DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
ArbeitszeugnisAudit

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Hallo zusammen,

ich arbeite seit knapp einem Jahr bei einer Big4 im Audit. Mir macht die Arbeit im Großen und Ganzen Spaß, die Lernkurve ist steil und seit Corona haben wir keinerlei Hotelmandate und arbeiten die meiste Zeit im Homeoffice, das macht die Arbeit viel erträglicher. Verglichen mit meinen Kommilitonen, die erst in diesem Jahr ihr Studium abgeschlossen haben, darf ich mich glücklich schätzen, einen Job zu haben.

Dennoch bin ich offen, einen neuen Job anzunehmen, wenn die Arbeitszeit etwas entspannter ist und die Bezahlung besser. Ich möchte so gesehen meinen Marktwert testen und wenn ich nichts besseres finde auch weiterhin meinen Job behalten ;)

Für die Bewerbungen wird vermutlich ein Zwischenzeugnis nicht schlecht sein, um es mit den anderen Bewerbungsunterlagen mitzuschicken. Meine Sorge ist folgende: Das Zwischenzeugnis kann man problemlos bei HR beantragen, allerdings muss man den Grund angeben (in meinem Fall Bewerbungen) und man muss es vom Counselor absegnen lassen. Könnte sich die Beantragung des Zwischenzeignisses daher negativ auf meine Karriere auswirken? Weil der Counselor sich denkt, dass ich eh nicht mehr lange bleibe. Aber was ist, wenn ich doch noch ein paar Jahre bleibe, weil ich feststelle, dass es momentan die beste Alternative für mich ist?

Danke euch vorab!

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Bewerbung ohne Zwischenzeugnis ansonsten verbaust du dir alles.

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

kurz und knapp ja kann und wird es

Wer nach einem Jahr schon anfängt sich so offensichtlich nach besseren Alternativen umzusehen signalisiert dass er bei der erst besten Gelegenheit weg ist. Warum sollte dann irgendjemand sich die Mühe machen dich in langfristige und oder anspruchsvolle Themen einzuarbeiten oder in einer anderen Art und Weise fördern.

Unterm Strich wirst du als jemand der nach einem Jahr wechseln will ohnehin von 99% der Personalern als Berufseinsteiger angesehen, von daher wird dir ein Zwischenzeugnis auch nicht soviele Pluspunkte einbringen.

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Bewirb dich ohne Zeugnis. Das sieht blöd für dich aus bei deinem jetzigen AG.

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Vielleicht als offizielles Feedback nach dem ersten "Meilenstein" nach einem Jahr darstellen?
Kannst es ja noch mit einem mündlichen Feedback verbinden, damit es eindeutig ist

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Also ich sehe überhaupt kein Problem, wenn du ein Zwischenzeugnis beantragst und ganz normal angibst, dass du dich anderweitig bewerben möchtest. Ich (Senor Big4 Audit) kenne mindestens 4 Leute, die bei uns anfangen, das Unternehmen für ein paar Jahre verlassen und schließlich wieder zurückkehren. Und außerdem wissen Manager/Partner eh, dass 80% der Belegschaft nicht länger als 5 Jahre bleiben.

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

WiWi Gast schrieb am 30.11.2020:

Also ich sehe überhaupt kein Problem, wenn du ein Zwischenzeugnis beantragst und ganz normal angibst, dass du dich anderweitig bewerben möchtest. Ich (Senor Big4 Audit) kenne mindestens 4 Leute, die bei uns anfangen, das Unternehmen für ein paar Jahre verlassen und schließlich wieder zurückkehren. Und außerdem wissen Manager/Partner eh, dass 80% der Belegschaft nicht länger als 5 Jahre bleiben.

+1

Der Firma ist es völlig egal ob du gehst oder nicht, die kriegen täglich hunderte Bewerbungen, da macht es keinen Unterschied.

antworten
WiWi Gast

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Niemals ein Zwischenzeugnis anfragen, wenn du nicht 100% sicher bist, dass du das Unternehmen verlassen möchtest. Es stimmt zwar, dass sie schnell Ersatz für dich finden, allerdings haben sie viel in deine Ausbildung investiert und tun das auch weiterhin. Wenn sie merken, dass du gehen willst, dann werden sie nicht mehr in dich investieren wollen, sondern werden dir nur die blöden Aufgaben geben, weil sie wissen, dass du eh bald weg bist.

antworten
derWolf

Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

WiWi Gast schrieb am 01.12.2020:

... allerdings haben sie viel in deine Ausbildung investiert und tun das auch weiterhin. Wenn sie merken, dass du gehen willst, dann werden sie nicht mehr in dich investieren wollen, sondern werden dir nur die blöden Aufgaben geben, weil sie wissen, dass du eh bald weg bist.

Dem schließe ich mich an, dennoch gibt es durchaus gängige Gründe aus denen es sich auch dem (noch) nicht wechselwilligen Mitarbeiter empfiehlt um ein Zwischenzeugnis zu bitten. Solch ein Grund wäre zum Beispiel der Wechsel des Vorgesetzten.

antworten

Artikel zu Audit

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Freeware: Arbeitszeugnis

Freeware Arbeitszeugnis

Zeugnis per Mausklick: Mit dem kostenlosen Tool »PC-Arbeitszeugnis« werden die einzelnen mit Schulnoten bewerteten Kompetenzen zu einem kompletten Text verarbeitet. Sehr geeignet für alle, die ihr Praktikumszeugnis selber schreiben dürfen.

Arbeitszeugnis: Verschlüsselte Formulierung im Zeugnis

Der Kopf einer Frau mit kurzen Haaren und pinkem Lippenstift hinter einer verregneten Scheibe.

Was Formulierungen im Arbeitszeugnis wirklich bedeuten, ist vielen unklar. Der „geheime“ Code führt immer wieder zu Diskussionen und Klagen rund ums Thema Arbeitszeugnis. Was darf der Arbeitgeber, was nicht? Negative Formulierungen haben im Arbeitszeugnis nichts zu suchen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Formulierung „kennengelernt“ bewertet und nicht als negativ eingestuft.

Gesamtnote im Arbeitszeugnis: "befriedigend" als Leistungsbeurteilung im Zeugnis gut genug

Eine Null und eine Drei aus schwarzen Punkten geschrieben.

Jeder hat nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Die Formulierungen drücken in der Regel die Einstufung in ein Schulnotensystem aus. „Zur vollen Zufriedenheit“ ist mit der Note befriedigend gleichzusetzen. Das Bundesarbeitsgericht hat dies bestätigt. Entspricht das der Ansicht des Arbeitnehmers nicht, muss er darlegen, dass die Beurteilung unzutreffend ist.

Arbeitszeugnis: Arbeitgeber zu Dankes-Formulierungen nicht verpflichtet

Viele Arbeitnehmer finden in ihren Arbeitszeugnissen Dankes-Formulierungen und Glückwünsche für die weitere Zukunft. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat allerdings entschieden, dass der Arbeitgeber zu solchen Formulierungen denen persönliche Empfindungen vorrangehen nicht verpflichtet ist.

Arbeitszeugnis – arbeitsrechtliche Grundlagen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Das Arbeitszeugnis bescheinigt Arbeitnehmern ihre Leistungen und Fähigkeiten – es zeigt sowohl die fachlichen als auch die sozialen Kompetenzen. Gerade wenn es um die Formulierungen im Arbeitszeugnis geht, kommt es zu Meinungsverschiedenheiten. Im ersten Teil zeigt der WiWi-Treff auf welche arbeitsrechtliche Grundlagen ein Arbeitszeugnis beruht und gibt einen ersten Überblick.

Freeware: Arbeitszeugnis-Generator

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Der kostenlose Arbeitszeugnis-Generator ermöglicht die Erstellung detaillierter Arbeitszeugnisse nach Schulnoten, die sodann in ein Textverarbeitungsprogramm übernommen werden können.

Antworten auf Zwischenzeugnis Audit Big4 Begründung

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9 Beiträge

Diskussionen zu Audit

18 Kommentare

Ist Big 4 Audit drin?

WiWi Gast

Geb die Praktika an . Evtl. interessiert es niemanden aber solange es eben nichts unseriöses ist, ist es doch fein. Die Abinote br ...

Weitere Themen aus Arbeitszeugnis