DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Mirror

NicknameMirror
Signature
OrtWien, Frankfurt Main
Über michPlaymaker
aktiv seit04.09.2018
Anzahl der Beiträge50

Die Beiträge von Mirror

9 Kommentare

WU WIEN! Eure Erfahrungen! Empfehlung oder nicht?

Mirror

WiWi Gast schrieb am 03.11.2018: 1. WU Wien klare Nr. 1 für WiWi in Österreich. Besser gehts nicht. 2. WU Wien eine der Top-Unis für Kontinentaleuropa speziell für Management, Unternehmensf ...

8 Kommentare

Mannheim Master mit dualem ISM Bachelor

Mirror

WiWi Gast schrieb am 25.10.2018: Schlag mal im Wörterbuch nach, was „beleidigen“ bedeutet. Da wäre ich mir nicht so sicher und FHler/DHBWler sind immer noch Ausnahmen. Big 4 Audit ...

8 Kommentare

Mannheim Master mit dualem ISM Bachelor

Mirror

Die Wahrheit tut weh :* WiWi Gast schrieb am 24.10.2018: ...

9 Kommentare

Universität Augsburg

Mirror

Schlichtweg gelogen. Augsburg tritt nichtmal im Ranking auf :/

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror

WiWi Gast schrieb am 24.10.2018: Nenn mir ein Rankig, wo eure Pfälzer T3-Uni besser ist? (: Mehr als pöbeln und die Fakten ignorieren könnt ihr nicht. Goethe for Life ...

9 Kommentare

Universität Augsburg

Mirror

WiWi Gast schrieb am 11.09.2018: P. S. Wo ist denn Augsburg in irgendeinem Ranking den vorne dabei? (: Nur der Wilkens hat nen Ruf. ...

9 Kommentare

Universität Augsburg

Mirror

WiWi Gast schrieb am 11.09.2018: Es gibt deutlich bessere Universitäten für Finance. Mannheim, Goethe, WHU, LMU, TUM, FS, Köln, WWU etc. ...

8 Kommentare

Mannheim Master mit dualem ISM Bachelor

Mirror

- GMAT? - Auslandssemester? - Wieso schreibst du dein Abitur rein für eine Master-Bewerbung? basti.s.99 schrieb am 24.10.2018: ...

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror

Deutschlandweit. Und da sind nur TUM und Hamburg besser im Handelsblatt. „Ähnlich schlecht“. Wo sind denn Köln, Münster, LMU und Co so? @Mainzer Ach und schau mal auf LinkedIn wie ihr Pfälzer ...

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror

Witzig, HUler. - Dumm nur, dass im Handelsblatt-Ranking BWL Goethe Top 3 ist und das seit 2010. (Übrigens ist Bernd Skiera 2014 (eCommerce) zum forschungsstärksten Prof aufgestiegen) - WiWo sei ...

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror

Mainz und Gießen :D :D WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: ...

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: Achja? In welchem Ranking denn? WiWo, Handelsblatt, QS, eduniversal, Shanghai, THE Employability meinst du? :| ...

325 Kommentare

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror

Solche Leute wie dich braucht keiner an der Goethe *_* WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: ...

113 Kommentare

Prestige Studienfächer

Mirror

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018: Herzlichst gelacht.

266 Kommentare

Re: TOP 15 Universitäten in Deutschland

Mirror

Viel Spaß deine TUB weiter pushen. Goethe gehört zu den besten Unis des Landes und zeigt dies auch in zahlreichen Rankings a la Handelsblatt, WiWo, Shanghai, QS, euinversal etc. und braucht sich ...

29 Kommentare

Goethe Master BWL oder Trainee Stelle

Mirror

Troll woanders. Goethe nimmt keine 2,6 Absolventen für den Master und schon gar nicht von der FH. Geh woanders trollen. WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: ...

44 Kommentare

Gehaltsverlauf UB über die Jahre

Mirror

Da hat wohl jemand Ahnung. Im IB verdient man im ersten Jahr knapp 100K, wenn nicht sogar drüber. Und im Verlaufe der Karriere immer mehr als ihr Management-Fritzen :D WiWi Gast schrieb am 11.10. ...

80 Kommentare

FSFM - MoF

Mirror

WiWi Gast schrieb am 09.10.2018: Lel ihr aus Ostend habt es nicht einmal nach Westend geschafft. Goethe = Mannheim = WHU > FU Hagen >>> FS für Finance #thetruth #facts #dealwithit ...

53 Kommentare

Winfo das einzig ware? BWL für die Tonne?

Mirror

WiWi Gast schrieb am 21.09.2018: Ja keine Chance ...

10 Kommentare

Praktikareihenfolge

Mirror

WiWi Gast schrieb am 17.09.2018: Eventuell fehlt TAS

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Portfolio Management

WiWi Gast

Kennt jemand von euch das Buch: Portfolio Management: Theorie und Praxis mit Excel und Matlab von Dietmar Ernst? Wenn ja könnt ihr es empfehlen?

1 Kommentare

Big 4 Adivsory - Customer

WiWi Gast

Ist hier jemand der in dem Bereich gearbeitet hat und etwas dazu sagen kann? Es geht um Beratung zu Marketing und Vertrieb. Wird von allen Big 4 angeboten aber man findet leider keine näheren Infos da ...

12 Kommentare

Wie mit Überstunden umgehen

WiWi Gast

Hallo Leute, ich absolviere seit zwei Wochen ein Praktikum im Corp. Finance. Aus früheren Praktika in der Branche bzw. diversen Erfahrungsberichten war mir natürlich schon vorher klar, dass ich im ...

1 Kommentare

Big4 TAS: Englischkenntnisse?

WiWi Gast

Hallo zusammen, wie fit sollte man in Englisch für den oben genannten Bereich sein bzw. was sind typische Aufgaben, die auf Englisch erledigt werden? In den Stellenausschreibungen wird von "sehr gut ...

6 Kommentare

In der Heimat bleiben - verwerflich?

WiWi Gast

Ist es verwerflich sein Leben in der Heimatstadt zu verbringen wenn berufliches fortkommen und soziale Kontakte gewährleistet sind? Bin in der Steuerberatung und auch wenn meine Stadt relativ klein is ...

2 Kommentare

Welchen Grund für eine Kündigung in der Probezeit dem aktuellen Arbeitgeger nennen?

WiWi Gast

Hallo, ich arbeite seit 1,5 Monaten bei einem Unternehmen. Ich will aber bald kündigen, weil ich ein unschlagbares Angebot bei einem anderen Unternehmen bekommen habe. Die Bewerbungsphase hat lange ge ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Gap-Year-Programm 2019: Vier Jets fliegen synkron steil in den Himmel.

Praktika mit „Power“ bei Audi, Bain, FC Bayern & Deutsche Telekom

Der neue Karriere-Turbo für Spitzentalente mit Bachelorabschluss heißt „The Power of 4“. Gleich vier Praktika der Extraklasse vereint das gemeinsame Gap Year Programm von Audi, Bain, FC Bayern und Deutsche Telekom. Wer sich diese „Lücke“ im Lebenslauf nicht entgehen lassen will, kann sich für das nächste Gap Year bis zum 31. März 2019 bewerben.

Das Portrait-Bild zeigt den neuen Deutschland-Chef der Strategieberatung Bain Walter Sinn.

Bain sucht weit über 200 Beratertalente für Expansion

Neues Jahr, neue Herausforderung? In 2019 will Bain & Company mit weit über 200 neuen Beraterinnen und Beratern in Deutschland und der Schweiz expandieren. Daher werden ganzjährig herausragende Beratungstalente aller Fachrichtungen gesucht.

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Der Hafen von Alcudia auf Mallorca mit einigen Booten im Vordergrund.

Deloitte Consulting-Workshop »Ab in den Süden 2019« auf Mallorca

Bei dem Recruiting-Workshop »Ab in den Süden« von Deloitte Consulting haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften vom 12.-14. April oder vom 10.- 12. Mai 2019 auf Mallorca Gelegenheit, sich spannenden Fallstudien zu strategischen Controlling- und Accounting-Themen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 17. März 2019 bewerben.

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.