DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

el castelao

Nicknameel castelao
Signature
OrtMünchen
Über mich
aktiv seit29.01.2018
Anzahl der Beiträge4

Die Beiträge von el castelao

56 Kommentare

Tesla vs. Daimler/BMW/Audi

el castelao

Bin kein Deutscher und genau das denk ich mir oft auch selbst bei euch... ...

42 Kommentare

Re: Wie sind euere Englischkenntnisse?

el castelao

WiWi Gast schrieb am 06.03.2018: genau so gehts mir auch - seit jahren amerikanische freundin, oft dort gewesen, 2 jahre in australien. fast so gut wie kein akzent. allerdings muss ich mich in e ...

7 Kommentare

Re: Detecon Einstieg

el castelao

Ja, die Stelle wäre im Consulting (IT Consulting). Spezifisch Technisches Know-How Nein. Job Offers (=Arbeitsangebote) von anderen Firmen. Da mir Detecon interessant vorkommt, würde ich aber auch ger ...

7 Kommentare

Re: Detecon Einstieg

el castelao

Hi Leute, wie soviele hier bin auch ich gerade am Überlegen, wo anzufangen und hab mich auch bei Detecon beworben. Habe jetz ein paar Offers am Start und bin mir etwas unsicher bzgl. des Unternehmen ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Career Start (Traineeprogramm) Credit Suisse - Interview

WiWi Gast

Hi Freunde, hat einer von euch Erfahrungen mit dem Interview(prozess) zum Traineeprogramm (Career Start)? Ich vermute, dass es nicht nur ums personal fit gehen wird.. Was genau wird dort gefrag ...

5 Kommentare

Praktikum Horvarth/Capgemini Consulting/Accenture/Dax30 Strategie

WiWi Gast

Hallo, was macht sich besser im Lebenslauf mit Ziel UBT1/2? Bis jetzt hab ich ein Praktikum DAX30 (sehr Operativ) und Werkstudentenstelle mDAX (Projektmanagement). Danke!

2 Kommentare

Industrie oder Tier 2 für später MBB

WiWi Gast

Hallo, was macht eurer Meinung nach einen Interessanter für einen Einstieg bei MBB, falls es dort von Beginn an nicht geklappt hat. Eher in die Industrie oder lieber in eine Tier 2 Beratung und dan ...

5 Kommentare

Erstattet PwC Hotelkosten?

WiWi Gast

Hallo, ich habe bald ein Interview für einen Festeinstieg bei PwC im Tax-Bereich. Das Interview ist morgens um 10 und ich habe einen recht langen Anreiseweg, weshalb ich mich Frage ob man auch Hote ...

1 Kommentare

Wenig Bewusstsein für Arbeitgeber abseits DAX30?

WiWi Gast

Wenn hier im Wiwi-Treff Forum über Arbeit abseits von UB/IB geredet wird liegt der Fokus oft auf DAX30. Klar, das sind große und bekannte Namen. Klar, hier kann man gut verdienen. Soweit kann ich das ...

14 Kommentare

Umgang mit neuen Ideen

WiWi Gast

Hallo, kurz zu mir: Ich bin jetzt seit etwas über einem Jahr im Berufsleben und arbeite jetzt in einem Konzern mit rund 2.300 Mitarbeitern. Ich habe nun in der Zeit mehrere Ideen entwickelt den ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2018«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 27. bis 29. September 2018 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zur Digitalisierung in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 5. August 2018.

Deutschlandstipendium: Plakat-Tandem "Förderin und Stipendiat"

Deutschlandstipendium: 26.000 Studierende in 2017 gefördert

Im vergangenen Jahr 2017 erhielten 25.947 Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Deutschlandstipendium. Private Förderer steuerten 26,9 Millionen Euro zu den Deutschlandstipendien bei. Beim Deutschlandstipendium werden talentierte Studierende mit 300 Euro im Monat unterstützt. Die Hälfte tragen davon private Förderer, die andere Hälfte der Bund.

Bain Recruiting-Workshop »Bainworks 2017«

Bain Recruiting-Workshop »Bainworks 2018«

Der Workshop der Managementberatung Bain & Company zum Thema „Mapping the World - What's Next in Digital Navigation?“ findet vom 19. bis 21. Oktober 2018 in der spanischen Metropole Barcelona statt. Der Bewerbungsschluss für Bainworks ist der 15. Juli 2018.

Business: Bain-Studie zu Managementtechniken in Deutschland und weltweit.

Deutsche Führungskräfte schätzen bewährte Managementtechniken

Die aktuellen Managementtechniken sind meist langfristige Wachstumsstrategien. In Deutschland sind Benchmarking, strategische Planung und Change Management die meistgenutzten Managementinstrumente. Neue innovative Werkzeuge wie Agile Management und Advanced Analytics werden von deutschen Managern seltener als in anderen Ländern eingesetzt. Weltweit rücken Kundenmanagement und Kundenzufriedenheitsanalysen in den Fokus. Eine wachsende Komplexität und abnehmende Kundenloyalität sind die weltweit größen Herausforderungen.