DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

friedrichgauss

Nicknamefriedrichgauss
Signature
OrtKarlsruhe
Über mich
aktiv seit27.05.2016
Anzahl der Beiträge10

Die Beiträge von friedrichgauss

30 Kommentare

Vermögensumschichtung 210.000 Euro - Wie vor gehen? Ideen?

friedrichgauss

Hallo nochmal, danke für eure Tipps, aber der Thread kann geschlossen werden. Wie schon erwähnt wurde ist dieses Forum das falsche, um Rat diesbezüglich zu holen. Habe spezialisierte Foren gefund ...

30 Kommentare

Vermögensumschichtung 210.000 Euro - Wie vor gehen? Ideen?

friedrichgauss

Das scheint ein Buchautor zur Investition in ETFs zu sein. Wie gesagt. Keine ETFs. Da kann ich noch so viele Bücher lesen, es ändert nichts daran, dass ich historisch gesehen über einen Zeitraum 15-20 ...

30 Kommentare

Vermögensumschichtung 210.000 Euro - Wie vor gehen? Ideen?

friedrichgauss

WiWi Gast schrieb am 30.09.2018: Ich habe, als ich 18 wurde, 20.000€ bekommen von meinen Eltern und Großeltern. Hatten alle meine Geschwister bekommen. Zusätzlich habe ich während des Studiums ab de ...

30 Kommentare

Vermögensumschichtung 210.000 Euro - Wie vor gehen? Ideen?

friedrichgauss

WiWi Gast schrieb am 30.09.2018: P2P habe ich mir auch schon überlegt, allerdings bin ich noch nicht voll überzeugt, und wenn würde ich auch nur einen Teil davon reinstecken, denke ich. Ich werde ...

30 Kommentare

Vermögensumschichtung 210.000 Euro - Wie vor gehen? Ideen?

friedrichgauss

Hallo zusammen, ich bin 28 Jahre alt und habe mir durch Aktienhandel während des Studiums Geld angespart. Insgesamt sieht meine Vermögensverteilung aktuell wie folgt aus: Ich besitze 2 Trading ...

6 Kommentare

Interview Auslandssemester in den USA

friedrichgauss

Habe mir ein paar Fragen ausgedacht, und mir die Antworten dazu laut auf englisch vorgesprochen. Meine ausgedachten Fragen waren: - Warum USA? -> Freundliche Leute, Offenheit, viele Kulturen - Warum ...

6 Kommentare

Interview Auslandssemester in den USA

friedrichgauss

So etwas hatte ich auch. Die Frage, die mir am meisten Schwierigkeiten bereitet hat war, wie ich meine Uni repräsentieren werde und was ich denke was es für Möglichkeiten gibt andere Studenten aus den ...

6 Kommentare

Interview Auslandssemester in den USA

friedrichgauss

Mit wem hast du denn ein Interview ? Mit deiner Hochschule für ein Stipendium? Oder mit der dortigen Hochschule bzgl. Zulassung ?

8 Kommentare

Bewerbungsprozedere als Wirtschaftsingenieur für Festanstellung

friedrichgauss

Meine Noten haben nichts damit zu tun, wie lange ich für ein Anschreiben brauche. Ein unternehmensbezogenes Anschreiben kostet eben Zeit. Vielleicht werde ich ja auch noch schneller, je mehr ich schre ...

8 Kommentare

Bewerbungsprozedere als Wirtschaftsingenieur für Festanstellung

friedrichgauss

Hallo, erstmal zu mir, damit ihr euch ein Bild machen könnt: - Wirtschaftsingenieur an Top-Uni mit Top-Note (1,3 Bachelor, 1,0 Master exkl. Masterarbeit) - Auslandsemester: nur 1 Semester, in Nordam ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Duales Studium

SAM1

Hallo, Ich bin derzeit in der zwölften Klasse und werde mein Abitur bald mit ca. 1,6-1,8 bestehen. Ich habe ein Angebot für ein duales Studium bei einer big4 Gesellschaft vorliegen. Dieses Angebot be ...

6 Kommentare

BWL-Studium: Uni Augsburg vs Uni Bayreuth vs Uni Marburg vs Uni Frankfurt (Oder)

WiWi Gast

Ich stehe kurz vor der Studienwahl und mein NC wird vorraussichtlich bei 2,9 sein. Deswegen sind die Universitäten in Augsburg, Bayreuth, Marburg und Frankfurt (Oder) meine vorzeitigen Favoriten, da d ...

3 Kommentare

Duales Studium + 50k Arbeitsvertrag in Mittelstand

WiWi Gast

Hallo, ich stehe momentan vor einer kniffligen Entscheidung. Habe mich bei einem KMU beworben und auch direkt eine Zusage bekommen für das Duale Studium als auch ein Arbeitsvertrag als Consultant mi ...

9 Kommentare

Wie sieht der optimale Karriereweg für Wirtschaftsinformatiker aus?

WiWi Gast

Bin bald fertig mit meinem winfo bachelor und mache grad ein Praktikum als business analyst bei einer großen bank. Gefühlt 80% meiner Winfo Kollegen steigen nach ihrem Bachelor gleich Vollzeit als Bus ...

1 Kommentare

Alternativen zu Maastricht

WiWi Gast

Welche Alternativen könnt ihr zu Maastricht für den Master empfehlen, die ähnlich gut einzustufen sind, one year Master anbieten, FHler zulassen und nicht zu teuer sind? UK kommt mir vor, dass sich ...

1 Kommentare

Profil weiter verbessern möglich?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich bin nun in einer Zwickmühle. Vielleicht kurz zu mir als Person. Abitur: 1.0 Studium: Target 1,3 (top5%) Auslandserfahrung Stipendium Bisherige Praktika und Arbeitserfahru ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.