DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandssemesterParty

Party Auslandssemester

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Bangkok passt da wie die Faust aufs Auge!

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Osteuropa, Lateinamerika, einige Länder in Asien

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

BI Oslo, SSE, CBS :)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Spanien, Portugal, Südostasien

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

Bangkok
Prag
Warschau

antworten
Karush

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

Peking.

Quelle: First Hand

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Spanien, Portugal, Südostasien

Spanien & Portugal, wo man mit einheimischen Machos konkurriert? lol. SEA stimme ich dir zu

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

shanghai

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Krakau ;)
Relativ günstig, Stadt sehr hübsch und nicht zu groß nicht zu klein, sehr viele Studenten, sehr gute Erasmusorganisation, sehr viele Partys, sehr viele hübsche Mädels und guter Ausgangspunkt für weitere Reisen.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

BI Oslo, SSE, CBS :)

SSE ist super schwer. Falls die Noten mit rein zählen absolut nicht empfehlenswert. Bitte erstmal dort gewesen sein bevor man Tipps gibt

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Bangkok passt da wie die Faust aufs Auge!

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

Kann ich bestätigen. Mahidol Univeristy (CMMU) über College Contact ganz einfach.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Bangkok passt da wie die Faust aufs Auge!

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

Kann ich bestätigen. Mahidol Univeristy (CMMU) über College Contact ganz einfach.

Ja!!! Ich hatte da die beste Zeit überhaupt - und das Niveau der Uni war tatsächlich gar nicht mal so schlecht.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Skandinavien, Shanghai sind nicht günstig. Ein Abendessen im Restaurant mit der Dame kostet mehr als in Deutschland.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Karush schrieb am 26.10.2019:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

Peking.

Quelle: First Hand

War auch in Peking zum Auslandssemester, war sehr geil! Party ohne Ende, Kosten Ok, Frauen top!

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Definitiv Bangkok!!! Wahnsinnige Stadt! Nur aufpassen, nicht zu versacken.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Skandinavien, Shanghai sind nicht günstig. Ein Abendessen im Restaurant mit der Dame kostet mehr als in Deutschland.

Zur Not gehts einfach zu Yangs Dumplings ;)

antworten
Karush

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Wo sollte man hin, wenn die einzigen Kriterien gute und viele parties, hübsche Frauen sowie geringe Kosten sind?
Am besten wäre konkrete stadtvorschläge, danke

Peking.

Quelle: First Hand

War auch in Peking zum Auslandssemester, war sehr geil! Party ohne Ende, Kosten Ok, Frauen top!

Absolut gerstört hier, vor allem weil man in alle clubs kostenlos reinkommt und natürlich auch den ganzen Abend kostenlos trinkt. Die Clubs sind auch vom Niveau und der Aufmachung noch mal 10 Level über allem was ich bisher in Deutschland gesehen habe und das beste: Kein Personaler denkt daran, dass man nur Party gemacht hat, wenn er Peking im CV sieht ;)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Skandinavien, Shanghai sind nicht günstig. Ein Abendessen im Restaurant mit der Dame kostet mehr als in Deutschland.

Zur Not gehts einfach zu Yangs Dumplings ;)

Kein Restaurant. Billige Garküche am Strassenrand und Billigbier vom Supermarkt. Leider sind die Zeiten vorbei, als McDonalds als neues westliches Essen galt.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

In Europa:
Madrid oder Barcelona (Wenn man mit den Locals mithalten kann und natürlich fließend Spanisch spricht), gleiches gilt für Lissabon (dann fließend portugiesisch) Rotterdam, Belgrad, Budapest, Prag, Krakau

Asien:
Bangkok, Peking, Shanghai,

USA:
UCSB, OSU, ASU,

Ansonsten könnte Bali, Moskau/St. Petersburg (bei fließend Russisch absoluter Traum) und Australien (Sydney, Melbourne, Brisbane, Cairns, Perth) ganz interessant sein.

Zu Kanada, Südamerika, Afrika (Südafrika) habe ich keine großen Referenzen bzw. kenne zu wenig die dort waren.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Budapest Zagreb Krakau

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Keine Ahnung von den Unis, aber als Backpacker :

Bratislava (Prag dürfte zu klischeehaft auf dem CV sein) Zagreb hab ich als recht teuer empfunden
Lubijana wahnsinnig schön, aber nicht DIE Partystadt ala Prag
Belgrad ist finde ich eine der coolsten Städte überhaupt
Sarajevo ist auch toll, aber nicht sooo Partymäßig
Spanien/Italien/Portugal kackst du gegen die Einheimischen Männer ab

ggf Ukraine
Lwiw ist preislich noch gut, Kiew zu teuer
sonnst aber gefühlt jede Stadt dort mit mehr als 100k Einwohner (sind ne menge)

Nis Serbien ist ok oder (vorallem) Oradea in Rumänien ist wahnsinnig cool

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Kiew

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 11.11.2019:

Keine Ahnung von den Unis, aber als Backpacker :

Bratislava (Prag dürfte zu klischeehaft auf dem CV sein) Zagreb hab ich als recht teuer empfunden
Lubijana wahnsinnig schön, aber nicht DIE Partystadt ala Prag
Belgrad ist finde ich eine der coolsten Städte überhaupt
Sarajevo ist auch toll, aber nicht sooo Partymäßig
Spanien/Italien/Portugal kackst du gegen die Einheimischen Männer ab

ggf Ukraine
Lwiw ist preislich noch gut, Kiew zu teuer
sonnst aber gefühlt jede Stadt dort mit mehr als 100k Einwohner (sind ne menge)

Nis Serbien ist ok oder (vorallem) Oradea in Rumänien ist wahnsinnig cool

Bis auf Bratislava volle Zustimmung bei den Städten. Bratislava finde ich für einen Tagesausflug schön aber nie würde ich dort ein Semester verbringen wollen. Belgrad fand ich auch hammer, partymäßig und vor Allem von den Frauen her. Budapest kann ich auch noch empfehlen, da hat's mich damals hingezogen. Von dort aus kann man super ganz Osteuropa bereisen, ist auch mit die günstigste Hauptstadt in der EU, auch wenn die Preise langsam anziehen. Prag fand ich im Vergleich zu Budapest übrigens nicht so geil. Bei Madrid vs Barcelona würde ich eher nach Barcelona, da am Meer und Freunde haben mir berichtet, es soll in Barcelona mehr abgehen, weiß aber nicht ob es stimmt da ich in beiden Städten nur kurz war, sind aber beide sehr bezahlbar wenn man sich etwas auskennt.
Lissabon fand ich auch super, sehr günstig und hübsche Frauen, zudem gutes Wetter und viele Austauschstudenten.
Griechenland ist übrigens noch ein oftmals übersehenes Land. Athen ist nicht ganz billig im Vergleich, Restaurants und Bars haben Preise eher wie Deutschland, aber es gibt geile Partys und Griechinnen sind super hübsch, zumindest wenn man auf den südeuropäischen Typ steht.
Um Kroatien würde ich einen Bogen machen, ist sehr teuer und die Kroaten sind nicht so offen wie z.B. Serben & Bosnier.
Bulgarien ist übrigens auch schön, extrem günstig und hübsche Frauen. Sofia wirkte aber im Vergleich zu Budapest eingeschlafen.
Moskau & St. Petersburg (im Sommersemester) sollen auch richtig geil sein, Russisch ist aber dort von Vorteil und billig ist es dort wohl auch nicht, zumindest was Clubs angeht.

Ansonsten würde ich einen großen Bogen um Holland / Belgien & Skandinavien machen, da kriegst du als Erasmus-Student nichts geschenkt und sauteuer ist es auch.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Shanghai ist nochmal besser als Peking

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Keine Ahnung von den Unis, aber als Backpacker :

Bratislava (Prag dürfte zu klischeehaft auf dem CV sein) Zagreb hab ich als recht teuer empfunden
Lubijana wahnsinnig schön, aber nicht DIE Partystadt ala Prag
Belgrad ist finde ich eine der coolsten Städte überhaupt
Sarajevo ist auch toll, aber nicht sooo Partymäßig
Spanien/Italien/Portugal kackst du gegen die Einheimischen Männer ab

ggf Ukraine
Lwiw ist preislich noch gut, Kiew zu teuer
sonnst aber gefühlt jede Stadt dort mit mehr als 100k Einwohner (sind ne menge)

Nis Serbien ist ok oder (vorallem) Oradea in Rumänien ist wahnsinnig cool

Bis auf Bratislava volle Zustimmung bei den Städten. Bratislava finde ich für einen Tagesausflug schön aber nie würde ich dort ein Semester verbringen wollen. Belgrad fand ich auch hammer, partymäßig und vor Allem von den Frauen her. Budapest kann ich auch noch empfehlen, da hat's mich damals hingezogen. Von dort aus kann man super ganz Osteuropa bereisen, ist auch mit die günstigste Hauptstadt in der EU, auch wenn die Preise langsam anziehen. Prag fand ich im Vergleich zu Budapest übrigens nicht so geil. Bei Madrid vs Barcelona würde ich eher nach Barcelona, da am Meer und Freunde haben mir berichtet, es soll in Barcelona mehr abgehen, weiß aber nicht ob es stimmt da ich in beiden Städten nur kurz war, sind aber beide sehr bezahlbar wenn man sich etwas auskennt.
Lissabon fand ich auch super, sehr günstig und hübsche Frauen, zudem gutes Wetter und viele Austauschstudenten.
Griechenland ist übrigens noch ein oftmals übersehenes Land. Athen ist nicht ganz billig im Vergleich, Restaurants und Bars haben Preise eher wie Deutschland, aber es gibt geile Partys und Griechinnen sind super hübsch, zumindest wenn man auf den südeuropäischen Typ steht.
Um Kroatien würde ich einen Bogen machen, ist sehr teuer und die Kroaten sind nicht so offen wie z.B. Serben & Bosnier.
Bulgarien ist übrigens auch schön, extrem günstig und hübsche Frauen. Sofia wirkte aber im Vergleich zu Budapest eingeschlafen.
Moskau & St. Petersburg (im Sommersemester) sollen auch richtig geil sein, Russisch ist aber dort von Vorteil und billig ist es dort wohl auch nicht, zumindest was Clubs angeht.

Ansonsten würde ich einen großen Bogen um Holland / Belgien & Skandinavien machen, da kriegst du als Erasmus-Student nichts geschenkt und sauteuer ist es auch.

+1

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Meinungen/Erfahrungen zu Frankreich, UK?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Jemand Erfahrungen mit Slowenien?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Wann geht ihr ins Audlandssemester ?
Im Januar /Februar der doch eher August /September ? Was ist besser?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Wann geht ihr ins Audlandssemester ?
Im Januar /Februar der doch eher August /September ? Was ist besser?

An meiner Uni machen 70% das Auslandssemester im September-Dezember. Dann bleiben noch Zeit für das Pflichtpraktikum Jan-März).

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Wann geht ihr ins Audlandssemester ?
Im Januar /Februar der doch eher August /September ? Was ist besser?

An meiner Uni machen 70% das Auslandssemester im September-Dezember. Dann bleiben noch Zeit für das
Pflichtpraktikum Jan-März).

Danke fur deine Info :). Wo studierst du ?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Lissabon

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Wann geht ihr ins Audlandssemester ?
Im Januar /Februar der doch eher August /September ? Was ist besser?

An meiner Uni machen 70% das Auslandssemester im September-Dezember. Dann bleiben noch Zeit für das
Pflichtpraktikum Jan-März).

Danke fur deine Info :). Wo studierst du ?

Kleine non Target Uni mit gutes Austauschprogramm. Nicht Ivy League Partner, aber solide private und public unis. Uniweiter und WiWi Fakultät eignener Austausch. Ich habe mein Auslandssemester in den USA gemacht, war aber keine Party Uni. Jeder, der will bekommt einen Austauschplatz auf seiner Wunschliste (Wahl 1-5). Man muss kein guter Student sein, um einen Austausch zu machen. Oft bleiben Restplätze in weniger beliebte Länder ungenutzt. Mehr outgoing als incoming Studenten.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Absoluter killer als Europäer ist Lateinamerika. Solange du nicht selbst aussiehst wie ein Latino werden dich die Frauen da nicht in Ruhe lassen.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Push und eine etwas andere Frage

Kann man in einem guten (Target) Master im Rahmen eines Auslandssemesters noch immer gut feiern? ZB in Los Angeles USC?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

University of Miami, University of Central Florida oder University of Florida

Top Wetter, geile Frauen, alle sportlich und schlank, geile Houseparties und die Mädels sind nach dem 2. Bier alle besoffen.

Plus gibts dann noch Springbreak wo die ganzen Partymäuse nach Florida fliegen um zu saufen und Spaß zu haben.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Shanghai... unvergessen ;)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

Würd definitiv nicht nach Portugal, falls Mädels ein wichtiges Kriterium sind.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Monterrey, Mexiko!

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Indien IIT/IIM

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

Würd definitiv nicht nach Portugal, falls Mädels ein wichtiges Kriterium sind.

Keine abbekommen?

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

Würd definitiv nicht nach Portugal, falls Mädels ein wichtiges Kriterium sind.

Keine abbekommen?

Also ich hab in Coimbra ganz gute Erfahrungen gemacht. Portugal ist sicher nicht verkehrt.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

Würd definitiv nicht nach Portugal, falls Mädels ein wichtiges Kriterium sind.

Keine abbekommen?

Verstehe auch nicht, wie man zu der Meinung kommen kann. Habe einen Kumpel (IT Freelancer), der in Lissabon lebt und den ich so 2 - 3x im Jahr besuche.

Wenn man dem deutschen Typus entspricht (gross, blond, blauäugig) und einigermassen in der Lage ist mit Frauen zu kommunizieren, dann ist es dort wie im Paradies. Hast nicht nur die ganzen Portugisen, sondern viele Brasilianer und Amis, die super auf Deutsche abfahren. Dazu ebenfalls viele Touris, die einfach auf Spass hinaus sind.

Zum Thema: ich war in Barcelona und Bangkok fuer mein Auslandssemester. Beides bombastisch.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

Würd definitiv nicht nach Portugal, falls Mädels ein wichtiges Kriterium sind.

Keine abbekommen?

Ne, war noch nie in Portugal, bekomme aber genügend hierzulande ab ;) Stelle mir das Land halt sehr konservativ vor was Dating angeht und die Konkurrenz ist halt auch stark^^

Aber erzähl mir von deinen Erfolgen, vllt entscheide ich mich dann doch für den NOVA-Master :)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Ganz klar Osteuropa, sprich Zagreb, Budapest, Moskau, St Petersburg etc
Auch gute Noten

Würde mich auch interessieren. Also wo gut Party, aber auch wo mit gut-machbarem Lernaufwand (nicht zu wenig, aber auch so dass man noch genug Freizeit hat) zumindest eine 1 vor dem Komma steht. --> Wie sieht's mit der Nova aus?

Würd definitiv nicht nach Portugal, falls Mädels ein wichtiges Kriterium sind.

Keine abbekommen?

Ne, war noch nie in Portugal, bekomme aber genügend hierzulande ab ;) Stelle mir das Land halt sehr konservativ vor was Dating angeht und die Konkurrenz ist halt auch stark^^

Aber erzähl mir von deinen Erfolgen, vllt entscheide ich mich dann doch für den NOVA-Master :)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Welche Ziele als gutaussehender, südländischer Typ (schwarze Haare, hellbrauner Teint)? Da falle ich in Spanien, Portugal oder Lateinamerika ja nicht auf. In Russland könnte mein Aussehen vielleicht sogar zu Vorbehalten führen.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Welche Ziele als gutaussehender, südländischer Typ (schwarze Haare, hellbrauner Teint)? Da falle ich in Spanien, Portugal oder Lateinamerika ja nicht auf. In Russland könnte mein Aussehen vielleicht sogar zu Vorbehalten führen.

Ist eigentlich ein Typ, der in ganz Europa nicht gerade gute Chancen hat wegen zu hohem Angebot. Aber in Asien (Thailand, Indonesien, Kambodscha etc) hättest du sehr gute Karten. Und so Khmer Girls sind auch ziemlich nice.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Welche Ziele als gutaussehender, südländischer Typ (schwarze Haare, hellbrauner Teint)? Da falle ich in Spanien, Portugal oder Lateinamerika ja nicht auf. In Russland könnte mein Aussehen vielleicht sogar zu Vorbehalten führen.

Indien (IIM)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Welche Ziele als gutaussehender, südländischer Typ (schwarze Haare, hellbrauner Teint)? Da falle ich in Spanien, Portugal oder Lateinamerika ja nicht auf. In Russland könnte mein Aussehen vielleicht sogar zu Vorbehalten führen.

Bist doch schon am besten Ort dafür.
Auf solche Typen stehen doch die deutschen Frauen.

An allen anderen Orten der Welt abgesehen von Skandinavien ist der grosse blonde/hellbraune Typ viel rarer und somit viel begehrter.

In Peking ist es insane. Da machen die Chinesinnen schon Fotos von dir wenn du draussen als Nobody rumläufst.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 21.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Welche Ziele als gutaussehender, südländischer Typ (schwarze Haare, hellbrauner Teint)? Da falle ich in Spanien, Portugal oder Lateinamerika ja nicht auf. In Russland könnte mein Aussehen vielleicht sogar zu Vorbehalten führen.

Bist doch schon am besten Ort dafür.
Auf solche Typen stehen doch die deutschen Frauen.

Glaube nicht...

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Welche Ziele als gutaussehender, südländischer Typ (schwarze Haare, hellbrauner Teint)? Da falle ich in Spanien, Portugal oder Lateinamerika ja nicht auf. In Russland könnte mein Aussehen vielleicht sogar zu Vorbehalten führen.

In Deutschland müsste doch alles gut laufen? Dann in Skandinavien natürlich, UK/Irland, Osteuropa. Südeuropa aber definitiv nicht.

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Wieso wird denn Peking hier so oft genannt?

Zugegeben ich war bisher nur für ein Praktikum in Shanghai und konnte daher nicht so viel feiern gehen, aber da gab es meiner Erfahrung nach deutlich bessere Länder für.
Freier Eintritt in Clubs als Ausländer ist definitiv nice, aber der kostenlose Alkohol dort? Würde ich lieber die Finger von lassen.
Frauentechnisch nunja. Vorteile als Ausländer sich durchaus gegeben, aber das Problem fängt schon damit an eine zu finden, die halbwegs Englisch spricht. Zumindest wenn man von Chinesinnen spricht, in den größeren Clubs sind teilweise wohl fast mehr Ausländerinnen unterwegs als Chinesinnen. Die Clubszene generell ist halt doch schon ein ziemliches zur Schau stellen reicher Chinesen, muss man mögen.

Vielleicht hatte ich auch einfach nur schlechte Erfahrungen gemacht, kann ja gerne nochmal jemand von den China Befürwortern von seinen gegenteiligen Erfahrungen berichten :)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Kann auf jeden Fall Süfafrika und dort Cape Town (UCT) empfehlen ;)

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

Push

antworten
WiWi Gast

Party Auslandssemester

WiWi Gast schrieb am 14.07.2021:

Push

Bin jetzt schon in echt einigen Ländern feiern gewesen, aber die mit Abstand geilsten Parties und wildesten Frauen gab es in Lateinamerika. Mexico (Guadelajara, Monterey, Mexico City), Brasilien (Rio, Sao Paulo, Florianopolis) oder Argentinien (Buenos Aires, Córdoba) kann ich empfehlen und sind im Prinzip auch alle sicher (außer Mexico City, Rio und Sao Paulo) und günstig. Ist aber auch Typsache, ob man auf Latinas steht. Sie stehen aber auf jeden Fall auf dich ;)

antworten

Artikel zu Party

Surf-Tipp: Mitfahrzentrale für Partygänger »dienachtfahrer.de«

Die erste Mitfahrzentrale für Partygänger macht den Weg zu Disko, Konzert oder Party und zurück planbar, sicher und kostengünstig. Das Angebot richtet sich an junge Partygänger ab 18 Jahren in ganz Deutschland.

Surf-Tipp: Online-Stammkneipe »Clubbyclub.de« für den Freundeskreis

Eine Familie mit Vater, Mutter und drei Kindern aus Holz.

Die Online-Stammkneipe »Clubbyclub.de« ist ein kostenloser und geselliger Ort im Internet, an dem man mit seinem Freundeskreis zusammen sein kann.

City-Serie Münster: Nightlife - Teil 3

Drei identische Plakate von einer Party in der Disco Gazelle in Münster mit zwei Hirschen.

Hier findet ihr eine Vorstellung der WiWi-Highlights wie O-Woche, JuWi-Fest, WiWis on Rock, WiWis on Ice, WiWi-Ball und vieles mehr...

City-Serie Münster: Nightlife - Teil 2

Drei identische Plakate von einer Party in der Disco Gazelle in Münster mit zwei Hirschen.

Ein guter Party-Abend mit bekannter Musik oder Programm für einen lauen Sommerabend

City-Serie Münster: Nightlife - Teil 1

Drei identische Plakate von einer Party in der Disco Gazelle in Münster mit zwei Hirschen.

Obwohl Münster keine Großstadt ist, ist das Nachtleben aufgrund der vielen Studierenden in der Stadt sehr abwechslungsreich. Je nach Lust, Laune und (Musik-) Geschmack kann man in Münster die Abende auf vielerlei Arten verleben.

PAART.de - Onlineplattform für private Party-Planung

Leere Sektgläser

Die Onlineplattform PAART bringt Gastgeber von privaten Events wie beispielsweise Partys mit Sponsoren zusammen, die auf den Events ihre Marken, Produkt und Dienstleistung präsentieren möchten.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Campus der Universität von Oxford in England.

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Auslandsaufenthalte: Ein Sudenten im Auslandssemster in England an einer U-Bahn-Station in London.

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

Antworten auf Party Auslandssemester

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 57 Beiträge

Diskussionen zu Party

Weitere Themen aus Auslandssemester