwas ins Risiko zu gehen. Das Leben ist zu kurz um schon mit 25 im Konzern als IGM Beamter zu vergammeln ...

18 Kommentare

Nebentätigkeit aufbauen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.08.2021: „WIR“ aha ...

2279 Kommentare

Aktuelle Immobilienpreise

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.08.2021: Naja, so sehen das vielleicht die, die in einer beengten Mietwohnung aufgewachsen sind. Jemand, der in einem geräumigen Villenhaushalt in einem ruhigen Voror ...

18 Kommentare

Wohntürme FFM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 02.08.2021: Was macht man, wenn man im Tier 1 Turm wohnt und dann wird ein noch besserer gebaut?? ...

3 Kommentare

Duales Studium in KMU oder Konzern?

WiWi Gast

Konzern ist nicht Konzern. KMU ist nicht KMU.

16 Kommentare

Zurück aufs Land?

WiWi Gast

Die Diskussion ob jetzt Stadt oder Land besser ist, kommt doch immer wieder auf. Das einzige was man mit Gewissheit sagen kann, ist dass es eine Geschmackssache ist. Ich kann den TE verstehen und d ...

7 Kommentare

Wichtigkeit des Bachelors nach Master im CV

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.07.2021: würde im Fall TE die Bachelor Note zum Auschlussgrund werden? ...

46 Kommentare

Wie kündigen ohne Ärger?

WiWi Gast

"Solche AG's verstehe ich aber nicht. Wenn ich jemanden mit schlechten Konditionen beschäftige muss ich eigentlich damit rechnen, das derjenige sich etwas anderes sucht, nachdem er die Berufserfahrung ...

48 Kommentare

Gehalt bei Mercedes Benz AG

WiWi Gast

Hier der mit 2 Jahren BE. Ich war das nicht, bisher nur eine Email vom E4 bekommen und im Portal ist der "Onboarding Prozess" offiziell gestartet durch die HR. Bisher keine weiteren Infos von der HR ( ...

19 Kommentare

Ist ein Wirtschaftsprüfer automatisch auch Steuerberater?

WiWi Gast

Gibt es hier weitere Meinungen? Arbeite derzeit in der WP aber sehe mich langfristig eher in einer mittelständischen Kanzlei und interessiere mich für beides (WP und Steuern). Soll ich noch vorher de ...

7 Kommentare

Fragen zur Marktmanipulation

Aspargus

WiWi Gast schrieb am 02.08.2021: Genau das habe ich tatsächlich schon durchgeführt. Also geschaut, wie oft das Unternehmen erwähnt wurde und wie sich parallel der Kurs entwickelt hat. Auch ges ...

155 Kommentare

Karriere vs Familienglück

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.05.2021: Für 70k im Jahr hast du niemals ein neues Haus in bester Lage kaufen können. Erbe? Und dann macht es einen riesen Unterschied ob man 70, 100 oder 150 k im Jahr ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z