DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

denden22

Nicknamedenden22
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit08.09.2019
Anzahl der Beiträge8

Die Beiträge von denden22

31 Kommentare

Prestige von Beratungsunternehmen (v.A. Big4)

denden22

Unter Capgemini, Sopra Steria und co.? Kann ich mir schwer vorstellen...

31 Kommentare

Prestige von Beratungsunternehmen (v.A. Big4)

denden22

Macht es einen großen Unterschied (in Bezug auf Anerkennung, Karrierechancen...) wo man als Berater gearbeitet hat? Wie wäre da so ein Power-Ranking? Top-3 wäre wohl ohne Frage McKinsey, BCG und Ba ...

24 Kommentare

Data Scientist Einstieg: EY, Deloitte, KPMG oder Boutique-Berater?

denden22

WiWi Gast schrieb am 09.09.2019: Echt interessant - das ist genau woran ich interessiert bin! Bei wem arbeitest du denn, wenn man fragen darf? Bzw. bei wem würdest du raten einzusteigen? : ...

24 Kommentare

Data Scientist Einstieg: EY, Deloitte, KPMG oder Boutique-Berater?

denden22

WiWi Gast schrieb am 09.09.2019: Leider fordern solche Positionen min. 2-3 Jahre direkte Berufserfahrung in DS/ML bzw. einen PhD. In der Beratung sind die Requirements niedriger - parallel arbeit ...

24 Kommentare

Data Scientist Einstieg: EY, Deloitte, KPMG oder Boutique-Berater?

denden22

WiWi Gast schrieb am 09.09.2019: Da hast du recht, die im Rahmen meines Studiums erlernte Stoff in Mathe hatte mir nicht genügt - da musste ich selber nachlernen. Nur mit einem Studium in Wi ...

24 Kommentare

Data Scientist Einstieg: EY, Deloitte, KPMG oder Boutique-Berater?

denden22

WiWi Gast schrieb am 09.09.2019: Kan gut sein, hab mich aber wie gesagt ein Jahr lang intensiv in Machine Learning und Statistik weitergebildet und meine Abschlussarbeit dazu verfasst (1,0). Nac ...

24 Kommentare

Data Scientist Einstieg: EY, Deloitte, KPMG oder Boutique-Berater?

denden22

Hab Wirtschaftsinformatik studiert und nebenbei intensiv 1. Jahr Selbststudium gemacht in Machine Learning/Data Science. Hab nun 4 Angebote aus denen ich Wählen kann... Ne bin speziell in Data Scienc ...

24 Kommentare

Data Scientist Einstieg: EY, Deloitte, KPMG oder Boutique-Berater?

denden22

Wo würdet Ihr einem Absolventen raten als Data Scientist einzusteigen? Gehalt ist mir zur Zeit tatsächlich eher egal - solange es zum leben reicht. Was ich suche ist ein hoch-innovatives Umfeld i ...

Neue Diskussionen

9 Kommentare

Informatik-Studium vom Wissen her wertlos

WiWi Gast

Hey Community, alle Leute von euch die sich etwas mit Informatik auskennen und auch schon etwas komplexere Applikationen programmiert haben, werden wissen dass das Wissen aus dem Informatik-Studium ...

6 Kommentare

Chancen T1 IB

WiWi Gast

Hi, wie stehen meine Chancen für ein (off-cycle) Praktikum bei GS, JPM, MS mit folgendem Profil: Bsc Private Target 1.9 Abi 2.4 EB (LAZ, RS), M&A Boutique (Axcit, DC,...), Big 4 Audit Sollte e ...

4 Kommentare

Wechsel WP zu Finanzverwaltung

WiWi Gast

Geht das? Lohnt sich das?

2 Kommentare

Wirtschaftsprüferexamen oder Steuereraterexamen?

WiWi Gast

Ich bin zurzeit WP Assistent und könnte in einem Jahr die Examen starten. Ich habe für mich festgestellt, dass ich keine Lust habe mich mein ganzes Leben nur mit Steuern zu befassen. Ich kann mir aber ...

2 Kommentare

Big 4 Spesenrekord in der Wirtschaftsprüfung?

WiWi Gast

Wie hoch war der Mehrverpflegungsaufwand + Kilometergeld bei euch in einem Jahr bei den Big 4?

4 Kommentare

Die besten Politik/International Relations Master

WiWi Gast

Was sind die besten Master in Politik/IR auf öffentlichen Unis? Das Programm muss bezahlbar sein, also suche ich hauptsächlich in DACH, Skandinavien und Niederlande. Klar, mein Traum wäre es, an die ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Interview mit einem Ingenieur-Trainee der Deutschen Bank AG.

Interview: "Schon als Trainee richtig was bewegen.“

Iulia ist Ingenieurin und hat vor knapp zwei Jahren aus Neugier an der „Konferenz für Frauen“ der Deutschen Bank teilgenommen. Das Arbeitsumfeld hat sie so begeistert, dass sie sich für ein Traineeprogramm im Technology-Bereich beworben hat. Heute hat sie ihre Trainee-Zeit bereits hinter sich und arbeitet als Analystin.

20. Hohenheim Consulting Week 2020

20. Hohenheim Consulting Week 2020

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 08. bis zum 16. Januar 2020 die 20. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 25. November 2019.

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Eine Professur an der FH Münster ist eine attraktive Karriereoption. Darüber informiert die Hochschule am 11. Oktober 2019. (Foto: FH Münster/Theresa Allekotte)

Karriereweg zur FH-Professur: Infoabend der FH Münster

Wer Professor oder Professorin werden will, denkt häufig an eine Universität. Aber auch Fachhochschulen bieten diesen Karriereweg. Doch viele kennen diese Option für eine wissenschaftliche Karriere gar nicht. Die FH Münster informiert deshalb am 11. Oktober 2019 über den Beruf als FH-Professor und Wege zur FH-Professur. Die Anmeldefrist endet am 27. September 2019.

Künstliche Intelligenz: Das Wahlplakat der CDU zur Bundestagswahl 2017 zeigt Angela Merkel.

Deutschland will führend in Künstlicher Intelligenz werden

Deutschland müsse "noch schneller und entschiedener" bei der Förderung der Künstlichen Intelligenz (KI) werden. Das sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Deshalb will die Bundesregierung bis zum Ende dieser Legislaturperiode drei Milliarden Euro für die Förderung von Künstlicher Intelligenz ausgeben.