Fenster schließen

Druckansicht http://www.wiwi-treff.de/Altersvorsorge/Demografie/Online-Tool-Demographic-Risk-Map-vergleicht-Standortrisiko-fuer-264-europaeische-Regionen/Artikel-4138/drucken

AltersvorsorgeDemografie

Online-Tool »Demographic Risk Map« vergleicht Standortrisiko für 264 europäische Regionen

Eine aktuelle Studie des Forschungsbereichs »Alternde Arbeitskräfte« des Rostocker Zentrums zur Erforschung des Demografischen Wandels geht der Frage nach, wie sich dieser auf regionale Standortfaktoren in Europa auswirkt.

Eine kleine, weiße Fahne mit der Nummer 1 und dem Wort Standort.

Online-Tool »Demographic Risk Map« vergleicht Standortrisiko für 264 europäische Regionen
Eine aktuelle Studie des Rostocker Zentrums zur Erforschung des Demografischen Wandels geht der Frage nach, wie sich der Demografische Wandel auf regionale Standortfaktoren in Europa auswirkt. Kompakte Informationen über die demografische Entwicklung und ihre Auswirkungen auf ausgewählte Standortfaktoren für 264 Regionen der Europäischen Union sind nun erstmals online verfügbar.

Die Untersuchung zeigt, dass der Demografische Wandel regional unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Während ganz Europa altert, wird ein Rückgang der Bevölkerung bis 2030 für weniger als die Hälfte der Regionen erwartet. Der im Rahmen der Studie entwickelte »Regional Demographic Chance Index« fasst die Alterung und Schrumpfung zusammen und erlaubt einen direkten Vergleich des Demografischen Wandels zwischen den Regionen und verschiedenen Zeitpunkten.

http://www.demographic-risk-map.eu