DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

florescence

Nicknameflorescence
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit01.02.2018
Anzahl der Beiträge5

Die Beiträge von florescence

20 Kommentare

Re: Bewerbung Master Copenhagen Business School

florescence

Ich habe versucht, alle Dokumente wenn möglich auf Englisch zu bekommen, bei meiner Uni kann man allerdings wählen ob man die Notenübersicht oder z.B. auch die Modulbeschreibung auf Englisch oder Deut ...

20 Kommentare

Re: Bewerbung Master Copenhagen Business School

florescence

Die Credits für Organisation erfülle ich auf jeden Fall, habe extra im Auslandssemster einen Kurs in "Organisational Theory" belegt. Das ist nicht mein aktuelles Problem sondern einen "ooficial proof ...

20 Kommentare

Re: Bewerbung Master Copenhagen Business School

florescence

arnew schrieb am 13.02.2018: Danke für den Tipp! Beim Prüfungsamt meiner Uni war ich gestern, dort konnte man mir erstmal nicht weiterhelfen. Jetzt werde ich mal bei meinem Studienbüro nachhak ...

20 Kommentare

Re: Bewerbung Master Copenhagen Business School

florescence

WiWi Gast schrieb am 02.02.2018: Ähm ich meinte nicht die Cologne Business School sondern die in Kopenhagen :D ...

20 Kommentare

Re: Bewerbung Master Copenhagen Business School

florescence

Hallo, gibt es hier zufällig noch andere, die gerade ihre Bewerbung für die CBS zusammenstellen? Ich habe vor mich für den MSc Economics and Business Administration - International Business zu bewerb ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Notenschnitt CEMS WU

WiWi Gast

Wie hoch darf der Notenschnitt höchstens sein um als externer Bewerber für den CEMS Master an der WU angenommen zu werden?

1 Kommentare

Branche für den Einstieg im Controlling wichtig?

WiWi Gast

Hallo in die Runde, mich würde interessieren, wie sehr man sich an eine Branche bindet, wenn man seinen Berufseinstieg z.B. im Einzelhandel vollzieht. Ist es sehr schwer später zB in den B2B Han ...

2 Kommentare

MBA oder konsekutiver Master?

WiWi Gast

Ist es überhaupt sinnvoll, einen M.Sc. zu machen, wenn man sich für das internationale Investmentbanking oder UB interessiert? In den USA scheint der MBA ja weit prestigeträchtiger zu sein, als ein M. ...

1 Kommentare

Umstieg Digital Marketing BPM

WiWi Gast

Ist es möglich von einer leitenden Position im Digital Marketing zu einer Business Process Management Stelle zu wechseln?

1 Kommentare

Vertiefung kaum vorhanden?

WiWi Gast

Die Vertiefungen an meinem FH Bachelor betragen jeweils nur insgesamt 6 ECTS. Ist das nicht arg wenig? Wie viel ECTS haben Vertiefungen normalerweise?

1 Kommentare

Business Process Management Einstieg

WiWi Gast

Wie schafft man den Einstieg in das Prozessmanagement als BWLer? In welchem Bereich sind Praktika gut und ist im Job ein Führerschein notwendig?

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Rote Karte für Seehofer und Söder

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2018«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 27. bis 29. September 2018 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zur Digitalisierung in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 5. August 2018.

Ein blaues Schild mit der Aufschrift "Strategy School" und einem Pfeil nach links.

BCG Strategy School 2018 - Strategie-Event „Disruptive Innovation“

Wie bleiben Organisationen in einer sich immer schneller wandelnden Welt langfristig erfolgreich? Vom 6. bis 8. September 2018 findet in München die BCG Strategy School „Disruptive Innovation“ für Universitätsstudierende, Doktoranden und Professionals aller Fachrichtungen statt. Bewerbungsschluss ist der 3. August 2018.