Fenster schlie├čen

Druckansicht http://www.wiwi-treff.de/Arbeitsleben-and-HR-News/Mitarbeiterbindung/Umgang-mit-Bewerbern-oft-mangelhaft/Artikel-2795/drucken

Arbeitsleben & HR-NewsMitarbeiterbindung

Umgang mit Bewerbern oft mangelhaft

Jeder vierte Jobsucher hat schon einmal ein Angebot abgelehnt, weil ihn sein Wunscharbeitgeber unzureichend informiert hat. Das ist das Ergebnis einer in Zusammenarbeit zwischen der FH Dortmund und dem Recruitingdienstleister access entstandenen Studie.

Ein Graffitifaust auf einer Betonwand.

Umgang mit Bewerbern oft mangelhaft
Köln, 22.03.2006 (ots) - Der Umgang mit Bewerbern lässt in vielen Unternehmen zu wünschen übrig: Jeder vierte Jobsucher hat schon einmal ein Angebot abgelehnt, weil ihn sein Wunscharbeitgeber unzureichend informiert hat. Das ist das Ergebnis einer in Zusammenarbeit zwischen der FH Dortmund und dem Recruitingdienstleister access entstandenen Studie.

Die Art und Weise, wie Unternehmen mit Bewerbern umgehen, entscheidet maßgeblich über ihren Erfolg bei der Rekrutierung von qualifiziertem akademischem Nachwuchs. Wie die aktuelle Untersuchung »Bewerbermanagement - Eine empirische Studie zur Qualität und Effizienz« von Florian Graue belegt, haben Unternehmen in dieser Hinsicht Nachholbedarf. Der Autor wertete rund 1000 ausgefüllte Fragebögen aus, in denen Bewerber über ihre Erfahrungen mit Unternehmen berichten. Die wichtigsten Ergebnisse:

 

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Unternehmen wegen schlechtem Bewerbermanagement potentielle qualifizierte Mitarbeiter verlieren.