DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

AntiUB

NicknameAntiUB
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit19.10.2019
Anzahl der Beiträge12

Die Beiträge von AntiUB

19 Kommentare

Bestes SAP Beratungshaus Deutschlands

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 09.11.2019: Es kommt nicht auf die Größe an, sondern die Art der Projekte und welche Kunden man hat. Und da ist IBM eben ein Bodyleaser. ...

15 Kommentare

SAP vs. Salesforce - Wer machts in der Zukunft?

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 05.11.2019: Hahahhaha Nein.

59 Kommentare

Gehalt Steuerberater Big4

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 05.11.2019: Nein. Kein Manager geht all in unter 85k nach Hause. ...

27 Kommentare

Studiendauer wichtig?

AntiUB

Praktikum. Wenn du ein Praktikum machst, bist du ja noch in Regelstudienzeit - auch, wenn du länger als 6 Semester studiert hast.

61 Kommentare

Wieso M&A?

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 01.11.2019: Hahaha genau. Wiwis - immer ein guter Sinn für Humor. ...

3 Kommentare

Praktikum ohne großes Vorwissen

AntiUB

Natürlich, mach dir keine Sorgen. An der Uni lernt man nichts wirklich Berufsrelevantes - und genau deswegen muss man als Student Praktika machen. Irgendwann verknüpfst du dann (kleine) Teile des Uniw ...

88 Kommentare

Warum ist es zur Zeit so schwer

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 22.10.2019: Bullshit. ...

1578 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2021

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 20.10.2019: 46k-50k all in

4 Kommentare

Eine ökonomische (Lebens-)Entscheidung

AntiUB

Nimm das Unternehmen. Glaub mir - tatsächlich selber durch sein eigenes Unternehmen Wert zu schöpfen, Mitarbeitern eine Perspektive zu bieten - das ist nicht nur gesellschaftlich enorm sinnvoll, sonde ...

1578 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2021

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 20.10.2019: 46-47k all in

1578 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2021

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 20.10.2019: Im Leben nicht. Ich kenne genug Tax-Leute, die kürzlich da eingestiegen sind bzw. vor zwei, drei Jahren. Niemand kriegt da 42k. Alle im Bereich 47-50k. ...

1578 Kommentare

Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2021

AntiUB

WiWi Gast schrieb am 19.10.2019: Ist ja auch das typische Anti-Big4-Gebashe. NIEMAND steigt bei Big4 mit 42k ein.

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Berufseinstieg in Job mit Wirtschafts- und Chinabezug

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich habe gerade meinen Master in moderne Ostasienwissenschaften (Schwerpunkte Chinesich und Wirtschaftswissenschaften) mit der Gesamtnote 1,6 beendet und suche nun nach einem Job. ...

1 Kommentare

Im welchem Politikfeld soll ich mich spezialsieren?

WiWi Gast

Ich studiere im dritten Semester Politikwissenschaften und hatte vor, in den Bereich der Public Policy zu gehen. Da es so viele Politikfelder gibt (Energiepolitik, Gesundheitspolitik, Agrarpolitik, Me ...

1 Kommentare

Kündigung - Schlechtes Gewissen

Lisa1234

Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich bin ein neues Mitglied im Forum. Aktuell stecke ich in einem "Gewissens-Dilemma", weshalb ich mir einen Ratschlag erhoffe. Kurz zu mir: - Weiblich, 28 Jahre a ...

1 Kommentare

Praktikum bei einem größeren Konzern als Software-Engineer (Wirtschaftsinformatik)

V1lntinM

Hi, Ich studiere Wirtschaftsinformatik an der Universität Leipzig und bin ab Oktober im 3. Semester... Leider lief es trotz viel Aufwand den ich mein Studium investiert habe nicht so glatt wie i ...

1 Kommentare

Chancen LBS Master

WiWi Gast

Hallo zusammen, habe ich mit folgendem Profil eine Chance an der LBS für einen Master angenommen zu werden? GMAT 720 Bachelor Target 1,8 Auslandssemester Ivy League University Praktika: 2 ...

1 Kommentare

Neue Position mit unrealistischer Gehaltsvorstellung?

WiWi Gast

Auf Grund guter Leistung möchte mein Chef, dass ich die fachliche Verantwortung als IT Security Experte übernehme. (DAX Konzern) 1. Ich bin derzeit bei 75k 2. Ich weiß, dass die neue Position zwi ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der POLARIXPARTNER durch die Unternehmensberatung Roland Berger.

Roland Berger übernimmt POLARIXPARTNER

Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von POLARIXPARTNER und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. POLARIXPARTNER unterstützt Unternehmen sowohl bei der Strategieentwicklung als auch bei der Optimierung von Kosten und Prozessen zur nachhaltigen Verbesserung der Effizienz.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2022/2023 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 13. November 2022 bewerben und für das Sommersemester 2023 voraussichtlich ab Anfang Januar 2023.

Das Foto zeigt den Senior Partner Michael-Schlenk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Österreich.

KPMG Österreich erhöht Gehälter um 3.000 Euro

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KPMG Österreich erhalten zum 1. Juli 2022 eine Gehaltserhöhung von 3.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Gehaltserhöhung ergänzend zum regulären Gehalts- und Prämienprozess. „Mit dieser Gehaltserhöhung würdigen wir das Engagement und die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, hält Senior Partner Michael Schlenk fest.

Zwei zusammenführende Brücke symbolisieren die Übernahme von Acxit durch Stifel.

Stifel übernimmt ACXIT Capital Partners

Die Stifel Financial Corp. übernimmt ACXIT Capital Partners. ACXIT zählt zu den führenden Beratungshäusern für Corporate Finance und M&A in Deutschland, Österreich und der Schweiz und soll die europäische Präsenz von Stifel verstärken.

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.