DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AutomobilbrancheVW

VW Hannover

Autor
Beitrag
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 18.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 18.05.2019:

Leute mal ganz erlich bei der Betriebsversammlung wurde doch gesagt für die Mitarbeiter von VWN der Montage 2014/2015 soll es gut aussehen, zu den Zeitarbeiter wurde auch etwas gesagt das die auch einen befristeten Vertrag bei VWN bekommen sollen. Zur Gießerei da haben die auch was gesagt das die nicht zu VWN
gehören und es nicht so gut wohl aussieht. Bei VW ändert sich immer was man kann nur abwarten es gibt immer was neues. Alle würden sich nach 3 Jahren Zeitarbeit und 2 Jahre Befristung freuen über eine entfristung

Eine entfristung wird es nicht geben

Und wieder ein Neider;-) Du weisst genau, dass es diese Entfristungen geben wird;-) Weisst meinst du denn warum die Leute bis auf das letzte hingehalten werden??? T6 PA steht an...und der Krankenstand ist eh schon sehr hoch...
...du redest vom t6pa anlauf, und was ist bitte mit den 800 leuten die übrig sind wenn der amarok ausläuft!!??

Es geht darum , dass die Leute die befristet sind immer schön zu Arbeit kommen...und auch sehr gerne Samstags anwesend sind;-)

Es geht im Endeffekt nur um Psychologie!!!;-)

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Getriebe in den Dimensionen wie wir sie kennen, wird es bald nicht mehr geben.

Hallo zusammen, ich habe von unserem Vertrauensmann erfahren das unser Komponenten Vorstand hat verlautbaren lassen zukünftig auslaufende Autovision und VW Zeitverträge ab Februar 2020 auslaufen zu lassen, Auslerner nicht automatisch eine Festeinstellung erhalten sollen. Das sollen die Führungsverantwortlichen offen kommunizieren.

Das ist richtig er will ab Februar 20 alle Leiharbeiter und befristeten keinen weiteren Vertrag geben. Egal ob Verlängerung,Befristung oder entfristung.
Wir Vertrauensleute mit dem Betriebsrat sind schon dabei deutlich zu machen was das für den Standort Kassel bedeutet. Es handelt sich dort um eine sehr hohe Zahl. Dadurch müsste theoretisch ein komplettes Getriebe wegfallen.

Das stimmt und ist uns allen auch bewusst. Dennoch ist die Vorstellung von ihm unrealistisch von heute auf morgen soviele gehen zu lassen

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019:

Getriebe in den Dimensionen wie wir sie kennen, wird es bald nicht mehr geben.

Hallo zusammen, ich habe von unserem Vertrauensmann erfahren das unser Komponenten Vorstand hat verlautbaren lassen zukünftig auslaufende

Autovision und VW Zeitverträge ab Februar

2020 auslaufen zu lassen, Auslerner nicht

automatisch eine Festeinstellung erhalten
sollen. Das sollen die
Führungsverantwortlichen offen
kommunizieren.

Das ist richtig er will ab Februar 20 alle Leiharbeiter und befristeten keinen weiteren Vertrag geben. Egal ob Verlängerung,Befristung oder entfristung.
Wir Vertrauensleute mit dem Betriebsrat sind schon dabei deutlich zu machen was das für den Standort Kassel bedeutet. Es handelt sich dort um eine sehr hohe Zahl. Dadurch müsste theoretisch ein komplettes Getriebe wegfallen.

Das stimmt und ist uns allen auch bewusst. Dennoch ist die Vorstellung von ihm unrealistisch von heute auf morgen soviele gehen zu lassen

Gibt es was neues aus Hannover? Haben schon welche unterschrieben. Oder wird immer noch verhandelt?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Man kann sich auch viel einreden, um seine eigene Psyche zu beruhigen. Chakka !

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Leute mal ganz erlich bei der Betriebsversammlung wurde doch gesagt für die Mitarbeiter von VWN der Montage 2014/2015 soll es gut aussehen, zu den Zeitarbeiter wurde auch etwas gesagt das die auch einen befristeten Vertrag bei VWN bekommen sollen. Zur Gießerei da haben die auch was gesagt das die nicht zu VWN
gehören und es nicht so gut wohl aussieht. Bei VW ändert sich immer was man kann nur abwarten es gibt immer was neues. Alle würden sich nach 3 Jahren Zeitarbeit und 2 Jahre Befristung freuen über eine entfristung

Eine entfristung wird es nicht geben

Und wieder ein Neider;-) Du weisst genau, dass es diese Entfristungen geben wird;-) Weisst meinst du denn warum die Leute bis auf das letzte hingehalten werden??? T6 PA steht an...und der Krankenstand ist eh schon sehr hoch...
...du redest vom t6pa anlauf, und was ist bitte mit den 800 leuten die übrig sind wenn der amarok ausläuft!!??

Es geht darum , dass die Leute die befristet sind immer schön zu Arbeit kommen...und auch sehr gerne Samstags anwesend sind;-)

Es geht im Endeffekt nur um Psychologie!!!;-)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Heute wurde wieder erzählt das die verträge nicht entfristet werden sondern das es angeboten wird zu porsche zu gehen .

Weis jemand wo das grundgehalt bei porsche in der montage liegt ???

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Heute wurde wieder erzählt das die verträge nicht entfristet werden sondern das es angeboten wird zu porsche zu gehen .

Weis jemand wo das grundgehalt bei porsche in der montage liegt ???

Komisch diese Leute die euch sowas erzählen. Es wurde bis jetzt nicht ein Wort dazu gesagt, es hieß nur das die Kollegen aus der Gießerei eventuell nach Porsche sollen. Oder redest du auch von den Kollegen.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Also einige haben aus der gießerei bereits unterschrieben soweit ich weiß?!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Heute wurde wieder erzählt das die verträge nicht entfristet werden sondern das es angeboten wird zu porsche zu gehen .

Weis jemand wo das grundgehalt bei porsche in der montage liegt ???

Komisch diese Leute die euch sowas erzählen. Es wurde bis jetzt nicht ein Wort dazu gesagt, es hieß nur das die Kollegen aus der Gießerei eventuell nach Porsche sollen. Oder redest du auch von den Kollegen.

Ne ! Ich meine die montage !
Und glaub mir , ich wäre froh wenn es nicht so wäre .
Ich persönlich glaube auch noch daran das wir entfristet werden .

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Heute wurde wieder erzählt das die verträge nicht entfristet werden sondern das es angeboten wird zu porsche zu gehen .

Weis jemand wo das grundgehalt bei porsche in der montage liegt ???

Komisch diese Leute die euch sowas erzählen. Es wurde bis jetzt nicht ein Wort dazu gesagt, es hieß nur das die Kollegen aus der Gießerei eventuell nach Porsche sollen. Oder redest du auch von den Kollegen.

Ne ! Ich meine die montage !
Und glaub mir , ich wäre froh wenn es nicht so wäre .
Ich persönlich glaube auch noch daran das wir entfristet werden .

Jungs hört auf hier so ein mist zu verbreiten. Es wurde in der betriebsversammlung gesagt das die 14/15 leute entfristet werden.
Wenn wir gehen sollten, hätten die uns schon lange bescheid gegeben damit wir uns um neue stellen kümmern sollen. Kann ich mir nicht vorstellen das vw uns ins kalte wasser wirft und ein tag vorher uns rausschmeißt. Das hatten die damals 2016 auch nicht gemacht mit den leuten. Die wurden auch rechtzeitig informiert, das es keine verlängerung gibt.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

Heute wurde wieder erzählt das die verträge nicht entfristet werden sondern das es angeboten wird zu porsche zu gehen .

Weis jemand wo das grundgehalt bei porsche in der montage liegt ???

Komisch diese Leute die euch sowas erzählen. Es wurde bis jetzt nicht ein Wort dazu gesagt, es hieß nur das die Kollegen aus der Gießerei eventuell nach Porsche sollen. Oder redest du auch von den Kollegen.

Ne ! Ich meine die montage !
Und glaub mir , ich wäre froh wenn es nicht so wäre .
Ich persönlich glaube auch noch daran das wir entfristet werden .

Es fehlt überall Personal, der Amarok läuft länger als geplant und ihr redet von Porsche, Mensch die können es sich garnicht erlauben, die Leute nicht zu entfristen. Alle 2014, 2015 sind die letzten die in Hannover noch übernommen werden, danach sagt Der Br wird es keine entfristungen mehr geben. Hört nicht auf alles, was gesagt wird, viel wird extra gemacht um die Leute zu verunsichern. Solange keine offiziellen Infos von oben kommen, ist alles nur palaber.

antworten
WiWi Gast

VW Wob

Endlich wieder sonderschichten in wolfsburg..

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Also einige haben aus der gießerei bereits unterschrieben soweit ich weiß?!

stimmt definitiv nicht, keiner hat da was unterschrieben

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Heute wurde wieder erzählt das die verträge nicht entfristet werden sondern das es angeboten wird zu porsche zu gehen .

Weis jemand wo das grundgehalt bei porsche in der montage liegt ???

Komisch diese Leute die euch sowas erzählen. Es wurde bis jetzt nicht ein Wort dazu gesagt, es hieß nur das die Kollegen aus der Gießerei eventuell nach Porsche sollen. Oder redest du auch von den Kollegen.

Ne ! Ich meine die montage !
Und glaub mir , ich wäre froh wenn es nicht so wäre .
Ich persönlich glaube auch noch daran das wir entfristet werden .

Jungs hört auf hier so ein mist zu verbreiten. Es wurde in der betriebsversammlung gesagt das die 14/15 leute entfristet werden.
Wenn wir gehen sollten, hätten die uns schon lange bescheid gegeben damit wir uns um neue stellen kümmern sollen. Kann ich mir nicht vorstellen das vw uns ins kalte wasser wirft und ein tag vorher uns rausschmeißt. Das hatten die damals 2016 auch nicht gemacht mit den leuten. Die wurden auch rechtzeitig informiert, das es keine verlängerung gibt.

Word!!! Zumal das Unternehmen bzw der Personalvorstand auf der letzten BV eine rechtsgültige Aussage zu den ersten 300 auslaufenden Verträgen getätigt hat;-) Das ist quasi wie eine Unterschrift bzw eine mündliche Zusage;-) Und hier ist es egal ob im Vertrag steht das Änderungen der Schriftform erforderlich ist;-) Wenn hier der Arbeitgeber kurz vor Ende zurückrudern sollte...fucked up :-P Da wird wird jeder Arbeitsrichter zugunsten des Arbeitnehmers entscheiden ;-)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Glückwunsch an die Kollegen aus der Gießerei. Freue mich sehr das alles geklappt hat.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Glückwunsch an die Kollegen aus der Gießerei. Freue mich sehr das alles geklappt hat.

Haben die aus der Gießerei schon unterschrieben?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Glückwunsch an die Kollegen aus der Gießerei. Freue mich sehr das alles geklappt hat.

Haben die aus der Gießerei schon unterschrieben?

Nein aber Bescheid bekommen das sie zu vwn gehen und einen unbefristeten Vertrag kriegen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019:

Glückwunsch an die Kollegen aus der Gießerei. Freue mich sehr das alles geklappt hat.

Haben die aus der Gießerei schon unterschrieben?

Nein noch nicht gestern hatten die Versammlung, alle fest in die Montage

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Glückwunsch an die Kollegen aus der Gießerei. Freue mich sehr das alles geklappt hat.

Haben die aus der Gießerei schon unterschrieben?

Nein noch nicht gestern hatten die Versammlung, alle fest in die Montage

Glückwunsch auch von mir aber trotzdem einfach nur erbärmliche Aktion von der Gießerei/ Komponente alles so zu ziehen! Wertschätzung null...womit sie ja do tolle Werbung machen!! Sollten mal anfangen oben aufzuräumen. Auf 1 Arbeiter kommen bald 5 „Klemmbrettträger“

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Die Frage ist jetzt was passiert mit den Kollegen die bis ende des Jahres einen befristeten Vertag haben ... hoffe die bleiben auch

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Die Frage ist jetzt was passiert mit den Kollegen die bis ende des Jahres einen befristeten Vertag haben ... hoffe die bleiben auch

Alles wird gut, die Leute von 2015 werden auch entfristen, könnt sagen was ihr wollt ihr werdet sehen. Ende Dezember, Ende Januar und Ende Februar Kollegen werden alle gemeinsam unterschreiben

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Die Frage ist jetzt was passiert mit den Kollegen die bis ende des Jahres einen befristeten Vertag haben ... hoffe die bleiben auch

Alles wird gut, die Leute von 2015 werden auch entfristen, könnt sagen was ihr wollt ihr werdet sehen. Ende Dezember, Ende Januar und Ende Februar Kollegen werden alle gemeinsam unterschreiben

Aber leider nicht in kassel. Da sieht es sehr sehr schlecht aus für die Leute in 2020. Auch für die die im Februar 2020 ihre 2 befristeten Jahre voll haben. Können wahrscheinlich alle gehen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Die Frage ist jetzt was passiert mit den Kollegen die bis ende des Jahres einen befristeten Vertag haben ... hoffe die bleiben auch

Alles wird gut, die Leute von 2015 werden auch entfristen, könnt sagen was ihr wollt ihr werdet sehen. Ende Dezember, Ende Januar und Ende Februar Kollegen werden alle gemeinsam unterschreiben

Aber leider nicht in kassel. Da sieht es sehr sehr schlecht aus für die Leute in 2020. Auch für die die im Februar 2020 ihre 2 befristeten Jahre voll haben. Können wahrscheinlich alle gehen. Glaubt hier wirklich jemand an massiven Einbruch von verbrenner? Vw wird das liefern was der Kunde bestellt und das sin keine Elektrofahrzeuge zumindest nächst 5 Jahre nicht. Es gibt und es wird bedarf an Personal geben.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 25.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.05.2019:

Die Frage ist jetzt was passiert mit den Kollegen die bis ende des Jahres einen befristeten Vertag haben ... hoffe die bleiben auch

Alles wird gut, die Leute von 2015 werden auch entfristen, könnt sagen was ihr wollt ihr werdet sehen. Ende Dezember, Ende Januar und Ende Februar Kollegen werden alle gemeinsam unterschreiben

Aber leider nicht in kassel. Da sieht es sehr sehr schlecht aus für die Leute in 2020. Auch für die die im Februar 2020 ihre 2 befristeten Jahre voll haben. Können wahrscheinlich alle gehen.

Glaubt hier wirklich jemand an massiven Einbruch von verbrenner? Vw wird das liefern was der Kunde bestellt und das sind keine Elektrofahrzeuge zumindest nächst 5 Jahre nicht. Es gibt und es wird bedarf an Personal geben.
Was Kassel betrifft ist für 2020 noch nichts entschieden, lt. BR wird verhandelt und kann sich bis zum Jahresende hinziehen. Er möchte natürlich alle raushaben (Rendite). Schlecht sah es schon immer aus... Wenn es danach geht hätten alle Leih-und Zeitarbeiter Ende 2015 gehen müssen... An alle Pessimisten und Schwarzmaler bitte lasst uns den Funken Hoffnung, wer weiß was kommt. Kopf hoch und immer weiter machen

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

Weiß einer zufällig wo die Leute untergebracht werden? Wo fehlt es denn an Personal?

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

Weiß einer zufällig wo die Leute untergebracht werden? Wo fehlt es denn an Personal?

In der Montage, da fehlt immer Personal.

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

Weiß einer zufällig wo die Leute untergebracht werden? Wo fehlt es denn an Personal?

In der Montage, da fehlt immer Personal.

Habe gehört amarok

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

Weiß einer zufällig wo die Leute untergebracht werden? Wo fehlt es denn an Personal?

In der Montage, da fehlt immer Personal.

Habe gehört amarok

Amarok? Dachte da sollen Leute abgezogen werden. Wurde nicht vor kurzem sogar die Produktion heruntergefahren?

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

Gibt es was neues?

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 03.06.2019:

Gibt es was neues?

Nein

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 03.06.2019:

Gibt es was neues?

Das alte ist noch nicht aufgebraucht

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 03.06.2019:

Gibt es was neues?

Ich habe gehört das VW sie schön 6 monate unter probezeit knüppeln lassen will.und dann vor beendigung ohne angabe von gründen kündigen.

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.06.2019:

Gibt es was neues?

Ich habe gehört das VW sie schön 6 monate unter probezeit knüppeln lassen will.und dann vor beendigung ohne angabe von gründen kündigen.

:D
Das geht gar nicht.

antworten
WiWi Gast

Entfristung Hannover

Heute VLS in Hannover

Morgen Übermorgen soll es Briefe vom Meister geben, Kopfzeile mit 2 Zeilen für die Entfristung.
Logistik soll schon bekommen haben.

antworten
WiWi Gast

Entfristung Hannover

Stimmt nicht, so etwas wurde auf der VL Sitzung nicht gesagt.
Hast du dir das ausgedacht?

antworten
WiWi Gast

Entfristung Hannover

WiWi Gast schrieb am 06.06.2019:

Stimmt nicht, so etwas wurde auf der VL Sitzung nicht gesagt.
Hast du dir das ausgedacht?

Stimmt wohl!!!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Was steht den in den 2 zeilen ?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 06.06.2019:

Was steht den in den 2 zeilen ?

Herzlichen Glückwunsch zum unbefristet Vertrag.....
Der Brief kann aber auch erst zwei Tage vor Ablauf kommen.
Meine Glückwünsche

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

woher wisst ihr das ??

Ich habe mit dem betriebsrat gesprochen, mit meinem vertrauensman, mit meinem meister, mit der personalleitung. Und keiner konnte mir sagen wann wir erfahren ob wir übernommen werden. Weil die sache mit dem amorok noch nicht abgeschlossen ist, und die nicht wissen wieviele entfristet werden sollen, und dadurch vw noch nicht die entfristungen unterschrieben hat.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 07.06.2019:

woher wisst ihr das ??

Ich habe mit dem betriebsrat gesprochen, mit meinem vertrauensman, mit meinem meister, mit der personalleitung. Und keiner konnte mir sagen wann wir erfahren ob wir übernommen werden. Weil die sache mit dem amorok noch nicht abgeschlossen ist, und die nicht wissen wieviele entfristet werden sollen, und dadurch vw noch nicht die entfristungen unterschrieben hat.

Der Amarok spielt keine Rolle, bei diesen entfristungen. Am Mittwoch war Vl Sitzung, dort wurde es gesagt. Also wollen die Leute dich nicht informieren.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.06.2019:

woher wisst ihr das ??

Ich habe mit dem betriebsrat gesprochen, mit meinem vertrauensman, mit meinem meister, mit der personalleitung. Und keiner konnte mir sagen wann wir erfahren ob wir übernommen werden. Weil die sache mit dem amorok noch nicht abgeschlossen ist, und die nicht wissen wieviele entfristet werden sollen, und dadurch vw noch nicht die entfristungen unterschrieben hat.

Der Amarok spielt keine Rolle, bei diesen entfristungen. Am Mittwoch war Vl Sitzung, dort wurde es gesagt. Also wollen die Leute dich nicht informieren.

Immer dieses Gezerre. Die einen ins negative die anderen ins positive. Wer 5 Jahre gewartet hat wird wohl auch die par Tage auch noch warten können.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Danke viel Glück brauchst ich nicht mehr habe 2018 meine entfristung. unterschrieben i Vw Konzern (PLG).

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Danke viel Glück brauchst ich nicht mehr habe 2018 meine entfristung. unterschrieben i Vw Konzern (PLG).

Dann hast du ja als Stammwerker hier nichts verloren. Kannst deine negative Meinung wo anders an den Mann bringen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Danke viel Glück brauchst ich nicht mehr habe 2018 meine entfristung. unterschrieben i Vw Konzern (PLG).

Dann hast du ja als Stammwerker hier nichts verloren. Kannst deine negative Meinung wo anders an den Mann bringen.

Lass ihn er hat sich schnell zum Stammwerker entwickelt so wie der sich benimmt gönnt es halt keinem Geier.

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

WiWi Gast schrieb am 03.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.06.2019:

Gibt es was neues?

Nein
Ja, gibt es..der Gießerei geht es so schlecht, dass du Wochenende und Feiertage Knüppeln kannst! Logisch nach so einem Effizienzplan.. Personal abbauen und die anderen am Wochenende einladen! So ein Haufen :D na

Hauptsache es gibt keine farbkopie mehr, sparrt schon mal richtig ein! Einfach mal nachdenken liebe Obrigkeit!! Zeitarbeiter bzw. befristete haben meist 150% gegeben weil sie Angst hatten, mit den 50% haben sie die „fleißigen“ Kollegen aufgefangen! Vorbei nun!! Und ist schon zu merken dort :) na mal abwarten wann die Gießerei wieder Personal beantragt oder zurückruft...den 42 und die verdient in Rente gehenden viel Erfolg weiterhin

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Nächste Woche sollen die Briefe kommen mit der Entfristung wurde heute gesagt vom BR

antworten
WiWi Gast

42 Leute aus der Gießerei

Mensch nicht schlecht. Hätte auch anders ausgehen können und die 42 aus der Gießerei hätten demnächst auf der Straße gesessen, oder bei „Karl Heinz GmbH“ für 1500 Euro weniger arbeiten dürfen. Sich jetzt noch beschweren ist die Höhe. Undankbares Pack.

WiWi Gast schrieb am 12.06.2019:

Gibt es was neues?

Nein
Ja, gibt es..der Gießerei geht es so schlecht, dass du Wochenende und Feiertage Knüppeln kannst! Logisch nach so einem Effizienzplan.. Personal abbauen und die anderen am Wochenende einladen! So ein Haufen :D na

Hauptsache es gibt keine farbkopie mehr, sparrt schon mal richtig ein! Einfach mal nachdenken liebe Obrigkeit!! Zeitarbeiter bzw. befristete haben meist 150% gegeben weil sie Angst hatten, mit den 50% haben sie die „fleißigen“ Kollegen aufgefangen! Vorbei nun!! Und ist schon zu merken dort :) na mal abwarten wann die Gießerei wieder Personal beantragt oder zurückruft...den 42 und die verdient in Rente gehenden viel Erfolg weiterhin

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Nächste Woche sollen die Briefe kommen mit der Entfristung wurde heute gesagt vom BR

Jupp, Info kam bei uns auch!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Nächste Woche sollen die Briefe kommen mit der Entfristung wurde heutige e gesagt vom BR

Bekommen wir die briefe per post oder vom meister

Jupp, Info kam bei uns auch!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.06.2019:

Es wird keine entfristung geben wer glaubt schon an Weihnachtsmann.

Du bestimmt nicht, viel Glück.

Nächste Woche sollen die Briefe kommen mit der Entfristung wurde heutige e gesagt vom BR

Bekommen wir die briefe per post oder vom meister

Jupp, Info kam bei uns auch!

jawohl! Die Meister haben schon emails bekomme mit den Namen derjenige die entfristet werden. Mein Name ist dabei. Brief hin oder her. Und was Neider angeht eure Neid ist mir lieber als euer Mitleid.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

...per Post

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

...per Post

Unser meister hat keine email bekommen

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

...per Post

Unser meister hat keine email bekommen

Hab ein Fax bekommen. Also dieser Laden manchmal. Wer zum Henker verschickt heutzutage noch ein Fax???

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 13.06.2019:

...per Post

Unser meister hat keine email bekommen

Hab ein Fax bekommen. Also dieser Laden manchmal. Wer zum Henker verschickt heutzutage noch ein Fax???

Glaubst du eigentlich selber dran was du da erzählst?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Habe Flaschenpost bekommen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

Habe Flaschenpost bekommen.

Auf jeden!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

Habe Flaschenpost bekommen.

Auf jeden!

Ich habe noch gar nichts bekommen
Habe auch schon mit der PA telefoniert die konnten mir auch nichts sagen

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

Habe Flaschenpost bekommen.

Auf jeden!

Ich habe noch gar nichts bekommen
Habe auch schon mit der PA telefoniert die konnten mir auch nichts sagen

Die Flaschenpost kommt nicht auf dem üblichen Wege, sondern per Fax. Frag nicht, einfach akzeptieren. VW ist Recht speziell in solchen Dingen....

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

Jau...Glückwunsch an alle !!!

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

Jau...Glückwunsch an alle !!!

Endlich festvertrag nach 5 jahren.
Brief bekommt man vom meister

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Haben auch schon dezemberleute aus anderen abteilungen bescheid bekommen ???
Und glückwunsch an alle die es geschaft haben .

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 14.06.2019:

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

Jau...Glückwunsch an alle !!!

Endlich festvertrag nach 5 jahren.
Brief bekommt man vom meister

Jetzt sind die 2015 er dran . Ich hoffe die bekommen auch einen Festvertrag

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

Jau...Glückwunsch an alle !!!

Endlich festvertrag nach 5 jahren.
Brief bekommt man vom meister

Jetzt sind die 2015 er dran . Ich hoffe die bekommen auch einen Festvertrag

Abwarten ob bei der BV in kw26 etwas bekannt wird... voraussichtlich wird wenn überhaupt über die Rutsche die im Dezember diesen Jahres noch dran sind was rauskommen...

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

Jau...Glückwunsch an alle !!!

Endlich festvertrag nach 5 jahren.
Brief bekommt man vom meister

Jetzt sind die 2015 er dran . Ich hoffe die bekommen auch einen Festvertrag

Abwarten ob bei der BV in kw26 etwas bekannt wird... voraussichtlich wird wenn überhaupt über die Rutsche die im Dezember diesen Jahres noch dran sind was rauskommen...

Und meinst du die, die ein Monat später dran sind kriegen nicht bescheid oder wie? Jetzt haben auch Juni juli August und Oktober bekommen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

BRIEFE SIND DA BRAUCHT NIX ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!

Jau...Glückwunsch an alle !!!

Endlich festvertrag nach 5 jahren.
Brief bekommt man vom meister

Jetzt sind die 2015 er dran . Ich hoffe die bekommen auch einen Festvertrag

Abwarten ob bei der BV in kw26 etwas bekannt wird... voraussichtlich wird wenn überhaupt über die Rutsche die im Dezember diesen Jahres noch dran sind was rauskommen...

Und meinst du die, die ein Monat später dran sind kriegen nicht bescheid oder wie? Jetzt haben auch Juni juli August und Oktober bekommen.

Schön mal wieder zu lesen wie selbstverständlich alles gesehen wird.
Es ist nicht nachvollziehbar wie man vorige Abläufe als Beispiel für zukünftige nimmt, nach deiner Schlussfolgerung werden somit ja auch alle 2015 übernommen oder keiner. Versucht einfach mal euch unabhängig von VL und BR zu informieren. Immerhin hast du es ja auch geschafft hier dein Gedankengut auszuschütten. Erschreckend wie naiv und mit Selbstverständnis Dinge von Unternehmensseite erwartet werden, Osterhase und Santa Claus sind auch jedes Jahr bei Dir....

Bevor ich anfange mich ansatzweise aufzuregen... Ich drücke allen Leistungsträgern die jeden Tag ackern und nie krank waren ganz fest die Daumen für eine Entfristung. 5Jahre in einem prekären Arbeitsverhältnis sind genug.

Mit freundlichen Grüßen aus Wolfsburg

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 18.06.2019:

Schön mal wieder zu lesen wie selbstverständlich alles gesehen wird.
Es ist nicht nachvollziehbar wie man vorige Abläufe als Beispiel für zukünftige nimmt, nach deiner Schlussfolgerung werden somit ja auch alle 2015 übernommen oder keiner. Versucht einfach mal euch unabhängig von VL und BR zu informieren. Immerhin hast du es ja auch geschafft hier dein Gedankengut auszuschütten. Erschreckend wie naiv und mit Selbstverständnis Dinge von Unternehmensseite erwartet werden, Osterhase und Santa Claus sind auch jedes Jahr bei Dir....

Bevor ich anfange mich ansatzweise aufzuregen... Ich drücke allen Leistungsträgern die jeden Tag ackern und nie krank waren ganz fest die Daumen für eine Entfristung. 5Jahre in einem prekären Arbeitsverhältnis sind genug.

Mit freundlichen Grüßen aus Wolfsburg

Habt ihr in Wolfsburg selber keine Probleme oder Dinge mit den du dich beschäftigen kannst?

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Aktie hinterläßt Scherbenhaufen an der Börse

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Börsen-Zeitung: Kommentar von Christopher Kalbhenn

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

Rote Karte für Seehofer und Söder

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.

BDO mit Top-Platzierungen im Thomson Reuters M&A-Review

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft blickt im M&A-Beratungsfeld auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dies bestätigen ein dritter und vierter Platz im Small und Mid Cap Sektor des aktuellen M&A-Review von Thomson Reuters. 2017 konnten die Abschlüsse bei Small und Mid Cap Mergers & Acquisitions mehr als verdoppelt werden.

Antworten auf VW Hannover

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8668 Beiträge

Diskussionen zu VW

3 Kommentare

Erfahrungen Volkswagen

WiWi Gast

Richtig, definiere erstmal was du mit Finanz meinst, danach bitte ob Konzernstellen oder Marke VW Pkw.. Es gibt so unendlich viele ...

12 Kommentare

VW als Arbeitgeber

WiWi Gast

"Sie haben in den letzten Jahren ihre Marktstellung dadurch ausgebaut, dass sie angeblich umweltfreundliche und trotzdem leis ...

Weitere Themen aus Automobilbranche