DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

t-hh

Nicknamet-hh
Signature
OrtHamburg
Über mich
aktiv seit21.10.2017
Anzahl der Beiträge1

Die Beiträge von t-hh

1 Kommentare

Crowdfunding- Determinanten des Erfolgs von Projekten

t-hh

Im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich die Determinanten des Erfolgs von Projekten auf Kickstarter. LINK Über eine Teilnahme an meiner kurzen Umfrage (max. 3 Minuten) würde ich mich freue ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Gehaltsentwicklung EY Audit/Assurance

WiWi Gast

Hallo zusammen, wie kann man sich bei Ernst & Young die Gehaltsentwicklung in den ersten 5 Jahren im Audit/Assurance vorstellen? a1 a2 a3 s1 usw.... Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ...

1 Kommentare

aktuelles Standing SocGen M&A

WiWi Gast

Wie ist denn SocGen gerade im M&A zu ranken? T2 und hinter BNP klar, aber gibt es andere T2 Läden die besser sind? Wie sind denn die Möglichkeiten nach 1-2 Jahren zu BB zu wechseln? PE Exit Opps wohl ...

5 Kommentare

Praktikums Hierarchie, Schlechter Bachelor - welche Brand realistisch ?

WiWi Gast

2,8 Bachelor, 4.Semester, non target Kann mir jemand eine Art von Hierarchie nennen wo man bei evtl Tier2/3 UB/Boutique/Banken ein Praktikum bekäme. Mir geht es aktuell um die Brand in meinem Lebensl ...

2 Kommentare

Ladderclimbing bis hin zu M&A - Aber wie?

WiWi Gast

Hallo, Ich würde sehr gerne mal ein Praktikum im Bereich M&A oder IB machen um mir das alles ein bisschen anzuschauen und ob ich dort meine berufliche Zukunft sehen könnte. Allerdings kommt dann of ...

3 Kommentare

EY vs. KPMG

WiWi Gast

Servus Freunde, ich habe einen sehr guten FH Bachelor und zwei Jobangebote. Einmal von EY und einmal von KPMG. Beide sind im Audit von Industrieunternehmen und beide an einem eher kleineren Stando ...

8 Kommentare

UB mit wenig Reisetätigkeit

WiWi Gast

Gibt es Beratungen oder SL von Beratungen mit nur geringer Reisetätigkeit? Leider bin ich örtlich gebunden, möchte aber dennoch die ersten Jahre in der Beratung Erfahrung sammeln. Schwerpunkte wären C ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2018«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 27. bis 29. September 2018 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zur Digitalisierung in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 5. August 2018.

Deutschlandstipendium: Plakat-Tandem "Förderin und Stipendiat"

Deutschlandstipendium: 26.000 Studierende in 2017 gefördert

Im vergangenen Jahr 2017 erhielten 25.947 Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Deutschlandstipendium. Private Förderer steuerten 26,9 Millionen Euro zu den Deutschlandstipendien bei. Beim Deutschlandstipendium werden talentierte Studierende mit 300 Euro im Monat unterstützt. Die Hälfte tragen davon private Förderer, die andere Hälfte der Bund.

Bain Recruiting-Workshop »Bainworks 2017«

Bain Recruiting-Workshop »Bainworks 2018«

Der Workshop der Managementberatung Bain & Company zum Thema „Mapping the World - What's Next in Digital Navigation?“ findet vom 19. bis 21. Oktober 2018 in der spanischen Metropole Barcelona statt. Der Bewerbungsschluss für Bainworks ist der 15. Juli 2018.

Business: Bain-Studie zu Managementtechniken in Deutschland und weltweit.

Deutsche Führungskräfte schätzen bewährte Managementtechniken

Die aktuellen Managementtechniken sind meist langfristige Wachstumsstrategien. In Deutschland sind Benchmarking, strategische Planung und Change Management die meistgenutzten Managementinstrumente. Neue innovative Werkzeuge wie Agile Management und Advanced Analytics werden von deutschen Managern seltener als in anderen Ländern eingesetzt. Weltweit rücken Kundenmanagement und Kundenzufriedenheitsanalysen in den Fokus. Eine wachsende Komplexität und abnehmende Kundenloyalität sind die weltweit größen Herausforderungen.