DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Baukunst

NicknameBaukunst
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit12.07.2018
Anzahl der Beiträge1

Die Beiträge von Baukunst

60 Kommentare

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

Baukunst

Wie sieht es denn bei nicht leitenden Mitarbeitern aus, z.B Bauleiter

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Statt Schwerpunktbezeichnung Schwerpunktfächer angeben

WiWi Gast

Könnte man für eine Bewerbung im Tax statt der Schwerpunktbezeichnung die einzelnen Schwerpunktfächer im CV angeben? Gründe sind stilistischer Natur. Mein gewählter Schwerpunkt im Bachelor heißt Contr ...

3 Kommentare

1. M&A Praktikum

WiWi Gast

Hab diesen Sommer mein erstes M&A Praktikum. Irgendwelche Tipps für Excel/Powerpoint Vorbereitung? Bin da nicht so fit und verwendete es bisher sehr selten und wenn dann very basic stuff

1 Kommentare

TM WISO Verständnis Frage

WiWi Gast

Hallo ihr Lieben, schreibt hier jemand bald den TM WiSo und könnte mir bei einer Verständnisfrage zum Demo Test helfen? Es geht um Teil 3: Wirtschaftliche Zusammenhänge formulieren Aufgabe 10 ...

3 Kommentare

Roland Berger Einstieg

WiWi Gast

Ist jemand hier bei RB und kann mir sagen ob man mit Master als Junior Consultant einsteigt (68k fix + 5k Bonus)? Wie ist die Entwicklung genau in den ersten Jahren? Bitte korrigiert mich: J1: 68+5 J ...

8 Kommentare

T1-T2 UB ?

WiWi Gast

Hi, Würde gerne Anfang Oktober einen Festeinstieg in der Beratung planen. Bevorzugte Industry FS. Was denkt ihr ist möglich? Abi 2,3 Bwl Bachelor 1,7; Bwl Master 1,5 (Uni Bayreuth) Diverse Pos ...

4 Kommentare

Praktikum nach Master

WiWi Gast

Wie ist eure Meinung dazu? Ich schreibe gerade meine Master Arbeit und habe leider den Fehler gemacht während des Studiums nicht genug Berufserfahrung zu sammeln. Findet ihr es legitim nach dem Abschl ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Gap-Year-Programm 2019: Vier Jets fliegen synkron steil in den Himmel.

Praktika mit „Power“ bei Audi, Bain, FC Bayern & Deutsche Telekom

Der neue Karriere-Turbo für Spitzentalente mit Bachelorabschluss heißt „The Power of 4“. Gleich vier Praktika der Extraklasse vereint das gemeinsame Gap Year Programm von Audi, Bain, FC Bayern und Deutsche Telekom. Wer sich diese „Lücke“ im Lebenslauf nicht entgehen lassen will, kann sich für das nächste Gap Year bis zum 31. März 2019 bewerben.

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Der Hafen von Alcudia auf Mallorca mit einigen Booten im Vordergrund.

Deloitte Consulting-Workshop »Ab in den Süden 2019« auf Mallorca

Bei dem Recruiting-Workshop »Ab in den Süden« von Deloitte Consulting haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften vom 12.-14. April oder vom 10.- 12. Mai 2019 auf Mallorca Gelegenheit, sich spannenden Fallstudien zu strategischen Controlling- und Accounting-Themen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 17. März 2019 bewerben.

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.