DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

hwlf63

Nicknamehwlf63
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit23.12.2020
Anzahl der Beiträge15

Die Beiträge von hwlf63

3 Kommentare

Vorstellungsgespräch DB Cargo BTT - Account Management

hwlf63

WiWi Gast schrieb am 23.02.2021: Ich hatte zwei Gespräche bei Firmen aus dem DB Konzern, ich fand es gab kaum Schnittmengen außer den üblichen Stressfrage. Beim Zweitgespräch wurde viel üb ...

16 Kommentare

Zustimmung Betriebsrat

hwlf63

Update: Zustimmung ist da Vertrag liegt digital vor, das schriftliche orginal kommt heute/morgen es ist geschafft. Danke an alle in diesem Forum die mir Mut zugesprochen haben.

27 Kommentare

Halte ich den Rekord der meisten Absagen?

hwlf63

Hast du jede Bewerbung schön individuell angepasst? Klar Lebenslauf ist von der Stange aber Anschreiben brauche ich eine Stunde mindestens und es gut zu formulieren, entsprechend der Stellenbeschreib ...

16 Kommentare

Zustimmung Betriebsrat

hwlf63

WiWi Gast schrieb am 11.02.2021: Es geht darum dass die Kündigungsfrist beim alten Job am Mittwoch abläuft, ich würde gerne Montag kündigen, und nicht am letzten Tag.....Deswegen bin ic ...

16 Kommentare

Zustimmung Betriebsrat

hwlf63

Hallo, es hat geklappt mit der neuen Stelle, allerding ist jetzt der Betriebsrat da. Ich habe ein Angebot vorbehaltlich der Zustimmung des BR erhalten. Heute war die Sitzung des BR, der neue AG ...

5 Kommentare

Kein Praktikum bekommen - Was dann?

hwlf63

WiWi Gast schrieb am 01.02.2021: Ansprüch senken, ggf. in einer kleinen Firma ein Praktikum machen, meine Erfahrung ist, wenn man einmal im System ist hat man es wesentlich einfacher. ...

10 Kommentare

Warum sagen Unternehmen nicht einfach ab?

hwlf63

Hallo, ich würde gerne wissen ob mein Fall ein Einzelfall ist. Vorweg, ich bin nicht arbeitslos sondern habe einen Job, wurde aber sehr gerne wechseln. Seit Oktober habe ich sehr gezielt fünf Bewer ...

18 Kommentare

Bachelorabschluss verzögert sich - Arbeitsvertrag bereits unterzeichnet

hwlf63

Du kannst Vollzeit arbeiten, kenne genug Leute die eingeschrieben sind nur wegen dem Semsterticket xD, also keine Sorge.

10 Kommentare

Sixt - Gehälter und Arbeitsbedingungen

hwlf63

Ich kann dir nur sagen, was ich über meinen Schwager erfahren haben. Sixt hat keinen Betriebsrat mit allen Vor - und Nachteilen. Sonst ist es eher wie bei Lidl Friss oder Stirb, wer damit zurecht k ...

17 Kommentare

Dankesmail vergessen

hwlf63

Hallo am Mittwoch hatte ich ein zweites Jobinterview aus meiner Sicht lief es Klasse. Danach war privat einiges los, meine Mutter an Corona erkrankt, wie auch immer total verpeilt die Dankesmail zu s ...

4 Kommentare

2. Vorstellungsgespräch in nur dreiTagen

hwlf63

Hallo, ich habe heute die Einladung für ein 2. Vorstellungsgespräch bereits am Donnerstag erhalten. Was hat die Kurzfristigkeit zu bedeuten?

7 Kommentare

Fehler gestehen mit Schaden?

hwlf63

Hallo, Mir ist ein Fehler passiert auf der Arbeit. Durch eine Kommunkationspanne ist ein Schaden von maximal 3000,00 € entstanden, es waren natürlich auch meine unklaren Anweisungen und die schlamp ...

19 Kommentare

Aldi/Lidl Verkaufsleiter. Was danach?

hwlf63

Also es ist hier im Forum ja schon öfters durchgekaut worden. Aldi, Lidl & Co. suchen ständig neue VL, was den Verdacht erzeugt, es verlassen regelmäßig auch VL`s das Unternehmen........... Durchaus ...

16 Kommentare

Wo habt ihr euren derzeitigen Arbeitsplatz gefunden?

hwlf63

Guten Abend, mal so aus Interessen, über welche Portale oder Kontakte seid ihr an euren derzeitigen Job gekommen?

1 Kommentare

Wartezeit durchhalten

hwlf63

Hallo, letzte Woche hatte ich ein Skype Videointerview, lief eventuell ganz ok (Tue mich immer schwer es zu bewerten), jetzt ar abgemacht, zwischen den Jahren erfolgt die Rückmeldung. Würde den Job ...

Neue Diskussionen

9 Kommentare

Stehe zwischen Winf und Inf

Selim

uten Abend Freunde, ich habe mich derzeit für 2 Studiengänge beworben. Einmal den Studiengang Wirtschaftsinformatiker und Praktische Informatik und weiß leider nicht welches von beiden ich studiere ...

13 Kommentare

Was soll ich mit meinem Profil machen?

Daniel365

Hallo! Ich habe mir einen ziemlich genauen Plan gemacht, was ich später machen möchte. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob dieser wirklich realistisch ist oder ob ich mich irgendwie überschätze… ...

4 Kommentare

BA in Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen

SHB

Hi, everyone, ich hab ein Bachelor in Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen an einer Hochschule in Kalifornien absolviert. Spreche somit fließend Englisch und Deutsch. Ich habe wä ...

2 Kommentare

ThinkCell PwC

WiWi Gast

Moin, ich fange demnächst bei PwC an. Hat jemand insights ob man da ThinkCell hat? Danke im Voraus!

8 Kommentare

Small Cap PE vs Big4 M&A – nächstes Praktikum

WiWi Gast

Hi zusammen, habe folgende Angebote vorliegen: 1. Small Cap PE mit Fokus auf Direktinvestments 2. Big4 M&A Zu meinen Praktika: bislang habe ich Einblicke im Big4 Audit, Big4 FDD und Controlli ...

2 Kommentare

IB Praktikum mit diesem Profil, welcher next Step realistisch?

WiWi Gast

Non Target Bachelor: 2.3 Auslandsemester: 1.6 Werkstudent Startup: 2 Monate nur MidCap M&A/Corporate Finance Praktikum 4 Monate (Acxit, Clairfield, Clearwater) Nachm Abi in der MedTech Branche > ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Recruiting-Event "Inside Edeka" 2022

INSIDE EDEKA 2022: Das Top-Event für Wirtschaftstalente

Wirtschaftstalente, die den Handel hautnah erleben möchten, erhalten bei "INSIDE EDEKA" einmalige Einblicke. Die Fachbereiche Einkauf, Logistik, Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Projektmanagement und Consulting bieten einen Blick hinter die Kulissen. Das exklusive Karriereevent der EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG findet am 24. und 25. November 2022 in der EDEKA-Zentrale in Hamburg statt. Die Abgabefrist für die Kurzbewerbung endet am 23. Oktober 2022.

Das Foto zeigt ein Pärchen mit Popcorn und Cola im Kino.

Kinofest 2022: Am 10.-11. September bundesweit für 5 Euro ins Kino

Dies Wochenende findet für Kinofans in Deutschland erstmals das "Kinofest" statt. Am 10. und 11. September 2022 kostet bundesweit der Eintritt für alle Filme im Kino nur fünf Euro. Darüber hinaus wird es in den Kinos Rahmenprogramme, gastronomische Angebote, Previews und Serien-Specials beispielsweise für "Top Gun" und "Zurück in die Zukunft" geben. Die Verbände der deutschen Kinobranche planen das Kinofest als jährlich wiederkehrendes Event zu etabliert.

Angaben zum Bafoeg in der Steuererklärung von Studenten.

BAföG: Was in die Steuererklärung muss

Höheres BAföG und mehr BAföG-Empfänger: Viele Studierende erhalten ab dem Wintersemester 2022/2023 mehr BAföG. Der BAföG-Höchstsatz steigt um fast neun Prozent von 861 Euro auf 934 Euro. Zudem wird die Einkommensfreigrenze für Eltern um mehr als 20 Prozent auf ein Nettogehalt von 2.415 Euro angehoben. Wer BAföG bezieht, muss dies in der Steuererklärung in der Regel nicht angeben – die einzige Ausnahme sind Zuschüsse.

Energiepreispauschale für Studenten im Entlastungspaket

Studierende erhalten Energiepreispauschale von 200 Euro

Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung ist mit 20 Maßnahmen sehr umfangreich. Die auf den ersten Blick gewaltig erscheinende Summe von 65 Milliarden Euro ist jedoch eine Mogelpackung, meint das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Mindestens 25 Milliarden Euro davon beziehen sich auf Vorhaben, die auch ohne Energiekrise angestanden hätten. Was bedeutet das Paket für Singles, Familien und vor allem für Studierende? Studierende erhalten eine Energiepreispauschale von 200 Euro.

Das Foto zeigt Marc S. Tenbieg, den Vorstand vom Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V.

Entlastungspaket: Der Mittelstand geht zum dritten Mal leer aus

Die Bundesregierung hat ihre Maßnahmen zum dritten Entlastungspaket präsentiert. Es soll den Folgen der hohen Energiepreise entgegenwirken. Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind enttäuscht, da Lösungen für ihre akuten Probleme fehlen. Dies sind nicht allein die hohen Energiekosten, sondern viele Beschäftigte fordern zudem höhere Gehälter. Der Deutsche Mittelstands-Bunds (DMB) vermisst vor allem eine gezielte Bekämpfung der Ursachen aktueller Krisen.