DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Attachments FreizeiteBay

Die zehn häufigsten Fehler in eBay-Auktionen

Nicht nur eBay-Neulinge, sondern sogar PowerSeller und gewerbliche eBay-Verkäufer bringen sich immer wieder durch einfache Fehler beim Erstellen von Angeboten um mögliche Verkaufserfolge.

Verspiegelte Sonnenbrillen an einem Verkaufsständer.

 

Die zehn häufigsten Fehler in eBay-AuktionenNicht nur eBay-Neulinge, sondern sogar PowerSeller und gewerbliche eBay-Verkäufer bringen sich immer wieder durch einfache Fehler beim Erstellen von Angeboten um mögliche Verkaufserfolge. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse von über 600 eBay-Angeboten, die ChannelAdvisor, der Hersteller von Lösungen für professionelle eBay-Verkäufer, durchgeführt hat. Die zehn häufigsten Fehler sind laut ChannelAdvisor:

 

  1. Unvollständige Artikelbezeichnungen: Die meisten eBayer suchen direkt nach Artikelbezeichnungen. Sind diese unvollständig, so werden die Angebote nicht gefunden. Sind sie zu allgemein gehalten, so gehen sie in einer Fülle ähnlicher Angebote unter. Es sollte nicht das Ziel sein, möglichst viele Besucher auf eine Auktion zu lenken, sondern nur die wirklichen Interessenten.
     
  2. Ungenaue Beschreibungen: Viele Angebotstexte sind ungenau und missverständlich, so dass Käufer nicht wissen, was sie letzten Endes kaufen - erfahrene eBay-Käufer meiden solche Angebote.
     
  3. Falsche Kategorien: Die Artikel-Kategorien müssen sorgfältig ausgewählt werden. Gerade bei gängigen Artikeln schränken Interessenten ihre Suche auf bestimmte Kategorien ein.
     
  4. Unzureichendes Bildmaterial: Nicht nur Auktionen ohne Bilder sollten tabu sein. Auch unscharfe oder ungünstige Fotos - zum Beispiel schwarzer Pullover im Halbdunkel - motivieren Interessenten nicht zum Bieten.
     
  5. Ungünstige Startzeit: Da die Mehrzahl der Gebote kurz vor Auktionsende abgegeben werden, sollten Auktionen dann enden, wenn der potenzielle Kundenkreis Zeit hat, im Internet zu surfen. Wer seine Angebote frühmorgens enden lässt, muss sich nicht wundern, wenn potenzielle Kunden die Auktionen verpassen. Und wer Fußbälle anbietet, sollte seine Auktion nicht ausgerechnet während der Sportschau enden lassen.
     
  6. Kannibalisierung: Häufig machen sich Verkäufer auch mit eigenen Angeboten selbst Konkurrenz. Wer mehrere gleiche Artikel verkauft, sollte mit einem neuen Angebot warten, bis die vorherige Auktion beendet ist.
     
  7. Unangemessen hohe Versandkosten: Versandkosten müssen in einem sinnvollen Verhältnis zum Wert eines Artikels stehen. Auf Versuche, eBay-Gebühren mit überhöhten Versandkosten zu sparen, reagieren eBayer ausgesprochen ungehalten.
     
  8. Überflüssige eBay-Features: Nicht jedes eBay-Feature ist für jeden Artikel sinnvoll. Galeriebild, zweite Kategorie, Untertitel, zusätzliche Bilder oder Startzeitvorgabe treiben die Kosten schnell in die Höhe. Hier lassen sich mit Werkzeugen von Drittanbietern meist erhebliche Einsparungen erzielen.
     
  9. Zusätzliche Werkzeuge: Viele professionelle eBay-Verkäufer verwenden für die Abwicklung ihrer Auktionen zudem nicht-professionelle Werkzeuge, so dass ihre Erlöse durch erhöhten Aufwand reduziert oder sogar aufgezehrt werden.
     
  10. Abwicklung: Schon beim Einstellen eines Artikels sollte man an den weiteren Verlauf der Auktion und an die Abwicklung denken. Wer beispielsweise nach dem Einstellen in Urlaub fährt, kann Fragen von Interessenten nicht beantworten. Die Folge: Die Betreffenden bieten nicht mit.

Im Forum zu eBay

3 Kommentare

Praktikum bei Ebay, Vergütung

WiWi Gast

Kann mir jemand sagen, wie viel man als Praktikant (Absolvent) bei Ebay in Dreilinden verdient? Es ist natürlich nicht mein erstes.

22 Kommentare

Selbständigkeit mit ebay

WiWi Gast

Bei ebay gibt es zahlreiche Anbieter diverser Waren (i.d.R. handelt es sich um Händler, die vom Großhandel bzw. vom Hersteller Waren günstig einkaufen und teurer verkaufen) Hat jemand damit Erfahru ...

8 Kommentare

Telefoninterview Ebay

WiWi Gast

Hallo, habe eine Telefoninterview mit Ebay - Finance Department Berlin, hat jemand eine Ahnung was da auf mich zukommt, Erfahrungen - was ich mir anschauen sollte ? Bin fuer jede Hilfe sehr dankbar !! ...

29 Kommentare

Bewerbung /VG Ebay Videointerview - Erfahrungen

WiWi Gast

Hallo, hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Recruitingprozess bei Ebay in Berlin sammeln können? Was zahlen die so als Einstiegsgehalt für BWLer? Alle Infos sind willkommen!

3 Kommentare

Einstieg bei Hitflip oder eBay

WiWi Gast

Hi, haben Hitflip oder eBay ein Programm für Einsteiger? (Trainee, Paten o.ä.) Bin im Frühjahr mit meinem Studium fertig (Bwl) und möchte mich schon mal etwas orientieren.

1 Kommentare

Mayweather vs Mcgregor Kampfbeginn

WiWi Gast

Wann beginnt der Kampf? Dazn beginnt mit der Übertragung um 3 Uhr aber wann geht der Kampf los?

37 Kommentare

Sport- oder Filmstar werden statt UB

WiWi Gast

Statt den hohen Eintrittshürden von UB/IB auszuhalten denke ich, es ist doch eigentlich cooler, sein Geld im Showgeschäft zu verdienen. Manche Kunstler kriegen für einen Auftritt Tausende von Mark.

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema eBay

Weiteres zum Thema Attachments Freizeit

Wasserprivatisierung Deutschland EU

Unterschriften-Rekord: Über eine Million EU-Bürger gegen Wasserprivatisierung

Bislang ist die Wasserversorgung in Deutschland überwiegend in öffentlicher Hand. Eine neue EU-Richtlinie setzt viele Kommunen unter Druck, ihre Wasserversorgung zu privatisieren. Die Folgen für Qualität und Preis sind ungewiss. Die Europäische Bürgerinitiative „Wasser ist ein Menschenrecht“ hat mit einer Million gesammelten Unterschriften dagegen Geschichte geschrieben.

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback