DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Audit, Tax & Big4 TAX

Alternative zu Big4 Tax

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Alternative zu Big4 Tax

Ich möchte gerne in den Steuerbereich. Längerfristig kann ich mir gut vorstellen in die Industrie einzusteigen. Allerdings sind für die gut bezahlten Stellen immer Steuerberater gefragt. Muss man also zwingend zu den Big4 (bzw. mittlere/ kleinere Kanzleien) um dort den Steuerberater machen zu können und dann in die Industrie wechseln zu können? Ich finde kaum Steuerstellen für Absolventen, abgesehen der Kanzleien.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Es gibt auch nicht viele Steuerstellen, da die wenigsten Unternehmen eine eigene Steuerabteilung haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Was spricht gegen Big4? Das beste was Dir passieren kannst, bei Deinen Karrierewünschen...

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Viele wollen ja nach den Big4 in die Industrie. Bei Abteilungen wie Controlling oder ReWe kann man natürlich auch sofort einsteigen und muss nicht über die Big4. Bei der Steuerabteilung ist das natürlich nicht so leicht, da da der Steuerberater meist Voraussetzung ist. Deshalb frag ich nach Alternativen zur Big4 bis man in die Industrie könnte. Dh nicht, dass es für mich garnicht in Frage kommt. Aber ich Frage mich, ob man danach wirklich so ein gutes Gehalt bekommt oder ob die meisten einfach nur deshalb gehen, weil sie es dort satt haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Ich kenne mehrere Leute, die unterhalb der StB-Ebene in ein größeres Unternehmen in eine Tax-Abteilung eingestiegen sind. Es gibt durchaus Bedarf. Evtl. wird das nicht so groß ausgeschrieben und man muss nachfragen, keine Ahnung. Allerdings muss ich dazu sagen, dass die schon etwas Berufserfahrung z. B. durch eine Ausbildung als Steuerfachangestellter hatten. Das waren keine Fälle, die direkt nach dem Studium ohne Erfahrung eingestiegen sind.

Die Zufriedenheit in den großen Unternehmen schien allerdings auch nicht so groß gewesen zu sein. Einer ist sogar von einem großen Unternehmen zu Big4 gewechselt und war sogar fest davon überzeugt, dass die Arbeitsbedingungen bei Big4 besser sein werden (allerdings war er vorher noch nie bei Big4, sondern bei einer mittelständischen Kanzlei). Allgemein habe ich den Eindruck, dass viele Steuerfachleute es nie lange auf einer Stelle aushalten. Im Schnitt wird alle 2-3 Jahre gewechselt. Das spricht nicht gerade für eine hohe Job-Zufriedenheit dieser Berufsgruppe. Das macht mir etwas Sorgen.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

In der Steuerabteilung, in der ich mein Praktikum gerade mache, sind die Leute sehr zufrieden. Alle die dort sind, sind schon sehr sehr lange da (viele Jahre bis zu 10/15Jahren). Natürlich weiß ich nicht, ob das bei der Mehrzahl der großen Unternehmen so ist oder nicht. Ich möchte allerdings nicht mein Leben lang bei den Big4 sein, wenn ich dort mal anfangen sollte. Meiner Meinung nach ist es einfach viel zu stressig, um es dort mehr als fünf Jahre auszuhalten.
Kennt jemand Alternativen?

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

So stressig ist es in den Big4 Steuerabteilungen auch wieder nicht. Gerade im Corporate Tax kann man doch gut leben. Man darf bei den Big4 nicht immer alles über einen Kamm scheren. Der Tax Bereich ist nicht zu vergleichen mit audit und advisory...

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Natürlich ist es nicht so stressig wie im Audit, dennoch ist es nicht zu verachten. Der Konkurrenzkampf ist groß. Da will niemand als erstes gehen. Außerdem gibt es auch im Tax Deadlines und Zeitvorgaben. Die Auslastung muss auch stimmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Wird man in der Industrie in einer Steuerabteilung auch durch quantitative Leistungsvorgaben kontrolliert? Oder wie wird man dort bewertet?

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Also ich laufe täglich an der KPMG NL in Köln vorbei und nach 18 Uhr ist es da schon ziemlich dunkel. Also so wild können die Arbeitszeiten bei denen im Tax nicht sein....

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

KPMG gehts doch schlecht, die sparen nur am Licht!

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Arbeite bei EY Tax. Da sitzt man schon manchmal bis 21Uhr da. Allerdings nicht ständig.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Ich arbeite nicht bei Big4, aber wenn ich lustig bin, dann arbeite ich auch bis in den Abend hinein. Der springende Punkt ist aber, dass mir die Zeit angerechnet wird. Ich kann dann an einem anderen Tag früher gehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

In der NL in Köln sitzen nur Tax-Leute?! Aha

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Wer kennt Alternativen zu Big 4 Tax?

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Ne du Schlaumeier natürlich nicht... aber wenn das Gebäude dunkel ist, denke ich nicht, dass Tax-Leute die einzigen sind, die im dunkeln arbeiten....

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Ist die Hauptniederlassung in Köln am Barbarossaplatz? Geile Lage auf jeden fall, kann man direkt in seiner Studentenbude wohnen bleiben :D

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Das heißt du möchtest damit sagen, dass die in Köln allgemein nicht sehr lange arbeiten und nicht nur die Tax Leute?

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Lounge Gast schrieb:

Das heißt du möchtest damit sagen, dass die in Köln allgemein
nicht sehr lange arbeiten und nicht nur die Tax Leute?

Naja, ich will das jetzt nicht pauschalisieren... Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass bei Tax eine 60 Std Woche sicher nicht der Norm entspricht.
Das beruht sowohl auf Erfahrungen aus dem Freundeskreis von EY,PWC und der Beobachtungen der KPMG Niederlassung.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Auch wenn dort nicht 60Stunden zur Norm gehören, wenn 45 oder 50 Stunden gearbeitet werden ist das in der Regel trotzdem mehr als in der Industrie. Wenn man dort anfängt, muss man mit Überstunden rechnen, die meisten darf man nicht mal aufschreiben.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Hört halt mal mit den Arbeitszeiten auf... Vorallem mit den Vermutungen. Es geht um Alternativen zu Big4 tax. Was bisher noch gar nicht angesprochen wurde: Kleinere Kanzleien, die spezialisierte Beratung machen und mindestens das gleich zahlen...

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

thx

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Alternativen sind z.B. (Grant Thornton) Warth Klein, Rödl (kenne den Laden selbst nicht, hier liest aber nicht so viele positive Dinge über Rödl), WTS, RBS/RoeverBrönnerSusat und BDO.

antworten
WiWi Gast

Re: Alternative zu Big4 Tax

Die Big4 sind sicherlich nicht bekannt für eine gute Work-life-Balance, aber wenn ich so die andere sehen, sind die im Endeffekt nicht viel besser: BDO soll ziemlich schlecht sein, Röver... nehmen alles, was verkauft und abgestoßen wird. Rödl ist da noch relativ beständig, obwohl die auch nicht gerade viel zahlen.

antworten

Artikel zu TAX

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Stipendium für berufsbegleitenden MBA »International Taxation«

Screenshot der Internetseite der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zum MBA International Taxation.

Für den berufsbegleitenden MBA International Taxation der Universität Freiburg ist erstmals ein Stipendium ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist für Studiengang und Stipendium läuft bis zum 1. Februar.

Teildisziplinen der BWL 5: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Rechnungswesen, Controlling, Marketing, Produktion, Logistik, Bankbetriebslehre, Personalwesen, Organisation, Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung,Unternehmensführung, Operation Research

Die Serie stellt die Studienschwerpunkte des Faches Betriebswirtschaftslehre vor. Diese Woche geht es um die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre.

Unternehmensranking 2017: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die Schere zwischen den Big Four und den übrigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland geht weiter auseinander. PricewaterhouseCoopers (PwC) führt weiterhin die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden WP-Gesellschaften und Steuerberatungen um 7,2 Prozent gewachsen. Die Deutschlandumsätze der Big Four stiegen sogar um 11,8 Prozent. Dies sind Ergebnisse aus dem Unternehmensranking 2017 von Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Unternehmensranking 2016: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Eine Tasse Tee neben Zeichnungen und einem Kompass.

PricewaterhouseCoopers (PwC) führt erneut die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Erstmals schaffte es Ernst & Young (EY) auf den zweiten Platz, gefolgt von KPMG. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland um 8,1 Prozent gewachsen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Unternehmensranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Unternehmensranking 2016: Die Top 25 IT-Beratungen

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Die Top 25 IT-Beratungen befinden sich weiterhin im Aufschwung. Im Schnitt stiegen die Umsätze der untersuchten IT-Dienstleistungsunternehmen um 7,5 Prozent und damit um 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Acht der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen sind sogar um mehr als 10 Prozent gewachsen. Die Top-Unternehmen stellten mehr als 2.400 neue Mitarbeiter ein.

1.600 deutsche Hidden Champions mit Spitzenposition im Weltmarkt

Hidden Champions: Kampfflieger am Himmel. Einer tanzt aus der Reihe.

Deutschland hat viele innovative mittelständische Unternehmen mit einer Spitzenposition auf dem Weltmarkt. Die Stärke dieser sogenannten „Hidden Champions“ Unternehmen speist sich aus der Fokussierung auf relativ kleine Märkte und einem hohen Grad an Spezialisierung auf bestimmte Produkte oder Anwendungen. Die Wachstumschancen der Hidden Champions hängen dabei stark von der Nachfrageentwicklung in diesen Nischenmärkten ab. Nur wenige Hidden Champions schaffen es, zu wirklichen Großunternehmen zu wachsen, wie der Innovationsindikator 2015 zeigt.

Unternehmensranking 2015 - Die TOP 50 innovativsten Unternehmen weltweit

Apple-Logo

Deutsche Unternehmen holen bei der Innovationsführerschaft wieder auf. Mit BMW und Daimler sind erstmals wieder zwei deutsche Unternehmen unter den Top Ten der Welt. Schnelle, schlanke und facettenreiche Innovationen sind erfolgskritisch. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The Most Innovative Companies 2015 der Boston Consulting Group.

Unternehmensranking 2015: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Der Blick in einen Kompass.

Die 25 größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland erreichten 2014 ein Umsatzwachstum von 6,1 Prozent und erwarten dies auch in 2015. PwC wuchs um 2 Prozent und liegt mit 1,55 Milliarden Euro Umsatz auf Rang 1, gefolgt von KPMG mit 1,38 Mrd. Euro und plus 3,6 Prozent. Knapp dahinter liegt EY mit plus 8 Prozent und 1,37 Mrd. Euro Umsatz. Auf Platz 4 folgt Deloitte mit 729 Mio. Euro Umsatz und einem Zuwachs von 9,4 Prozent.

Unternehmensranking 2015: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Ein gelbes Schild an einer Wand mit den Worten: Home of Coaching.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2014 im Schnitt um 9,2 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für 2016 mit zweistelligen Wachstumsraten und plant in großem Umfang Neueinstellungen.

Unternehmensranking 2015: Die Top 25 IT-Beratungen in Deutschland

Für die meisten der 25 führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen war das Jahr 2014 ein Rekordjahr. Im Schnitt stiegen die Umsätze der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland um 7,2 Prozent. 10 Unternehmen wuchsen sogar um mehr als 10 Prozent. Die Top 25 Unternehmen stellten 1.700 neue Mitarbeiter in Deutschland ein.

Firmenverzeichnis - Europages.de

Screenshot der Website des Firmenverzeichnis www.europages.de

Europages ist ein Firmenverzeichnis, das 3 Millionen Unternehmen aus allen Tätigkeitsbereichen im Import und Export aus über 30 europäischen Ländern präsentiert. Europages.de ist eine europäische B2B-Plattform in 26 Sprachversionen und umfasst Herstellern, Serviceanbietern, Großhändlern und Vertriebsfirmen.

Unternehmensranking 2014: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Schriftzug mit dem Wort steuern.

Die 25 größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland erreichten 2013 ein Umsatzwachstum von 5,4 Prozent. PwC liegt mit mehr als 1,5 Milliarden Euro auf Position eins, gefolgt von KPMG mit 1,3 Milliarden Euro. Die Big Four legen beim Ausbau von Advisory und Consulting Services ein hohes Tempo vor.

Antworten auf Alternative zu Big4 Tax

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 24 Beiträge

Diskussionen zu TAX

5 Kommentare

Indirect Tax

WiWi Gast

es kommt darauf an bei welcher big4 und welcher standort. indirect tax machen ein paar partner und jeder hat einen anderen schwerp ...

6 Kommentare

Tax Engineering

WiWi Gast

Bei der WTS findet auch solche "Spielchen" ... man verwendet bekannte Begriffe (Steuergestaltung, Tax Compliance usw.) und versuch ...

Weitere Themen aus Audit, Tax & Big4