DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AutomobilbrancheDaimler

Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Hallo zusammen, mein Traum war es schon immer bei Daimler oder Porsche zu arbeiten. Während meines Studiums habe ich ein Praktikum bei Daimler gemacht. Bei Porsche leider - trotz mehreren Bewerbungsgesprächen - nicht. Nach dem Studium habe ich dann leider auch nicht den Berufseinstieg bei einer der beiden geschafft.

Nach dualem Studium (Top 10%) und Master an Target-Uni (1,7) bin ich dann bei einer Big 4 im TAS gelandet (Trainee-Programm). Mittlerweile sind 1,5 Jahre verstrichen und nächstes Jahr werde ich befördert.

Nun möchte ich mich wieder möglichst schnell Richtung Daimler oder Porsche orientieren. Was denkt Ihr ist die beste Strategie? Noch ein wenig bei Big 4 bleiben? Beförderung abwarten? CFA fertig machen? Hab schon ein paar Bewerbungen rausgehauen, aber leider erfolglos. Meine alten Kontakte aus dem Praktikum können mir leider im Moment auch nicht weiterhelfen. Wie sind eure Erfahrungen mit den beiden Unternehmen?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

bin 28, manager bei porsche. du hast einen interessanten werdegang. schreib mal mehr zu dir. wir brauchen 2 unterstützende projektmitarbeiter.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Ich lasse Dir gerne meinen Lebenslauf zukommen. Wie kann ich Dich erreichen?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

bewerbung@mhp.de

Ansprechpartner Frau Wiese.

Freuen uns auf deine Bewerbung

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

ist doch gar nicht direkt Porsche..

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Darf ich fragen an welcher Target Uni du warst und mit 1,7 abgeschlossen hast und danach dennoch bei den Big4 eingestiegen bist?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

:D ihr tut so, als ob jeder, der bei den Big4 reinkäme nach Mannheim/WHU eine Schande für die Uni sei ... kommt mal auf den Boden? Jede andere Uni würde sich die Finger lecken nach nem Deal mit denen!

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Bitte sendet keine Dokumente an wildfremde Personen aus dem Netz.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Du brauchst Kontakte, sonst kannst du es völlig vergessen.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Sicherlich zwei tolle Arbeitgeber.Als autointeressierter Techniker oder Produktionsexperte könnte ich die Begeisterung verstehen. Aber was soll in der Buchhaltung bei Daimler und Porsche anders sein,als bei BASF oder Bosch?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Hab misch schon gewundert, wer mit 28 bei Porsche "Manager" ist. Aber is ja MHP

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Zu mir, 29, 5 jahre Berufserfahrung im internationalen Konzern, davon 2 als Projektleiter im europäischen Ausland, habe mich schon auf unzählige Stellen bei Porsche beworben, vom einfachen Sachbearbeiter bis zum Projektleiter mit zum Teil weniger Gehalt als ich aktuell verdiene und wurde bis heute zu keinem Gespräch dort eingeladen.

Ein Freund der Familie dessen Sohn, 2 mal Studium abgebrochen, BA-Studium be einem 100 man Unternehmen abgeschlossen, mittlerer 2er Schnitt, nie im Ausland oder sonst was. Knapp 1 Jahr nach dem Studium mit 31 dort angefangen.

Keine Ahnung wie der es dort rein geschafft hat aber nur soviel, Qualifikation ist dort nicht Prio 1. Mit der richtigen Person auf der gleichen Fortbildung können z.B. mehr Türen öffnen als jahrelanges Studium und Berufserfahrung.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Nichtmal richtig indirekt...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Ein Prof von mir war Abteilungsleiter bei Bosch und erzählte in einer Anekdote, dass er einst einen Bewerber nur eingeladen hat, weil "Deutscher Meister im Hasenzüchten" oder ähnliches in seinem Lebenslauf bei Hobbies stand und er das interessant fand. Im Bewerbungsgespräch haben sie sich dann eine Stunde lang größtenteils darüber in Stammtischmanier unterhalten und am Ende bekam er den Job, weil er meinen Prof wohl an Weihnachtsfeiern und auf Betriebsausflügen am ehesten unterhalten konnte.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Geile Story mit dem Hasenzüchter.

Aber so läuft es echt. War auch beim Daimler im AC. Die Dummschwätzer kamen alle weiter und die die wirklich was drauf hatten waren "zu fachlich"

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Die Qualifikationen sind ja ganz nett aber was Du noch gar nicht erwähnt hast ist wen Du Porsche oder Mercedes kennst der nachhelfen kann?

Ich komme aus München und der Großteil der Leute die ich kenne die bei BMW arbeiten haben irgendwelche Eltern, Onkel etc. bei BMW.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

E4 bei Daimler ist einfach das nonplusultra was Pay und Work-Life-Balance angeht. Bis zu 130k Jahresgehalt bei 40h, inkl. Dienstwagen, Tankkarte und natürlich zahlreichen weiteren Benefits (z.B. bezahlte Kuren). Btw, wer es bis zum E1 schafft, bekommt einen Dienstwagen auf Lebenszeit und ein bis zu 7-stelliges Jahresgehalt. Der German Dream eben...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Und was ist E1-4?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

E4: Teamleiter
E3: Abteilungsleiter
E2: Bereichsleiter
E1: absolutes Topmanagement (z.B. CFO MB Cars etc.)

Die obige Aussage ist ziemlich übertrieben..130k liegt eher in der E3 Gehaltsspanne und die Teamleiter arbeiten meistens auch deutlich mehr als 40h die Woche.
Trotzdem ist Daimler natürlich ein sehr attraktiver Arbeitsgeber :)

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Deine Realität ist leider etwas verzerrt. Ein E4 hat ein Aufgabenpaket, dass nur wenige Menschen psychisch unbeschadet wegstecken.
Die 40h gelten nicht mal überall, und dort wo sie gelten gibt es genug peer pressure. Da ist keiner, der das so locker nimmt wie du es beschreibst.
Deine Gehaltsangaben sind erstaunlich daneben. Real ist eher ein Drittel wegzunehmen von deiner Schätzung.

Und Kuren? Was für Kuren? Wenn jemand ernsthaft erkrankt ist das ein Prozess inkl. Ärzten und Krankenkasse zur Genehmigung.
Außerdem, wer will schon freiwillig krank sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: nicht wild auf jede dritte Stelle bewerben, sondern gezielt Jobs mit passendem Profil ins Visier nehmen - dann klappt es auch bei Porsche ohne Vitamin B (auch wenn es selbstverständlich immer Leute geben wird, die trotz schlanker Qualifikationen über Kontakte reinkommen). Porsche stellt aktuell wahnsinnig viele Leute ein - wer es jetzt nicht packt, packt's nie.

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen, mein Traum war es schon immer bei Daimler
oder Porsche zu arbeiten. Während meines Studiums habe ich
ein Praktikum bei Daimler gemacht. Bei Porsche leider - trotz
mehreren Bewerbungsgesprächen - nicht. Nach dem Studium habe
ich dann leider auch nicht den Berufseinstieg bei einer der
beiden geschafft.

Nach dualem Studium (Top 10%) und Master an Target-Uni (1,7)
bin ich dann bei einer Big 4 im TAS gelandet
(Trainee-Programm). Mittlerweile sind 1,5 Jahre verstrichen
und nächstes Jahr werde ich befördert.

Nun möchte ich mich wieder möglichst schnell Richtung Daimler
oder Porsche orientieren. Was denkt Ihr ist die beste
Strategie? Noch ein wenig bei Big 4 bleiben? Beförderung
abwarten? CFA fertig machen? Hab schon ein paar Bewerbungen
rausgehauen, aber leider erfolglos. Meine alten Kontakte aus
dem Praktikum können mir leider im Moment auch nicht
weiterhelfen. Wie sind eure Erfahrungen mit den beiden
Unternehmen?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Vitamin B und Stallgeruch schlägt alles. Gerade bei Automotive. Gerade bei den Deutschen OEM.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Ich habe persönlich schon E4s erlebt, dass keine Minute mehr als 35 Stunden arbeiten. Kommt auf die Abteilung an;)

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Bekannter bei MAN ist E4 und hat 105k bei 60h. Anderer Bekannter bei BMW berichtet von steigenden BurnOuts in den Abteilungen.
Bild dir deine Meinung....

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Was du da erlebt hast, kann gar nicht sein. E4 haben 40h !
Warum erzählst du so etwas?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Wenn Du zur Kur gehst, hast Du definitiv gesundheitliche Probleme. Also auch Fehlzeiten, bevor überhaupt mal eine Kur ansteht. Damit ist man für den Arbeitgeber nicht mehr zuverlässig kalkulierbar. Resultat ganz schnell EdK (Ende der Karriere). Berichte aus Erfahrung ... Für normale Sachbearbeiter ist das aber unkritisch, für Führungskräfte eher ein no-go.

Lounge Gast schrieb:

E4 bei Daimler ist einfach das nonplusultra was Pay und
Work-Life-Balance angeht. Bis zu 130k Jahresgehalt bei 40h,
inkl. Dienstwagen, Tankkarte und natürlich zahlreichen
weiteren Benefits (z.B. bezahlte Kuren). Btw, wer es bis zum
E1 schafft, bekommt einen Dienstwagen auf Lebenszeit und ein
bis zu 7-stelliges Jahresgehalt. Der German Dream eben...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Um bei den Automobilherstellern reinzukommen braucht man Vitamin B.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Das ist so falsch.

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Um bei den Automobilherstellern reinzukommen braucht man Vitamin B.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 10.12.2016:

E4 bei Daimler ist einfach das nonplusultra was Pay und Work-Life-Balance angeht. Bis zu 130k Jahresgehalt bei 40h, inkl. Dienstwagen, Tankkarte und natürlich zahlreichen weiteren Benefits (z.B. bezahlte Kuren). Btw, wer es bis zum E1 schafft, bekommt einen Dienstwagen auf Lebenszeit und ein bis zu 7-stelliges Jahresgehalt. Der German Dream eben...

Gibt's bei einigen IGM Buden,und man muss nicht Mercedes fahren. Die E1 Sache nicht,zugegebenermaßen...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Das ist so falsch.

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Um bei den Automobilherstellern reinzukommen braucht man Vitamin B.

Nein, kann ich bestätigen. Gerade Wiwis haben ohne vit B 0% chance. Mit Vitamin B steigen die Chancen für Wiwis auf 25%.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Das ist so falsch.

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Um bei den Automobilherstellern reinzukommen braucht man Vitamin B.

Nein, kann ich bestätigen. Gerade Wiwis haben ohne vit B 0% chance. Mit Vitamin B steigen die Chancen für Wiwis auf 25%.

Und dann aber auch nur für die, die auch sonst was drauf haben und sowas wie Charakter haben. Automotive ist die heftigste Branche, was Vitamin B angeht. Geht von OEM über Tier 1-3 Zulieferern.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Das ist so falsch.

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Um bei den Automobilherstellern reinzukommen braucht man Vitamin B.

Nein, kann ich bestätigen. Gerade Wiwis haben ohne vit B 0% chance. Mit Vitamin B steigen die Chancen für Wiwis auf 25%.

Und dann aber auch nur für die, die auch sonst was drauf haben und sowas wie Charakter haben. Automotive ist die heftigste Branche, was Vitamin B angeht. Geht von OEM über Tier 1-3 Zulieferern.

Also ich kenne einige die ohne Vitamin B zu Daimler gekommen sind... Bzw anderen OEMs...
Im übrigen auch alles WiWis...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Der Beitrag ist jetzt zwar schon eine ganze Weile her aber ich möchte es trotzdem noch sagen um anderen vlt. Mut zu machen sich zu bewerben. Man kommt definitiv ohne Vitamin B rein - ich selbst habe es über das öffentliche Einstellungsverfahren geschafft

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Natürlich. Es ist trotzem glückssache. Wie viele andere (VitBs) bewerben sich gerade (die müssen auch normal durchs AC)

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Ich habe vor ca. 10 Jahren meine Ausbildung bei Daimler gemacht. Bei der Einweihung der Azubis hat der damalige GF (oder so) in seiner Rede extra betont, dass keiner von uns über Vitamin B ins Unterthemen gekommen ist, sondern dass wir es uns alle verdient haben.

Als ich die Jungs später besser kennen gelernt habe, hat sich herausgestellt, dass so gut wie jeder einen nahen Verwandten bei Daimler hatte und über diesen den Kontakt hergestellt hat. Es gab damals ganze Schichtgruppen die miteinander verwandt oder verschwägert waren. Das war wirklich absurd....

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

Ich habe vor ca. 10 Jahren meine Ausbildung bei Daimler gemacht. Bei der Einweihung der Azubis hat der damalige GF (oder so) in seiner Rede extra betont, dass keiner von uns über Vitamin B ins Unterthemen gekommen ist, sondern dass wir es uns alle verdient haben.

Als ich die Jungs später besser kennen gelernt habe, hat sich herausgestellt, dass so gut wie jeder einen nahen Verwandten bei Daimler hatte und über diesen den Kontakt hergestellt hat. Es gab damals ganze Schichtgruppen die miteinander verwandt oder verschwägert waren. Das war wirklich absurd....

Leider kann ich das bestätigen. Ich war in einem 2000-Mann-IGM-Betrieb. Der Betriebsratsvorsitzende war der Spitzenreiter und hatte sämtliche Brüder, Söhne und Neffen in den Betrieb gebracht. Auch sonst habe ich kaum jemanden kennen gelernt, der keine Verwandten im Unternehmen hatte.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

In der IT sind die OEMs äußerst großzügig, was Einstellungen ohne Vitamin B angeht.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Es gibt auch noch andere OEM ausserhalb des automotive Sektors mit spannenden Geschäftsfeldern.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Also zumindest bei Daimler ändert sich so langsam die Kultur wenn es um Einstellungen geht. Vitamin B zieht natürlich weiterhin, aber nicht mehr so gut wie früher. Das alte Selbstverständnis hat sich aber so stark in die Kultur eingebrannt, dass manche Kollegen sich offen im Intranet darüber beschweren, dass der Sohn/Tochter keine DHBW Stelle bekommen hat obwohl der Vater seit 25 Jahren beim Daimler schafft.

Ich muss bei solcher Argumentation immer schmunzeln.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Daimler Porsche etc. wollen doch Agil sein und ein Start-Up-Feeling haben. Deswegen werden immer mehr Arbeitsplätze zu Tochterunternehmen (Dienstleister GmbHs) ausgelagert ... z.B. Daimler TSS; Car2Go etc. Natürlich wird dort nicht nach Tarif bezahlt aber dort hast du bessere Chancen genommen zu werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Hey,

ich bin gerade zufällig auf diesen Thread gestoßen und möchte ebenfalls anderen Mut machen.

Ich habe bei beiden Unternehmen gearbeitet (aktuell Festeinstieg bei einem der beiden), habe ebenfalls keinerlei Vitamin B, und habe mich ganz normal online beworben. Wer gut ist und während seines Studiums gute Leistungen vorzuweisen hat, der bekommt auch seine Chancer sich in einem solchen Unternehmen vorzustellen. Wer allerdings nur Durchschnitt ist, der kann sich denken, dass die Chancen (v.a. aktuell) relativ gering ist. Allerdings muss ich auch fairerweise sagen, dass ich leider auch Kommilitonen kenne, die es über VitB geschafft haben. Sowas nervt zwar, aber im Unternehmen stellen solche Trottel idR keine Gefahr, weil dann alle gleichgestellt sind und es nur auf die Leistung ankommt.

Ich würde aber auch nicht gerne über VitB reinkommen, da jeder aus dem Freundeskreis dann weiß, wie man es zu Daimler oder Porsche geschafft hat. Das wäre mir viel zu peinlich...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 12.12.2016:

Bekannter bei MAN ist E4 und hat 105k bei 60h. Anderer Bekannter bei BMW berichtet von steigenden BurnOuts in den Abteilungen.
Bild dir deine Meinung....

Das krieg ich ja jetzt sogar im ersten Managerjahr bei einer Big4 mit 5 Jahren BE. Und bei durchschnittlich 50h.... In 3 Jahren wahrscheinlich 130k.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Was für ein Profil hast du denn?

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Ich kann anderen auch Mut machen, zumindest hinsichtlich "reinkommen". Ich habe ein Angebot bekommen, trotz FH und keiner Automotive Erfahrung. Habe aber abgelehnt ist nichts für mich, zu konservativ und spießig der Laden, bin lieber in ein KMU mit mehr Gestlatungsspielraum und fast dem gleichen Gehalt (ohne Bonus).

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2016:

Bekannter bei MAN ist E4 und hat 105k bei 60h. Anderer Bekannter bei BMW berichtet von steigenden BurnOuts in den Abteilungen.
Bild dir deine Meinung....

Das krieg ich ja jetzt sogar im ersten Managerjahr bei einer Big4 mit 5 Jahren BE. Und bei durchschnittlich 50h.... In 3 Jahren wahrscheinlich 130k.

Kann ich bestätigen, 105k hast du bereits schon mit EG17 und 15 % LZ... Projektleiter etc., ohne Führungsverantwortung... im AT Bereich als PM/PL bewegst du dich auch mit variabler Zulage bei locker 120k...

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Realität im Konzern: man verdient gut - je nach dem - irgendwas zwischen 60-70k und dann geht erstmal nichts mehr außer Tariferhöhungen. Beförderungen völlig random und davon abhängig wann deine Vorgesetzten abhauen bzw. Stellen frei werden.

Wer denkt - und das wird hier im Forum dauernd propagiert - er kommt zu nem Konzern, arbeitet gut und wird dann in 5 Jahren über 100k verdienen ist sowas von weit gefehlt. Klar, mag vorkommen - aber absolute Ausnahme.

Ich wurde als ich nach meinem Master bei Daimler angefangen habe auch schnell auf den Boden der Tatsachen geholt. Man ist am Anfang als Neuer immer der Idiot im Team, der paar Sachbearbeiter Aufgaben macht und bloß nicht weiter denken soll - ebenso wie er keine Überstunden machen darf. Pure Glückssache, dass dann mal ein Projektleiter gesucht wird und man dafür in Frage kommt.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 31.05.2019:

Realität im Konzern: man verdient gut - je nach dem - irgendwas zwischen 60-70k und dann geht erstmal nichts mehr außer Tariferhöhungen. Beförderungen völlig random und davon abhängig wann deine Vorgesetzten abhauen bzw. Stellen frei werden.

Also mein Masterrand mit 0 Jahren BE ist mit 65k und einer 35h Woche eingestiegen, Ziel EG 15. Da geht in meinen Augen noch sehr viel nach oben und wir sind kein Daimler/Porsche.

antworten
WiWi Gast

Re: Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

WiWi Gast schrieb am 31.05.2019:

Realität im Konzern: man verdient gut - je nach dem - irgendwas zwischen 60-70k und dann geht erstmal nichts mehr außer Tariferhöhungen. Beförderungen völlig random und davon abhängig wann deine Vorgesetzten abhauen bzw. Stellen frei werden.

Wer denkt - und das wird hier im Forum dauernd propagiert - er kommt zu nem Konzern, arbeitet gut und wird dann in 5 Jahren über 100k verdienen ist sowas von weit gefehlt. Klar, mag vorkommen - aber absolute Ausnahme.

Ich wurde als ich nach meinem Master bei Daimler angefangen habe auch schnell auf den Boden der Tatsachen geholt. Man ist am Anfang als Neuer immer der Idiot im Team, der paar Sachbearbeiter Aufgaben macht und bloß nicht weiter denken soll - ebenso wie er keine Überstunden machen darf. Pure Glückssache, dass dann mal ein Projektleiter gesucht wird und man dafür in Frage kommt.

Die großen Gehaltssprünge kommen immer mit einem Arbeitgeberwechsel. Ich glaube es sollte langsam für alle hier auch klar sein, dass bei einem OEM nicht binnen kürzester Zeit die 100K geknackt werden können, außer - wie von dir angedeutet - bei paar Ausnahmen.

Aber hey, kenne Leute die arbeiten seit über 10 Jahren im Controlling in KMUs und die verdienen gerade mal 70K. Von daher sollte man auch über ein solches Einstiegsgehalt sehr froh sein!

antworten

Artikel zu Daimler

Gratis-Musikdownload - Mercedes-Benz Mixed Tape 06

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das zweite Online-Album für 2005 gibt es seit dem 22. März.

Gratis-Musikdownload von Mercedes-Benz

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das erste Online-Album für 2005 gibt es seit dem 25. Januar.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

AKKA übernimmt MBtech

Portrait von AKKA-CEO Maurice Ricci

AKKA übernimmt alle Anteile an MBtech, um ihre führende Position im deutschen Automobilmarkt zu festigen und ihr Automotive Center of Excellence in Deutschland auszubauen. Der langjährige Partner Daimler hat zugestimmt, die verbleibenden Anteile an der MBtech-Gruppe - künftig AKKA GmbH & Co.KgaA. - für eine nicht genannte Summe an AKKA zu veräußern. Die Übernahme der Anteile ist vom Bundeskartellamt genehmigt worden. Die Transaktion kommt in den nächsten Tagen mit einem einheitlichem Markenbild zum Abschluss.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

Antworten auf Lebenstraum Daimler oder Porsche - wie reinkommen?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 48 Beiträge

Diskussionen zu Daimler

Weitere Themen aus Automobilbranche