DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandsstudiumAustralien

Erfahrungsbericht - Auslandsstudium in Sydney 1

Auslandsstudium an der Macquarie University in Sydney im Postgraduate-Programm »Master of International Business« eines Hamburger Wirtschaftsinformatikers

Die bunt angeleuchtete Oper von Sydney.

Auslandsstudium Australien
Ich studiere an der Universität Hamburg den Diplomstudiengang Wirtschaftsinformatik und befinde mich von Juli 2003 bis Juli 2004 an der Macquarie University im Programm Master of International Business. Zu Beginn meines Studienaufenthaltes in Australien hatte ich mein 6. Fachsemester beendet. Da die australischen Universitäten ein abgeschlossenes Vordiplom plus sechs Semester Studium einem Bachelor gleichsetzen, stand mir dort auch die Möglichkeit eines Master-Studiums offen. Mein Studiengang setzt sich im wesentlichen aus den Schwerpunkten Betriebswirtschaftslehre und Informatik zusammen, daher konnte ich Kurse in beiden Spezialisierungen wählen.

An den folgenden Universitäten habe ich mich in Australien beworben:

Ich erhielt innerhalb von eineinhalb Monaten eine Zusage für alle Study-Abroad-Bewerbungen und nach weiteren zwei Wochen einen Studienplatz für den Master of International Business an der Macquarie University, den anzunehmen ich mich entschied.

Die während des Masterstudienganges abgelegten Studienleistungen sind in einem Umfang von ca. 70 Prozent im Rahmen meines Studiums der Wirtschaftsinformatik anrechenbar. Dies klärte ich vor der Abreise mit dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses sowie mit den entsprechenden Professoren ab.

  1. Seite 1: Bewerbung
  2. Seite 2: Master of International Business
  3. Seite 3: Informationen zu den Units
  4. Seite 4: Benotung

Im Forum zu Australien

1 Kommentare

Master in Australien

WiWi Gast

Hallo Leute, ich spiele mit den Gedanken meinen Master ab dem nächsten Jahr in Australilen zu absolvieren. Habe schon ein Auslandssemester dort absolviert und kann mir auch ein Leben nach meinem Mast ...

1 Kommentare

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Australien

WiWi Gast

Hallo Sven, ein toller Artikel! Ich bin die Marketing Managerin Deutschland für die James Cook Universität Australia Campus Brisbane und ermutige Deutsche immer wieder, den Schriftt zu wagen und die ...

5 Kommentare

Berufseinstieg / Jobs in Australien, Erfahrungen

WiWi Gast

Ich glaub work & travel meint der TE nun wirklich nicht. Die Frage ist doch immer, wieso sollte eine Firma einen Europäer einstellen? ... Eben - einen guten Grund gibt es nicht.

4 Kommentare

Master BWL in Australien

WiWi Gast

University of Queensland = renommierteste Universität in Queensland und eine der renommiertesten/besten Australiens. Gehört zu Weltspitze (Top 50 bzw. mindestens Top 100 in allen Bereichen). Allerding ...

3 Kommentare

Master of Marketing - UWA oder USYD

WiWi Gast

Kommt es dann wirklich drauf an, ob USYD oder UWA? schlussendlich sind es beide gleichwertige Master (akademisch gesehen).

2 Kommentare

Nach Australien gehen zum Studieren?

WiWi Gast

War da für ein Auslandssemester, würde ich sofort wieder machen. Natürlich sagt dir jeder "du gehst da nur für bier/strand/surfen hin", klar ist das ein netter Nebeneffekt, aber ich fand die Uni (Bond ...

1 Kommentare

Praktikum in Australien

WiWi Gast

Hi, hat jemand ein paar Tips wie ich in Australien an einen Praktikumsplatz komme? Ohne Agentur versteht sich. Kennt jemand ein paar deutsche Unternehmen, die dort ansässig sind? Danke!!

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Australien

Weiteres zum Thema Auslandsstudium

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Studienfinanzierung im Ausland

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

IEC Study Guide 2016/2017: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2016/2017. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Beliebtes zum Thema Studium

ZEW Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017: ZEW-Forschungsgruppenleiter Kai Hüschelrath (l.) und Vitali Gretschko (r.) mit Preisträgerin Jiekai Zhang und Preisträger Bernhard Kasberger.

Wiener Ökonom mit Heinz-König-Young-Scholar-Award 2017 geehrt

Gleich zwei Nachwuchsökonomen wurden mit dem Heinz König Young Scholar Award 2017 ausgezeichnet. Jiekai Zhang hat die Auswirkungen von regulierter TV-Werbung untersucht. Bernhard Kasberger von der Universität Wien ist für seine Analyse zur Effizienz von Mobilfunkmärkten nach Frequenzauktionen geehrt worden. Der jährlich vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) verliehene Heinz König Young Scholar Award ist mit 5.000 Euro dotiert und beinhaltet einen Forschungsaufenthalt am ZEW.

Feedback +/-

Feedback