DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Pat

NicknamePat
Signature
OrtKöln
Über mich
aktiv seit26.05.2017
Anzahl der Beiträge13

Die Beiträge von Pat

12 Kommentare

PHD in englich oder DBA in deutsch

Pat

Hallo Gast, vielen Dank für deine Antwort. Ehrlich gesagt denke ich auch darüber nach lieber den DBA zu machen. Alleine schon weil er an einer Uni in London ist. Hinsichtlich meiner Zukunft w ...

12 Kommentare

PHD in englich oder DBA in deutsch

Pat

Naja so pauschal kann man das nicht sagen. Die Mendel Universität in Brünn hat einen guten Ruf und der PhD ist natürlich bekannter als der DBA. Der DBA ist kommt Wiederrum von der Middlesex Univer ...

12 Kommentare

PHD in englich oder DBA in deutsch

Pat

Hallo zusammen, ich steh vor der schwierigen Entscheidung den PhD in englisch an einer tschechischen Universität über LINK oder den DBA in deutsch an einer englischen Uni über die KMU zu machen. ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

An dem letzten Kommentar sieht man wie unterschiedlich die Reaktion sind. Einer findet es gut und ein andere weniger...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Hallo du mit dem "Senf dazugeben" :-). Vielen Dank für dein hilfreiches Feedback. Schön das es solche Menschen gibt, die sich etwas Zeit für andere nehmen. Vielen Dank :-)

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

So nochmal ein Versuch.... Sehr geehrte Damen und Herren, als ein global agierendes Unternehmen mit internationalen Standorten stellt die ........... für mich einen sehr attraktiven Arbeitgeber dar ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Ja das hast du Recht mit dem extrovertiert. Das haben mir bis jetzt sehr viele Gesprächspartner in Interviews gesagt. Sie meinten, sie sehen mich nicht täglich im einsamen Büro vor Excel Tabellen. Ic ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Vielen Dank an die letzten den ersten sehr ausführlichen und die letzten beiden Kommentare. Werde mich morgen nochmal an das Anschreiben setzen und anpassen. Danach werde ich es nochmal posten.

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Hallo zusammen, ich habe das Anschreiben nun verändert. Vielleicht gibt es noch hilfreiche und konstruktive Kritik diesbezüglich. Danke :-). Sehr geehrte Damen und Herren, als ein führendes ..... ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Also bei der FOM wurde mir nichts angerechnet. Ich hab ganz normal wie alle anderen auch den Bachelor mit 7. Semestern gemacht. Davon hab ich halt 3 Semester verkürzt. Habe das Tagesstudium und gleich ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Wenn ich hier so einige Kommentare lese, dann muss ich auch hinterfragen, wer hier von einer Wald und Wiesendorf Uni kommt. Zudem denke ich dass jeder der einen Master abschießt stolz auf sich sein k ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Erstmal vielen Dank für die teils sehr aufschlussreichen und hilfreichen Beiträge. Zuerst mal vorweg: Ich habe mein Studium bis jetzt um aktuell 2 Jahre verkürzt, dafür hatte ich auch nur einen Teilz ...

78 Kommentare

kurz vorm Masterabschluss, 60 Bewerbungen und nur ein Vorstellungsgespräch :-(((

Pat

Hallo zusammen, ich befinde mich im letzten Vorlesungssemester im Masterstudium in Finance & Accounting und schreibe ich sehr viele Bewerbungen für Controlling, Finance und Consulting (im Moment ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

RSM Fin&Inv vs FS MoF vs WHU MoF

WiWi Gast

Hallo zusammen, Annahmen: ~1.5 Uni Bachelor, genug Praktika (u.a. M&A & PE) (4-5 vor Start des Masters), Ziel IB (80% Präferenz für FFM, 20% London) Welcher Master wäre besser? Inkl ROI (Tuition ...

1 Kommentare

VWL mit Schwerpunkt Finance für IB

WiWi Gast

Ich möchte dieses Jahr anfangen zu studieren und soweit ich das jetzt schon beurteilen kann ist mein Ziel IB. Mit meinem Abi-Schnitt von 2,0 könnte ich an der HHU Düsseldorf leider nur VWL aber nicht ...

3 Kommentare

Duales Studium DHBW bei LBBW oder Allianz

WiWi Gast

Habe beide Angebote vorliegen. Was würdet ihr empfehlen? Bereich IT. Wo gibt es bessere Karrieremöglichkeiten, wo mehr Gehalt/WLB? Stärke Brand im CV? Studium wäre Winfo

4 Kommentare

London oder Frankfurt (LMM PE/ t2 IB)

WiWi Gast

Was sind die Vorteile von London gegenüber FFM für LMM PE / t2 IB? Natürlich ist mir bewusst dass die MF's und BB bessere exits richtung HF etc. haben aber mir geht es hauptsächlich um t2, MM und ...

1 Kommentare

L.E.K. Off-Cycle?

WiWi Gast

Hey, weiß jemand ob L.E.K. auch Praktika außerhalb des Summer Associate Programms anbietet?

3 Kommentare

RSM Master: Global Business & Sustainability

WiWi Gast

Ich interessiere mich für den oben genannten Studiengang. Kann man mit dem nicht nur gutes tun sondern auch richtig gut bezahlte Jobs bekommen?

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.