DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
ArbeitszeugnisVerhaltensbeurteilung

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

Autor
Beitrag
start86

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

Hallo zusammen,

"Wegen seines gewinnenden Auftretens war er in unserem Unternehmen als Gesprächspartner sehr geschätzt. Sein persönliches Verhalten war immer einwandfrei."

Welcher Schulnote entspricht diese Verhaltensbeurteilung?

Danke

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

start86 schrieb am 04.06.2021:

Hallo zusammen,

"Wegen seines gewinnenden Auftretens war er in unserem Unternehmen als Gesprächspartner sehr geschätzt. Sein persönliches Verhalten war immer einwandfrei."

Welcher Schulnote entspricht diese Verhaltensbeurteilung?

Danke

1+, weil du einfach ein krasser Gewinnertyp bist. Das schätzen deine Gesprächspartner!

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

Nimms nicht persönlich, aber das erste was mir in den Sinn gekommen ist war :"Der Typ hat nur am Kaffeeautomaten gestanden und Kollegen zugequatscht."

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

Nimms nicht persönlich, aber das erste was mir in den Sinn gekommen ist war :"Der Typ hat nur am Kaffeeautomaten gestanden und Kollegen zugequatscht."

Siehst du auch Geister?

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

Eine grundsolide 3 mit Tendenz zur 2. Oder, wenn man gnädig ist eine schlechte 2.

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

start86 schrieb am 04.06.2021:

Hallo zusammen,

"Wegen seines gewinnenden Auftretens war er in unserem Unternehmen als Gesprächspartner sehr geschätzt. Sein persönliches Verhalten war immer einwandfrei."

Welcher Schulnote entspricht diese Verhaltensbeurteilung?

Danke

Wenn das die ganze Verhaltensbeurteilung ist, ist sie extrem mies, da sie nicht dem erwarteten Muster entspricht

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

WiWi Gast schrieb am 04.06.2021:

start86 schrieb am 04.06.2021:

Hallo zusammen,

"Wegen seines gewinnenden Auftretens war er in unserem Unternehmen als Gesprächspartner sehr geschätzt. Sein persönliches Verhalten war immer einwandfrei."

Welcher Schulnote entspricht diese Verhaltensbeurteilung?

Danke

Wenn das die ganze Verhaltensbeurteilung ist, ist sie extrem mies, da sie nicht dem erwarteten Muster entspricht

Man redet nur von Deinem persönlichen Auftreten und Deiner gewinnbringend Art.

Kollegen sollen Dich aber wegen Deines Wissens und Deiner professionellen Arbeitsweise schätzen usw.
Ich kenne den Rest Deines Zeugnisses nicht, aber diese Sätze signalisieren:
Ist vielleicht ein ganz netter Typ aber sonst...

antworten
WiWi Gast

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

Natürlich ist die Formulierung problematisch. Für sich genommen wären die Sätze irgenwo bei einer 2- und 3+, aber, wenn wirklich nur diese beiden Sätze im Zeugnis stehen, ist das katastrophal. Das würde man dann so interpretieren:

Der 1. Satz würde implizieren, dass du nur als Gesprächspartner sehr geschätzt wurdest, aber sonst nicht. Heißt, du bist ansonsten eine Flasche. Den zweiten Satz wünscht man sich differenzierter und zwar wem gegenüber du dich gut verhalten hast. Hier fehlen alle (Mitarbeiter, Vorgesetzte und Kunden), was ein Signal wäre, dass du mit keinem so richtig konntest.

antworten
derWolf

Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

start86 schrieb am 04.06.2021:

Hallo zusammen,

"Wegen seines gewinnenden Auftretens war er in unserem Unternehmen als Gesprächspartner sehr geschätzt. Sein persönliches Verhalten war immer einwandfrei."

Welcher Schulnote entspricht diese Verhaltensbeurteilung?

Danke

Wenn das alles ist was zu deinem (Sozial-)Verhalten gesagt wird verstehe ich es schlicht als unvollständig.

antworten

Artikel zu Verhaltensbeurteilung

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Freeware: Arbeitszeugnis

Freeware Arbeitszeugnis

Zeugnis per Mausklick: Mit dem kostenlosen Tool »PC-Arbeitszeugnis« werden die einzelnen mit Schulnoten bewerteten Kompetenzen zu einem kompletten Text verarbeitet. Sehr geeignet für alle, die ihr Praktikumszeugnis selber schreiben dürfen.

Arbeitszeugnis: Verschlüsselte Formulierung im Zeugnis

Der Kopf einer Frau mit kurzen Haaren und pinkem Lippenstift hinter einer verregneten Scheibe.

Was Formulierungen im Arbeitszeugnis wirklich bedeuten, ist vielen unklar. Der „geheime“ Code führt immer wieder zu Diskussionen und Klagen rund ums Thema Arbeitszeugnis. Was darf der Arbeitgeber, was nicht? Negative Formulierungen haben im Arbeitszeugnis nichts zu suchen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Formulierung „kennengelernt“ bewertet und nicht als negativ eingestuft.

Gesamtnote im Arbeitszeugnis: "befriedigend" als Leistungsbeurteilung im Zeugnis gut genug

Eine Null und eine Drei aus schwarzen Punkten geschrieben.

Jeder hat nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Die Formulierungen drücken in der Regel die Einstufung in ein Schulnotensystem aus. „Zur vollen Zufriedenheit“ ist mit der Note befriedigend gleichzusetzen. Das Bundesarbeitsgericht hat dies bestätigt. Entspricht das der Ansicht des Arbeitnehmers nicht, muss er darlegen, dass die Beurteilung unzutreffend ist.

Arbeitszeugnis: Arbeitgeber zu Dankes-Formulierungen nicht verpflichtet

Viele Arbeitnehmer finden in ihren Arbeitszeugnissen Dankes-Formulierungen und Glückwünsche für die weitere Zukunft. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat allerdings entschieden, dass der Arbeitgeber zu solchen Formulierungen denen persönliche Empfindungen vorrangehen nicht verpflichtet ist.

Arbeitszeugnis – arbeitsrechtliche Grundlagen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Das Arbeitszeugnis bescheinigt Arbeitnehmern ihre Leistungen und Fähigkeiten – es zeigt sowohl die fachlichen als auch die sozialen Kompetenzen. Gerade wenn es um die Formulierungen im Arbeitszeugnis geht, kommt es zu Meinungsverschiedenheiten. Im ersten Teil zeigt der WiWi-Treff auf welche arbeitsrechtliche Grundlagen ein Arbeitszeugnis beruht und gibt einen ersten Überblick.

Freeware: Arbeitszeugnis-Generator

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Der kostenlose Arbeitszeugnis-Generator ermöglicht die Erstellung detaillierter Arbeitszeugnisse nach Schulnoten, die sodann in ein Textverarbeitungsprogramm übernommen werden können.

Antworten auf Verhaltensbeurteilung im Arbeitszeugnis - wie zu bewerten?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9 Beiträge

Weitere Themen aus Arbeitszeugnis