DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Ein WWUler

NicknameEin WWUler
Signature
OrtMünster
Über mich
aktiv seit12.03.2021
Anzahl der Beiträge30

Die Beiträge von Ein WWUler

24 Kommentare

DHBW oder WWU mit Ziel Finance

Ein WWUler

WiWi Gast schrieb am 19.04.2022: Nope, aber es wird der ganze Studiengang "studierbarer" gemacht. Vertiefungen die früher 6 CP gegegeben haben, werden z. T. auf zwei Module/Vertiefungen à 6 CP ...

4 Kommentare

M&A Interview Accounting

Ein WWUler

Je nachdem wie viel Zeit du hast, entweder die basics aus dem BIWS Fragenkatalog. Oder dann on-top noch Konzernbilanzen von Baetge/Kirsch/Thiele. Kann halt sein, dass die dich nur basics abfragen ...

67 Kommentare

DE 2022 - Ranking Investment Banking (M&A)

Ein WWUler

10/10 endlich die wichtigen Fragen

15 Kommentare

DCF - Wieso Cash Flows

Ein WWUler

Profit is opinion, cash is fact

17 Kommentare

Münster oder Köln

Ein WWUler

Köln ist halt viel größer als Münster und damit gibts da mehr Möglichkeiten das Studenteleben zu genießen. Nichtsdesto trotz hast du in Münster alles notwendige in einer relativ kleinen Großstadt kond ...

18 Kommentare

Master in Mergers & Acquisitions an der Uni Münster oder Frankfurt School

Ein WWUler

WiWi Gast schrieb am 12.01.2022: Der LLM in Münster ist auch für Wirtschaftsrecht/Restrukturierung. Und ich glaub, selbst der hat eine höhere Reputation, als der Rx LLM von der FSFM, wenn der ...

10 Kommentare

Interessante Exits Big4 Transaction Services mit mäßigen Arbeitszeiten

Ein WWUler

WiWi Gast schrieb am 06.11.2021: Ist der Sprung von Manager B4 M&A hinzu VP bei einer IB den realistisch? ...

35 Kommentare

Klappt eine Zulassung für den BWL Master an der WWU in Münster?

Ein WWUler

WiWi Gast schrieb am 10.08.2021: Das ist normal. Ich würde mich da einfach gedulden Quelle: Ich hab das ganze selber schon durchgemacht ...

2 Kommentare

Praktikum EB/BB nach Master

Ein WWUler

Moin, ich seh des Öfteren auf LinkedIn, dass viele Masterabsolventen ihr erstes Praktikum bei einer BB/EB nach dem Master gemacht haben? Ist sowas sinnvoll, wenn man als Analyst einstiegen will bei e ...

4 Kommentare

LevFin: Eher was für reine Finance Majors oder auch für Accounting Majors

Ein WWUler

Moin, ist ein Master in Finance (inoffiziell) Pflicht wenn man ins LevFin will? oder hat man auch eine Chance wenn man einen Accounting Major mit Minor Finance hat? Fürs M&A z. B. ist ein Accounting ...

22 Kommentare

Dresscode Online-Interview Big 4

Ein WWUler

Anzug mit Krawatte ist halt ein sichers Ding. Ob das erwartet wird, glaub ich eher weniger. Krawatten fallen ja bisschen aus der Mode (leider). Ich hatte noch nie ein Gesprächspartner der da in volle ...

4 Kommentare

Karriere Global Markets (IB) : Behavioral finance Forschungsthemen

Ein WWUler

- Thaler (2016) - Behavioral Economics Past, Present, and Future - Camerer (2000) - Prospect Theory in the wild - Zhong, Gray (2016) - The MAX effect An exploration of risk and mispricing explanatio ...

89 Kommentare

WiWo Ranking 2021

Ein WWUler

Winf Rang Hochschule Prozent 1. München, Technische Universität 27,9% 2. Darmstadt, Technische Universität 20,4% 3. Mannheim, Universität 15,3% 4. Stuttgart, Universität (in Kooperation mit der ...

18 Kommentare

Ist Big 4 Audit drin?

Ein WWUler

WiWi Gast schrieb am 24.05.2021: Mir gehts eher weniger darum, dass diese nicht thematisch zum Audit passen. Online Marketing und Finanzdienstleister hören sich nicht nach "Berufserfahrung" im ...

18 Kommentare

Ist Big 4 Audit drin?

Ein WWUler

Deine Praktika sind irrelevant (Daher kannst du eher mit 0 Praktika, 1.6 und 2 Semestern rechnen). Audit sollte aber definitiv möglich sein, wenn du dich verkaufen kannst.. TAS eher weniger , aber du ...

8 Kommentare

Suche gutes Buch zum Einstieg in IFRS

Ein WWUler

Ceterum censeo schrieb am 19.05.2021: Hab ich hier auch rumstehen. Einwandfrei, was man in Bilanzen/Konzernbilanzen nicht findet, findet man im Pellensbuch und umgekehrt. ...

5 Kommentare

Bester Uni für Master Rechnungslegung

Ein WWUler

WWU, Uni Bochum, Uni Köln. Alternativ kannst du einen §8a WPO Master machen

17 Kommentare

vorzeitiges Angebot annehmen oder nicht?

Ein WWUler

Es gibt keinen guten Grund nicht zu den Big4 zu gehen. Mit deinem Profil sollte das hoffentlich auch kein Problem sein da rein zu kommen

4 Kommentare

Hat jemand Erfahrung mit Capcora?

Ein WWUler

Moin, ich habe letztens eine Stellenauschreibung von Capcora im Bereich M&A/Corporate Finance gesehen, und wollte Fragen, ob hier jemand schon Erfahrungen mit Capcora gemacht hat. Capcora ist ja ten ...

Neue Diskussionen

2 Kommentare

MBA und Steuer

WiWi Gast

Ich habe gehört, dass man die Kosten eines MBAs, die ja schon alleine durch die Studiengebühren schnell viel werden, von der Steuer als Zweitstudium absetzen kann. Wie viel würde man dort absetzen ...

1 Kommentare

Die besten Consulting-Sprüche

WiWi Gast

So, jetzt ist mal Consulting dran (zu meiner Verteidigung: ich habe Urlaub und müsste jetzt NICHT eigentlich arbeiten anstatt hier zu posten). „Kannste mal den Content aufsliden?“

1 Kommentare

Bosch vs Siemens vs EY-P

Tester

Hey, ich hab Vorstellungsgespräche für Praktika bei: 1. "Bosch Unternehmensstrategie - Business Strategie bei Powertrain Solutions" 2. "Siemens Strategy & Business Development im GBS Bereich" 3. ...

1 Kommentare

Themenfindung

Lensee

Hallo ich schreibe demnächst meine Bachelorarbeit (Steuerrecht). Mit meinem Professor habe ich ausgemacht, dass das Thema im einkommensteuerlichen Bereich angesiedelt sein soll. Habt ihr Vorschläge? ...

1 Kommentare

Was würdet ihr wählen? Exit oder Weitermachen?

WiWi Gast

Nach Bachelor und Master (Uni) bin ich nach 9 Monaten KMU in einen Konzern eingestiegen und hab hier im ersten Dreivierteljahr mega abgeliefert und dann ins Corp. Finance Team gekommen. Durch ungl ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der POLARIXPARTNER durch die Unternehmensberatung Roland Berger.

Roland Berger übernimmt POLARIXPARTNER

Roland Berger verstärkt sich mit dem Team von POLARIXPARTNER und baut seine Expertise im Bereich Kostenoptimierung weiter aus. Die in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ansässige Beratung beschäftigte zuletzt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. POLARIXPARTNER unterstützt Unternehmen sowohl bei der Strategieentwicklung als auch bei der Optimierung von Kosten und Prozessen zur nachhaltigen Verbesserung der Effizienz.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2022/2023 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 13. November 2022 bewerben und für das Sommersemester 2023 voraussichtlich ab Anfang Januar 2023.

Das Foto zeigt den Senior Partner Michael-Schlenk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Österreich.

KPMG Österreich erhöht Gehälter um 3.000 Euro

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KPMG Österreich erhalten zum 1. Juli 2022 eine Gehaltserhöhung von 3.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Gehaltserhöhung ergänzend zum regulären Gehalts- und Prämienprozess. „Mit dieser Gehaltserhöhung würdigen wir das Engagement und die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, hält Senior Partner Michael Schlenk fest.

Zwei zusammenführende Brücke symbolisieren die Übernahme von Acxit durch Stifel.

Stifel übernimmt ACXIT Capital Partners

Die Stifel Financial Corp. übernimmt ACXIT Capital Partners. ACXIT zählt zu den führenden Beratungshäusern für Corporate Finance und M&A in Deutschland, Österreich und der Schweiz und soll die europäische Präsenz von Stifel verstärken.

Das Foto zeigt Péter Horváth, den Gründer der Managementberatung Horváth & Partner

Horváth trauert um Controlling-Papst und Firmengründer Péter Horváth

Péter Horváth, der Controlling-Pionier und Firmengründer der Unternehmensberatung Horváth, ist am 4. Juni 2022 im Alter von 85 Jahren gestorben. Die über 1.000 Mitarbeitenden der international tätigen Managementberatung Horváth trauern um ihren Aufsichtsrat. 1973 baute Péter Horváth an der TU Darmstadt den ersten Lehrstuhl für Controlling in Deutschland auf. Sein Standardwerk „Controlling“ ist inzwischen in der 14. Auflage erschienen und gilt unter Wirtschaftsstudierenden als Controlling-Bibel.