DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

neko

Nicknameneko
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit09.04.2021
Anzahl der Beiträge9

Die Beiträge von neko

12 Kommentare

MBA WHU vs. Pharma MBA Goethe Business School

neko

Interessante Idee, danke! Ich denke aber, rein online wäre nichts für mich. Mir macht der Austausch live sehr viel Spaß und wieder mal Studentenluft schnuppern wäre mit ein Grund für den MBA. Außerdem ...

12 Kommentare

MBA WHU vs. Pharma MBA Goethe Business School

neko

WiWi Gast schrieb am 28.04.2021: Vielen Dank für deine Einschätzung und Tipps! Für mich kommt es nicht in Frage, ein Fulltime Programm zu absolvieren, daher fällt wohl einiges Internationale aus. HSG ...

12 Kommentare

MBA WHU vs. Pharma MBA Goethe Business School

neko

Oh, wirklich? Weshalb waren sie unzufrieden? Haben sie ihn dann nicht beendet? Danke für deine Einschätzung! WiWi Gast schrieb am 14.04.2021: ...

12 Kommentare

MBA WHU vs. Pharma MBA Goethe Business School

neko

Vielen Dank für die Tipps! Für E MBA bin ich noch zu junior, aber vielleicht wäre es eine gute Idee lieber noch ein paar Jahre zu warten und dafür diesen zu machen. HSG hatte ich mir auch überlegt ...

6 Kommentare

MBA WHU oder Pharma MBA Goethe Business School

neko

Hat vielleicht jemand einen Rat?

6 Kommentare

MBA WHU oder Pharma MBA Goethe Business School

neko

Ich bin seit knapp 3 Jahren in der Industrie (die selbe Firma, 20k+ Mitarbeiter). Zwei Jahre in der Prozessentwicklung und nun seit etwa 8 Monaten in der QA. Ansonsten ist mein Lebenslauf eher durchsc ...

6 Kommentare

MBA WHU oder Pharma MBA Goethe Business School

neko

Hallo zusammen, ich bin hier eine Exotin mit einem PhD in Chemie. Lese aber gerne im Forum und denke, ihr könnt mir mit eurer Erfahrung helfen :) Derzeit arbeite ich als QA Managerin in einem groß ...

12 Kommentare

MBA WHU vs. Pharma MBA Goethe Business School

neko

Hallo Zusammen, ich bin hier vermutlich eine Exotin mit einem Doktor in Chemie :) Aber ich lese mich fleißig durch das Forum und habe hier shcon Einiges gelernt. Ich arbeite als QA Managerin in ei ...

Neue Diskussionen

2 Kommentare

Chancen im Valuation

gs

Hallo zusammen, ich würde sehr gerne in den Bereich Valuation. Ich habe folg. Praktika bereits absolviert: StB, 2x Banken, Real Estate, Audit, Audit Financial Services (Next10, Big4) Meine Noten si ...

2 Kommentare

DAAD Stipendium Auswahlgespräche - Erfahrungen

Hallo, hat jemand hier schonmal bei einem Auswahlgespräch vom DAAD teilgenommen? Idealerweise zum Programm "Stipendium für ein Masterstudium im Ausland". Ich wurde zum Interview eingeladen und es w ...

7 Kommentare

BearingPoint vs. PwC

GRA94

Hallo zusammen, ich habe ein Angebot beider Firmen vorliegen, Level ist Senior Consultant (bzw. Senior Associate bei PwC). Ich hatte nach den Gesprächen eher zu PwC tendiert, allerdings untersch ...

2 Kommentare

Timing Master Finance Bewerbung - Offer Anzahlungen

WiWi Gast

Hi, ich überlege mich gegen Ende des Jahres für Msc Finance Programme zu bewerben (UK, HEC, Bocconi, HSG etc.). Einige der Programme verteilen ihre Offers on a rolling basis - es lohnt sich also si ...

5 Kommentare

Bücher und Filme die prägen

WiWi Gast

Hallo, mich würde mal interessieren welche Bücher, Podcasts, Videos und evtl. euch Filme euch in eurem Leben inspiriert oder geprägt haben. Suche Anregungen. Danke!

4 Kommentare

Master in Management in Europa

MoHo97

Hallo, Ich habe Maschinenbau in Brasilien studiert und würde gerne ein Master in Management mit Fokus auf Innovation und Entrepreneurship in Europa machen. Leider habe ich von Mannheim und St. Gall ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Großbritannien beendet Corona-Maßnahmen

Großbritannien beendet Maskenpflicht und Impfkontrollen

Premierminister Boris Johnson erklärt die Corona-Pandemie für überwunden. "Unsere Wissenschaftler halten es für wahrscheinlich, dass die Omicron-Welle jetzt landesweit ihren Höhepunkt erreicht hat.", sagte er am 19. Januar 2022 vor dem Unterhaus. Die britische Regierung hebt die Maskenpflicht und die Impfnachweiskontrollen auf und will die Zeit des Home-Office beenden. Ebenfalls geplant ist die Aufhebung der Quarantänepflicht, denn diese gäbe es bei einer Grippe auch nicht, erläuterte der Premierminister. Im Gegensatz dazu hat Deutschland weiterhin die härtesten Corona-Maßnahmen der Welt und diskutiert zudem erhebliche Verschärfungen.

COVID-19 Hospitalisierungsrate Deutschland Januar 2022

Update: COVID-19 Hospitalisierungsrate fällt auf ein Fünftel vom Höchstwert

Die COVID-19 Hospitalisierungsrate in Deutschland fiel am 20.12.2021 auf einen Wert von 4,73 und damit auf unter ein Drittel vom Höchstwert 15,75 von vor einem Jahr. Die Hospitalisierungsrate ist definiert als die Anzahl der an das RKI übermittelten hospitalisierten COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb eines 7-Tage-Zeitraums. Update: Am 7. Januar 2022 fällt die COVID-19 Hospitalisierungsrate auf 3,15 und damit auf ein Fünftel vom Höchstwert 15,75.

WHU Campus-for-Finance Conference 2022

22. Campus for Finance – WHU New Year’s Conference 2022

Am 19. und 20. Januar, 2022 findet zum 22. Mal die Campus for Finance Conference statt. Die WHU New Year’s Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet.

Das Foto zeigt den Open Water Schwimmer Thomas Lurz im Porttrait.

Leidenschaft für den Erfolg – Interview mit Rekord-Weltmeister Thomas Lurz

Thomas Lurz ist 12-facher Rekord-Weltmeister mit zwei Olympiamedaillen. Über mehr als 10 Jahre galt er als bester Freiwasserschwimmer der Welt. Parallel dazu ist er Redner, Coach und Autor. Wie gelingt so eine Traumkarriere? Mit WiWi-TReFF hat er über die Erfolgsfaktoren seiner Doppelkarriere gesprochen.

UNICEF warnt: Psychische Störungen junger Menschen alamierend

Das UN-Kinderhilfswerk UNICEF schlägt Alarm. Jeder Siebte zwischen 10 und 19 Jahren lebt mit einer diagnostizierten psychischen Störung und das sei nur die Spitze des Eisbergs. Kinder und Jugendliche könnten die Auswirkungen von Covid-19 auf ihre Psyche noch Jahre spüren. Sie beeinträchtigt zudem die Gesundheit, Bildungschancen und Fähigkeit sich zu entfalten. „Aufgrund der landesweiten Lockdowns und der pandemiebedingten Einschränkungen haben Kinder prägende Abschnitte ihres Lebens ohne ihre Großeltern oder andere Angehörige, Freunde, Klassenzimmer und Spielmöglichkeiten verbracht", sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore.