DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Alucard

NicknameAlucard
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit11.01.2019
Anzahl der Beiträge1

Die Beiträge von Alucard

9 Kommentare

Komische Situationen im Studium - Brauche Deutung und Interpretation

Alucard

Hallo, ich kam auf die größenwahnsinnige Idee mich an einer TU in Deutschland einzuschreiben. Allerdings habe ich recht schnell bemerkt, dass ich dort nicht wirklich erwünscht bin. Ich habe zieml ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Master mit Technikbezug heutzutage ein Muss?

WiWi Gast

Denkt ihr hat ein typischer BWL Master wie FACT oder Marketing heutzutage überhaupt noch Zukunft? Mir kommt vor, als müsse man mittlerweile spätestens im Master nötige Technik/IT Skills lernen.

2 Kommentare

Konzern vs. großer Mittelstand

WiWi Gast

Ich habe etwas mehr als ein Jahr in einem großen Konzern (DAX30) als Werkstudent gearbeitet und schreibe auch meine Masterarbeit dort. Allerdings war anfangs klar, dass in dieser Abteilung keine Stell ...

1 Kommentare

Master wo und Finanierzung

WiWi Gast

Bitte um Einschätzung und Möglichkeiten. 31, Bachelor BA und aktuell in der IT Strategy Consulting -> mir fehlt fachlich irgendwie etwas, aus diesem Grund möchte ich nun meinem Master machen, bin mi ...

2 Kommentare

HR Gehalt/Zukunft-> Daimler, Bosch, Porsche, Siemens, ...

Sonja Meyer

Hallo zusammen, ich möchte mich ein wenig zum Thema "Arbeiten im Bereich HR" schlau machen. Vielleicht kann der ein oder andere seine Erfahrungen diesbezüglich teilen. - Wieviel würde man im Be ...

1 Kommentare

Was macht man als SAP Berater?

WiWi Gast

Was genau ist der Aufgabenbereich als SAP Berater/Betreuer (inhouse und extern)? Muss man dafür in echter ITler sein, Programmiere etc. oder reiche BWL Kenntnisse und ein Kurs in SAP?

1 Kommentare

Roland Berger Restrukturierung und Auto / Students Club

WiWi Gast

Hallo, bei mir steht demnächst der Berufseinstieg an und ich hatte bereits eine Station bei Berger außerhalb von Auto/Restru, die im Students Club endete. Gerade überlege ich, welches CC ich zum Eins ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Der Hafen von Alcudia auf Mallorca mit einigen Booten im Vordergrund.

Deloitte Consulting-Workshop »Ab in den Süden 2019« auf Mallorca

Bei dem Recruiting-Workshop »Ab in den Süden« von Deloitte Consulting haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften vom 12.-14. April oder vom 10.- 12. Mai 2019 auf Mallorca Gelegenheit, sich spannenden Fallstudien zu strategischen Controlling- und Accounting-Themen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 17. März 2019 bewerben.

Osteuropa-Stipendien der Studienstiftung: Nachtaufnahme vom Krantor in Danzig

Studienstiftung: Stipendienprogramm Osteuropa

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2019 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Gefördert werden Aufenthalte in den Ländern Osteuropas, Mittelost- und Südosteuropas beziehungsweise des postsowjetischen Raums, die mindestens sieben Monate und längstens vier Semester dauern. Das Stipendium im Rahmen des Programms „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungsaufenthalte oder Studienaufenthalte. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

Karriere-Event "women & work 2018" für Frauen.

Karriere-Event »women&work 2019« für Frauen

Das Karriere-Event »women&work 2018« ist Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Europas größtes Karriere-Event für Frauen findet am 4. Mai 2019 in Frankfurt am Main statt. Die Bewerbungfrist für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche ist der 30. April 2019,

Screenshot Homepage pwc-karriere.de/studenten-absolventen/arqus/

PwC-arqus-Preis 2019 für Diplom- und Masterarbeiten zur Steuerlehre

PricewaterhouseCoopers zeichnet jährlich die drei besten Masterarbeiten und Diplomarbeiten zur quantitativen betriebswirtschaftlichen Steuerlehre aus dem deutschsprachigen Raum mit Preisen in Höhe von 1.500, 1.000 und 500 Euro aus. Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2019.