DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Peter213

NicknamePeter213
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit25.01.2018
Anzahl der Beiträge52

Die Beiträge von Peter213

8 Kommentare

Erster Job mit guten Exitmöglichkeiten richtung DAX30

Peter213

WiWi Gast schrieb am 19.01.2019: Bedeutet du verdienst wie viel? ...

70 Kommentare

Karrierestufen KPMG und PwC

Peter213

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man so viel innerhalb von 10 Jahren verdient... arbeitet man dann auch dementsprechend 60std?? Nach 10 jahren im Konzern ist man wenn man viel glück hat bei 90k? Und ...

18 Kommentare

Wie setzt sich das Gehalt bei SAP SE zusammen?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 29.05.2018: Gibt es sonst irgendwelche Angaben zum Gehalt? Urlaubsgeld? Weihnachtsgeld etc? Wie groß ist der "Bonus " in der Regel? ...

6 Kommentare

Audi, Bosch, Daimler

Peter213

Man liest es hier nur weil alle Geld geil sind und wenig arbeiten wollen......

137 Kommentare

Re: DHBW - welcher Schnitt ist wirklich gut?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 21.09.2018: Wo hast du dual studiert? ...

37 Kommentare

Gleitzeit - Wann morgens kommen?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 26.06.2018: Bei welchem AG hattest du die Vertrauensarbeitszeiten? ...

37 Kommentare

Ich wäre auch gerne so wie ihr ;/

Peter213

WiWi Gast schrieb am 19.06.2018: Und das Gehalt wird dein Lebenlang so bleiben... ...

130 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

Peter213

Push , würde mich auch interessieren.

136 Kommentare

Re: Gehalt 50k Einstieg für Bachelor FH Wirtschaftsinformatik?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 02.06.2018: Bei Shared würde er ja nicht arbeiten , sondern beim IT Dienstleister am selben Standort. Zwischen T-Systems und Telekom gibt es meiner Erfahrung nach keinen gro ...

36 Kommentare

Stelle bei Konzern , aber nicht bei der Mutter?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 20.04.2018: Accenture finanziell attraktiver als ein Konzern? Wenn du dein Gehalt auf die Stunde runter rechnest sieht das schon wd ganz anders aus :). Und aufsteigen und vi ...

11 Kommentare

Big4 oder Konzern?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 02.05.2018: Inwiefern bist du im Konzern abgesichert, Outsourcing und Stellenstreichungen gibts überall, aktuelles Beispiel Siemens und das obwohl wir noch keine Kri ...

143 Kommentare

Was sind für euch die DAX30?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 12.03.2018: Wenn das Forum DAX 30 schon als non plus ultra ansieht, sollten sie wenigstens definieren können was dazu zählt. ...

48 Kommentare

DHBW Bachelor

Peter213

push

143 Kommentare

Was sind für euch die DAX30?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 09.03.2018: Danke!

143 Kommentare

Was sind für euch die DAX30?

Peter213

WiWi Gast schrieb am 09.03.2018: Weiß immer noch nicht ob du trollst oder es ernst meinst. ...

143 Kommentare

Was sind für euch die DAX30?

Peter213

Zählt man beispielsweise Interne IT-Dienstleiser wie die BBS (Bayer und BASF Business Services) zum DAX Unternehmen, oder zu eigenständigen Unternehmen? Hier im Forum spricht ma ja oft darüber, dass n ...

143 Kommentare

Was sind für euch die DAX30?

Peter213

Hier wird nur getrollt...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Ist der ESB Master Accounting/Controlling/Taxation für IB geeignet

WiWi Gast

Hallo, gibt es hier Alumni, die berichten könnten in welchen Bereichen man mit diesem Master arbeiten kann...bzw. ob es auch ein Türöffner fürs IB ist. Ich weiß das die Frankfurt Business School besse ...

1 Kommentare

Umfrage zum Thema Arztbewertungen

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich im Rahmen meiner Masterarbeit mit der Beantwortung des Fragebogens unterstützen könntet. LG, Julia LINK

1 Kommentare

Accenture Schweiz Consultant Level

WiWi Gast

Hallo zusammen, weiß hier jemand, wieviel Accenture in der Schweiz für einen Consultant (Level 9, Management Consultant, kein Strategy) zahlt? Was ist das Maximum, was rauszuholen ist? Wäre dank ...

2 Kommentare

Im Master schlechtere Hochschule als im Bachelor - CV Killer?

WiWi Gast

Ich bin aktuell im BWL Bachelor an einer regional angesehen FH mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. Nun gibt an einer deutlich weniger angesehenen FH in der Nähe einen berufsbegleitenden Master in ERP u ...

1 Kommentare

WHU-AC 2019 Bachelor

Student2000

Hallo liebe Community, wie jeder weiß besteht das AC an der WHU für den Bachelor aus 4 Teilen, die gleich bewertet werden. 1. Präsentation und Fragerunde 2. Einzelinterview 3. Gruppendiskus ...

3 Kommentare

Gehalt als BWLer in der Gastronomiebranche

WiWi Gast

Hallo liebe Leute, man ließt in diversen Gehaltsberichten, dass die Gastronomiebranche Absolventen sehr wenig Gehalt zahlt. - Trifft dies auch auf große Firmen wie zB McDonalds, Vapiano, KFC, No ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Stipendium: Hochschulabsolventen und junge Führungskräfte für internationale Aufgaben gesucht

13 Monate lang arbeiten die Mercator Kolleg Stipendiaten in zwei bis drei internationalen Organisationen, in global tätigen Nichtregierungsorganisationen, Non-Profit-Organisationen oder Wirtschaftsunternehmen. Die Kollegiatinnen und Kollegiaten erhalten in dieser Zeit ein monatliches Stipendium. Darüber hinaus stehen Fördermittel für Auslandsaufenthalte, Konferenzteilnahmen und Sprachkurse zur Verfügung. Bewerben können sich für das Mercator Kolleg Stipendium Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen und junge Berufstätige bis zum 20. Dezember 2018.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Zwei Tassen mit einer Englandflagge und einer Uhr, die fünf vor zwölf anzeigt.

EuGH: "Rücktritt" vom BREXIT möglich

Großbritannien kann den Brexit einfach absagen. Zu diesem Schluss kommt der EuGH-Generalanwalt Campos Sánchez-Bordona. Die Mitteilung aus der Union auszutreten, könne Großbritannien einseitig zurückzunehmen, Artikel 50 des EU-Vertrags lasse das zu. Diese Möglichkeit bestehe für Großbritannien jedoch lediglich bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das EU-Austrittsabkommen abgeschlossen ist.