DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BachelorarbeitThema

Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Hallo

Ich bin momentan dabei mir Gedanken über das Thema meiner Bachelor Thesis (FH) zu machen. Dabei wege ich zwischen Themen mit unterschiedlichen Schwieirigkeitsgraden ab, dabei entsprechen die vermutlich schwereren Themen eher dem, was ich mir später als Karriere vorstellen kann.

Hat das Thema der Bachelorthesis irgendeine Bedeutung für meine spätere Zukunft und sollte ich deshalb ein Thema wählen, das zu meinen späteren beruflichen Zielen passt, oder kann mir das egal sein und ich wähle ein Thema, das eher einfacher zu bewältigen zu sein scheint? Wie sieht es mit der Bedeutung im Bezug auf Masterbewerbungen aus?

Danke für die Hilfe...

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Sofern man in der Bachelorarbeit nicht über die Hinzurechnungsbesteuerung schreibt, kann man seine spätere Karriere eh vergessen...

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Seh ich auch so. Bei den derzeitigen gesetzlichen Veränderungen in den Hinzurechnungsbesteuerungsgesetzen wäre ein anderes Thema in der BA/MA/Diplomarbeit grob fahrlässig.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Ich habe über ein anderes Thema als die Hinzurechnungsbesteuerungsgesetze geschrieben und wurde letzte Woche in einem Vorstellungsgespräch für den Grund dafür gefragt. Hatte keine plausible Antwort und somit hat es mit dem Job leider nicht geklappt...

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Kann man irgendwo ein Studiengang "Hinzurechnungsbesteuerungsgesetze" studieren, der sich ausschießlich damit befasst? Ich will nämlich, dass die Personaler um mich buhlen..

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Die ersten Studiengänge wurden in Anbetracht der Brisanz dieser Entwicklung bereits konzipiert und befinden sich gerade in der Akkreditierungsphase. Mannheim bietet zum SS 2011 den englischsprachigen Master "Addition Count Taxation Laws" (LL.M) erstmals an. Ab einem GMAT von 630 sollte es kein Problem sein, da rein zu kommen. In wie weit da was in Köln, Bonn, Münster, an der WHU oder der EBS in Planung ist, würde ich vor Ort erfragen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Ich hab gehört, dass eine private Hochschule genau zu dem Thema "Hinzurechnungsbesteuerung" gegründet werden soll. Da beschäftigt man sich zu mindestens 70% nur mit diesem Thema und sollte für die Zukunft gewappnet sein!

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Als Master of Addition Count Taxation Laws bekommt man bei Top Unternehmen mindestens 400k p.a.! Mit dieser Ausbildung gibts endlich wieder eine ordentliche Rendite.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Na das ist bissl übertrieben, aber 65-80k p.a. sollten es beim Einstieg in die WP bei den BIG4. Da ist es üblich dass die Seniors mittlerweile einen MBA in ACTL dranhängen, natürlich erst nach dem sie auch den StB gemacht haben. Danach hat man natürlich herrliche Employability, gerade für die DAX30-Konzerne.
Alternativ gehts natürlich auch in Holland an der Hoogeschool de Heenzorechnangs-Bisteureng in Maastricht.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Ein Schul-Kollege von mir ist nach dem Abi ein Jahr lang durch Länder wie Brasilien, Peru,Australien, Thailand, Nepal, Indien etc gereist um möglichst viel von Hinzurechnungsbesteuerungsgesetzen in anderen Kulturen vor Ort zu erleben. Seine Reise war für ihn fachlich wie persönlich eine Bereicherung. Er hätte niemals gedacht welch unterschiedliche Auswirkungen die Hinzurechnungsbesteuerungsgesetze auf verschiedene Kulturen haben kann. Manche Ur-Völker in Latein-Amerika beten angeblich die Initiatoren der Hinzurechnungsbesteuerungsgesetze an und opfern jährlich die schönste Frau im Volk. Er will jetzt Philosophie, Soziologie und Kultrwissenschaften studieren um den weltweiten Einfluss von Hinzurechnungsbesteuerungsgesetzen auf verschiedene Völker zu analysieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Hi kennt jemand ein Gymnasium wo ich Hinzurechnungsbesteuerung schon im Abi als LK wählen kann?? Ich glaube ich gehe an diese Hoogeschool de Heenzorechnangs-Bisteureng in Maastricht. Ich habe aber gehört, die ACs knallhart sein sollen. Weiß jemand mehr dazu? Im Internet findet man ja viel Scheisse...

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

ein freund von mir hat bei mckinsey angefangen und verdient ueber 100k einstiegsgehalt. der beschaeftigt sich da mit nichts anderem

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Achtung: Inzwischen gibt es auch viele Hochschulen mit zweifelhaftem Ruf, die den Studiengang "Addition Count Taxation Laws" anbieten. Diese Hochschulen sind auf den Zug aufgesprungen und versuchen nun mit dem guten Ruf, den ein solches fachspezifisches Studium zum akademischen Hinzurechnungsbesteuerungsfachwirt hat, viel Geld zu verdienen. Im Gegenzug bieten sie selbst aber nur eine zweitklassige Ausbildung für den hohen Preis. Hier versucht man naiven Jungstudenten das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Angesehene "Addition Count Taxation Laws"-Masterstudiengänge bzw. Studiengänge zum akademischen Hinzurechnungsbesteuerungsfachwirt müssen die international anerkannten Straßburger Kriterien für Hinzurechnungsbesteuerung erfüllen und sind durch die Gütesiegel der European Federation Commission for Addition Count Taxation Laws und der deutschen Gesellschaft zum Erhalt der traditionellen Hinzurechnungsbesteuerungsmethoden akkreditiert und lassen sich so von qualitativ minderwertigen Studiengängen unterscheiden.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Es scheint jetzt auch schon erste "triple-decoration" Academies (analog zu den triple-crown Business Schools) zu geben. Diese erfüllen die oben genannten Straßburger Kriterien und haben die beiden erwähnten Gütesiegel.
Der Akkreditierungsprozess ist sehr langwierig und kostspielig, sodass man davon ausgehen kann, dass sich wirklich nur die TOP of the TOP der Bildungsanstalten einen solchen Verwaltungsakt leisten können und damit diese ehrenhafte Auszeichnung anstreben.

Das interessante dabei ist, dass solche Institutionen vorrangig im westeuropäischen Raum entstehen. Wir folgen jetzt einmal nicht einem Trend aus den USA, sondern sorgen selbst für solch einen Trend. Es ist davon auszugehen, dass einem Absolventen eines solchen dreifach ausgezeichneten Studiengangens erhebliche Wettbewerbsvorteile im europäischen aber insbesondere auch im us-amerikanischen Raum entstehen!

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Befähigt dieser Abschluss auch zum Kanzleramt. Hab gehört, wenn man über dieses Wissen verfügt, kann man sich den demokratischen Wahlen entziehen..weiss jemand mehr

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Ja, das mit dem Kanzleramt habe ich auch gehört. Das Problem ist, dass es verfassungstechnisch nur einen Kanzler in Deutschland geben kann. Wird diese Position nun also von 2 oder mehr akademischen Hinzurechnungsbesteuerungsfachwirten angestrebt, gäbe es einen nicht so einfach lösbaren Konflikt.

Deshalb hat man sich auf eine Marionettenregierung geeinigt. Der elitäre Hinzurechnungsbesteuerungszirkel hält sich dabei im Hintergrund, nimmt aber entscheidenden Einfluss auf das politische Geschehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Also ich habe gerade mein erstes Semester im Master in ACTL in Maastricht hinter mich gebracht und denke ernsthaft daran, abzubrechen. Wer die Energie hat, nach der Vorlesung bis spät in die Nacht noch die verschiedenen europäischen Gesetzestexte zur Hinzurechnungsbesteuerung zu wälzen und Paragraph für Paragraph auswendig zu lernen, dem wünsche ich viel Spaß. Für Normalsterbliche wie mich ist das jedoch nichts. Hätte nie gedacht, dass ich mal zum Lowperformer und Underachiever werden würde, aber ACTL hats mir echt gegeben...

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Sind Hinzurechnungsbesteuerungsfachwirte also die eigentlichen Illuminati? Mysteriös. Die Rothschilds sollen angeblich kräftig bei der Lehrstuhlbildung von Hinzurechnungsbesteuerungs-Professuren mitfinanzieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Kopf hoch. An diesem Fach sind schon ganz andere gescheitert.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Normalerweise ist es doch so, dass der erste Jahrgang eines neuen Studienganges eher einfachere Bedingungen vorfindet. Das mit Maastricht habe ich aber auch gehört. Die kennen da keine Gnade.
In Straßburg solls etwas einfacher sein. Du musst halt vorher noch Französisch auf Muttersprachlerniveau lernen, aber für einen ACTLer, der die Aufnahmehürden in Maastricht geschafft hat, sicher kein Problem. In Straßburg kannst du dann dafür auch das Modul "Advanced interlaced and superimposed addition taxation" umgehen!

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

"Normalerweise ist es doch so, dass der erste Jahrgang eines neuen Studienganges eher einfachere Bedingungen vorfindet."

kann ich so nicht bestätigen, ich war 2mal im ersten jahrgang und die studienordnung wurde jeweils nach 1 bzw 2 jahre geändert. leichter gemacht. thats life

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

In Mannheim kommt der Studiengang nicht wie geplant zum SS 2011 zustande, weil es zu wenige Bewerber gibt, die die Aufnahmebedingungen erfüllen konnten!! Ne Freundin von mir ist am Boden zerstört, weil sie monatelang für den GMAT gebüffelt hat, knapp 720 Punkte erzielt hat und eigentlich schon ne Zusage hatte... aber die meisten Bewerber sprachen nichtmal die geforderten 3 Fremdsprachen auf Muttersprachlerniveau... wieso versuchen die es überhaupt?

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Hinzurechnungsbesteuerung also ... einige witzige Anmerkungen dabei *g .... aber was war eingentlich der Ausgangspunkt für diese Stafette ? Der zweite Post, in dem geschribene wurde, dass man
" nur `Karriere` machen könne, wenn man zur seine Abschluss-/Diplom/BA -Thesis zur Hinzurechnungsbesteuerung geschrieben hat" ?

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

nice .. sehr gelacht gerade ... besonders auch über die vermeintliche Übersetzung "Addition Count Taxation"

Lounge Gast schrieb:

Achtung: Inzwischen gibt es auch viele Hochschulen mit
zweifelhaftem Ruf, die den Studiengang "Addition Count
Taxation Laws" anbieten. Diese Hochschulen sind auf den
Zug aufgesprungen und versuchen nun mit dem guten Ruf, den
ein solches fachspezifisches Studium zum akademischen
Hinzurechnungsbesteuerungsfachwirt hat, viel Geld zu
verdienen. Im Gegenzug bieten sie selbst aber nur eine
zweitklassige Ausbildung für den hohen Preis. Hier versucht
man naiven Jungstudenten das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Angesehene "Addition Count Taxation
Laws"-Masterstudiengänge bzw. Studiengänge zum
akademischen Hinzurechnungsbesteuerungsfachwirt müssen die
international anerkannten Straßburger Kriterien für
Hinzurechnungsbesteuerung erfüllen und sind durch die
Gütesiegel der European Federation Commission for Addition
Count Taxation Laws und der deutschen Gesellschaft zum Erhalt
der traditionellen Hinzurechnungsbesteuerungsmethoden
akkreditiert und lassen sich so von qualitativ minderwertigen
Studiengängen unterscheiden.

antworten
WiWi Gast

Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Hallo,

ein solcher Master klingt ja mal sehr interessant. Allerdings wäre mir Addition Count Taxation an sich zu generalistisch angelegt, schließlich hat das deutsche Outside Tax Law sieben Paragraphen mit jeweils mehreren Absätzen, die sich mit dem Thema befassen.

Da der Trend auf dem Arbeitsmarkt aber in Richtung Spezialisierung geht, bin ich auf der Suche nach nem Master, in dem man nur § 7 des Outside Tax Laws studiert.

Die Fachhauptschule Oberammergau soll ja auf dem Gebiet ganz gut sein. Kann das jmd. bestätigen?

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Davon halte ich gar nichts. Ich würde immer gegen den Schweinezyklus studieren und gerade in Zeiten, wo alles auf Spezialisierung drängt den generalistischen ACTL-Master machen. Dann bist du nach den 8 Semestern Regelstudienzeit wenigstens optimal vorbereitet, wenn die ganzen Fachidioten mit ihren veralteten Abschlüssen in OTL anfangen zu flennen, weil die EU mal wieder eine deutsche Gesetzgebung kippt.

Von Oberammergau hab ich bisher noch nichts gehört. Dort treibt sich zwar im Rahmen der Passionsspiele jedes Jahr die Creme de la Creme der versammelten Finanzelite herum, als Bildungsstandort ist es mir allerdings nicht bekannt.

@Lounge Gast vom 10.05.11:

Es stimmt, die Bezeichnung ist von der Kommission damals etwas unglücklich gewählt worden und spiegelt nicht ganz die Raffinesse wieder, die dem deutschen Begriff innewohnt. Als lachhaft würde ich diesen Studiengang jedoch nicht bezeichnen. Das zeigt nur, dass Sie von den Dingen, auf die es in der Privatwirtschaft wirklich ankommt, noch gar keine Ahnung haben. Ich schätze ich habe es hier mit einem Fachhochschul-Erstsemester aus Buxtehude zu tun. Da kann ich nur den Ratschlag geben, sich gut auf die Steuerlehre-Module vorzubereiten. Die waren bisher immer noch der Prüfstein, der die Spreu vom Weizen trennt.

Am Lehrstuhl in Maastricht sind jetzt übrigens die ersten Doktoranden dabei, Pionierarbeit auf dem Gebiet der Wechselwirkung zwischen dem Rückabwicklungsparagraphen §127 a) EUSfl und möglichen Lösungsszenarios für die Griechenlandkrise zu leisten. Wer sich über den aktuellen Stand der Forschung informieren will, der kann das hier (http://www.hszuyd.nl/view_html.jsp?content=195418) tun.

Hat hier eigentlich irgendjemand die letzte Publikation von Dr. rer. tax. Oppenhoeuven gelesen und kann mir diese kurz in eigenen Worten zusammenfassen?

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Bester Thread ever :)

antworten
WiWi Gast

Frage zu ACTL

Ich habe eine Frage:

Nach den britischen Outside Taxation Laws werden die Gewinne einer Tochtergesellschaft den Gewinnen einer britischen Gesellschaft, die mehr als 50 % der Anteile der Tochtergesellschaft hält, hinzugerechnet und bei der Mutter besteuert, wenn der ausländische Steuersatz weniger als 75 % des in Großbritannien geltenden Steuersatzes beträgt. Dabei wird die von der Tochter im Ausland entrichtete Steuer angerechnet. Von der Hinzurechnungsbesteuerung wird abgesehen, wenn nachgewiesen werden kann, dass das Hauptziel dieser Gestaltung nicht die Vermeidung der britischen Besteuerung ist. Das ganze nennt man in der Fachsprache glaube ich "Motivtest". Habe ich das so richtig verstanden?

antworten
WiWi Gast

Re: Frage zu ACTL

Jein. Du musst die EU-Regelungen für Holdinggesellschaften mit einbeziehen. Prinzipiell stimmt das aber. Die Frage kam bei mir auch im Zulassungstests für die HdH Maastricht... hoffe dass die Zusage in den nächsten Tagen kommt... das Trainee-Programm für die Vorstandsassistenz bei RWE ist nur meine zweite Wahl. Da werd ich dann wieder absagen, wenn's klappt. Drückt mir die Daumen!

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Also ich wollte mich jetzt mal näher informieren, konnte aber auf der Website der Uni Mannheim nichts finden. Hat wer einen Link für mich?

antworten
dilosh

Korrekturarbeit

kann jemand mir helfen...ich suche ein Prof. der mir helfen kann aber er soll auch günstig sein :)
bin an der HU

antworten
frontschuerze

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Ich hätte auch gerne einen Link bitte

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

http://area1.bwl.uni-mannheim.de/home.html

Versucht's mal damit. Müsst euch ein wenig durchklicken.

Von Maastricht kam übrigens immer noch nix... meine Hoffnungen schwinden.

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Maastricht hat tatsächlich nen international Tax Programm, gar nicht mal das schlechteste, wenn sich mal die Dozenten anschaut

http://www.maastrichtuniversity.nl/web/Faculties/FL/TargetGroup/ProspectiveStudents/MastersProgrammes/InternationalAndEuropeanTaxLaw.htm

Hat aber natürlich keinerlei Chanche gegen die bekannten Top-Programme an der FH Oberammergau und der AbendFern Hauptschule Niederhüpfburg an der Saale.

aber genug davon .. ich will lieber kreative Quatsch-Einträge lesen :-)

Respekt an den, der den Text vom 22.6 geschrieben hat ...

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Hallo, ich bin's noch mal.

Hab als Nachzügler nu n doch noch eine Zusage für Maastricht bekommen und bin seit 3 Wochen auf einer Suche nach einem WG-Zimmer, was sich schwerer gestaltet, als es zunächst den Anschein macht. Mittlerweile habe ich mich dazu entschieden, stattdessen in Aachen einfach eine neue WG zu gründen. Dafür suche ich noch schnellstens eine/n nette/n Mitbewohner/in, am besten ebenfalls eine/n Student/In der HinzurechnungsbesteuerungswissenschaftInnen. Dann kann ich wenigstens sicher sein, beim abendlichen Rotwein Gespräche mit einem verwandten Intellekt führen zu können... ich würde ungern die Abendstunden damit verbringen, so zu tun, als würde ich mich für die Plattitütden eines RWTHlers interessieren.

Also, wer Interesse hat, sendet einfache eine Mail an futureceo@web.de.

Gruß,
Bertrand

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Lounge Gast schrieb:

Hallo, ich bin's noch mal.

Hab als Nachzügler nu n doch noch eine Zusage für Maastricht
bekommen und bin seit 3 Wochen auf einer Suche nach einem
WG-Zimmer, was sich schwerer gestaltet, als es zunächst den
Anschein macht. Mittlerweile habe ich mich dazu entschieden,
stattdessen in Aachen einfach eine neue WG zu gründen. Dafür
suche ich noch schnellstens eine/n nette/n Mitbewohner/in, am
besten ebenfalls eine/n Student/In der
HinzurechnungsbesteuerungswissenschaftInnen. Dann kann ich
wenigstens sicher sein, beim abendlichen Rotwein Gespräche
mit einem verwandten Intellekt führen zu können... ich würde
ungern die Abendstunden damit verbringen, so zu tun, als
würde ich mich für die Plattitütden eines RWTHlers
interessieren.

Also, wer Interesse hat, sendet einfache eine Mail an
futureceo@web.de.

Gruß,
Bertrand

Hallo Bertrand,

ich habe 2009 mein Diplom in Aachen gemacht und arbeite derzeit in einem DAX-Unternehmen als Wirtschaftsingenieur im Controlling. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir verdammt noch mal jedes mal der Krafen platzt wenn ich so eine scheiße lesen muss. im gegensatz zu euch Spezialisten, die den ganzen tag nichts anderes machen, als geld hin und her zu schieben, um so finanzielle vorteile zu generieren, schaffen wir Ingenieure tatsächlich einen Mehrwert für die Gesellschaft. Dieser Steuerbetrugsstudiengang, den ihr euch da gebt, ist unethisch und in jeder Hinsicht zu verurteilen. ich würde mich schämen, sowas auch nur in erwägung zu ziehen. Das beste sind ja auch noch die Kosten für die Programme. lass dein geld wenigstens in deutschland.
wegen leute wie dir geht unsere gesellschaft vor die hunde. Dein arrogantes Verhalten gegenüber Ingenieuren kannst du dir auch sonst wohin stecken. FutureCEO. Das ich nicht lache.

Gruß,
Tom

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Lol ... irgendwie hat da jemand den ironischen Unterton der Beiträge nicht ganz verstanden ... Junge, mach`dich mal locker .... Dipl.-Ing. ist `nen ehrenwerter Studiengang, aber beurteile bitte nicht andere Studiengänge, von denen du offenkundig keine Ahnung hast. Mit Aussagen wie "Steuerbetrugsstudiengang" zeigst du nur, dass offenkundig keine Ahnung vom Zusammenahng zwischen Staats-, Verfassungs-, Steuer- und Strafrecht hast.

Hallo Bertrand,

ich habe 2009 mein Diplom in Aachen gemacht und arbeite
derzeit in einem DAX-Unternehmen als Wirtschaftsingenieur im
Controlling. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir verdammt
noch mal jedes mal der Krafen platzt wenn ich so eine scheiße
lesen muss. im gegensatz zu euch Spezialisten, die den ganzen
tag nichts anderes machen, als geld hin und her zu schieben,
um so finanzielle vorteile zu generieren, schaffen wir
Ingenieure tatsächlich einen Mehrwert für die Gesellschaft.
Dieser Steuerbetrugsstudiengang, den ihr euch da gebt, ist
unethisch und in jeder Hinsicht zu verurteilen. ich würde
mich schämen, sowas auch nur in erwägung zu ziehen. Das beste
sind ja auch noch die Kosten für die Programme. lass dein
geld wenigstens in deutschland.
wegen leute wie dir geht unsere gesellschaft vor die hunde.
Dein arrogantes Verhalten gegenüber Ingenieuren kannst du dir
auch sonst wohin stecken. FutureCEO. Das ich nicht lache.

Gruß,
Tom

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge? Es müsste doch inzwischen schon erste Masterabsolventen oder Fast-Absolventen geben, die zu den Studiengängen mehr Infos geben können.

Wie viele Unternehmen haben sich bei euch beworben und in welcher Liga spielen die?

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Addition Count Tax bzw. Outside Tax Law ist auf jeden Fall eine heiße Kiste. Da muss man viel lernen, kann dann aber auch übers Wasser gehen. Ich kannte mal einen der einen LL.M. in dem Bereich gemacht und der durfte gleich am ersten Tag das Partnerbüro beziehen.

Ebenso war er von allen lästigen (Neben-) Anforderungen des Jobs befreit: so kann er z.B. in einer Jogging-Hose oder einem Fußball-Trikot im Büro sitzen, da ihm keiner das Wasser in dem Bereich reichen kann. Ebenso konnte er sich zwei perönliche Ass. aussuchen, die ihm auch privat "unter die Arme greifen".

VG
eure Bärbel.

antworten
WiWi Gast

Re: Spezialisierungsmöglichkeiten Addition Count Taxation

Experten im "Outside Tax Law" sind auf jeden Fall die Oberknaller.
Die können jeden Tag home office machen und bekommen trotzdem ein Big4 Tax-Partner Gehalt.
ist aber eine sehr komplexe Materie, die man erstmal verstehen muss ... dann läuft die Sache allerdings wie nen Länderspiel.

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

In Mannheim sind jetzt die ersten Leute fertig, und man kann durchaus sagen dass sich die Prophezeiungen erfüllt haben. Obwohl einige Studenten Angst davor hatten, lediglich bei einer der Big4 CACTO (Chief Addition Count Taxation Officer) zu werden, gibt es Grund zur Entwarnung. Alle Teilnehmer sitzen jetzt bei namhaften Banken in der Chefetage, einige haben es sogar zur Bertelsmann Stiftung geschafft, in der sie jetzt die Einflüsse der Hinzurechnungsbesteuerung auf die BWLer Schwemme im Deutschland des 21. Jahrhunderts erforschen - ein äußerst komplexes Gebiet kann ich euch sagen... Aber es lohnt sich finanziell und auch monetär ist es nicht zu verachten. Nicht zu vergleichen mit den ganzen HR Controllern, die hier sonst so ihr Unwesen treiben..........

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Gibt es zu dem Thema Neuigkeiten?

antworten
WiWi Gast

Re: Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Ja es gibt tatsächlich Neuigkeiten. Ich als ehemaliger Additional Tax Accounting Student von einer der Top 3 Universitäten (Masterabschluss mit Exzellenz-Auszeichnung des Bundesministerium der Finanzen) kann ein wenig darüber berichten.

Viele der Hinzurechnungsbesteuerungsstudierenden haben leider kein gutes Angebot bekommen (viele Firmen waren nicht bereit über 70k zu zahlen und wollten die Studenten mit billigen 60k Einstiegsgehalt abspeisen). Deshalb haben sich sehr viele Studenten direkt nach dem Studium im ACT-Geschäft selbständig gemacht (schließlich waren die Studenten die ersten und bisher auch die einzigen mit wissenschaftlicher Exzellenz zum Thema Hinzurechnungsbesteuerung) und greifen nun direkt die großen BIG2 des ACT-Businesses an. So wie es bisher aussieht auch mit Erfolg.

antworten

Artikel zu Thema

Freeware: Fragebogen-Software GrafStat

Fragebogen-Software GrafStat

Das als Freeware angebotene Fragebogenprogramm GrafStat unterstützt alle Schritte für die Arbeit an Befragungsaktionen - vom Aufbau des Fragebogens bis hin zu vielfältigen Auswertungsvarianten einschließlich Druck, Grafikexport und HTML-Dokumentation.

Regeln für gutes wissenschaftliches Arbeiten

Nach den jüngsten Plagiatsaffären haben der Allgemeine Fakultätentag (AFT), die Fakultätentage und der Deutsche Hochschulverband (DHV) gemeinsame, für alle Wissenschaftsdisziplinen geltende Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis für das Verfassen wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten formuliert.

Gratis Online-Wörterbuch »Duden online«

Screenshot Homepage duden.de

Das Bibliographisches Institut hat die Website von Duden.de neu strukturiert und gibt sein Online-Wörterbuch Duden online ab sofort zur kostenlosen Nutzung frei. Sogar ganze Texte lassen sich mithilfe der Duden-Rechtschreibprüfung automatisch korrigieren.

Online-Notizbuch »Memonic« zum wissenschaftlichen Arbeiten

Notizbuch-Unterschift

Das Online-Notizbuch erleichtert das wissenschaftliche Arbeiten durch eine einfache Literaturverwaltung von Internetquellen und Fachliteratur.

Checkliste zur Bewertung von Korrekturbüros

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Immer mehr Kommilitonen lassen ihre Abschlussarbeiten vor der Abgabe extern prüfen und nehmen eine Korrektur oder ein Lektorat in Anspruch. Aber wie erkennt man die Leistungsfähigkeit eines Büros? Wir geben Tipps.

Interview: Lektorat und Korrektur für Diplomarbeit, Masterarbeit & Co.

Ein Lektorat einer Masterarbeit oder die Korrektur einer Bachelorarbeit von Studenten an einem Notebook.

Immer mehr Absolventen lassen ihre Abschlussarbeiten (Diplomarbeit, Masterarbeit, Magisterarbeit oder Dissertation) vor der Abgabe von Fachleuten prüfen oder nehmen ein Coaching in Anspruch. WiWi-TReFF befragte einen Experten zu diesem Thema.

Surf-Tipp: Kostenlose Landkarten-Erstellung mit »StepMap.de«

Screenshot Homepage stepmap.de

Kostenlose Landkarten-Erstellung: Ob für Nachrichten oder Online-News, ob für Firmen, Hobby oder Sport - in vier einfachen Schritten kann jeder Nutzer ohne Vorkenntnisse eine personalisierte Karte erstellen und individuell mit Ortspunkten oder eigenen Symbolen versehen.

»pons.eu« - Deutsche Rechtschreibung und 7 Online-Wörterbücher

Screenshot Homepage pons.de

Neben der Deutschen Rechtschreibung bietet das Sprachenportal www.pons.eu sieben zweisprachige Online-Wörterbücher mit aktuell 4,5 Millionen Wörtern und Wendungen.

Literaturtipp: Der neue Duden

Cover Duden 24. Auflage

Der Rechtschreib-Duden erscheint mittlerweile in der 24. Auflage. Diesen Duden können wir empfehlen, denn er wird im Gegensatz zu seinen Vorgängern längere Zeit gültig bleiben.

Leitfaden - Zitieren von Internetquellen

Probleme beim Zitieren von Internetquellen? Ein PDF-Dokument des Lehrstuhls für Soziologie an der Universität Hohenheim schafft Abhilfe.

Leitfaden Bachelorarbeit 1: Wissenschaftliches Arbeiten

Die Serie Leitfaden Bachelorarbeit umfasst 13 Teile, in denen einzelne Schritte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit vorgestellt und zahlreiche Tipps für wissenschaftliches Arbeiten gegeben werden. Teil 1 gibt eine ausführliche Einleitung in wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften.

Leitfaden Bachlorarbeit 2: Anforderungen

Der Leitfaden Bachelorarbeit stellt die einzelnen Schritte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit vor. Im Teil 2 werden zahlreiche Tipps zu den gängigen Anforderungen an Bachelorarbeiten vorgestellt.

Leitfaden Bachelorarbeit 3: Themenwahl

Der Leitfaden Bachelorarbeit stellt die einzelnen Schritte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit vor. Der Teil 3 widmet sich der Themenwahl und gibt Tipps zum Eingrenzen der wissenschaftlichen Fragestellung.

Leitfaden Bachlorarbeit 4: Zeitplanung

Im Leitfaden Bachelorarbeit werden einzelne Schritte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit vorgestellt. Der Teil 4 beschäftigt sich mit der richtigen Zeitplanung beim Fertigstellen der Bachelorarbeit.

Leitfaden Bachlorarbeit 5: Recherche (I)

Das Anfertigen einer Abschlussarbeit wird im Leitfaden Bachelorarbeit in einzelne Schritte dargestellt. Die Recherche von Literatur im Internet und in der Bibliothek werden im Teil 5 besprochen.

Antworten auf Bedeutung des Themas der Bachelor Thesis

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 43 Beiträge

Diskussionen zu Thema

3 Kommentare

Themenfindung

WiWi Gast

Eigentlich hat jeder Prof eine Palette an Fragen die er zur Verfügung stellt. Alternativ nach Unternehmen suchen die interessante ...

Weitere Themen aus Bachelorarbeit