DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Samba94

NicknameSamba94
SignatureJoe
Ort
Über mich
aktiv seit01.07.2020
Anzahl der Beiträge7

Die Beiträge von Samba94

1 Kommentare

Nominale BIP ins reale BIP umrechnen

Samba94

Hallo , ich schreibe zur Zeit an einer Seminararbeit und stehe gerade auf dem Schlauch, auch wenn es vllt ein einfaches Thema ist. Ich habe eine Zeitreihe des nominalen BIPs für Deutschland und bra ...

2 Kommentare

Auswirkungen von Corona auf die Wirtschaft

Samba94

Alles weniger kritisch sehen... - Staatsschuldenquote ist im Moment noch knapp unter dem Niveau, das nach der Finanzkrise erreicht wurde ... auch wenn jetzt noch etwas dazukommt, sind das für Deuts ...

3 Kommentare

Studienstiftung des deutschen Volkes - Fachnahes Gespräch VWL - Fragen?

Samba94

Guten Tag, ich studiere zurzeit WIWI (Schwerpunkt VWL) und wurde zu dem Auswahlverfahren der Studienstiftung des deutschen Volkes eingeladen. Es gibt ja zwei Arten von Einzelgesprächen: Einmal das ...

3 Kommentare

Themen / Ausschreibungen für Abschlussarbeiten in der VWL (Bachelor/Master)

Samba94

Hey, in anderen Fachbereichen gibt es Plattformen / Forschungsinstitute / Unternehmen, die Themen für Abschlussarbeiten ausschreiben (Bachelor und Master). Gibt es das auch im Bereich der VWL? Jema ...

11 Kommentare

Double-Degree-Programm Master Sc Economics

Samba94

WiWi Gast schrieb am 02.07.2020: Hey, danke für deine Antwort. Das hört sich interessant an. Weißt du zufällig, wie schwer es ist in das Programm zu kommen? Was gibt es für Voraussetzungen? Hast ...

11 Kommentare

Double-Degree-Programm Master Sc Economics

Samba94

WiWi Gast schrieb am 01.07.2020: Hey, danke für deine Antwort. Das hört sich interessant an. Weißt du zufällig, wie schwer es ist in das Programm zu kommen? Was gibt es für Voraussetzungen? Hast d ...

11 Kommentare

Double-Degree-Programm Master Sc Economics

Samba94

Hallo, was sind eurer Meinung nach die interessantesten / besten Double-Degree-Programme für den MSc in Economics? LG

Neue Diskussionen

21 Kommentare

200 Tage Linie im DAX gerissen

WiWi Gast

ist die Party vorbei? Kommt jetzt der große Crash?

6 Kommentare

Wechsel UB ins IB

Cosmo

Hi, ich mache derzeit in Praktikum in einer UB (T2) stelle aber fest, dass ich gerne einen stärkeren quantitativen Fokus hätte. Daher die Idee sich IB anzuschauen. Zu meinem Profil: - Bachelor ...

3 Kommentare

Remote work im Ausland nach Corona - welche Arbeitgeber?

bluewave

Hallo Zusammen, mich würde interessieren, ob ihr Arbeitgeber kennt bei denen bereits bekannt ist, dass Remote arbeiten aus dem Ausland auch nach Corona möglich sein wird, größtenteils oder zuminde ...

1 Kommentare

Wohnen in London 2022

WiWi Gast

Wie sieht es denn in London mit Unterkünften zurzeit aus? Wie viel Tage sollte man einplanen um ein Zimmer zu bekommen. Wie sieht es mit kurzfristigen Aufenthalten aus? Mit welchen Preisen muss man in ...

1 Kommentare

ORS Management AG bzw. GmbH (Firma aus der Schweiz)

WiWi Gast

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit der ORS Management AG bzw. GmbH? Arbeitserfahrungen oder evtl mit Aktien denen gehandelt? Bitte berichtet von Euren Erfahrungen.

4 Kommentare

Fernstudium beim Arbeitgeber anmelden Pflicht?

WiWi Gast

Hallo liebe Community, bin momentan seit 1 Jahr in meinem Job und meine Kapazität ist noch nicht ganz ausgefüllt und überlege mir ein Fernstudium zu starten. Muss ich meinem Arbeitgeber Bescheid sa ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Das Reichstagsgebäude des Bundestags in Berlin.

Deutschland mit Corona-Maßnahmen in Paralleluniversum

"Deutschland kann sich nicht weiter auf einem Paralleluniversum bewegen, auch was die Maßnahmen betrifft", sagte Prof. Klaus Stöhr dem Nachrichtensender WELT in einem Interview am Sonntag. Der Virologe und Epidemiologe Stöhr verwies auf Länder wie Dänemark, Irland und England, welche viele ihrer Corona-Maßnahmen bereits fallengelassen haben. Zuvor hatte der ehemalige Pandemiebeauftragte der WHO im Interview bereits Bedenken gegenüber der Impfpflicht geäußert.

Großbritannien beendet Corona-Maßnahmen

Großbritannien beendet Maskenpflicht und Impfkontrollen

Premierminister Boris Johnson erklärt die Corona-Pandemie für überwunden. "Unsere Wissenschaftler halten es für wahrscheinlich, dass die Omicron-Welle jetzt landesweit ihren Höhepunkt erreicht hat.", sagte er am 19. Januar 2022 vor dem Unterhaus. Die britische Regierung hebt die Maskenpflicht und die Impfnachweiskontrollen auf und will die Zeit des Home-Office beenden. Ebenfalls geplant ist die Aufhebung der Quarantänepflicht, denn diese gäbe es bei einer Grippe auch nicht, erläuterte der Premierminister. Im Gegensatz dazu hat Deutschland weiterhin die härtesten Corona-Maßnahmen der Welt und diskutiert zudem erhebliche Verschärfungen.

COVID-19 Hospitalisierungsrate Deutschland Januar 2022

Update: COVID-19 Hospitalisierungsrate fällt auf ein Fünftel vom Höchstwert

Die COVID-19 Hospitalisierungsrate in Deutschland fiel am 20.12.2021 auf einen Wert von 4,73 und damit auf unter ein Drittel vom Höchstwert 15,75 von vor einem Jahr. Die Hospitalisierungsrate ist definiert als die Anzahl der an das RKI übermittelten hospitalisierten COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb eines 7-Tage-Zeitraums. Update: Am 7. Januar 2022 fällt die COVID-19 Hospitalisierungsrate auf 3,15 und damit auf ein Fünftel vom Höchstwert 15,75.

WHU Campus-for-Finance Conference 2022

22. Campus for Finance – WHU New Year’s Conference 2022

Am 19. und 20. Januar, 2022 findet zum 22. Mal die Campus for Finance Conference statt. Die WHU New Year’s Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet.

Das Foto zeigt den Open Water Schwimmer Thomas Lurz im Porttrait.

Leidenschaft für den Erfolg – Interview mit Rekord-Weltmeister Thomas Lurz

Thomas Lurz ist 12-facher Rekord-Weltmeister mit zwei Olympiamedaillen. Über mehr als 10 Jahre galt er als bester Freiwasserschwimmer der Welt. Parallel dazu ist er Redner, Coach und Autor. Wie gelingt so eine Traumkarriere? Mit WiWi-TReFF hat er über die Erfolgsfaktoren seiner Doppelkarriere gesprochen.