DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Audit, Tax & Big4 NL

Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit den ?kleineren? Standorten der BIG4-Gesellschaften gemacht? Mir geht es um den Standort in Essen. Interesse mich für die Service Line ?International Tax? oder ?Corporate Tax?. Erfahrungen aus dem Audit sind ebenso gerne gesehen. Schwanke momentan noch etwas.

International Tax ist doch weniger Compliance lastig als Corporate Tax, oder?

Oder ist es sinnvoller in Düsseldorf zu beginnen? Größerer Standort = größere Mandate? Oder sind die Aufgaben an kleineren Standorten ggf. anspruchsvoller?

Ist jemandem vielleicht bekannt, welche Mandate von Essen aus betreut werden?

Wenn es Empfehlungen für Steuerkanzleien in der Umgebung gibt, bin ich natürlich dankbar. Doch denke ich, dass es nach dem Studium eher schwer ist als Steuerassistent einzusteigen. Die meister nehmen ja lieber fertige StB oder Steuerfachangestellte / -wirte genommen werden. Hat einer was von ROTTHEGE WASSERMANN in Essen gehört?

Vielen Dank für Eure Berichte. ?

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Ich würde gerade fürn Einstieg immer erst in einen Hub gehen. Ich selbst arbeite in Frankfurt in der Transaction advisory, bin aber auch oft in der Audit tätig u.a auch in Mannheim, was ein kleineres office ist. Es ist natürlich eine ganz andere Sache in einem kleinen Office. Weniger druck, weniger Konkurrenz und familiärer, da man doch in überschaubarer Zeit jeden kennt. Damit nimmst du dir aber gerade in den ersten Jahren auch die Networking möglichkeiten sowie die Möglichkeit auch mal in eine subserviceline zu wechseln. Auch liegen die ganz großen Mandate i.d.R. in Hub offices.

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Moin,

pfostiere mal deine E-Post-Adresse, dann können wir uns mal austauschen..

VG

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Laut Homepage hat PwC 400 Mitarbeiter in Essen. Das ist zwar keine Dimension wie in Frankfurt oder Düsseldorf, aber als "klein" würde ich es nicht bezeichnen. Außerdem hat Essen jede Menge große Unternehmen. Klein sind dann eher Standorte wie Bielefeld, Schwerin, Oldenburg etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Danke für die schnellen Antworten. :-).

Das Essen große Firmen hat, daran habe ich auch gedacht. Aber kann man denn daraus schließen, dass diese auch von dort aus bearbeitet werden und nicht bspw. von Düsseldorf aus? Weil bspw. das Mandant von den dortigen Partnern geholt wurde?

Auch danke für das Angebot sich auszutauschen:

clemens.wald@web.de

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Meine Empfehlung:
Praktikum: Kleine Standorte wie Nürnberg, Erfurt, Leipzig, Saarbrücken (kann man mehr lernen, entspannter zum Kennenlernen)
Einstieg / Werkstudent: Große Standorte wie Berlin, Hamburg, München, Frankfurt (Networking)

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Also dass International Tax weniger compliancelastig als Corporate Tax ist, kann ich so nicht bestätigen. Ich arbeite seit zwei Jahren an einem großen Standort im Bereich International Tax und würde sagen, dass ich 60% der Zeit mit der Erstellung von Steuererklärungen, Tax Reviews, Begleitung von Betriebsprüfungen etc. verbringe. Das kommt aber auch auf den Partner und die Position an.

antworten
WiWi Gast

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Korrekt! Dies gilt für die kleineren Standorte in besonderem Maße, da dort die Übergänge zwischen den Abteilungen eher fließend ist und "alle alles" machen.

Lounge Gast schrieb:

Also dass International Tax weniger compliancelastig als
Corporate Tax ist, kann ich so nicht bestätigen. Ich arbeite
seit zwei Jahren an einem großen Standort im Bereich
International Tax und würde sagen, dass ich 60% der Zeit mit
der Erstellung von Steuererklärungen, Tax Reviews, Begleitung
von Betriebsprüfungen etc. verbringe. Das kommt aber auch auf
den Partner und die Position an.

antworten
Taxler

Re: Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Gibt es Infos zu den anderen Standorten in Essen? Nur bei PwC ist ja eine Größenangabe dabei.

Zu den letzten beiden Beiträgen. Klingt doch eher, positiv, oder? Wenn man nicht nur für eine Abteilung oder Service Line arbeitet.

Ist dir 60% Compliance zu viel? Was sind so alltägliche Arbeiten im International Tax?

Sieht es allgemein mit Schulungen im Bereich Tax aus? Wird man regelmäßig weitergebildet oder eher nur am Anfang oder auf Eigeninitative? Wie ist es im Hinblick auf den Steuerberater. Findet Fortbildung nur über externe Kurse statt?

Hat man in der Freistellungszeit wirklich frei oder wird man doch ab und an zum Arbeiten aufgefordert?

antworten

Artikel zu NL

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland 2018

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Die Top 10 der Managementberatungen erzielen 2018 mit knapp 10.000 Mitarbeitern gemeinsam rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz, von 9,1 Milliarden Euro insgesamt. Die Umsätze der Top 10 in Deutschland sind im Jahr 2018 im Schnitt um 9,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet 2019 mit Umsatzsteigerungen von 10,3 Prozent sowie für 2020 und 2021 mit 10,4 Prozent. Roland Berger ist mit weltweit 600 Millionen Euro Umsatz die klare Nummer eins. Besonders stark gewachsen sind Simon-Kucher mit 22,6, Porsche Consulting mit 24,5 und Horváth mit 18,1 Prozent.

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Lünendonk hat erneut die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Top 10 der Managementberatungen erzielen rund 2 Milliarden Euro Gesamtumsatz. Die führenden Beratungen wachsen 2017 zum vierten Mal in Folge deutlich zweistellig. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2017 im Schnitt um 12,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2018 und 2019 mit Umsatzsteigerungen in ähnlicher Höhe. Porsche Consulting wuchs organisch mit 19,3 Prozent noch stärker.

Unternehmensranking: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die Schere zwischen den Big Four und den übrigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland geht weiter auseinander. PricewaterhouseCoopers (PwC) führt weiterhin die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden WP-Gesellschaften und Steuerberatungen um 7,2 Prozent gewachsen. Die Deutschlandumsätze der Big Four stiegen sogar um 11,8 Prozent. Dies sind Ergebnisse aus dem Unternehmensranking 2017 von Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Unternehmensranking 2016: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Eine Tasse Tee neben Zeichnungen und einem Kompass.

PricewaterhouseCoopers (PwC) führt erneut die Spitze der Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen an. Erstmals schaffte es Ernst & Young (EY) auf den zweiten Platz, gefolgt von KPMG. Im Schnitt sind die 25 nach Inlandsumsatz führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland um 8,1 Prozent gewachsen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Unternehmensranking des Marktforschungsunternehmens Lünendonk.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Unternehmensranking 2016: Die Top 25 IT-Beratungen

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Die Top 25 IT-Beratungen befinden sich weiterhin im Aufschwung. Im Schnitt stiegen die Umsätze der untersuchten IT-Dienstleistungsunternehmen um 7,5 Prozent und damit um 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Acht der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen sind sogar um mehr als 10 Prozent gewachsen. Die Top-Unternehmen stellten mehr als 2.400 neue Mitarbeiter ein.

1.600 deutsche Hidden Champions mit Spitzenposition im Weltmarkt

Hidden Champions: Kampfflieger am Himmel. Einer tanzt aus der Reihe.

Deutschland hat viele innovative mittelständische Unternehmen mit einer Spitzenposition auf dem Weltmarkt. Die Stärke dieser sogenannten „Hidden Champions“ Unternehmen speist sich aus der Fokussierung auf relativ kleine Märkte und einem hohen Grad an Spezialisierung auf bestimmte Produkte oder Anwendungen. Die Wachstumschancen der Hidden Champions hängen dabei stark von der Nachfrageentwicklung in diesen Nischenmärkten ab. Nur wenige Hidden Champions schaffen es, zu wirklichen Großunternehmen zu wachsen, wie der Innovationsindikator 2015 zeigt.

Unternehmensranking 2015 - Die TOP 50 innovativsten Unternehmen weltweit

Apple-Logo

Deutsche Unternehmen holen bei der Innovationsführerschaft wieder auf. Mit BMW und Daimler sind erstmals wieder zwei deutsche Unternehmen unter den Top Ten der Welt. Schnelle, schlanke und facettenreiche Innovationen sind erfolgskritisch. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The Most Innovative Companies 2015 der Boston Consulting Group.

Unternehmensranking 2015: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Der Blick in einen Kompass.

Die 25 größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland erreichten 2014 ein Umsatzwachstum von 6,1 Prozent und erwarten dies auch in 2015. PwC wuchs um 2 Prozent und liegt mit 1,55 Milliarden Euro Umsatz auf Rang 1, gefolgt von KPMG mit 1,38 Mrd. Euro und plus 3,6 Prozent. Knapp dahinter liegt EY mit plus 8 Prozent und 1,37 Mrd. Euro Umsatz. Auf Platz 4 folgt Deloitte mit 729 Mio. Euro Umsatz und einem Zuwachs von 9,4 Prozent.

Unternehmensranking 2015: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Ein gelbes Schild an einer Wand mit den Worten: Home of Coaching.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2014 im Schnitt um 9,2 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für 2016 mit zweistelligen Wachstumsraten und plant in großem Umfang Neueinstellungen.

Unternehmensranking 2015: Die Top 25 IT-Beratungen in Deutschland

Für die meisten der 25 führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen war das Jahr 2014 ein Rekordjahr. Im Schnitt stiegen die Umsätze der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland um 7,2 Prozent. 10 Unternehmen wuchsen sogar um mehr als 10 Prozent. Die Top 25 Unternehmen stellten 1.700 neue Mitarbeiter in Deutschland ein.

Firmenverzeichnis - Europages.de

Screenshot der Website des Firmenverzeichnis www.europages.de

Europages ist ein Firmenverzeichnis, das 3 Millionen Unternehmen aus allen Tätigkeitsbereichen im Import und Export aus über 30 europäischen Ländern präsentiert. Europages.de ist eine europäische B2B-Plattform in 26 Sprachversionen und umfasst Herstellern, Serviceanbietern, Großhändlern und Vertriebsfirmen.

Unternehmensranking 2014: Top 25 WP-Gesellschaften und Steuerberatungen

Schriftzug mit dem Wort steuern.

Die 25 größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland erreichten 2013 ein Umsatzwachstum von 5,4 Prozent. PwC liegt mit mehr als 1,5 Milliarden Euro auf Position eins, gefolgt von KPMG mit 1,3 Milliarden Euro. Die Big Four legen beim Ausbau von Advisory und Consulting Services ein hohes Tempo vor.

Unternehmensranking 2014: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt, welche über 60 Prozent ihres Umsatzes mit klassischer Managementberatung erwirtschafteten. Die Branche rechnet für 2015 mit zweistelligen Wachstumsraten und plant in großem Umfang Neueinstellungen.

Antworten auf Big 4 in Essen / kleinere Standorte Erfahrungen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9 Beiträge

Diskussionen zu NL

24 Kommentare

Big4 - Welcher Standort?

WiWi Gast

In München ändert sich das Arbeitsklima alle 12 Monate recht krass. Hängt von den Mitarbeitern ab. Im Moment sind da viele karrier ...

Weitere Themen aus Audit, Tax & Big4