DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandspraktikumGS

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Hi,

irgendwelche Infos zur GS MBD in London? Prozess, Reputation, etc. - alles.

Würdet ihr lieber bei einer Lower/Mid BB in der IBD einsteigen oder GS MBD? (Beides London)

Thanks

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Goldman? Wieso sollte deren Merchant Banking Division nur mit lower BB vergleichbar sein?

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 06.11.2020:

Hi,

irgendwelche Infos zur GS MBD in London? Prozess, Reputation, etc. - alles.

Würdet ihr lieber bei einer Lower/Mid BB in der IBD einsteigen oder GS MBD? (Beides London)

Thanks

Das ist GS PE

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 07.11.2020:

Goldman? Wieso sollte deren Merchant Banking Division nur mit lower BB vergleichbar sein?

Hätte eventuell sagen sollen, dass ich mich momentan auf SIPs in IBDs bei BBs bewerbe und das eigentlich auch mein langfristiges Ziel ist. Habe schon ein BB IBD Praktikum hinter mir und wäre deswegen auch ggüber anderen Optionen offen - frage mich nur wie selektiv die von MBD ggüber IBD sind..

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Lieber erstmal richtige IBD

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 07.11.2020:

Goldman? Wieso sollte deren Merchant Banking Division nur mit lower BB vergleichbar sein?

Das ist ja gerade meine Frage

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Weiß es nicht genau, aber grundsätzlich sind PEs mind. so selektiv wie IBD auf gleicher Höhe/Dealgröße

WiWi Gast schrieb am 08.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 07.11.2020:

Goldman? Wieso sollte deren Merchant Banking Division nur mit lower BB vergleichbar sein?

Das ist ja gerade meine Frage

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 06.11.2020:

Hi,

irgendwelche Infos zur GS MBD in London? Prozess, Reputation, etc. - alles.

Würdet ihr lieber bei einer Lower/Mid BB in der IBD einsteigen oder GS MBD? (Beides London)

Thanks

GS MBD taugt nichts. Die haben zwar insgesamt fast 20 Mrd in Funds geraised, aber performen konsistent unterdurchschnittlich. Fast alle Fonds <20% IRR und die meisten 4. Quartil, da wundert man sich schon fast, dass die überhaupt Kapital bekommen. Ich hab Pensionsfonds gesehen die besser performen. Höchstens im FoF- Bereich sind sie ganz in Ordnung, aber spielen auch da nicht in der Top-Liga.

Wenn das Ziel IBD ist, dann kannst du das vergessen, da ist ein T2 M&A Praktikum besser im CV. Merchant Banking ist generell nicht so das wahre, keine der erfolgreichen IBs hat es bis jetzt geschafft sehr erfolgreich in PE unterwegs zu sein. Die einzige Ausnahme ist ironischerweise die DB, die die mittlerweile abgespaltene DBAG gegründet hat.

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 09.11.2020:

Hi,

irgendwelche Infos zur GS MBD in London? Prozess, Reputation, etc. - alles.

Würdet ihr lieber bei einer Lower/Mid BB in der IBD einsteigen oder GS MBD? (Beides London)

Thanks

GS MBD taugt nichts. Die haben zwar insgesamt fast 20 Mrd in Funds geraised, aber performen konsistent unterdurchschnittlich. Fast alle Fonds <20% IRR und die meisten 4. Quartil, da wundert man sich schon fast, dass die überhaupt Kapital bekommen. Ich hab Pensionsfonds gesehen die besser performen. Höchstens im FoF- Bereich sind sie ganz in Ordnung, aber spielen auch da nicht in der Top-Liga.

Wenn das Ziel IBD ist, dann kannst du das vergessen, da ist ein T2 M&A Praktikum besser im CV. Merchant Banking ist generell nicht so das wahre, keine der erfolgreichen IBs hat es bis jetzt geschafft sehr erfolgreich in PE unterwegs zu sein. Die einzige Ausnahme ist ironischerweise die DB, die die mittlerweile abgespaltene DBAG gegründet hat.

Stimmt nicht so ganz sofern es um abgespaltene PEs geht, so einige PEs waren früher Teil von Banken oder größeren Institutionen. Capvis in der Schweiz war Teil der UBS, gibt zb auch einen PE der recht gut performed und mal Teil von Lehman war.

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Macquarie doch auch mit MIRA oder ist MIRA kein PE?
Soweit ich weiß, ist mira das größte infra structure pe fonds der welt - insofern müsste es doch zumindest eine IB geben, die eine erfolgreich integrierte PE einheit haben?

WiWi Gast schrieb am 09.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 06.11.2020:

Hi,

irgendwelche Infos zur GS MBD in London? Prozess, Reputation, etc. - alles.

Würdet ihr lieber bei einer Lower/Mid BB in der IBD einsteigen oder GS MBD? (Beides London)

Thanks

GS MBD taugt nichts. Die haben zwar insgesamt fast 20 Mrd in Funds geraised, aber performen konsistent unterdurchschnittlich. Fast alle Fonds <20% IRR und die meisten 4. Quartil, da wundert man sich schon fast, dass die überhaupt Kapital bekommen. Ich hab Pensionsfonds gesehen die besser performen. Höchstens im FoF- Bereich sind sie ganz in Ordnung, aber spielen auch da nicht in der Top-Liga.

Wenn das Ziel IBD ist, dann kannst du das vergessen, da ist ein T2 M&A Praktikum besser im CV. Merchant Banking ist generell nicht so das wahre, keine der erfolgreichen IBs hat es bis jetzt geschafft sehr erfolgreich in PE unterwegs zu sein. Die einzige Ausnahme ist ironischerweise die DB, die die mittlerweile abgespaltene DBAG gegründet hat.

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 03.03.2021:

Macquarie doch auch mit MIRA oder ist MIRA kein PE?
Soweit ich weiß, ist mira das größte infra structure pe fonds der welt - insofern müsste es doch zumindest eine IB geben, die eine erfolgreich integrierte PE einheit haben?

Infrastructure und Real Assets sind separate Kategorien und fallen nicht unter PE

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 03.03.2021:

WiWi Gast schrieb am 03.03.2021:

Macquarie doch auch mit MIRA oder ist MIRA kein PE?
Soweit ich weiß, ist mira das größte infra structure pe fonds der welt - insofern müsste es doch zumindest eine IB geben, die eine erfolgreich integrierte PE einheit haben?

Infrastructure und Real Assets sind separate Kategorien und fallen nicht unter PE

Das ist leider nicht richtig, Infrastructure und real estate fällt unter PE (wenn die private real estate/infrastruktur machen und nicht public). Normal ist das alles private zumindest bei real estate und viel bei Infrastruktur

Wettbewerber sind PE Firmen die auch Sektorteams und zum Teil Spezielle Funds dafür haben wie Blackstone, KKR oder Partners für real estate und Infrastruktur und dann halt special Player die nur real estate oder infrastructure PE machen

Aber zur Frage ich glaube Goldman und Macquarie sind die einzigen Banken die das machen. Bis vor ein paar Jahren noch JPM. Macht ja auch Sinn, weil Goldman und Macquarie wahrscheinlich die letzten richtigen pure Play Investment Banken sind. Die anderen sind ja entweder unabhängige Berater ohne Bilanz oder Banken die diversifizierter sind oder es werden wollen, siehe JPM

Goldman ist auch dabei das zu ändern, Macquarie weiß ich nicht.

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 03.03.2021:

Macquarie doch auch mit MIRA oder ist MIRA kein PE?
Soweit ich weiß, ist mira das größte infra structure pe fonds der welt - insofern müsste es doch zumindest eine IB geben, die eine erfolgreich integrierte PE einheit haben?

Infrastructure und Real Assets sind separate Kategorien und fallen nicht unter PE

Das ist leider nicht richtig, Infrastructure und real estate fällt unter PE (wenn die private real estate/infrastruktur machen und nicht public). Normal ist das alles private zumindest bei real estate und viel bei Infrastruktur

Wettbewerber sind PE Firmen die auch Sektorteams und zum Teil Spezielle Funds dafür haben wie Blackstone, KKR oder Partners für real estate und Infrastruktur und dann halt special Player die nur real estate oder infrastructure PE machen

Aber zur Frage ich glaube Goldman und Macquarie sind die einzigen Banken die das machen. Bis vor ein paar Jahren noch JPM. Macht ja auch Sinn, weil Goldman und Macquarie wahrscheinlich die letzten richtigen pure Play Investment Banken sind. Die anderen sind ja entweder unabhängige Berater ohne Bilanz oder Banken die diversifizierter sind oder es werden wollen, siehe JPM

Goldman ist auch dabei das zu ändern, Macquarie weiß ich nicht.

Nicht wirklich. Niemand ernstzunehmendes würde RE oder Infrastructure nicht als separate Assetklasse sehen, sondern einfach pauschal zu PE dazurechnen. Das ist Unsinn. Es gibt nämlich nicht nur RE/INF Fonds, die non-listed equity halten, sondern auch Creditfonds und andere, die in dem Bereich investieren. Innerhalb RE/INF gibt es unter anderem PE, aber man kann die beiden nicht einfach PE zuordnen.

Es sind auch bei weitem nicht nur GS und Macquarie die das machen. So ziemlich jede nennenswerte IB hat MBD/PE, selbst im MM Bereich gibt es da einige. Auch JPM macht immer noch PE, weiß nicht wieso du behauptest, die wären ausgestiegen. Die JPM PEG gibt es immer noch.

Der Trend geht auch absolut nicht weg davon, sondern zunehmend zu mehr PE Angeboten, weil PE als Anlageklasse bei institutionellen Investoren zunehmend beliebter wird

antworten
WiWi Gast

Goldman Sachs - Merchant Banking - London

WiWi Gast schrieb am 03.03.2021:

Macquarie doch auch mit MIRA oder ist MIRA kein PE?
Soweit ich weiß, ist mira das größte infra structure pe fonds der welt - insofern müsste es doch zumindest eine IB geben, die eine erfolgreich integrierte PE einheit haben?

Infrastructure und Real Assets sind separate Kategorien und fallen nicht unter PE

Das ist leider nicht richtig, Infrastructure und real estate fällt unter PE (wenn die private real estate/infrastruktur machen und nicht public). Normal ist das alles private zumindest bei real estate und viel bei Infrastruktur

Wettbewerber sind PE Firmen die auch Sektorteams und zum Teil Spezielle Funds dafür haben wie Blackstone, KKR oder Partners für real estate und Infrastruktur und dann halt special Player die nur real estate oder infrastructure PE machen

Aber zur Frage ich glaube Goldman und Macquarie sind die einzigen Banken die das machen. Bis vor ein paar Jahren noch JPM. Macht ja auch Sinn, weil Goldman und Macquarie wahrscheinlich die letzten richtigen pure Play Investment Banken sind. Die anderen sind ja entweder unabhängige Berater ohne Bilanz oder Banken die diversifizierter sind oder es werden wollen, siehe JPM

Goldman ist auch dabei das zu ändern, Macquarie weiß ich nicht.

Nicht wirklich. Niemand ernstzunehmendes würde RE oder Infrastructure nicht als separate Assetklasse sehen, sondern einfach pauschal zu PE dazurechnen. Das ist Unsinn. Es gibt nämlich nicht nur RE/INF Fonds, die non-listed equity halten, sondern auch Creditfonds und andere, die in dem Bereich investieren. Innerhalb RE/INF gibt es unter anderem PE, aber man kann die beiden nicht einfach PE zuordnen.

Es sind auch bei weitem nicht nur GS und Macquarie die das machen. So ziemlich jede nennenswerte IB hat MBD/PE, selbst im MM Bereich gibt es da einige. Auch JPM macht immer noch PE, weiß nicht wieso du behauptest, die wären ausgestiegen. Die JPM PEG gibt es immer noch.

Der Trend geht auch absolut nicht weg davon, sondern zunehmend zu mehr PE Angeboten, weil PE als Anlageklasse bei institutionellen Investoren zunehmend beliebter wird

Strukturell hat es sich schon geändert, dass die Investmentbanken idR nicht mehr von ihrem eigenen Balance Sheet investieren, sondern im Rahmen des Assetmanagements für Kunden (ausgenommen MIRA)

antworten

Artikel zu GS

Auslandspraktikum – internationale Berufserfahrungen im Ausland sammeln

International-EU-Flaggen an langen Fahnenmasten.

Ein Auslandspraktikum oder ein Internship kann die Weichen für eine berufliche Karriere stellen. Ausgeprägte Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen und internationales Fachwissen überzeugen im Lebenslauf und zukünftige Personalentscheider. Mit individuell abgestimmten Programmen oder Stipendien ist der Weg zum Auslandspraktikum fast erreicht.

PwC Stairway-Programm 2016 für Auslandspraktika

Überdurchschnittliche Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen können sich ab dem vierten Semester für ein Praktikum im Ausland im Rahmen des Stairway Programms der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2016.

Kanada - Hundert neue DAAD-Stipendien für Forschungspraktika

Eine kanadische Flagge an einem Boot auf einem See.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) verstärkt den Studienaustausch mit Kanada. Ab 2017 sollen insgesamt jeweils hundert deutsche und kanadische Studierende Stipendien für Forschungspraktika erhalten. Darüber hinaus informiert die neue DAAD-Publikation „Länderprofil Kanada“ über den Bildungsmarkt des Landes.

Mehr Studierende als je zuvor mit Erasmus mobil

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Mehr als 33.000 Studierende aus Deutschland, und damit über 3.000 mehr als im Vorjahr, haben mit ERASMUS in 32 europäischen Ländern einen Teil ihres Studiums oder ein Praktikum absolviert.

Stipendien für Auslandspraktikum in Asien

Asien

Stipendien für ein Auslandspraktikum in Asien im Rahmen des Heinz Nixdorf Programms vergibt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH an junge Deutsche. Ende der Bewerbungsfrist: 30. September 2012.

Stipendienprogramm für Bachelorabsolventen

Stipendienprogramm Bachelorabsolventen Ausland

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bietet Bachelorabsolventen mit einem Stipendienprogramm die Chance einer praxisbezogenen Auslandsqualifizierung. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2012.

Deutsch-Amerikanisches Praktikantenprogramm

Die amerikanische Flagge vor blauem Himmel.

Mit dem „Deutsch-Amerikanischen Praktikantenprogramm“ bietet die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH jedes Jahr jungen Deutschen die Möglichkeit, erste Berufserfahrungen in den USA zu machen. Die Bewerbung muss mindestens zwei Monate vor Praktikumsbeginn eingegangen sein.

ASA-Projektkatalog 2012 mit Stipendien für Auslandspraktika

Das ASA-Programm vergibt Stipendien für Reisekosten und den Aufenthalt in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa. Bis zum 10. Januar 2012 können sich Interessierte zwischen 21 und 30 Jahren bewerben.

Leitfaden Auslandspraktikum USA und Kanada

Eine wehende amerikanische Flagge.

Die Studienberatung USA der FH Hannover hat ihren Leitfaden zum Auslandspraktikum in den USA und Kanada neu aufgelegt. Die Broschüre ist in der 11. Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert und umfasst 68 Seiten.

Praktikawelten.de - Praktikum oder Work & Travel im Ausland

Praktikawelten bietet Freiwilligenarbeit, Auslandspraktikum, Work and Travel und Adventure-Reisen in 17 verschiedene Länder an mit Beratung und Betreuung vor und während des Auslandaufenthaltes.

Teil-Stipendium für Auslandspraktikum im FH-Studium

Stipendium für ein Auslandspraktikum im FH-Studium: Inwent bietet Studierenden die Möglichkeit, internationale Praxiserfahrung für den globalen Arbeitsmarkt zu erwerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2010.

Auslandspraktikum: Praktikumsbörse Osteuropa

Screenshot Homepage oei.fu-berlin.de

Die Online-Börse des Osteuropa-Instituts der FU Berlin vermittelt Auslandspraktika bei unseren östlichen Nachbarn.

Qualitäts-Check Auslandspraktikum

Der Qualitäts-Check Auslandspraktikum richtet sich vor allem an Praktikumssuchende und nennt die Kriterien, die bei der Planung des Auslandsaufenthalts helfen. Beratungs- und Vermittlungsorganisationen können den QualitätsCheck Auslandspraktikum nutzen, um die eigenen Dienstleistungen zu optimieren.

Broschüre »Wege ins Auslandspraktikum«

Broschüre Auslandspraktikum

Die Broschüre enthält wichtige Informationen rund um das Auslandspraktikum: von der Suche nach einem Praktikumsplatz über die Bewerbung, die Finanzierung, die Vor- und Nachbereitung bis zur Auswertung eines Auslandspraktikums.

Aufbaustudium und Auslandspraktikum Marketing in New York

Der Blick über die Stadt New York.

InWEnt bietet ein viermonatiges Intensivtraining zu Marketing und Public Relations in New York City an. Das Programm beginnt am 18. August 2009. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2009.

Antworten auf Goldman Sachs - Merchant Banking - London

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu GS

3 Kommentare

Goldman Sachs Gehälter

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.04.2022: Deutsche Zahlen sind off. Keine BB zahlt signing 15k. Eher 5-10k ...

Weitere Themen aus Auslandspraktikum