DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BachelorarbeitWissenschaftliches Arbeiten

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Hallo, ich habe eine Frage zu meiner Bachelorarbeit.
z. B. ich stelle ein Modell vor. Zeige Vor- und nachteile auf.

Jetzt möchte mein Betreuer, dass ich eigene Meinung schreibe: In etwa so.

Der Autor dieser Arbeit ist der Meinung, dass das Modell .......

Macht man sowas in der bachelorarbeit? Einfach ohne Quelle mal 2-3 Seiten runterschreiben?

Ich finde das kann doch net sein, dass ich da mehrere seiten schreibe und ohne quelle zu verwenden?

Mein Beteuer möchte das unbedingt, aber was haltet ihr von dieser idee... ist doch völlig quark, weil die Bachelorarbeit auf dem vorhandenen wissen basiert. Danke!

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

finde ich komisch.

Eher "Zusammenfassend lässt sich aus den Erkenntnissen ableiten, dass […]"

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Wenn du das vorhandene Wissen nicht erweiterst ist deine Bachelorarbeit quasi nutzlos. Natürlich MUSST du einen eigenen Beitrag, also eine kritische Reflexion zB leisten.

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Du kannst natürlich eine kritische Bewertung deines Modells mit aufnehmen. Allerdings solltest du definitiv Formulierungen wie 'der Autor ist der Meinung'

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Vermeiden meinst du?

Ich habe echt gut diskutiert mit Literatur, möchte ungerne so ein quatsch aufnehmen.

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Die eigene Meinung hat in einer wissenschaftl. Darstellung wenig verloren. Ich denke dein Betreuer meint eher, du sollst einen Vergleich zwischen den Autoren ziehen, sie gegenüber stellen und dann deine daraus gewonnenen Erkenntnisse auf die Frage bezogen zu ziehen. Das ist ja deine wesentliche eigene Leistung, aus anderen Darstellungen Nutzen für die Beantwortung auf die Frage X zu finden und zu sehen, korreliert das mit anderen oder inwiefern unterscheiden sie sich, auf welche Thesen stützen sie sich usw.

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

WiWi Gast schrieb am 13.12.2019:

Die eigene Meinung hat in einer wissenschaftl. Darstellung wenig verloren. Ich denke dein Betreuer meint eher, du sollst einen Vergleich zwischen den Autoren ziehen, sie gegenüber stellen und dann deine daraus gewonnenen Erkenntnisse auf die Frage bezogen zu ziehen. Das ist ja deine wesentliche eigene Leistung, aus anderen Darstellungen Nutzen für die Beantwortung auf die Frage X zu finden und zu sehen, korreliert das mit anderen oder inwiefern unterscheiden sie sich, auf welche Thesen stützen sie sich usw.

Eigene Leistung ist ja immer die eigene Meinung. Sind ja keine absoluten Wahrheiten (zumindest bei uns in den Sozialwissenschaften) die man findet, sondern Interpretationen.

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Also dann darf ich das ohne Quelle machen?

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

WiWi Gast schrieb am 13.12.2019:

Also dann darf ich das ohne Quelle machen?

Nein, Verweis auf Fußnote über Autor, den du ansprichst und dann geht's weiter im Text mit bestenfalls weiteren Querverweisen zu anderen Darstellungen und Autoren, die die jeweilige Sicht untermauern oder nicht. Hab noch nie gehört, dass man ohne Quellen einfach was aussagen kann, dass es jemand geschrieben oder gesagt hat, in ner wiss. Arbeit..

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Konkret: Die gesamte Bachelorarbeit baut auf vorhandenem Wissen auf, also Quellen, eigene Meinung hat nichts verloren und interessiert insofern niemanden. Danke!

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

WiWi Gast schrieb am 14.12.2019:

Konkret: Die gesamte Bachelorarbeit baut auf vorhandenem Wissen auf, also Quellen, eigene Meinung hat nichts verloren und interessiert insofern niemanden. Danke!

Das hängt sehr vom Fachgebiet an.
In Jura und damit auch an einem Steuerlehrstuhl einer BWL Fakultät, ist die eigene Meinung oft die einzige Eigenleistung neben der Zusammenfassung bestehender Meinungen und Rechtslage.

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Nennt sich Fazit, sollte man definitiv machen.

antworten
WiWi Gast

Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

WiWi Gast schrieb am 13.12.2019:

Die eigene Meinung hat in einer wissenschaftl. Darstellung wenig verloren. Ich denke dein Betreuer meint eher, du sollst einen Vergleich zwischen den Autoren ziehen, sie gegenüber stellen und dann deine daraus gewonnenen Erkenntnisse auf die Frage bezogen zu ziehen. Das ist ja deine wesentliche eigene Leistung, aus anderen Darstellungen Nutzen für die Beantwortung auf die Frage X zu finden und zu sehen, korreliert das mit anderen oder inwiefern unterscheiden sie sich, auf welche Thesen stützen sie sich usw.

Eigene Leistung ist ja immer die eigene Meinung. Sind ja keine absoluten Wahrheiten (zumindest bei uns in den Sozialwissenschaften) die man findet, sondern Interpretationen.

Keinesfalls ist eigene Leistung immer nur die eigene Meinung. Wenn man bspw. empirisch arbeitet, ist die empirische Auswertung die Eigenleistung. Die Zeit und den Aufwand, den man in die Datenrecherche und -aufbereitung steckt, das Schreiben des Codes und dann am Schluss natürlich die Interpretation. Und auch dann muss die Interpretation nicht zwangsläufig die subjektive Meinung des Autors wiedergeben, sondern kann/sollte immer vor dem Hintergrund eines theoretischen Modells gemacht werden.

antworten

Artikel zu Wissenschaftliches Arbeiten

Kostenloser Ratgeber - Formale Gestaltung wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorarbeiten

WiWi-Ratgeber Formale Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten.

Eine praktische Arbeitshilfe zur Erstellung von wirtschaftswissenschaftlichen Arbeiten hat Prof. Dr. Fred G. Becker vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld entwickelt. Der Ratgeber "Zitat und Manuskript - Erfolgreich recherchieren, Richtig zitieren, Formal korrekt gestalten" kann als PDF-Dokument kostenlos heruntergeladen werden. Der Ratgeber befasst sich mit den formalen Kriterien zur korrekten Abfassung wirtschaftswissenschaftlicher Hausarbeiten, Seminararbeiten, Bachelorarbeiten und Masterarbeiten.

Regeln für gutes wissenschaftliches Arbeiten

Nach den jüngsten Plagiatsaffären haben der Allgemeine Fakultätentag (AFT), die Fakultätentage und der Deutsche Hochschulverband (DHV) gemeinsame, für alle Wissenschaftsdisziplinen geltende Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis für das Verfassen wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten formuliert.

Online-Notizbuch »Memonic« zum wissenschaftlichen Arbeiten

Notizbuch-Unterschift

Das Online-Notizbuch erleichtert das wissenschaftliche Arbeiten durch eine einfache Literaturverwaltung von Internetquellen und Fachliteratur.

Leitfaden Bachelorarbeit 1: Wissenschaftliches Arbeiten

Die Serie Leitfaden Bachelorarbeit umfasst 13 Teile, in denen einzelne Schritte zur Anfertigung einer Abschlussarbeit vorgestellt und zahlreiche Tipps für wissenschaftliches Arbeiten gegeben werden. Teil 1 gibt eine ausführliche Einleitung in wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschaftswissenschaften.

PDF: Wissenschaftliches Arbeiten mit dem Adobe Reader

PDF Reader Acrobat

Das früher unter der Bezeichnung Acrobat Reader vertriebene PDF-Tool ist für die wissenschaftliche Recherche im Internet mittlerweile unverzichtbar.

Checkliste Abschlussarbeit: Von der ersten Idee bis zum Druck

Ein Tisch, ein Computer und eine große Tasse sprechen von einer Arbeitspause.

Je besser die Abschlussarbeit ist, desto größer sind die Chancen, nach der Uni einen guten Job zu ergattern. Unverzichtbar ist deshalb eine zuverlässige Checkliste von der ersten Idee bis zum Druck, die einen entlastet und so dabei hilft, dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann: Die inhaltliche Arbeit.

Übersetzungsregeln wissenschaftlicher Arbeiten

Das 1x1 der Analyse wissenschaftlicher Arbeiten

Wissenschaftliches Arbeiten. Technik - Methodik - Form

Cover Wissenschaftliches Arbeiten 11. Auflage

Von Manuel R. Theisen. - Der Klassiker für alle Studierenden der Wirtschaftswissenschaften, mittlerweile in der 11. Auflage erschienen.

Freeware: Fragebogen-Software GrafStat

Fragebogen-Software GrafStat

Das als Freeware angebotene Fragebogenprogramm GrafStat unterstützt alle Schritte für die Arbeit an Befragungsaktionen - vom Aufbau des Fragebogens bis hin zu vielfältigen Auswertungsvarianten einschließlich Druck, Grafikexport und HTML-Dokumentation.

Gratis Online-Wörterbuch »Duden online«

Screenshot Homepage duden.de

Das Bibliographisches Institut hat die Website von Duden.de neu strukturiert und gibt sein Online-Wörterbuch Duden online ab sofort zur kostenlosen Nutzung frei. Sogar ganze Texte lassen sich mithilfe der Duden-Rechtschreibprüfung automatisch korrigieren.

Checkliste zur Bewertung von Korrekturbüros

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Immer mehr Kommilitonen lassen ihre Abschlussarbeiten vor der Abgabe extern prüfen und nehmen eine Korrektur oder ein Lektorat in Anspruch. Aber wie erkennt man die Leistungsfähigkeit eines Büros? Wir geben Tipps.

Interview: Lektorat und Korrektur für Diplomarbeit, Masterarbeit & Co.

Ein Lektorat einer Masterarbeit oder die Korrektur einer Bachelorarbeit von Studenten an einem Notebook.

Immer mehr Absolventen lassen ihre Abschlussarbeiten (Diplomarbeit, Masterarbeit, Magisterarbeit oder Dissertation) vor der Abgabe von Fachleuten prüfen oder nehmen ein Coaching in Anspruch. WiWi-TReFF befragte einen Experten zu diesem Thema.

Surf-Tipp: Kostenlose Landkarten-Erstellung mit »StepMap.de«

Screenshot Homepage stepmap.de

Kostenlose Landkarten-Erstellung: Ob für Nachrichten oder Online-News, ob für Firmen, Hobby oder Sport - in vier einfachen Schritten kann jeder Nutzer ohne Vorkenntnisse eine personalisierte Karte erstellen und individuell mit Ortspunkten oder eigenen Symbolen versehen.

»pons.eu« - Deutsche Rechtschreibung und 7 Online-Wörterbücher

Screenshot Homepage pons.de

Neben der Deutschen Rechtschreibung bietet das Sprachenportal www.pons.eu sieben zweisprachige Online-Wörterbücher mit aktuell 4,5 Millionen Wörtern und Wendungen.

Literaturtipp: Der neue Duden

Cover Duden 24. Auflage

Der Rechtschreib-Duden erscheint mittlerweile in der 24. Auflage. Diesen Duden können wir empfehlen, denn er wird im Gegensatz zu seinen Vorgängern längere Zeit gültig bleiben.

Antworten auf Eigene Meinung in der Bachelorarbeit?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Wissenschaftliches Arbeiten

Weitere Themen aus Bachelorarbeit