DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AutomobilbrancheBMW

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

Auch im Controlling? Hier sind selten Stellen ausgeschrieben.

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.08.2018:

Manchmal hilft es einfach sich zu bewerben

Sehr richtig! Es geht oft genug auch ohne Vitamin B!!

Warum habt ihr BWL studiert, wenn ihr Autos so geil findet? Ob man nun im Controlling hier oder da sitzt, ist doch fast egal. Wenn einen das eigentliche Produkt reizt, was will man dann in der Verwaltung?

Und: wieviel Controller soll BMW denn ständig einstellen? Wenn es ein gutes Unternehmen mit geringer Fluktuation ist?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018:

Als FG´ler kann ich sagen: wenn ihr Fullstack Entwickler seid, habt ihr gute Chancen, für alle anderen gilt Vetternwirtschaft.

Es ist echt frustrierend zu sehen, wie hier reihenweise Leute mit Bachelor von der FH Hintertupfingen durch Kontakte reinkommen, die nicht mal ansatzweise in die IT reinpassen, während jene, die sich wirklich an einer guten TU abgerackert haben, mit Master, Praktika usw. vollkommen ignoriert werden.

Ansonsten bietet es sich halt der übliche Weg über die Dienstleister an wie etwa NTT, MHP, Deloitte usw.

Leider nicht nur bei FG ... bei uns ist nur noch von der FH-isierung die Rede ;)
Aber ganz ehrlich, mit ein bisschen Eigeninitiative findet man schon was während Praktikum oder Thesis. Genug Prakti Kollegen gehabt die über "interne" offene Stellen reingekommen sind. Lebenslauf ausdrucken, TL anrufen, Kaffee trinken und überzeugen ...

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

Super beitrag ;)

WiWi Gast schrieb am 16.04.2016:

Ich schreibe diesen Beitrag absolut privat (sitze heute am Samstag hier in der Früh zu Hause und hab mich damals auch im Internet bei meiner Bewerbung schlau gemacht und wenig hilfreiches gefunden).

Ich selbst bin vor wenigen Jahren direkt eingestiegen, hatte davor nichts mit BMW zu tun und musste mich gegen 145 Bewerber behaupten. Hab einen unbebfristeten Arbeitsvertrag bekommen und bin extremst glücklich mit diesem Arbeitgeber.

Die 35 Stunden Woche ist super, man schafft seine Arbeit genauso wie in 40 Stunden wenn man richtig ran haut. Die Atmosphäre und alle Kollegen sind super. Es gibt überall Kantinen, das Essen ist schon recht gut (besonders für den äußerst günstigen Preis (alternativ muss man sich bei anderen Arbeitgebern das Essen selbst zu Hause zubereiten am Tag vorher und alles einkaufen usw.). Ich betrachte das oben genannte "ausbrennen für den Arbeitsgeber" als relativ, weil früher die Leute auch in Deutschland 6 Tage die Woche tlw. auf Akkord und somit 60/70 Stunden als Standard gearbeitet haben. Da sind die heutigen Angestellten-Wochen-Arbeitszeiten von 40, 38 oder eben 35 Stunden eine Wonne und man muss m.E. einfach seine Freunde mal treffen und sich persönlich unterhalten, anstatt zu Hause oder in der U-Bahn immer alles vorher schon übers Handy zu erfahren und ständig am Puls der Zeit sein zu müssen - dann hat man auch in der Freizeit richtig Spaß und kann abschalten.

Ja, das Thema Auto ist natürlich super interessant weil es auch den Alltag eines jeden berührt. Die Entwicklungsmöglichkeiten sind gigantisch und die Förderung bei guter Leistung ebenso. Ich fühle mich hier sehr, sehr sicher. Und wenn man doch irgendwann ausgestellt werden sollte weils bergab geht? Naja, dann hat man X Jahre BMW im Lebenslauf stehen und die Experience - passt doch als Sprungbrett. Im Ganzen gesehen betreibt BMW meiner Empfindung nach eine sehr solide, langfristige Firmenpolitik und tatsächlich steht das Interesse des Kunden im Vordergrund - davon profitieren auch wirklich alle (jede Firma kann neue und alte Herausforderungen versuchen zu verbessern, davon schließen sich Dax Konzerne natürlich nicht aus!)

Für meinen Teil werde ich nach wie vor alles geben, warum auch nicht - BMW trägt viel dazu bei, dass meine meine Work-Life Balance passt. Um den Rest muss ich mich halt selbst kümmern, die heutige Zeit erscheint selbst mir als junger Mensch immer wehklagender.

Ich selbst habe schonen einen internen Wechsel hinter mir und kann sagen, dass vieles des hier geposteten nicht stimmt. Von einem Dienstleister (extern) in BMW selbst mit einem internen, unbefristeten Anstellungsvertrag zu kommen ist möglich und wird tatsächlich häufig praktiziert. Hier hängt es aber den Erfahrungen der mir bekannten Personen stark von Arbeitsqualität/-Leistung sowie insbesondere vom Beziehungsverhältnis zwischen dem Bewerbernden und dem BMW internen Abteilungsleiter (neuer Chef) ab, dann kanns auch klappen. Ansonsten ist zu sagen, dass es recht hart ist direkt den Einstieg bei BMW zu schaffen mit unbefristetem Arbeitsverhältnis - wobei das auch wirklich nach Angebot/Nachfrage abhängt (spezialisierte, kleine Fachbereiche finden nach interner Suche meist dann nur extern jemanden). Ingenieure hingegen bekommt man wie Sand am Meer.

Weil oben auch gefragt wurde, warum BMW eigentlich so toll sei? Naja, neben der überdurchschnittlichen Vergütung, die dir auch eine ausgewogenere Work-Life Balance ermöglicht (und das ist einfach die Möglichkeit öfter in den Urlaub zu fliegen oder was auch immer du gerne tust), gibt es auch zahlreiche Sozialzusatzleistungen, angefangen mit dem immer noch geschlossenen Pool der BMW BKK nur für Mitarbeiter (Siemens BKK hat vor einigen Jahren die Pforten für jedermann geöffnet, die folge waren aus Versicherungssicht "schlechte" Risiken und somit Beitragssteigerungen auch für die Stammbelegschaft), eine tolle Altersversorgung auf verschiedenen Standbeinen mit starken Zusschuss von BMW und natürlich weitere Sonderleistungen für z.B. Mitarbeiter (wie bei anderen Konzernen auch). Das tolle ist auch, dass sich BMW einfach überall wo ich es erlebe absolut compliant verhält, also ausschweifende Parties wie es z.B. manche Branchen in Osteuropa oder der Karibik veranstalten gibts sowieso nicht mehr und auch auf dem Oktoberfest gibt es harte, faire Grenzen die dennoch ein angenehmes get-together mit Geschäftspartnern ermöglichen. Und das macht so eben dann auch Spaß, Freude am Arbeiten.

Wegen deiner Ambitionen dich zu bewerben, ich würde es einfach tun. Tips für BMW, wenn du eingeladen wirst: jede Führungskraft ist auch ein Mensch, deshalb kommst du mit einer ehrlichen, offenen und nüchternen Art/Selbsteinschätzung richtig weit. Man muss nicht immer der allerbeste Experte sein, weil beibringen kann man dir das Thema ggf. binnen weniger Monate - du musst einfach zeigen, dass du der richtige Typ mit den Grundeigenschaften bist.

Bei mir selbst war es genauso. Ich habe fachlich natürlich zu 100% auf die Stelle gepasst, aber es gibt dennoch immer Mitbewerber, die noch einen Ticken mehr Erfahrung mitbringen - trotzdem kann man gewinnen.

Ich hoffe wirklich sehr, dass dieser Beitrag euch etwas Klarheit und viel Motivation verschafft, es auch zu versuchen. Dass ich hier nicht großartige Details (Zahlen/Daten) rausgebe, bitte ich euch zu verstehen.

Allen wünsche ich eine erfolgreiche Zeit.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 13.04.2018:

Auf eine Bewerbung für einen Direkteinstieg bei BMW habe ich folgende Rückmeldung bekommen:

"Ihr Profil hat unser Interesse geweckt, weshalb wir Ihre Bewerbung als in die engere Auswahl nehmen."

Hi, den selben Text habe ich heute auch bekommen. Also kann ich ausgehen dass ich doch nicht genommen werde?

Kann man da mit einer Einladung in nächster Zeit rechnen oder ist das nur eine Floskel?

Das ist die warmhalte E-Mail als 2. Wahl

Korrekt, geht aber noch schlimmer 3. Wahl ist dann "bla bla bla wir checken noch die anderen Profilen und melden uns in XX wieder". Geht aber immer schlimmer, wenn man dann alle paar Wochen eine Mail kriegt "bla bla bla bitten seien sie geduldig wir prüfen weiter".

Heißt: dein Profil ist so "schlecht" wir warten lieber nochmal auf andere Bewerber, anstatt dich einzuladen.

Man darf dabei nie den Humor verlieren, gibt auch noch andere sehr gute Arbeitgeber außer BMW :-)

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Hallo, nochmal ich.
Aber für die Produktion als Mitarbeiter.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Ich würde gerne. Studiere zur Zeit BWL im Master an einer staatlichen Uni und würde gerne wissen, was für Leihfirmen Jobs bei BMW vermitteln und wie schwer es ist, bei BMW über eine Leihfirma unterzukommen?

Wäre an Sales/Business Development/ strategischen Marketing Themen interresiert.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Academic Work vermittelt BMW-Stellen.

WiWi Gast schrieb am 14.06.2020:

Ich würde gerne. Studiere zur Zeit BWL im Master an einer staatlichen Uni und würde gerne wissen, was für Leihfirmen Jobs bei BMW vermitteln und wie schwer es ist, bei BMW über eine Leihfirma unterzukommen?

Wäre an Sales/Business Development/ strategischen Marketing Themen interresiert.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

antworten
Eistee Zitrone

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Kommt stark darauf an, ob die Abteilung zufällig jemanden suchen würde. Dann kannst du dich ganz normal auf die Stelle bewerben und wirst halt sehr wahrscheinlich genommen, da du bereits eingearbeitet bist.

Momentan sind aber die Schotten dicht und es sollen Mitarbeiter abgebaut werden, daher sehe ich für Leiharbeiter eher schlechte Karten momentan oder in der nahen Zukunft übernommen zu werden.

WiWi Gast schrieb am 14.06.2020:

Ich würde gerne. Studiere zur Zeit BWL im Master an einer staatlichen Uni und würde gerne wissen, was für Leihfirmen Jobs bei BMW vermitteln und wie schwer es ist, bei BMW über eine Leihfirma unterzukommen?

Wäre an Sales/Business Development/ strategischen Marketing Themen interresiert.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 14.06.2020:

Ich würde gerne. Studiere zur Zeit BWL im Master an einer staatlichen Uni und würde gerne wissen, was für Leihfirmen Jobs bei BMW vermitteln und wie schwer es ist, bei BMW über eine Leihfirma unterzukommen?

Wäre an Sales/Business Development/ strategischen Marketing Themen interresiert.

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

Schau mal bei Avantgarde Experts, die machen in Richtung Marketing, Vertrieb usw. bei BMW einiges. Gehalt nach Tarifvertrag (entweder direkte IGM Konditionen, oder jene der KFZ-Industrie, nur halt ohne BMW Jahresbonus).

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

Die Corona-Situation ist bald vorbei und mittlerweile sind alle deutschen Autobauer mehr als ausreichend präsent im E-Mobility Bereich.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Die Corona-Situation vorbei? Erzähl mir mehr?

  1. Wissen wir nicht wie das mit der 2. Welle sein wird!
  2. Wissen wir noch gar nicht ob es einen Impfstoff geben wird
  3. war die Auto-Industrie schon vor Corona stark am kämpfen.

Ich hab Freunde bei Conti, Schaeffler, etc. da sieht es überall sehr sehr düster aus.

Grüße aus der Pharma-Branche.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 16.06.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

Die Corona-Situation ist bald vorbei und mittlerweile sind alle deutschen Autobauer mehr als ausreichend präsent im E-Mobility Bereich.

Darüber kann Tesla nur müde lachen. Tesla hat sich jetzt schon 95 % des Fahrbahnnetzwerkes für autonomes fahren gesichert. Dazu schon den leistungsstärksten chip auf dem Markt selbst entwickelt.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 16.06.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

Die Corona-Situation ist bald vorbei und mittlerweile sind alle deutschen Autobauer mehr als ausreichend präsent im E-Mobility Bereich.

Da muss ich leider widersprechen....bin selbst bei einem OEM, und obwohl Stellen ausgeschrieben werden gilt immer noch ein stiller Einstellungsstopp weil man nicht weiß, wie sich der Absatz und die Nachfrage in den nächsten 6-12 Monaten entwickelt.

PS: Das gilt natürlich nicht für Trainees, das sind ja meistens Top Kandidaten die man aus PR Gründen braucht, die werden weiterhin bei allen OEMs eingestellt, sind ja aber meistens im Jahr nur ein Dutzend, die sonst zu Strategieberatungen gehen würden.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 16.06.2020:

und mittlerweile sind alle deutschen Autobauer mehr als ausreichend präsent im E-Mobility Bereich.

Das stimmt einfach nicht. Absolute Negation der Fakten. Hier wurden 2016 im Thread einige Beitraege verfasst die absolut hellseherisch waren wie 2020 Automotive in GE stehr. Respekt an die Leute.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 21.01.2017:

..... (aufgrund der langen Betriebszugehörigkeit) all in auf ca. 75k kommen. Und das völlig entspannt, da sich ihre Arbeitsabläufe seit 20 Jahren nicht mehr geändert haben. Fazit: Leider wird bei BMW echter Einsatz nicht honoriert. Alt eingesessene DAX Beamte führen ein Traum Leben. Neue Mitarbeiter wie ich, die > 100% Einsatz zeigen, werden mit mickrigen Löhnen (heruntergerechnet auf die Leistungsstunden) abgespeist.

Bruder...Genauso sieht es bei mir aus. Ich bin zwar nicht bei BMW, aber überall Industriebeamte haben ein gutes Leben mit mehr Gehalt für weniger Arbeit.
Ich bin bei einem Automobilzulieferer, aber ich kann praktisch meine Überstunden nicht abbauen und kriegen deutlich weniger Geld bezogen auf die Leistungsstunden.

Das Lustige ist: OEMs nennen uns Industriebeamte, aber sie sind selbst welche davon :D.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Ich bin aktuell Masterand nach abgeschlossenem freiwilligen Praktikum. Eigentlich ist der Weg zum Einstieg bei BMW relativ klar:

Direkteinstieg: Eigentlich nur IT oder E-Mobilität Überflieger
Übernahme: Als ZAK oder Unternehmensberater
Absolvent: Fastlaneprogramm / Dualer Student / Promotion

Ich beginne ab Oktober mit meiner Promotion bei BMW. Wenn man Augen und Ohren offen hält dann gibt es als für Masteranden im FIZ schon einige Möglichkeiten. Generell würde ich sagen dass auch 90% der Stellen nie extern angeboten werden, alle PhDs die ich kenne waren vorher Masteranden.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 23.08.2021:

Ich bin aktuell Masterand nach abgeschlossenem freiwilligen Praktikum. Eigentlich ist der Weg zum Einstieg bei BMW relativ klar:

Direkteinstieg: Eigentlich nur IT oder E-Mobilität Überflieger
Übernahme: Als ZAK oder Unternehmensberater
Absolvent: Fastlaneprogramm / Dualer Student / Promotion

Ich beginne ab Oktober mit meiner Promotion bei BMW. Wenn man Augen und Ohren offen hält dann gibt es als für Masteranden im FIZ schon einige Möglichkeiten. Generell würde ich sagen dass auch 90% der Stellen nie extern angeboten werden, alle PhDs die ich kenne waren vorher Masteranden.

Sehr interessante Insights, danke dir!

Wie schaut es denn nach der Promotion aus?
Wird man dann automatisch von BMW übernommen (und wenn ja, in welcher EG steigt man ein?) oder muss man sich dann intern/extern wieder neu bewerben?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 23.08.2021:

Ich bin aktuell Masterand nach abgeschlossenem freiwilligen Praktikum. Eigentlich ist der Weg zum Einstieg bei BMW relativ klar:

Direkteinstieg: Eigentlich nur IT oder E-Mobilität Überflieger
Übernahme: Als ZAK oder Unternehmensberater
Absolvent: Fastlaneprogramm / Dualer Student / Promotion

Ich beginne ab Oktober mit meiner Promotion bei BMW. Wenn man Augen und Ohren offen hält dann gibt es als für Masteranden im FIZ schon einige Möglichkeiten. Generell würde ich sagen dass auch 90% der Stellen nie extern angeboten werden, alle PhDs die ich kenne waren vorher Masteranden.

Sehr interessante Insights, danke dir!

Wie schaut es denn nach der Promotion aus?
Wird man dann automatisch von BMW übernommen (und wenn ja, in welcher EG steigt man ein?) oder muss man sich dann intern/extern wieder neu bewerben?

Wie auch beim Fastlaneprogramm gilt man als interner Bewerber und hat (Bei Erfolg der Promotion versteht sich) Übernahmegarantie. Im Ingenieursbereich sind die Meisten dann Produkt Owner und entwickeln ihr PhD Projekt weiter.

Einstieg ist EG11 + Leistungszulage + Boni (Aber zu Beginn nicht im vollem Maße). Ein frischer PhD in meiner aktuellen Abteilung ist so bei 87k.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 23.08.2021:

Ich bin aktuell Masterand nach abgeschlossenem freiwilligen Praktikum. Eigentlich ist der Weg zum Einstieg bei BMW relativ klar:

Direkteinstieg: Eigentlich nur IT oder E-Mobilität Überflieger
Übernahme: Als ZAK oder Unternehmensberater
Absolvent: Fastlaneprogramm / Dualer Student / Promotion

Ich beginne ab Oktober mit meiner Promotion bei BMW. Wenn man Augen und Ohren offen hält dann gibt es als für Masteranden im FIZ schon einige Möglichkeiten. Generell würde ich sagen dass auch 90% der Stellen nie extern angeboten werden, alle PhDs die ich kenne waren vorher Masteranden.

Sehr interessante Insights, danke dir!

Wie schaut es denn nach der Promotion aus?
Wird man dann automatisch von BMW übernommen (und wenn ja, in welcher EG steigt man ein?) oder muss man sich dann intern/extern wieder neu bewerben?

Man wird nicht automatisch übernommen, aber die Chancen stehen gut. Insbesondere wenn man die drei Jahre auch zum Netzwerken nutzt.
Mann muss sich allerdings formell neu auf interne Stellen bewerben und nochmal durch HR.
Einstieg ist EG11a.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 16.06.2020:

wer will denn in der jetzigen Corona-Situation und auch später noch zu einem Autobauer? E-Mobility haben doch alle verpennt...

Die Corona-Situation ist bald vorbei und mittlerweile sind alle deutschen Autobauer mehr als ausreichend präsent im E-Mobility Bereich.

Da muss ich leider widersprechen....bin selbst bei einem OEM, und obwohl Stellen ausgeschrieben werden gilt immer noch ein stiller Einstellungsstopp weil man nicht weiß, wie sich der Absatz und die Nachfrage in den nächsten 6-12 Monaten entwickelt.

PS: Das gilt natürlich nicht für Trainees, das sind ja meistens Top Kandidaten die man aus PR Gründen braucht, die werden weiterhin bei allen OEMs eingestellt, sind ja aber meistens im Jahr nur ein Dutzend, die sonst zu Strategieberatungen gehen würden.

Ich bin selbst Trainee bei einem OEM und fast keiner meiner Kollegen wäre sonst in die Beratung gegangen. Viele hatten mind. ein weiteres IGM Angebot vorliegen.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Mal an die BMW Mitarbeiter gefragt:

wie "realistisch" sind die Ausschreibungen im Moment, die man auf Portalen wie Indeed und Stepstone findet? Hat man eine realistische Chance, oder sind diese Stellen quasi schon besetzt und müssen nur aufgrund des Betriebsrates online ausgeschrieben werden?

Ich würde mich für Stellen bei der Bank bewerben wollen, aber die sind so allgemein ausgeschrieben, dass man meinen könnte, das wären Fake Stellen.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Imho sind die Stellen, die extern ersichtlich sind auch wirklich offen (zumindest für BMW AG gilt das, bei BMW Bank bin ich mir nicht ganz sicher). Aktuell ist es nämlich so, dass die meisten Abteilungen die Stellen aufbauen dürfen, diese erstmal nur BMW-intern ausschreiben (manchmal sogar nur innerhalb der Haupt-Abteilung) und erst wenn das nicht klappt, diese dann extern geöffnet (Ausnahme: Spezialisten-Stellen wo klar ist, dass diese Stelle intern nicht besetzt werden kann).

Bezüglich Direkteinstieg ist es nach meinem Gefühl aktuell so: Du bist IT oder Technik-Experte mit relevantem Spezialwissen -> Welcome to BMW ! Alle anderen -> Du bist einer von hundert, am besten überzeugst Du mit guten Noten / Top CV / Vitamin B.

(selber seit 5+ Jahren bei BMW)

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Imho sind die Stellen, die extern ersichtlich sind auch wirklich offen (zumindest für BMW AG gilt das, bei BMW Bank bin ich mir nicht ganz sicher). Aktuell ist es nämlich so, dass die meisten Abteilungen die Stellen aufbauen dürfen, diese erstmal nur BMW-intern ausschreiben (manchmal sogar nur innerhalb der Haupt-Abteilung) und erst wenn das nicht klappt, diese dann extern geöffnet (Ausnahme: Spezialisten-Stellen wo klar ist, dass diese Stelle intern nicht besetzt werden kann).

Bezüglich Direkteinstieg ist es nach meinem Gefühl aktuell so: Du bist IT oder Technik-Experte mit relevantem Spezialwissen -> Welcome to BMW ! Alle anderen -> Du bist einer von hundert, am besten überzeugst Du mit guten Noten / Top CV / Vitamin B.

(Selber seit 5+ Jahren bei BMW)

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 13.09.2021:

Mal an die BMW Mitarbeiter gefragt:

wie "realistisch" sind die Ausschreibungen im Moment, die man auf Portalen wie Indeed und Stepstone findet? Hat man eine realistische Chance, oder sind diese Stellen quasi schon besetzt und müssen nur aufgrund des Betriebsrates online ausgeschrieben werden?

Ich würde mich für Stellen bei der Bank bewerben wollen, aber die sind so allgemein ausgeschrieben, dass man meinen könnte, das wären Fake Stellen.

Die sind ausgeschrieben weil intern niemand gefunden wurde. Viel Erfolg bei der Bewervung

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2021:

Imho sind die Stellen, die extern ersichtlich sind auch wirklich offen (zumindest für BMW AG gilt das, bei BMW Bank bin ich mir nicht ganz sicher). Aktuell ist es nämlich so, dass die meisten Abteilungen die Stellen aufbauen dürfen, diese erstmal nur BMW-intern ausschreiben (manchmal sogar nur innerhalb der Haupt-Abteilung) und erst wenn das nicht klappt, diese dann extern geöffnet (Ausnahme: Spezialisten-Stellen wo klar ist, dass diese Stelle intern nicht besetzt werden kann).

Bezüglich Direkteinstieg ist es nach meinem Gefühl aktuell so: Du bist IT oder Technik-Experte mit relevantem Spezialwissen -> Welcome to BMW ! Alle anderen -> Du bist einer von hundert, am besten überzeugst Du mit guten Noten / Top CV / Vitamin B.

(Selber seit 5+ Jahren bei BMW)

Bin bei einem anderen OEM.
Ja, wir stellen ein. Insbesondere Software Nerds. Die ausgeschriebenen Stellen sind natürlich echt jedoch teilweise schon an Praktikanten Werkstudenten Bacheloranden oder Leute vom Dienstleister vergeben.
Am einfachsten hat man es defintiv als Software nerd.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2021:

Mal an die BMW Mitarbeiter gefragt:

wie "realistisch" sind die Ausschreibungen im Moment, die man auf Portalen wie Indeed und Stepstone findet? Hat man eine realistische Chance, oder sind diese Stellen quasi schon besetzt und müssen nur aufgrund des Betriebsrates online ausgeschrieben werden?

Ich würde mich für Stellen bei der Bank bewerben wollen, aber die sind so allgemein ausgeschrieben, dass man meinen könnte, das wären Fake Stellen.

Die sind ausgeschrieben weil intern niemand gefunden wurde. Viel Erfolg bei der Bewervung

Dass man intern niemanden findet, ist eher unwahrscheinlich. Eher wurde die Stelle intern und extern ausgeschrieben und letzteres vor allem deswegen, um sich mal wieder einen Marktüberblick über das Bewerberniveau zu verschaffen. Ist auch nicht gerade selten, das man nur inseriert, um immer auf dem aktuellen Stand bleibt, aber gar nicht wirklich sucht.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Stellenanzeigen haben mehr Funktionen, als nur einen Kandidaten zu suchen. Oft werden sie sogar geschaltet, ohne, dass jemand gesucht wird:

  1. Es kann immer jemand kurzfristig abspringen oder ausfallen, da ist es gut, sofort Bewerber oder gleich viele parat zu haben.

  2. Man möchte einen Marktüberblick über die Bewerber kriegen. Wer ist mit welcher Qualifikation auf dem Markt? Wo gibt es Engpässe? Welche Trends lassen sich ableiten?

  3. Man ist von einigen Mitarbeitern nicht ganz überzeugt und schreibt die Stellen sicherheitshalber mal aus. Selbst erlebt, das macht dem Kaniddaten oft richtig Dampf.

  4. Aus Werbe- und Imagegründen, denn so ist das Unterenhmen immer präsent.
antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2021:

Ja, wir stellen ein. Insbesondere Software Nerds. Die ausgeschriebenen Stellen sind natürlich echt jedoch teilweise schon an Praktikanten Werkstudenten Bacheloranden oder Leute vom Dienstleister vergeben.
Am einfachsten hat man es defintiv als Software nerd.

Was hat man sich unter "Software Nerd" vorzustellen? Finde die Bezeichnung in Zeiten, wo gefühlt die Hälfte eines Jahrganges ein IT-bezogenes Studium oder Ausbildung beginnt, nicht mehr angebracht.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2021:

Imho sind die Stellen, die extern ersichtlich sind auch wirklich offen (zumindest für BMW AG gilt das, bei BMW Bank bin ich mir nicht ganz sicher). Aktuell ist es nämlich so, dass die meisten Abteilungen die Stellen aufbauen dürfen, diese erstmal nur BMW-intern ausschreiben (manchmal sogar nur innerhalb der Haupt-Abteilung) und erst wenn das nicht klappt, diese dann extern geöffnet (Ausnahme: Spezialisten-Stellen wo klar ist, dass diese Stelle intern nicht besetzt werden kann).

Bezüglich Direkteinstieg ist es nach meinem Gefühl aktuell so: Du bist IT oder Technik-Experte mit relevantem Spezialwissen -> Welcome to BMW ! Alle anderen -> Du bist einer von hundert, am besten überzeugst Du mit guten Noten / Top CV / Vitamin B.

(Selber seit 5+ Jahren bei BMW)

Vielen Dank für die Insights! Das bedeutet Praktikum/Werkstudententätigkeit spielen keine Rolle wenn ich mich nach dem Studium bewerben will?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Also Punkt 3 ist in einem Unternehmen mit Betriebsrat blanker Unsinn.
Gerade bei Konzernen wie BMW sind die Betriebsräte extrem stark.
Du kannst keine Stellenanzeige für existierende Stellen ausschreiben. Das kriegst du in der Personalabteilung nicht durch und jede Stelle muss vom Betriebsrat abgesegnet werden.
Was glaubst du was dann passiert? Da kannst du dir direkt eine neue Stelle suchen.

WiWi Gast schrieb am 13.11.2021:

Stellenanzeigen haben mehr Funktionen, als nur einen Kandidaten zu suchen. Oft werden sie sogar geschaltet, ohne, dass jemand gesucht wird:

  1. Es kann immer jemand kurzfristig abspringen oder ausfallen, da ist es gut, sofort Bewerber oder gleich viele parat zu haben.

  2. Man möchte einen Marktüberblick über die Bewerber kriegen. Wer ist mit welcher Qualifikation auf dem Markt? Wo gibt es Engpässe? Welche Trends lassen sich ableiten?

  3. Man ist von einigen Mitarbeitern nicht ganz überzeugt und schreibt die Stellen sicherheitshalber mal aus. Selbst erlebt, das macht dem Kaniddaten oft richtig Dampf.

  4. Aus Werbe- und Imagegründen, denn so ist das Unterenhmen immer präsent.
antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 14.11.2021:

Ja, wir stellen ein. Insbesondere Software Nerds. Die ausgeschriebenen Stellen sind natürlich echt jedoch teilweise schon an Praktikanten Werkstudenten Bacheloranden oder Leute vom Dienstleister vergeben.
Am einfachsten hat man es defintiv als Software nerd.

Was hat man sich unter "Software Nerd" vorzustellen? Finde die Bezeichnung in Zeiten, wo gefühlt die Hälfte eines Jahrganges ein IT-bezogenes Studium oder Ausbildung beginnt, nicht mehr angebracht.

50%?

Bei mir hat jeder 2. Bwl oder Jura studiert.
Einige Frauen eine Ausbildung zur Krankschwester.
Ansonsten ein paar Lehramt.
Dann ein paar Bau oder Wing.
Aber reines Info oder Winfo hat keiner angefangen. Zumindest aus unserem Jahrgang.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 15.11.2021:

Also Punkt 3 ist in einem Unternehmen mit Betriebsrat blanker Unsinn.
Gerade bei Konzernen wie BMW sind die Betriebsräte extrem stark.
Du kannst keine Stellenanzeige für existierende Stellen ausschreiben. Das kriegst du in der Personalabteilung nicht durch und jede Stelle muss vom Betriebsrat abgesegnet werden.
Was glaubst du was dann passiert? Da kannst du dir direkt eine neue Stelle suchen.

WiWi Gast schrieb am 13.11.2021:

Stellenanzeigen haben mehr Funktionen, als nur einen Kandidaten zu suchen. Oft werden sie sogar geschaltet, ohne, dass jemand gesucht wird:

  1. Es kann immer jemand kurzfristig abspringen oder ausfallen, da ist es gut, sofort Bewerber oder gleich viele parat zu haben.

  2. Man möchte einen Marktüberblick über die Bewerber kriegen. Wer ist mit welcher Qualifikation auf dem Markt? Wo gibt es Engpässe? Welche Trends lassen sich ableiten?

  3. Man ist von einigen Mitarbeitern nicht ganz überzeugt und schreibt die Stellen sicherheitshalber mal aus. Selbst erlebt, das macht dem Kaniddaten oft richtig Dampf.

  4. Aus Werbe- und Imagegründen, denn so ist das Unterenhmen immer präsent.

Kann ich für mein Unternehmen dax 30 automotive gar nicht unterschreiben.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Muss man bei BMW eigentlich Führungskraft werden um AT zu werden, oder geht das auch als “Sachbearbeiter” (also Entwicklungsingenieur, Controller, HRler, Einkäufer)?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Muss man bei BMW eigentlich Führungskraft werden um AT zu werden, oder geht das auch als “Sachbearbeiter” (also Entwicklungsingenieur, Controller, HRler, Einkäufer)?

Ja. Als Sachbearbeiter wärst du auch blöd, den AT-Tarif zu nehmen. Da kann dann nicht mehr jede Überstunde aufgeschrieben werden und es wird viel stärker auf die performance geachtet. I.d.R. verdient man in der höchsten Tarifstufe eh genauso viel wie im ersten AT-Band.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Geht auch ohne Führungskraft.

Die Führungskräfte haben dann meistens die Stufen FK und OFK (Obere Führungskraft). Viele Spezialisten sind AT, allerdings wird es zunehmend schwerer AT zu werden.

WiWi Gast schrieb am 15.11.2021:

Muss man bei BMW eigentlich Führungskraft werden um AT zu werden, oder geht das auch als “Sachbearbeiter” (also Entwicklungsingenieur, Controller, HRler, Einkäufer)?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Kann jemand sagen warum das so ist? Gibt es mehr Bewerber als früher oder weniger Stellen? Oder sind das keine spezifischen Stellen und es werden einfach 10-20 Spezialisten jedes Jahr in AT befördert?

WiWi Gast schrieb am 15.11.2021:

Geht auch ohne Führungskraft.

Die Führungskräfte haben dann meistens die Stufen FK und OFK (Obere Führungskraft). Viele Spezialisten sind AT, allerdings wird es zunehmend schwerer AT zu werden.

WiWi Gast schrieb am 15.11.2021:

Muss man bei BMW eigentlich Führungskraft werden um AT zu werden, oder geht das auch als “Sachbearbeiter” (also Entwicklungsingenieur, Controller, HRler, Einkäufer)?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Kann jemand sagen warum das so ist? Gibt es mehr Bewerber als früher oder weniger Stellen? Oder sind das keine spezifischen Stellen und es werden einfach 10-20 Spezialisten jedes Jahr in AT befördert?

Die Zeiten, wo BMW ein reiner Selbstbedienungsladen war, sind vorbei. Auch die müssen Geld sparen. Wobei die Gehälter dort immer noch absurd hoch sind - der Durchschnitt liegt bei ca. 100k.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Weil die Autobranche in einem tiefgreifenden Wandel steckt. Sollte jeder mitbekommen haben.

WiWi Gast schrieb am 18.11.2021:

Kann jemand sagen warum das so ist? Gibt es mehr Bewerber als früher oder weniger Stellen? Oder sind das keine spezifischen Stellen und es werden einfach 10-20 Spezialisten jedes Jahr in AT befördert?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Hallo zusammen,

habe mich auf eine Direkteinstieg Stelle beworben und muss jetzt das eAssessment (Elio Test) absolvieren.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Elio Test? Wie habt ihr euch darauf vorbereitet? Mir bereiten die Diagramme und das verbale Schlussfolgern eher Sorgen.

Über Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 15.01.2022:

Hallo zusammen,

habe mich auf eine Direkteinstieg Stelle beworben und muss jetzt das eAssessment (Elio Test) absolvieren.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Elio Test? Wie habt ihr euch darauf vorbereitet? Mir bereiten die Diagramme und das verbale Schlussfolgern eher Sorgen.

Über Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

Darf ich fragen auf welche Stelle du dich beworben hast?
Ich dachte eigentlich dass nur „Einsteiger“ den Eligo Test durchführen müssen

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2015:

Hallo,

BMW ist der beliebteste Arbeitgeber. Es ist sicherlich hart, einen Platz vom Trainee-Programm zu bekommen.

Wie schwer ist es aber, einen Job zu bekommen? Es handelt sich um Direkteinstieg.

Natürlich kann ich mich dort bewerben. Nachher weiß ich zwar, ob ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde oder nicht, aber trotzdem weiß ich nicht, welche Kriterien erfüllt werden müssen.

Vielen Dank.

Höchster Schwierigkeitsgrad würde ich sagen.
Bin AL bei Siemens in München, bekomme immer wieder Bewerbungen von richtig guten Profilen (Top Master an so genannten "Target"Unis, zig Fortbildungen, top Arbeitszeugnisse), die sind dann teilweise bis zu 10 Jahren bei BMW in Arbeitnehmerüberlassung. Mal hier ein Projekt 3 Jahre, mal das Projekt 2 Jahre.. aber mit einer Übernahme klappt es fast nie.
Direkteinstieg ist noch schwieriger.

Am besten ist wohl dort als Duali zu starten oder eine Ausbildung zu machen und dann ein FOM oder anderes Pseudo Studium, damit man den Akademischen Grad hat aber bereits bei BMW drin ist. Der FOM Master wird intern genauso behandelt wie der Master aus Mannheim - aber man ist im Konzern drin.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht der einzelnen Prozessschritte aus dem Job-Portal von BMW?

Also:
1) Vielen Dank für Ihre Bewerbung
2)...

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 19.01.2022:

WiWi Gast schrieb am 24.11.2015:

Hallo,

BMW ist der beliebteste Arbeitgeber. Es ist sicherlich hart, einen Platz vom Trainee-Programm zu bekommen.

Wie schwer ist es aber, einen Job zu bekommen? Es handelt sich um Direkteinstieg.

Natürlich kann ich mich dort bewerben. Nachher weiß ich zwar, ob ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde oder nicht, aber trotzdem weiß ich nicht, welche Kriterien erfüllt werden müssen.

Vielen Dank.

Höchster Schwierigkeitsgrad würde ich sagen.
Bin AL bei Siemens in München, bekomme immer wieder Bewerbungen von richtig guten Profilen (Top Master an so genannten "Target"Unis, zig Fortbildungen, top Arbeitszeugnisse), die sind dann teilweise bis zu 10 Jahren bei BMW in Arbeitnehmerüberlassung. Mal hier ein Projekt 3 Jahre, mal das Projekt 2 Jahre.. aber mit einer Übernahme klappt es fast nie.
Direkteinstieg ist noch schwieriger.

Am besten ist wohl dort als Duali zu starten oder eine Ausbildung zu machen und dann ein FOM oder anderes Pseudo Studium, damit man den Akademischen Grad hat aber bereits bei BMW drin ist. Der FOM Master wird intern genauso behandelt wie der Master aus Mannheim - aber man ist im Konzern drin.

darf man fragen, woran's hakt, dass auch solche Topprofile bei euch nicht landen? Keine passende, vakante Stelle, zu teuer, zu "erfahren", ...?

antworten
bigboss

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2022:

Hallo,

BMW ist der beliebteste Arbeitgeber. Es ist sicherlich hart, einen Platz vom Trainee-Programm zu bekommen.

Wie schwer ist es aber, einen Job zu bekommen? Es handelt sich um Direkteinstieg.

Natürlich kann ich mich dort bewerben. Nachher weiß ich zwar, ob ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde oder nicht, aber trotzdem weiß ich nicht, welche Kriterien erfüllt werden müssen.

Vielen Dank.

Höchster Schwierigkeitsgrad würde ich sagen.
Bin AL bei Siemens in München, bekomme immer wieder Bewerbungen von richtig guten Profilen (Top Master an so genannten "Target"Unis, zig Fortbildungen, top Arbeitszeugnisse), die sind dann teilweise bis zu 10 Jahren bei BMW in Arbeitnehmerüberlassung. Mal hier ein Projekt 3 Jahre, mal das Projekt 2 Jahre.. aber mit einer Übernahme klappt es fast nie.
Direkteinstieg ist noch schwieriger.

Am besten ist wohl dort als Duali zu starten oder eine Ausbildung zu machen und dann ein FOM oder anderes Pseudo Studium, damit man den Akademischen Grad hat aber bereits bei BMW drin ist. Der FOM Master wird intern genauso behandelt wie der Master aus Mannheim - aber man ist im Konzern drin.

darf man fragen, woran's hakt, dass auch solche Topprofile bei euch nicht landen? Keine passende, vakante Stelle, zu teuer, zu "erfahren", ...?

Weil kein Bedarf besteht. BMW benötigt aktuell spezialisierte Experten in eher nischigen Fachgebieten. Der Top-Notch 0815 Maschinenbauer oder Target-BWLer wird nur in homöopathischen Dosen eingestellt. Der Senior Battery Expert oder UX Lead hingegen händeringend gesucht.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Zunächst musst du unterscheiden zwischen BWLer und MINTler Jobs. Im MINT Bereich haben gute Leute definitiv eine Chance reinzukommen.. es gibt einfach weniger Bewerber pro Stelle und in Summe mehr stellen. Im IT Bereich ist es teilweise absurd wie wenige adäquate Bewerber es gibt, trotz Weltweitem Recruiting!

Zu den (kern) BWL/WIWI Stellen: Diese werden zumeist von Dualis und Trainees besetzt, oder aber interne MINTler (gibt viele Entwickler die mit der Zeit ins Produkt Management etc. wechseln).. somit werden sehr wenige Stellen öffentlich und diese Stellen werden häufig durch bekannte Tier1/2 Berater mit Stallgeruch gedeckt. (Auch ist es hilfreich eine Frau zu sein.)

WiWi Gast schrieb am 20.01.2022:

Hallo,

BMW ist der beliebteste Arbeitgeber. Es ist sicherlich hart, einen Platz vom Trainee-Programm zu bekommen.

Wie schwer ist es aber, einen Job zu bekommen? Es handelt sich um Direkteinstieg.

Natürlich kann ich mich dort bewerben. Nachher weiß ich zwar, ob ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde oder nicht, aber trotzdem weiß ich nicht, welche Kriterien erfüllt werden müssen.

Vielen Dank.

Höchster Schwierigkeitsgrad würde ich sagen.
Bin AL bei Siemens in München, bekomme immer wieder Bewerbungen von richtig guten Profilen (Top Master an so genannten "Target"Unis, zig Fortbildungen, top Arbeitszeugnisse), die sind dann teilweise bis zu 10 Jahren bei BMW in Arbeitnehmerüberlassung. Mal hier ein Projekt 3 Jahre, mal das Projekt 2 Jahre.. aber mit einer Übernahme klappt es fast nie.
Direkteinstieg ist noch schwieriger.

Am besten ist wohl dort als Duali zu starten oder eine Ausbildung zu machen und dann ein FOM oder anderes Pseudo Studium, damit man den Akademischen Grad hat aber bereits bei BMW drin ist. Der FOM Master wird intern genauso behandelt wie der Master aus Mannheim - aber man ist im Konzern drin.

darf man fragen, woran's hakt, dass auch solche Topprofile bei euch nicht landen? Keine passende, vakante Stelle, zu teuer, zu "erfahren", ...?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Wer zu BMW will, muss seine ganze Laufbahn darauf ausrichten, am besten schon von der Schulzeit an. Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeiten und am besten noch das FastLane-Programm und zusätzlich noch Leute kennen.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Habs tatsächlich zum April Intake ins GLDP geschafft, daher geb ich auch mal meinen Senf dazu:

Kann nichts genaues zu den Bewerberzahlen sagen, aber als klassischer Wiwi ist aktuell die einzige Möglichkeit perfekt passendes Profil und ein Haufen Glück. Bin selbst auf dem Papier BWLer, allerdings mit sehr starkem Datenfokus. Zu den Profilen der anderen kann ich bei Interesse ab April mehr berichten, für alle die es Interessiert, hier aber mal mein Hintergrund:

Bachelor 1,4 no-name fh
Master 1,1 technische BWL TU9
2x Praktikum Dax Automobil, 1x davon bereits BWM (wurde im ganzen Bewerbungsprozess allerdings nicht ein mal angesprochen)
1 Jahr Hiwi während des Masters
1 Jahr Startup während des Masters

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Kann ich aus einer nicht-repräsentativen Analyse im Freundeskreis bestätigen.
Finde das allerdings auch etwas "merkwürdig" sich in so jungen Jahren extrem auf ein einziges Unternehmen zu fokussieren. Gibt ja alleine in München ca. 500 andere attraktive Arbeitgeber

WiWi Gast schrieb am 21.01.2022:

Wer zu BMW will, muss seine ganze Laufbahn darauf ausrichten, am besten schon von der Schulzeit an. Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeiten und am besten noch das FastLane-Programm und zusätzlich noch Leute kennen.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Sorry auch im MINT kommen bei BMW auf eine Stelle locker 100 Bewerber.

Bei ganz speziellen Jobanforderungen ist anders, wenn man wirkliche Experten einstellen will mit viel Berufserfahrung.

WiWi Gast schrieb am 21.01.2022:

Zunächst musst du unterscheiden zwischen BWLer und MINTler Jobs. Im MINT Bereich haben gute Leute definitiv eine Chance reinzukommen.. es gibt einfach weniger Bewerber pro Stelle und in Summe mehr stellen. Im IT Bereich ist es teilweise absurd wie wenige adäquate Bewerber es gibt, trotz Weltweitem Recruiting!

Zu den (kern) BWL/WIWI Stellen: Diese werden zumeist von Dualis und Trainees besetzt, oder aber interne MINTler (gibt viele Entwickler die mit der Zeit ins Produkt Management etc. wechseln).. somit werden sehr wenige Stellen öffentlich und diese Stellen werden häufig durch bekannte Tier1/2 Berater mit Stallgeruch gedeckt. (Auch ist es hilfreich eine Frau zu sein.)

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Glückwunsch! Dein Profil sieht sehr gut aus, weißt du wie viele Bewerber es da insgesamt ungefähr gab und wie viele Leute jährlich reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 21.01.2022:

Habs tatsächlich zum April Intake ins GLDP geschafft, daher geb ich auch mal meinen Senf dazu:

Kann nichts genaues zu den Bewerberzahlen sagen, aber als klassischer Wiwi ist aktuell die einzige Möglichkeit perfekt passendes Profil und ein Haufen Glück. Bin selbst auf dem Papier BWLer, allerdings mit sehr starkem Datenfokus. Zu den Profilen der anderen kann ich bei Interesse ab April mehr berichten, für alle die es Interessiert, hier aber mal mein Hintergrund:

Bachelor 1,4 no-name fh
Master 1,1 technische BWL TU9
2x Praktikum Dax Automobil, 1x davon bereits BWM (wurde im ganzen Bewerbungsprozess allerdings nicht ein mal angesprochen)
1 Jahr Hiwi während des Masters
1 Jahr Startup während des Masters

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Offizielle Zahlen kenn ich wie gesagt leider nicht, die Gerüchte von Leuten die ich auch bei BMW direkt kenne sagen, je nach Bereich auf den man sich bewirbt, eine geringe bis mittlere dreistellige Zahl pro Stelle.
Zum April intake werden insgesamt 11 Trainees eingestellt. Im Oktober gibt's ne weitere Runde, schätze mal das wird in etwa nochmal das selbe sein

WiWi Gast schrieb am 29.01.2022:

Glückwunsch! Dein Profil sieht sehr gut aus, weißt du wie viele Bewerber es da insgesamt ungefähr gab und wie viele Leute jährlich reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 21.01.2022:

Habs tatsächlich zum April Intake ins GLDP geschafft, daher geb ich auch mal meinen Senf dazu:

Kann nichts genaues zu den Bewerberzahlen sagen, aber als klassischer Wiwi ist aktuell die einzige Möglichkeit perfekt passendes Profil und ein Haufen Glück. Bin selbst auf dem Papier BWLer, allerdings mit sehr starkem Datenfokus. Zu den Profilen der anderen kann ich bei Interesse ab April mehr berichten, für alle die es Interessiert, hier aber mal mein Hintergrund:

Bachelor 1,4 no-name fh
Master 1,1 technische BWL TU9
2x Praktikum Dax Automobil, 1x davon bereits BWM (wurde im ganzen Bewerbungsprozess allerdings nicht ein mal angesprochen)
1 Jahr Hiwi während des Masters
1 Jahr Startup während des Masters

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Was denkt ihr wie gut meine Chancen wären bei folgendem Profil

M, 26
Bachelor 1,7 Informatik TUM
Master 1,5 Informatik TUM
1 Auslandssemester in Singapur
2 Jahre Berufserfahrung bei Automobilauftragsfertiger (KMU) im Bereich Embedded Software

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Meine beste Freundin hat ihre Masterarbeit bei Bmw in München geschrieben und wurde anschließend übernommen. Ihre Stelle war nur 1 Tag extern ausgeschrieben.
Sie hat Wirtschaftspsychologie studiert und ihre Bachelorarbeit bei Bosch geschrieben.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 29.01.2022:

Meine beste Freundin hat ihre Masterarbeit bei Bmw in München geschrieben und wurde anschließend übernommen. Ihre Stelle war nur 1 Tag extern ausgeschrieben.
Sie hat Wirtschaftspsychologie studiert und ihre Bachelorarbeit bei Bosch geschrieben.

Quoten spielen eine grosse Rolle bei BMW . So kann es eben passieren das deine Freundin mit einem wirtschspsychologie Studium genommen wird, aber jemand mit einem Top Informatik Studium nicht genommen wird.

Das die Stelle ausgeschrieben war ist ja nur obligatorisch da der. Betriebsrat dies so verlangt, egal ob schon besetzt oder nicht.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

BMW reinzukommen ist aus meiner Sicht schwieriger als in Siemens, Bosch, etc. reinzukommen.

Evtl. ist Airbus noch ähnlich schwer und die anderen Autobauer VW und Mercedes.

Bei BMW bewirbt sich gefühlt - jeder - weil der Brand einfach bekannt ist. Diejenigen die ich kenne sind über Dienstleister reingekommen.

antworten
Zubrin

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

80% der ausgeschriebenen Stellen sind im IT Bereich. Du hast definitiv Chancen. Falls es nicht direkt mit einer Anstellung klappt, dann würde ich zunächst ANÜ bei BMW machen. Als ANÜ im IT Bereich hast du sehr gute Übernahmechancen. Und im Normalfall verdienst du auch als ANÜ viel besser als in einer KMU.

WiWi Gast schrieb am 29.01.2022:

Was denkt ihr wie gut meine Chancen wären bei folgendem Profil

M, 26
Bachelor 1,7 Informatik TUM
Master 1,5 Informatik TUM
1 Auslandssemester in Singapur
2 Jahre Berufserfahrung bei Automobilauftragsfertiger (KMU) im Bereich Embedded Software

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 29.01.2022:

Meine beste Freundin hat ihre Masterarbeit bei Bmw in München geschrieben und wurde anschließend übernommen. Ihre Stelle war nur 1 Tag extern ausgeschrieben.
Sie hat Wirtschaftspsychologie studiert und ihre Bachelorarbeit bei Bosch geschrieben.

Quoten spielen eine grosse Rolle bei BMW . So kann es eben passieren das deine Freundin mit einem wirtschspsychologie Studium genommen wird, aber jemand mit einem Top Informatik Studium nicht genommen wird.

Das die Stelle ausgeschrieben war ist ja nur obligatorisch da der. Betriebsrat dies so verlangt, egal ob schon besetzt oder nicht.

Sie hat auch top Noten und spricht mehrere Sprachen fließend. Zudem hat sie mehrere Praktika u.a. eben bei Bosch absolviert.
Dazu kann sie mit Menschen sehr gut, was viele ITler nun ja eher weniger können.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Mal eine eher allgemeine Frage: Wie lange wartet man bei BMW denn ca. auf eine Rückmeldung auf eine Bewerbung?

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 05.04.2022:

Mal eine eher allgemeine Frage: Wie lange wartet man bei BMW denn ca. auf eine Rückmeldung auf eine Bewerbung?

Kommt auf dein Profil an :-)

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

WiWi Gast schrieb am 05.04.2022:

Mal eine eher allgemeine Frage: Wie lange wartet man bei BMW denn ca. auf eine Rückmeldung auf eine Bewerbung?

Kommt auf dein Profil an :-)

Wahnsinnig hilfreiche Antwort

antworten

Artikel zu BMW

Virales Marketing Video: BWM-Drift-Stuntshow im Kreisverkehr in Kapstadt

BWM-Drift-Stuntshow im Kreisverkehr in Kapstadt mit roten BMW 2er Coupé.

Filmreife Fahrfreude zeigt BMW beim der Drift-Stuntshow mit dem BMW M235i Coupé im Kreisverkehr in Kapstadt. Dort wurde die Straße zur Bühne einer Driftmob-Show mit fünf professionellen Stuntfahrern und einer Hollywood-Filmcrew, die alles in einem Video-Clip dokumentiert hat. Hollywood-Regisseur Mic Rodgers inszeniert diesen weltweit ersten Flashmob mit driftenden Fahrzeugen in Südafrika.

BMW erneut effizienteste deutsche Marke

Das Bild zeigt einen kompletten Heißluftballon mit dem Korb darunter und Himmel.

BrandControl-Studie: Von den deutschen Herstellern setzt nach wie vor BMW seine Werbeinvestitionen am wirtschaftlichsten ein.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Houlihan Lokey schließt Integration von GCA ab und stärkt führende Marktposition

Der Blick hoch an einem Wolkenkratzer zum Thema Unternehmenstransaktionen (M&A).

Die internationale Investmentbank Houlihan Lokey hat die Übernahme von GCA Altium (GCA) erfolgreich abgeschlossen. Mit der Übernahme der ausstehenden Aktien von GCA im November operieren die beiden Unternehmen in Europa und den USA unter der Marke Houlihan Lokey. In Asien wird der Markenwechsel voraussichtlich Anfang 2022 erfolgen. Nach Integration ist Houlihan Lokey mit 225 Finanzexperten der weltweit aktivste Technologie-M&A-Berater, M&A- und PE-Berater.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

AKKA übernimmt MBtech

Portrait von AKKA-CEO Maurice Ricci

AKKA übernimmt alle Anteile an MBtech, um ihre führende Position im deutschen Automobilmarkt zu festigen und ihr Automotive Center of Excellence in Deutschland auszubauen. Der langjährige Partner Daimler hat zugestimmt, die verbleibenden Anteile an der MBtech-Gruppe - künftig AKKA GmbH & Co.KgaA. - für eine nicht genannte Summe an AKKA zu veräußern. Die Übernahme der Anteile ist vom Bundeskartellamt genehmigt worden. Die Transaktion kommt in den nächsten Tagen mit einem einheitlichem Markenbild zum Abschluss.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Antworten auf Direkteinstieg BMW - Wie schwer ist es, einen Job in München zu ergattern?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 161 Beiträge

Diskussionen zu BMW

Weitere Themen aus Automobilbranche