DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
VolkswirtschaftslehreDaimler

Daimler AG EG-Stufen

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Daimler AG

  1. mit welcher EG steigt man eigentlich als absolvent bei daimler ein (stuttgart) z.b. controlling oder marketing?
  2. steigt das EG eine stufe höher z.b. alle 2 jahre oder wie läuft das ab?
antworten
WiWi Gast

Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

das gehalt liegt als direkteinsteiger alles in allem bei ca 45k.
Das ist viel geld für einen 35h vertrag. die arbeitszeiten sind jedoch deutlich länger und die arbeit und das betriebsklima im controlling bei der dag sind sowas von bescheiden.
überleg es dir gut.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

  1. die meisten kaufmännischen einsteiger steigen auf eg12 ein, selten auf eg13.

  2. das hängt davon ab, ob die einstiegs-stufe bereits den zielrang der stelle darstellt. wenn die stelle eine eg14-stelle ist und du mit eg12 einsteigst, so sollte dich dein chef schrittweise auf die eg14 hinführen. d.h. wenn die leistung i.o. ist, bist du nach ca. 2 jahren auf eg13 und nach weiteren 2 jahren auf eg14. wenn du gut bist, kannst du auch pro jahr einen gehaltssprung schaffen. m.e. gibt es da keine zentrale vorgabe für die dauer. muss aber ins budget passen.
antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

wann kommt man auf EG 17 ???nach wie vielen jahren

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

redet ihr alle vom standort stuttgart?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"wann kommt man auf EG 17 ???nach wie vielen jahren"

Die allermeisten kriegen dies nie!!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

EG17 ist für die meisten unerreicht. Selbst mancher Teamleiter startet auf EG15 (die meisten auf 16). EG17-Stellen sind wirklich die verantwortungsvollen Teamleiterjobs.

Die Liste der IG-Metall ist allerdings vollkommen irrelevant, da Daimler einen Haustarifvertrag hat.

Die Frage "nach wievielen Jahren" ist übrigens nicht ganz passend, da es sich beim Daimler entgegen dem Außenbild nicht um einen Beamtenladen handelt, wo man nach Zeit befördert wird, sondern um ein Unternehmen, bei welchem inzwischen ein erheblicher Leistungsdruck herrscht. Wer wirklich gut ist und sich auch in einem sehr wettbewerbsfähigen Umfeld behaupten kann, kann aber auch 2-3 Jahre nach Einstieg bereits Teamleiter sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Ich habe vor kurzem mit einem Teamleiter gesprochen, er meint, diese stufenweise Errreichung der EG12 - EG14 stimmt so

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

hi,ist das alter eigentlich egal?
werde mit 24 bachelor of arts sein und wollte direkt bei daimler einsteigen.

in welche EG würde ich reintuschen ?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Hallo zusammen,

was könnt ihr eigentlich über Tochergesellschaften von Daimler sagen. Habe ein Angebot von einer kleiner 100% Daimler Tochter, zunächst auf 1 Jahr befristet mit Option auf Verlängerung. Bei Daimler Konzern habe ich 2 Praktika absolviert, über die Tochtergesellschaften weiß ich aber ziemlich wenig, ist man einem Daimler Mitarbeiter gleichgestellt, kann man sich intern auch auf Konzernstellen bewerben?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Nein, man ist einem Daimler-internen MA nicht gleichgestellt. Bei Weitem nicht. Die haben unbefristete Verträge, arbeiten meist nur 35h, kriegen dann oft noch mehr Geld und werden von einer recht starken Gewerkschaft vertreten.

Als MA einer Konzerntochter wie z.B. der TSS, Protics, StarCooperation oder MBtech wirst du von den jeweiligen Fachbereichen beauftragt und fakturierst Stunden - d.h. du bist effektiv ein externer Dienstleister und wirst auch als solcher behandelt.

Du kannst dich selbstverständlich intern auf Konzernstellen bewerben, wirst aber als Einstellung von extern behandelt - d.h. derzeit aussichtslos, außer du bist vielleicht Experte in einer Schlüsseltechnologie. Sollte es wieder bergauf gehen und der Einstellungsstop aufgehoben werden, hast du aber sicher bessere Karten als ein ganz externer, da du z.B. interne Prozesse und Abläufe bereits kennst.

Als MA einer Tochter hast du allerdings Anspruch auf die Konditionen des Firmenangehörigengeschäfts für Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Smart. Auch in der Kantine musst du den Aufschlag für FAKs nicht bezahlen.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

hallo,ist das alter eigentlich egal?
werde mit 24 bachelor of arts sein und wollte direkt bei daimler einsteigen.

in welche EG würde ich reintuschen ?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

warum wollt ihr alle zur DAG? habt ihr dort schon ein praktikum gemacht? Wie wärs mal mit Zukunftsperspektiven und der Frage nach dem Arbeitsklima ----> das ist zur Zeit sehr düster!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"werde mit 24 bachelor of arts sein und wollte direkt bei daimler einsteigen"

Bachelor? Beim Daimler einsteigen? Du hast vielleicht Fantasien!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

StarCooperation ist keine Tochter mehr, die sind nur noch ein abhängiges zeitarbeitsunternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Wenn der Einstellungsstop bis dahin aufgehoben ist, dann höchstwahrscheinlich EG12 bei 35h.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Absolventen steigen mit EG12 ein, aber, ich denke, viel wichtiger ist, ob du überhaupt eine Stelle bei Daimler bekommst, was heutzutage gar nicht so einfach ist, vor allem als Absolvent. Vergiss nicht, sie haben ihre eigenen BA Studenten, die ganz klar bevorzugt werden + zahlreiche Praktikanten, Diplomanden, Werkstudenten, die dort auch Kontakte knüpfen.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Lounge Gast schrieb:

Als MA einer Konzerntochter wie z.B. der TSS, Protics,
StarCooperation oder MBtech wirst du von den jeweiligen
Fachbereichen beauftragt und fakturierst Stunden - d.h. du
bist effektiv ein externer Dienstleister und wirst auch als
solcher behandelt.

Die StarCooperation ist keine Daimlertochter mehr, d.h. man ist jetzt "noch etwas externer" als MBtechler o.ä.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

was verdient man bei daimler
als e4 ,e3 und e2?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG - Gehalt

Grundgehälter:

E2 1.924
E3 2.025
E4 2.126,50

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG - Gehalt

Ich glaube E2-4 war eher die Frage nach den Führungsebenen...

Der E4 ist der "letzte" Tarifangestellte. Zieljahreseinkommen zwischen ~80k bis ~110k. Mit Firmenwagen, Tankkarte und Unfallversicherung.

Der wirkliche Schritt ist allerdings erst der zum Senior Manager (E3): AT-Vertrag mit allen Vor- und Nachteilen, Gehalt je nach Aufgabenbereich und nem "richtigen" Firmenwagen.

Ab E2 darf man dann in unserem Laden auch mal was entscheiden, ohne seinen Chef fragen zu müssen...

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG - Gehalt

es gibt in dtl leider nur ca 7500 e4 mitarbeiter bei über 150k an ma in dtl.
man kann sich ausrechnen das für die meißten im konzern bei e4 schluss ist. e3 gibt es ca 2000, und ab e2 wird die luft noch dünner.

wer bei der dag einsteigt, sollte sich bewusst sein, dass man einige jahre sachbearbeiter bleibt (oft auch mit uni-abschluss das ganze leben), und in der regel mit mitte 30 bis anfang 40 maximal e4 wird ( d.h. eine beförderung im ganzen berufsleben!!!), und dann ist auch schon schluss.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

als teamleiter kriegt man A-KLASSE!!!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

hi Leute.

bin band arbeiter im Düsseldorfer Werk.
was meint ihr wie es für Daimler weiter geht????

vorallem mit denn leuten die erst in den letzten jahren ihren V. vertag bekommen haben????

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

sieht scheisse aus aber stabil!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Zahlt Daimler 12 oder 13 Monatsgehälter?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

wie bitte hat man als E4 im Tarifbereich ein Gehalt von 80-110k?
Die lezte Erastife macht 4700. Selbst mit 13 Monatsgehältern macht das knapp über 60k und nie und nimmer 80-100k?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

wer bei der dag einsteigt, sollte sich bewusst sein, dass man einige jahre
sachbearbeiter bleibt (oft auch mit uni-abschluss das ganze leben), und in
der regel mit mitte 30 bis anfang 40 maximal e4 wird ( d.h. eine beförderung
im ganzen berufsleben!!!), und dann ist auch schon schluss.

Das ist zwar richtig, hört sich bei dir aber schlimm an? Als E4 hat man meiner Meinung nach schon ausgesorgt: ca. 6-stelliges Jahresgehalt, Betriebsrente, Jobsicherheit. Was willst du als Familienvater mehr?

als teamleiter kriegt man A-KLASSE!!!!!!

Wenn man keine Ahnung hat, bitte lieber die Klappe halten.

Zahlt Daimler 12 oder 13 Monatsgehälter?

Steht im Manteltarifvertrag: 13,24 Gehälter nach einer gewissen Betriebszugehörigkeit.

wie bitte hat man als E4 im Tarifbereich ein Gehalt von
80-110k?
Die lezte Erastife macht 4700. Selbst mit 13 Monatsgehältern
macht das knapp über 60k und nie und nimmer 80-100k?

Gehst du ins Intranet, Daimler&Ich->Vergütung und schaust dir die Bänder der Ebene 4 mit Zielgehältern an. Falls du nicht ins Intranet kannst, brauchst du dir darüber eh keine Gedanken zu machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Lass die sogenannten High Potentials doch weiter träumen. Die glauben ja schließlich auch es gäbe in Deutschland Signin Bonuse und sie würden mir mindestens 50k irgendwo einsteigen.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Ich weiß es auch. Muss zwar versteuert werden, aber tanken darf man umsonst. Stimmt es etwa nicht mehr?

Lounge Gast schrieb:

als teamleiter kriegt man A-KLASSE!!!!!!

Wenn man keine Ahnung hat, bitte lieber die Klappe halten.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Es ist korrekt, dass man als E4 als Dienstwagen nur etwa das Budget für eine A-Klasse bekommt. Die meisten E4 zahlen dann eben etwas drauf und fahren was größeres.

Die Tankkarte ist natürlich wirklich nett, es ist aber noch zu beachten dass man 1% des Neuwagenpreises versteuern muß!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

...und zusätzlich muss noch der geldwerte Vorteil bei privater Firmenwagennutzung versteuert werden. Sind zwar nur um die 0,02% pro km Arbeitsweg (bei der Zahl bin ich mir jetzt nicht ganz sicher), ist aber auch Geld...

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

eine frage.ist das controlling bei daimler interessant?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

aus eigener erfahrung: nein, das controlling bei daimler ist extrem langweilig da man absolut hierachiegebunden ist. selbst als e4 (was nicht jeder absolvent zum lebensende erreicht) ist man einfach nur untergebener. auf e2 sitzt meist ein wing der von ctr wenig ahnung hat aber dafür dauernd irgendwelche zahlen (oft ohne sinn) ad hoc verlangt.
das führt zu frust ohne ende. wenn man die rolle als sachbearbeiter mag und den sinn nicht hinterfragt kann man damit jedoch leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Hallo,

sehr interessant den Verlauf zu lesen. Ich möchte nur mal drauf hinweisen, das man in und um Stgt jede Menge attraktiver Arbeitgeber hat (Festo, Bosch, Porsche, Behr usw.) und man nicht unbedingt mit ach und krach zum Daimler muss. Ich war selbst 4 Jahre beim Daimler und habe nun bewusst mal was neues erleben und sehen wollen (die berühmte daimlerbrille) und bin zu einer anderen Firma gewechselt (Einstiegsgeh. 65k). Tankkarte schön und gut, aber fährt man wirklich so viel? Mal ein Schnellläufer schön und gut, aber nutzt man das im Alter? Gerade bei Hochschulmessen punktet jeder große OEM mit schönen Autos und schönen Frauen die die Firma vertreten sollen. Das reizt natürlich viele junge Absolventen, aber das spiegelt nicht den wirklichen Alltag beim Daimler wieder. Auch dort ist man ggf. Bauteilverantwortlicher und arbeitet den ganzen Tag an einem und demselbsen Bauteil (und nicht wie viele denken am gesamten Auto*g), ob das einem liegt, muss jeder für sich selbst entscheiden.
gerade in der heutigen zeit wäre mir persönlich ein arbeitgeber lieber, der auf einem breiten produktfundament aufbaut. nur auf luxusautos zu setzen halte ich für die nächsten jahre als sehr riskant....

-> Mein Tipp: auch andere Mütter haben schöne Töchter..lol...

P.s. noch was zum Baechelor: Der Konkurrenzkampf ist riesig, gerade beim Daimler. Da würde ich mir ernsthaft überlegen ob ich nicht noch den Master machen würde. Denn ohne handwerkszeugs kommt man nirgends vorran.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG - Online Test Traineeship

Hallo,

habe demnächst ein Online Test für das Traineeship. Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? Wie ist der Ablauf? Hat jemand Beispiele für die Aufgaben?

Wäre sehr denkbar für konstruktives Feedback.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Die Aufgaben bei Daimler sind sehr einfach, es gibt übrigens viele Bücher dazu. Ich habe über Bosch online Bewerbung geübt, aber die Aufgaben bei Bosch waren wirklich super schwer.

Zahlenreihen fortsetzten, kleine math. Aufgaben, Sprichwörter ergänzen, logische Aufgaben, ein bißchen Einglisch (ein richtiges Wort finden). In allen Aufgaben gibt es 4-5 Varianten zur Auswahl, eine davon ist richtig. Für jede Aufgabe hast du 20-30 Sekunden, manchmal vielleicht mehr, ich weiß es nicht mehr.

Aber, wie gesagt, die Aufgaben sind sehr einfach.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Danke für die Infos, da bin ich mal gespannt.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Früher, wenn man sich bei Bosch bewerben wollte, musste man gleich (während der online Bewerbung) so ein Test machen. Also da waren die Aufgaben super schwierig! In Vergleich zum Bosch-onlinetest sind die Daimler Aufgaben wirklich ein Kinderspiel.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

das stimmt, es wahr halb so schlimm, hat sogar Spass gemacht. Hatte letze Woche eins bei Philips und das war super ätzend!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Ein Teamleiter verdient am schlechtesten 71k(variable bis max.113k) steht im intranet!.
Zum Thema Wagen:
A-klasse bis 28000 bekommt man geschenkt(monatl.kosten ca170)

man kann sich sogar eine s-klasse raussuchen(monatlich kosten liegen aber dann bei 900 EUR)-> mehr kosten wegen AUSWAHLGEBÜHREN
tankkarte und der ganze schnickschnack inklusive.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

was verdient man denn in der endstufe als sachbearbeiter mit (uni-studium) und 40h vertrag?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

3926 EUR 40 h
igmetalltarifvertrag
sichere quelle
aber die haben derzeit keine 40 h woche(kurzarbeit überall)

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Geschenkt bekommt man nichts. Die private Nuztung des Wagens muss man mit 1% versteuern.

Lounge Gast schrieb:

Ein Teamleiter verdient am schlechtesten 71k(variable bis
max.113k) steht im intranet!.
Zum Thema Wagen:
A-klasse bis 28000 bekommt man geschenkt(monatl.kosten ca170)

man kann sich sogar eine s-klasse raussuchen(monatlich kosten
liegen aber dann bei 900 EUR)-> mehr kosten wegen
AUSWAHLGEBÜHREN
tankkarte und der ganze schnickschnack inklusive.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Normalerweise fängt man als Absolvent bei EG12 an, aber ich habe gesehen und von Bekannten gehört, dass identische Stellen in anderen (kleineren) Niederlassungen oder Tochergesellschaften mit Ziel-EG 13, manche Sachbearbeiterstellen sogar mit Ziel-EG 11 oder 12 ausgeschrieben werden, d.h. dort fängt man mit EG10 an o.ä.

Lounge Gast schrieb:

was verdient man denn in der endstufe als sachbearbeiter mit
(uni-studium) und 40h vertrag?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

sind die 4k der einstieg bei der 40h woche?
denn als baler verdient man bei der dag 3200€ x 13,3 gehälter zum einstieg bei einer 35h woche.

was ist als sachbearbeiter in der endstufe mit höchstalter maximal mögich?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Hängt von der Ziel-EG ab. Normelerweise haben alle Sachbearbeiter Stellen eine Ziel-EG 14, es gibt aber anspruchsvolle Stellen mit Ziel-EG 15 bzw. weniger anspruchsvolle (werden oft von Absolventen besetzt) mit Ziel-EG 13

Lounge Gast schrieb:

was ist als sachbearbeiter in der endstufe mit höchstalter
maximal mögich?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Also als Sachbearbeiter braucht man derzeit nicht auf die großen Gehaltssprünge hoffen - das Niveau ist aber auch ziemlich ordentlich. Ich habe als Trainee einen 35h-Vertrag und bekomme genau 3750€ brutto (minus die aktuellen 8,75% natürlich), darüber kann sich glaube ich keiner beklagen ;)

Wenn man intern z.B. von ner EG12-Stelle auf eine EG14-Stelle wechselt bekommt man nicht gleich mehr Kohle, sondern man wird "herangeführt" - d.h. nach ca. 2 Jahren Wartezeit erreichst du EG13, und dann dauerts nochmal länger bis du EG14 erreichst. Wer schnell mehr Kohle will muß E4 werden. Richtig lukrativ wirds eh erst ab E3, wenn man AT bezahlt wird...

Sachbearbeitergehälter bei lange verdienten Spezialisten gehen glaube ich bis EG16 oder 17. Aber das dauert...

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

welche aufstiegsmöglichkeiten hat man bei daimler?
d.h. wenn ich nach dem studium dort anfange sollte, wie kommt man zum teamleiter und höher?

bzw nach wie vielen erreicht man e4 ?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

was bedeutet ziel eg14 bei daimler mit seiner hausinternen Bezahlung in der höchsten Altersstufe bei einer 40h Woche etwa?
E4 beginnt ja bei knapp 70k, geht dann eg14 am ende über die 70k?

gruss

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

Man man man was ich hier alles lese 3750 € :) Was für eine Vergütung :) Nun davon bin ich weit entfernt.... aber Geld ist nicht alles im Leben:) ....Was verdient eigentlich ein Kfz-Technikermeister bei Daimler (Werk) ?

Oder welche berufliche Möglichkeiten gibt es in einem Werk?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Nochmal zum Mitschreiben, da hier doch einiges an Verwirrung herrscht. Die Bezeichnungen E1-E5 stehen für die Führungsebene, die hierarchisch wie folgt aufgebaut sind:

A: Vorstandsvorsitzender
B: Vorstandsmitglied
C: Erweiteter Vorstand
E1: Werksleiter, BU Leiter etc.
E2: Bereichsleiter
E3: Abteilungsleiter
E4: Teamleiter
E5: Meister (gibt es nur bei Technikern - Produktion, Werkstatt etc.)

Alle anderen Mitarbeiter ohne disziplinarische Personalverantwortung sind Ebene SB - Sachbearbeiter. Da spielt es keine Rolle, ob man nun Akten abstempelt, Bauteilverantwortlicher oder Projektleiter ist. Also bitte nicht an dem Begriff "Sachbearbeiter" aufhängen.

Die Ebenen SB, E5 und E4 werden tariflich vergütet, wobei für E4s ein Sondermodell mit unterschiedlichen Bändern gilt. Jeder tariflichen Stelle (in BW zumindest) ist je nach Tätigkeit eine Zielentgeltgruppe zwischen EG1 und EG17 zugeordnet, wobei EG16 und EG17 i.d.R. den E4s vorbehalten ist. Wenn jemand neu ins Unternehmen kommt, oder auf eine Stelle mit höherer Wertigkeit wechselt, wird das Gehalt schrittweise auf die zugeordnete Entgeltgruppe herangeführt - ungefähr eine EG pro Jahr. Daher der Begriff "Ziel"entgeltgruppe. Die meisten Trainees (Absolventen), die ich kenne, sitzen auf EG15 Stellen und wurden mit EG12 eingestellt. Berufserfahrene im Direkteinstieg kamen allerdings gleich auf die eigentliche EG oder nur eine Stufe darunter. Meister in den Werken liegen irgendwo bei EG13 + Zulagen.

Genaue Zahlen möchte ich jetzt nicht nennen, jeder MA kann diese und die Jobprofile mit zugeordneter EG im Intranet unter "Daimler&Ich->Vergütung" nachschlagen. Alle anderen können sie auf der IG-Metall Seite herunterladen, da es sich hierbei um das ERA Modell handelt.

Noch ein Wort zu 40h Verträgen: die Kontingente sind tariflich begrenzt, und nur ein sehr kleiner Teil der SBs kriegt einen, da E4s alle einen haben und als tarifliche MA gelten. Diese sind zudem bei SBs immer befristet. Die Regel für 90% der MA ist also ein 35h Vertrag!

Das hier geschriebene gilt allerdings nur für die AG in Baden-Württemberg! Werke in anderen Bundesländern. Tochtergesellschaften oder die Financial Services haben hier unter Umständen andere Modelle.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Zahlt Daimler 12 oder 13 Monatsgehälter?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Gibts keine Steigerung nach Länge der Betreibszugehörigkeit?
Bleibt man als SB immer bei EG15 wenn man diese erreicht hat und bekommt dann nur die über den Tarifvertrag geregelte Erhöhung?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Das wäre ja ein reines Senioritätsprinzip... wenn du deine Ziel-EG (hängt von deinem ERA-Funktionsprofil ab) erreicht hast bleibst du da. Es gibt regelmässig Tariferhöhungen, variabel ist außerdem dein übertarifliches Leistungsentgelt (durchschnittlich ca. 15%) sowie die übertarifliche Zulage. (durchschnittlich ca. 5%).

Was sich mit dem Alter verändert ist die Größe des Vorsorgebaustein in der arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge. Dieser errechnet sich aus zwei Schlüsseln für EG und Alter.

Insgesamt also ein recht ordentlicher Deal... aber wenn du weitere Sprünge machen willst mußt du eine Funktion mit höherer EG-Einstufung übernehmen oder E4 werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Geht lieber zu nem anderen Laden als zu diesem "ich kann eh nur Prozesse und sonst nix mehr" laden. Gehalt ist gut. Wenn man jung ist lohnt es sich noch was zu lernen, damit kann man sein Leben lang was anfangen. Mit den 200€ mehr kann man halt mit alufelgen angeben...

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Ich habe bei Daimler mein Abschlusspraktikum absolviert, aber nach dem Job habe ich außerhalb von Daimler gesucht. Das stimmt 100% was du sagst: die Gehälter bei Daimler sind sehr gut, aber wenn du ein bißchen mehr Ansprüche im Leben hast und noch etwas dazu lernen willst, solltest du nicht dort anfangen. Bei einem kleineren Unternehmen kriegst du deutlich mehr Verantwortung und Aufgabenfelder. Später kann man aber immer noch zu Daimler wechseln

Lounge Gast schrieb:

Geht lieber zu nem anderen Laden als zu diesem "ich kann eh
nur Prozesse und sonst nix mehr" laden. Gehalt ist gut. Wenn
man jung ist lohnt es sich noch was zu lernen, damit kann man
sein Leben lang was anfangen. Mit den 200€ mehr kann man halt
mit alufelgen angeben...

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Also ich mach gerade nen Praktikum in einer Abteilung wo in der ganzen Abteilung nur zwei Mitarbeiter sind, die nicht E4 sind (sind alles Fach E4) aber die sind halt auch alle schon entweder x Jahre bei Daimler oder bereits Teamleiter in anderen Firmen gewesen.

Und zum Betriebsklima, finde es (in meiner Abteilung) super nett.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

gibt es denn kein unterschied beim Einstiegsgehalt für Direkteinstieg und TraineeProgramm? Ich bin etwas verwirrt weil ich genau weiss, dass Trainees 45k bekommen aber bei einer 100% igen Tochtergesellschaft der Direkteinstieg bei 42k beginnt. Ich weiss, dass es bei der Tochtergesellschaft anders geregelt ist, aber eigentlich sollte doch ein Direkteinstieg besser vergütet werden wie bei einem Traineeprogramm, oder nicht?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Ich muss hier nun auch mal was sagen. Ich habe nicht bei Daimler sondern bei Fa. Bosch in Stuttgart begonnen. Und bin nun in einem Weltkonzern tätig, der eine Stiftung und demnach keine Aktiengsellschaft ist. Das hat aus meiner Sicht, gerade in der Krisenzeit riesige Vorteile. Man merkt, das der Druck nicht so hoch ist, da man keinen Ölscheichen Millionen an Dividende erwirtschaften muss. Außerdem ist es durchaus sinnvoll, auf einem breiten Profuktspektrum aufgestellt zu sein und eben nicht nur auf PKw's oder Lkw's. Gerade in Stuttgart braucht man eh nicht wirklich ein so großes und eures Auto. Wo soll man dieses denn sicher unterstellen, da reicht ein Smart völligst aus. Noch was zum Gehalt: Bosch zahlt 13,5 Gehälter/ Jahr. Habe im Monat mit 4900€ brutto angefangen.. und das ganze als sacharbeiter *g grüße aus stuttgart!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

@Vorposter:

Du willst doch nicht allen ernstes hier behaupten dass Bosch Einstiegsgehälter für Sacharbeiter von 4900*13,5=66.150 € zahlt.

Du machst dich absolut lächerlich.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Schau dir den Post vom 24.10.09 an.

'Alle anderen Mitarbeiter ohne disziplinarische Personalverantwortung sind Ebene SB - Sachbearbeiter. Da spielt es keine Rolle, ob man nun Akten abstempelt, Bauteilverantwortlicher oder Projektleiter ist. Also bitte nicht an dem Begriff "Sachbearbeiter" aufhängen.'

Möglich wäre es dann ja.

Lounge Gast schrieb:

@Vorposter:

Du willst doch nicht allen ernstes hier behaupten dass Bosch
Einstiegsgehälter für Sacharbeiter von 4900*13,5=66.150 €
zahlt.

Du machst dich absolut lächerlich.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Aber hier geht es um das Einstiegsgehalt als Absolvent! Mir ist schon klar dass man als Berfuserfahrener auch ohne Personalverantwortung so gut verdienen kann. Aber sicher nicht als Wiwi Absolvent. (ich meine jetzt hier Industriegehälter also keine Banken UB usw).

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"Habe im Monat mit 4900€ brutto angefangen.. "

LOL

Sicher hast Du das. Vermutlich nachdem Du auf eine Bewerbung spontan mal 50 Zusagen hattest.

Das Board hier wird irgendwie auch immer blöder.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

66,2 ist viel für Bosch - kann aber sehr gut hinkommen, wenn man ab dem 1. Tag einen 40h-Vertrag hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Erstmal: Bosch selbst ist KEINE Stiftung, sondern eine GmbH (Ergibt sich irgendwie aus dem Namen: "Robert Bosch GmbH). Allerdings werden 92% der Kapitalanteile an der GmbH von der Stiftung gehalten. Ich dachte, sowas wird nem treuen Bosch-Mitarbeiter bei irgend einem Einführungsseminar verklickert.
Stimmt natürlich trotzdem, dass das einige Vorteile gegenüber einer Aktiengesellschaft hat.
Und 4900€ bei nem 40h Vertrag ist glaub auch ganz realistisch (EG14 + ~8% Zulage).

Jetzt zu meiner Frage: Ab wann bekommt man denn 13,3 Gehälter bei Daimler? Irgendwo oben steht: "Je nach Betriebszugehörigkeit".
Und: Wie läuft das mit den Zulagen (+15% / +5%)? Ab wann bekommt man die / wie werden diese festgelegt? Nach der Probezeit? Anhand von Leistungsvereinbarungen?

Vielen Dank

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehälter

Es gibt sofort ~0,7 Gehälter Urlaubsgeld plus 0,3 Weihnachtsgeld. Letzteres steigt jedes Jahr bis auf 0,5. Nach etwa 3 Jahren sollte man die vollen 13,24 Gehälter kriegen. Ich habe die genauen Zahlen aber nicht im Kopf, wen's interessiert kann im Manteltarifvertrag nachschlagen (gibt es auf der IG Metall Seite als Download).

Der variable Anteil setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: der Leistungs- und übertariflichen Zulage. Beide sind mehr oder weniger das Ergebnis einer jährlichen Zielvereinbarung. Die ersten Zulagen gibt es nach der Erstbeurteilung, die nach 6 Monaten stattfindet, danach startet der normale Prozess und die Vergütung wird je nach Zielerreichung irgendwann innerhalb des ersten Quartals eines Jahres festgelegt.

Jetzt zu meiner Frage: Ab wann bekommt man denn 13,3 Gehälter
bei Daimler? Irgendwo oben steht: "Je nach
Betriebszugehörigkeit".
Und: Wie läuft das mit den Zulagen (+15% / +5%)? Ab wann
bekommt man die / wie werden diese festgelegt? Nach der
Probezeit? Anhand von Leistungsvereinbarungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehälter

"Und 4900€ bei nem 40h Vertrag ist glaub auch ganz realistisch (EG14 + ~8% Zulage)."

Nur das Wiwi-ABSOLVENTEN wohl eher kein EG14 kriegen. Das verdienen z.B. beim Daimler Ingenieure mit teilweise 20 Jahren Berufserfahrung.

Aber bitte, wenn ihr mal das VD bestanden habt und danach auch euer Studium, dann könnt ihr, wenn ihr es schafft bei Bosch oder Daimler eingeladen zu werden, gerne über 60k zum Einstieg verlangen.

Und postet dann auch bitte die Reaktion der Personaler darauf.

Wir haben ja sonst nicht viel zu lachen.

Ansonsten wünsche ich euch dann noch viel Spass im realen Leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

Hallo Leute,

mich würde es interessieren, ob es bei DAG üblich ist nach der Auswahltag (Sb Stelle QM) einen E4 Stelle vorgeschlagen zu bekommen,allerdings mit nen zweiten Auswahltag geknüpft.
:D

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

Also bei Daimler ist es so, dass du sofort Teamleiter wirst wenn du mega professionell rüber kommst ;)

Auf deutsch: Nein das wäre äußerst unüblich, da Daimler bei der Auswahl der Führungskräfte zunächst auf einen großen Pool etablierter Mitarbeiter zurückgreifen kann. Das "hocharbeiten" entfällt nicht einfach indem man sich für einen (Auswahl-)Tag geschickt verhält.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Servus!

Wie ist denn die Vergütung in der Daimler Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Berlin?
Gehälter GL würden mich vor allem interessieren? Man muss ja schließlich sich an den oberen messen:-)
Und ist es üblich zwischen Hauptverwaltung Stuttgart und Vertrieb Berlin zu wechseln?

B

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Viel variable Vergütung dabei, auf 300´wirst aber schon kommen...

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

wieviel verdient man nach einem Dualen Hochschule Studiengang (Industrie) bei daimler ?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

Jetzt mal zu diesem "Bachelor ist nichts wert" bla bla. Das ist nicht wahr. Der Unterschied ist vielleicht, dass mit nem Bachelor Abschluss bei E4 oder maximal E3 schluss ist. Aber mal im ernst, wie viele Angestellte (auch Uni, Diplom, Master absolventen) schaffen den sprung auf E3, E2 oder geschweige denn E1.
Ich steig jetzt mit nem Bachelor ins Unternehmen ein. Auf ne gute Sachbearbeiterstelle, mit Ziel-EG 14. Und die E2er bei denen ich war, hätten alle gerne mit mir zusammen gearbeitet. Hab mir im Endeffekt die Stelle aussuchen können. Also liebe "ich studier an der uni" oder "ich hab diplom" oder "bachelor ist nix wert" redner... es geht auch anders. Kommt nämlich auf etwas mehr an!!!! Bester Abschluss bringt halt nich, wenn man gewisse Soft-Skills nicht mitbringt.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"Aber mal im ernst, wie viele Angestellte (auch Uni, Diplom, Master absolventen) schaffen den sprung auf E3, E2 oder geschweige denn E1."

Das ist auch schon zu übertrieben gut dargestellt. Die MEISTEN werden doch nicht mal E4. Hängt viel von internen Netzwerken und auch Glück ab, ob das jemals klappt.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Hallo zusammen,
wollte mal was ganz anderes fragen. Ich wollte nachdem ich mein Abi habe und mein halbes Jahr beim Bund rum ist, das darauffolgende Jahr mit einem Praktikum im Controlling eines großen Unternehmens überbrücken. Hatte da eventuell auch an Daimler gedacht. Bietet Daimler überhaupt Praktika für Abiturienten an? Weil bislang bin ich nur auf Praktikumsangebote für Studenten gestoßen.
Weiß da zufällig jemand bescheid?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

In der Regel bietet Daimler Praktika ab ca. 3. Semester an.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Es wird die ganze Zeit nur über das Tarif-Grundentgeld diskutiert.
Was ist mit dem Tarifl.-Leistungsentgeld? (0-30%)
Die kommen ja zum T-Ge dazu! So müsste jemand mit EG14:
3960 *13,3 = 52700?/p.a. + bei 15% T-Le: 595 *12 = 7140 ?/p.a. auf etwa 60000 ? p.a. kommen!
Kann jemand dies bestätigen oder erläutern?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Also: Zum Einstieg wirst du kaum auf 13,3 kommen, eher etwas weniger, weil das nach Betriebszugehörigkeit gestaffelt ist, so nach 3 Jahren solltest du dann den vollen Satz haben.
EG14 wäre korrekt, nur es gibt nicht soviele Absolventen die wirklich mit EG14 einstiegen, eher mit EG12, mit Glück EG13. EG14 ist bei den meisten dann die Zielgruppe wo du nach ein paar Jahren bist. Die Zulagen gibt es ja. In Summe solltest du je nach EG und Position irgendwo zwischen 48 und 54k zum Einstieg kommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehälter

Lounge Gast schrieb:

"Und 4900? bei nem 40h Vertrag ist glaub auch ganz
realistisch (EG14 + ~8% Zulage)."

Nur das Wiwi-ABSOLVENTEN wohl eher kein EG14 kriegen. Das
verdienen z.B. beim Daimler Ingenieure mit teilweise 20
Jahren Berufserfahrung.

Aber bitte, wenn ihr mal das VD bestanden habt und danach
auch euer Studium, dann könnt ihr, wenn ihr es schafft bei
Bosch oder Daimler eingeladen zu werden, gerne über 60k zum
Einstieg verlangen.

Und postet dann auch bitte die Reaktion der Personaler darauf.

Wir haben ja sonst nicht viel zu lachen.

Ansonsten wünsche ich euch dann noch viel Spass im realen
Leben.

Da ist anscheinend jemand sehr frustriert (aus welchen Gründen auch immer). Bin damals mit 56.200? (40h)-Woche eingestiegen und liege nun - nach ca. 5 Jahren - um die 73.000?. Es sagt ja niemand, das ALLE Unternehmen (oder auch die die IGM verbundelten) so gut zahlen, aber es gibt sie halt doch diese Gehälter bzw Einstiegsgehälter!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

so ist es.... grinz :-)))))))

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"Bin damals mit 56.200? (40h)-Woche eingestiegen und liege nun - nach ca. 5 Jahren - um die 73.000?."

Sicher. Und jetzt hast du nichts besseres zu tun (immerhin mit 5 Jahren Berufserfahrung), als dich in einem solchen Forum profilieren zu müssen und allen mitzuteilen mit wieviel Kohle du angeblich "eingestiegen" sein willst?

Mal im Ernst, wer soll das glauben?

Ich habe auch schon beim Daimler gearbeitet und es ist ganz sicher nicht üblich, als Absolvent EG14 zu bekommen. Es kann vielleicht Ausnahmen geben, mehr als EG12 ist aber sehr unwahrscheinlich.

"Da ist anscheinend jemand sehr frustriert"

Ha, wart erst mal ab bis du den Bachelor bestanden hast, dann kannst du dich wieder melden.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Glaub, was Du möchtest. Ich bin schon seit "Urzeiten" hier im Forum aktiv - wüsste nicht, warum ich das ab einem bestimmten Jahrgang bzw. Gehaltslevel einstellen sollte. Aber zurück zum Thema:

  1. Ich muss micht nicht profilieren. Ich teile nur meine Infos mit anderen. Wenn Sie Dir nicht passen, einfach "überlesen".

  2. Schön, dass Du mein Daimler gearbeitet hast. Ich auch (Plieninger Straße, "Haus 11", POS). Und ich weiß bzw. wusste damals schon, dass ich sehr hoch eingestiegen bin. Aber das hatte seine Gründe, ich habe mich nicht nur gut verkauft. Und ich weiß auch, dass ich nicht die einzige Ausnahme war - die Gehaltsbandbreite innerhalb ein und derselben Stellenbeschreibung kann locker um 75% variieren! Also erzähl mir keinen vom Krieg...

  3. Bachelor? Ich habe mein Diplom gemacht. Und Du? Ist das vielleicht der Grund für Dein relativ geringes Gehalt?

Grüße

antworten
WiWi Gast

Daimler Gehalt im Marketing

Hallo!

Kann mir jemand bitte sagen, was man als Absolvent bei Daimler verlangen kann (im Marketing z.B.)? Wie ist das Vorstellungsgespräch strukturiert? Wird man auch auf Englisch angesprochen und kann man mit kleinen Aufgaben rechnen?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"Ich muss micht nicht profilieren."

"Ich habe mein Diplom gemacht. Und Du? Ist das vielleicht der Grund für Dein relativ geringes Gehalt?"

Ich glaube, da kann sich jetzt jeder selber was dazu denken!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

"Ich glaube, da kann sich jetzt jeder selber was dazu denken!"

getroffene hunde bellen.... :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Also ich bin derzeit bei Daimler und die Stellen im Wiwi Bereich sind eigentlich immer mit EG14 ausgeschrieben.
Das kann aber sein das man, als Einsteiger bis zu 5 Jahre, weniger bekommt als der normale EG 14.

Ing. fangen, je nach Anspruch der Tätigkeit, bei EG 14 bis EG 16 an.

Lounge Gast schrieb:

1.mit welcher EG steigt man eigentlich als absolvent bei
daimler ein (stuttgart) z.b. controlling oder marketing?

  1. steigt das EG eine stufe höher z.b. alle 2 jahre oder wie
    läuft das ab?
antworten
checker

Re: Daimler AG

Könnt ihr mal bitte sagen wie viel EG14 ist. Nicht alle hier TV-Insider...

Lounge Gast schrieb:

Also ich bin derzeit bei Daimler und die Stellen im Wiwi
Bereich sind eigentlich immer mit EG14 ausgeschrieben.
Das kann aber sein das man, als Einsteiger bis zu 5 Jahre,
weniger bekommt als der normale EG 14.

Ing. fangen, je nach Anspruch der Tätigkeit, bei EG 14 bis EG
16 an.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

also nur weil eine Stelle mit z.B. EG14 ausgeschrieben bedeutet noch lange nicht das man das bekommt, es heisst nur das man dort hinkommen kann über die Zeit!!!! Die kann auch 10 Jahre gehen!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Kamerad, ich bin mit 55k eingestiegen, soviel dazu :-D

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Kann jeman mehr zu Daimler Protics GmbH sagen? Gehalt? Betriebsklima? 100% Consulting Firma? Vergleich zu anderen IT-Häusern, wie Accenture, IBM, Big4, teilweise IT-Bereich bei SB wie BMO bei McKinsey, Platinum bei Boston Consulting, IT bei Roland Berger?

Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

also nur weil eine Stelle mit z.B. EG14 ausgeschrieben bedeutet noch lange nicht das man das bekommt, es heisst nur das man dort hinkommen kann über die Zeit!!!! Die kann auch 10 Jahre gehen!

Ich hab ja auch geschrieben das es bis zu 5 Jahre dauern kann bis man die EG voll bekommt als Neuling ;-)

"Also ich bin derzeit bei Daimler und die Stellen im Wiwi Bereich sind eigentlich immer mit EG14 ausgeschrieben.
Das kann aber sein das man, als Einsteiger bis zu 5 Jahre, weniger bekommt als der normale EG 14.

Ing. fangen, je nach Anspruch der Tätigkeit, bei EG 14 bis EG 16 an."

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Wann kann man eine EG-Erhöhung bekommen? Entscheidung immer nur am Jahresanfang (Navi?) und dann im April oder dauert das länger bzw. kann das auch inner-jährlich stattfinden? Oder gibt es dazu überhaupt Regeln?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

kann nicht mal sagen was man konkret zum Einstieg im Career Programm bekommt?

Was bekommt man brutto pro Jahr (ohne Bonus, Auto, ...) als Bachelor bzw. Master/Diplom zum Einstieg (als Career Teilnehmer)?

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG Gehalt Direkteinstieg

Lustiges Forum... kann mir einer mal verraten wie so die Gehälter eines Teamleiters bei Bosch liegen? Man liest immer SL1 usw. aber fixe Zahlen sind nirgends zu finden. Okay, mir ist auch klar das hier leistungsabhängige Vergütungsbausteine eine Rolle spielen, aber man liest ja z.B. hier auch, was ein Teamleiter bei Daimler ca. verdient. Zahlt Bosch hier in gleicher Höhe oder zahlt Bosch weniger?

Güße und Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Das ist ja wirklich ein lustiges Forum. Dann kann ich ja auch endlich einmal meine Neugier hier befriedigen.
Ab welchem Level kann man sich eine M-Klasse aussuchen?
Ja, das würde mich interessieren. Ich komme aus Stuttgart und wie viele !!! Daimler-MA eine M-Klasse fahren, da fällt mir nichts mehr ein.

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Nicht alles was Gold ist glänzt wirklich!
Einen Einstieg bei Daimler zu bekommen ist sicherlich schön und die DAG ist auch ein sehr guter AG!
Allerdings sollte man sich nicht darauf fixieren. Es gibt auch gute Dienstleister die bieten 45-50k + Boni. Ich lasse mal diese ganzen Body-Leaser ausser acht;)
Strategisch wäre es demnach sinnvoller auch mal da anzufangen, wenn das Projekt spaß macht und die Kohle halbwegs stimmt! Ausserdem tun sich immer irgendwelche Türen auf!

antworten
WiWi Gast

Re: Daimler AG

Träumerei, sind hier Personaler anwesend die absichtlich die Erwartungen drücken????

Gehälter von 60k+ sind beim Daimler absolut normal, als Ing. mit 1-3 Berufsjahren...

antworten

Artikel zu Daimler

Gratis-Musikdownload - Mercedes-Benz Mixed Tape 06

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das zweite Online-Album für 2005 gibt es seit dem 22. März.

Gratis-Musikdownload von Mercedes-Benz

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das erste Online-Album für 2005 gibt es seit dem 25. Januar.

Wirtschaftsnobelpreis 2016: Oliver Hart und Bengt Holmström für Vertragstheorie geehrt

Wirtschaftsnobelpreis 2016

Der Wirtschaftsnobelpreis 2016 geht an den Briten Oliver Hart und den Finnen Bengt Holmström. Die beiden Wirtschaftswissenschaftler werden für ihre Kontrakttheorie ausgezeichnet, die sich mit den Funktionsweisen von Verträgen in vielen Themen unterschiedlicher Bereiche befasst. Der mit rund 830.000 Euro dotierte Wirtschaftsnobelpreis wird am 10. Dezember 2016 gemeinsam mit den anderen Nobelpreisen verliehen.

Weltwirtschaftlicher Preis 2016 für Mario Monti, Friede Springer und Oliver E. Williamson

Weltwirtschaftlicher Preis 2014

Das Institut für Weltwirtschaft Kiel hat die Preisträger des zwölften Weltwirtschaftlichen Preises 2016 bekannt gegeben. Der italienische Wirtschaftswissenschaftler und Ministerpräsident Mario Monti, die deutsche Verlegerin Friede Springer und der amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Oliver E. Williamson werden als Vordenker einer weltoffenen, marktwirtschaftlichen und sozialen Gesellschaft mit dem Weltwirtschaftlichen Preises 2016 geehrt.

Nobelpreisträger für Wirtschaft 2015 ist der britische Ökonom Angus Deaton

Nobelpreisträger Wirtschaft 2015

Um eine Wirtschaftspolitik zu entwickeln, welche die Wohlfahrt fördert und die Armut reduziert, müssen zuerst individuelle Konsumentscheidungen verstanden werden. Die Forschungen des aktuellen Wirtschaftsnobelpreisträgers Angus Deaton waren dazu wegweisend. Durch die Zusammenführung detaillierter individueller Entscheidungen zu aggregierten Ergebnissen hat seine Forschung die Felder der Mikroökonomie, Makroökonomie und Entwicklungsökonomie wesentlich geprägt.

Schweizer Ökonom Stefano Carattini erhält Heinz König Young Scholar Award 2015

Heinz König Young Scholar Award 2015: Bei der Preisverleihung des Heinz König Young Scholar Award 2015 (v.l.): ZEW-Geschäftsführer Thomas Kohl, Dagmar Steiner von Fuchs Petrolub SE, Preisträger Stefano Carattini und ZEW-Präsident Prof. Dr. Clemens Fuest

Der Heinz König Young Scholar Award des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim geht im Jahr 2015 an Stefano Carattini von der Haute Ecole de Gestion de Genève, Schweiz. Das ZEW würdigt mit dieser Auszeichnung die Untersuchungen des Doktoranden zu den Auswirkungen einer Besteuerung des Abfalls privater Haushalte.

Weltwirtschaftlicher Preis 2015 für Gorbatschow, Immelt, Tompkins und Pissarides

Weltwirtschaftlicher Preis 2015: Gruppenbild der Preisträger Gorbatschow, Immelt, Tompkins und Pissarides

Das Institut für Weltwirtschaft Kiel hat den elften Weltwirtschaftlichen Preis 2015 verliehen. Die Preisträger sind der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow, GE-Vorstandschef Jeffrey Immelt, das Unternehmerehepaar Kristine und Douglas Tompkins sowie der Ökonom Sir Christopher A. Pissarides.

Markt statt Plan: IZA-Preis 2015 geht an den tschechischen Ökonomen Jan Svejnar

IZA-Preis 2015 geht an den tschechischen Ökonomen Jan Svejnar

Der mit 50.000 Euro dotierte IZA Prize in Labor Economics wird in diesem Jahr an den Wirtschaftswissenschaftler Jan Svejnar verliehen. Der US-amerikanisch, tschechische Ökonom hat mit seinen Analysen des Übergangs sozialistischer Planwirtschaften zu marktwirtschaftlichen Strukturen die Forschung geprägt und der Politik wertvolle Handlungshinweise gegeben.

Deutsche Bank Prize in Financial Economics 2015 geht an Stephen A. Ross

Deutsche Bank Prize in Financial Economics 2015 für Stephen A. Ross

Professor Stephen A. Ross erhält den vom Stiftungsfonds Deutsche Bank geförderten und mit 50.000 Euro dotierten Preis für seine grundlegenden und prägenden Beiträge zur analytischen Entwicklung der Finanzökonomie. Er entwickelte die Arbitragepreistheorie, heute ein Eckpfeiler der Asset Pricing Theorie und hat die Basis für die Prinzipal-Agenten-Theorie geschaffen.

Arbeit statt Armut: IZA-Preis 2014 geht an US-Ökonom Gary S. Fields

IZA-Preis 2014: US-Ökonom Gary Fields erhält

Der US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Gary S. Fields erhält den diesjährigen „IZA Prize in Labor Economics“ des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis gilt als die international wichtigste Auszeichnungen auf dem Gebiet der Arbeitsmarktforschung. Die Preisverleihung findet am 4. Januar 2015 in Boston statt.

Ökonomin Helene Rey mit Carl-Menger-Preis 2014 ausgezeichnet

Preisverleihung Carl-Menger-Preis 2014 Helene Rey

Die Hélène Rey erhielt als erste Preisträgerin den mit 20.000 Euro dotierten Carl-Menger-Preis. Die Ökonomieprofessorin der London Business School wurde für ihre Forschung zu aktuellen Fragen der Geldpolitik in der Krise ausgezeichnet.

Weltwirtschaftlicher Preis 2014 für Johnson-Sirleaf, Mazumdar-Shaw und Thaler

Weltwirtschaftlicher Preis 2014 verliehen an Ellen Johnson Sirleaf, Kiran Mazumdar-Shaw und Richard Thaler

Die Staatspräsidentin Liberias und Friedensnobelpreisträgerin Ellen Johnson Sirleaf, die indische Biotechnologie-Unternehmerin Kiran Mazumdar-Shaw und der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Richard Thaler sind die Preisträger des Weltwirtschaftlichen Preises 2014.

ZEW vergibt Heinz König Young Scholar Award 2014 an US-Wissenschaftlerin

Heinz König Young Scholar Award 2014: Bei der Preisverleihung des Heinz König Young Scholar Award 2015 (v.l.): ZEW-Geschäftsführer Thomas Kohl, Dagmar Steiner von Fuchs Petrolub SE, Preisträger Stefano Carattini und ZEW-Präsident Prof. Dr. Clemens Fuest

Der Heinz König Young Scholar Award des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim geht in diesem Jahr an Olga Malkova von der Universität Michigan, USA. Das ZEW würdigt mit dieser Auszeichnung die Untersuchungen der Doktorandin zu den Auswirkungen eines Elterngeldes auf die Geburtenrate.

IZA-Preis 2013 geht an US-Ökonom Daniel Hamermesh

IZA-Preis 2013 geht an US-Ökonom Daniel Hamermesh

Der US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Daniel S. Hamermesh erhält den diesjährigen „IZA Prize in Labor Economics“ des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis zählt zu den bedeutendsten internationalen Auszeichnungen in den Wirtschaftswissenschaften. Die Preisverleihung findet am 18. November in Washington statt.

Ökonom Patrick Hürtgen erhält Heinz König Young Scholar Award 2013

Der Heinz König Young Scholar Award des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim geht in diesem Jahr an Patrick Hürtgen von der Universität Bonn. Das ZEW würdigt damit Hürtgens Untersuchungen zum Zusammenhang von Leistungsbilanz- und Haushaltsdefiziten.

Antworten auf Daimler AG EG-Stufen

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 392 Beiträge

Diskussionen zu Daimler

Weitere Themen aus Volkswirtschaftslehre