DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

lights21

Nicknamelights21
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit24.05.2021
Anzahl der Beiträge7

Die Beiträge von lights21

10 Kommentare

Renommierte Economics Master im Ausland ohne GRE/GMAT

lights21

Hallo zusammen, ich würde gerne meinen Economics Master im Ausland machen, suche allerdings nach einem renommierten Programm, für das man keinen GRE/GMAT braucht. Hat da jemand einen Tipp? Liebe Grüße

3 Kommentare

Erfahrungen mit Master International Economics am Graduate Institute Geneva

lights21

Hallo! Ich überlege, mich für den Master in International Economics in Genf zu bewerben. Hier im Forum finde ich leider gar nichts dazu. Studiert irgendjemand dort oder hat dort studiert und würde ein ...

7 Kommentare

Sciences Po : International Political Economy Master

lights21

Danke für die Antwort! Warum hast du dich damals für die Sciences Po entschieden und nicht z.B. IPE an der LSE? Ist die Sciences Po bei deutschen Recruitern bekannt im WiWi-Bereich? WiWi Gast schri ...

2 Kommentare

Sciences Po oder LSE für International Political Economy - lohnt es sich?

lights21

Hey Leute, ich überlege, meinen Master in International Political Economy an der LSE oder Sciences Po zu machen. Ich frage mich, wo es sich mehr lohnt, das Geld dafür auszugeben. Eigentlich möchte ic ...

7 Kommentare

Sciences Po : International Political Economy Master

lights21

Hallo zusammen! Ich spiele mit dem Gedanken, mich für das obengenannte Programm zu bewerben. Gibt es hier jemanden, der das studiert / studiert hat und mir ein bisschen seine Erfahrungen schildern ...

4 Kommentare

Economics-Master mit viel Wahlfreiheit

lights21

Hallo zusammen! Nach meinem Bachelor in Politikwissenschaft und VWL suche ich nach einem Economics-Master, der eine möglichst große Wahlfreiheit mit sich bringt. Es ist mir wichtig, einen richtige ...

Neue Diskussionen

9 Kommentare

Kunde unzufrieden

WiWi Gast

Hallo, seid ihr schon mal auf einem Projekt gewesen, in dem Kollegen vom Kunden nicht mehr erwünscht waren? Was kann man sich denn als Berater rausnehmen? Wie wird mit sowas dann Beratungsintern geha ...

1 Kommentare

Personalberatung (Executive Search)

WiWi Gast

Moin, ist jemand aktuell in der Personalberatung am arbeiten oder hat davor in einer der bekannteren UN als auch den kleinen Boutiquen gearbeitet und kann erzählen ob man aus dem Research her Karriere ...

4 Kommentare

Verkauf von Grundstück (sinnvoll/nicht sinnvoll)

WiWi Gast

Hallo, ich habe eine Frage zum Verkauf eines Grundstückes welche ich als Erbe erhalten habe. Es handelt sich nicht um Bauland und auch nicht Bauerwartungsland. Ich spiele aktuell mit dem Gedanken ...

2 Kommentare

MBA oder MASTER nach Bachelor?

target_kolja

Hallo. Kaufmannsausbildung gemacht, in Holland den Bachelor (BBA) gemacht. Jetzt folgende Optionen: 1) Master direkt dranhängen 2) 2-3 Jahre arbeiten, MBA im Ausland machen Ziel: - KEIN IB ...

1 Kommentare

Projektleiter - Vorschläge zur Weiterentwicklung

Torge123

Hallo, ich bin 38 Jahre alt arbeite seit ca 7 Jahren als technischer Projektleiter, aktuell in einem größeren Konzern. Mir werden nun Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung angeboten, die ...

5 Kommentare

Praktikumszeugniss Interpretation UB - Schlechter Schlusssatz?

WiWi Gast

Wie würdet ihr diesen Schlusssatz in Schulnoten bewerten? Wir bedanken uns für die erfolgreiche und jederzeit gute Zusammenarbeit und wünschen xxx auf ihrem/seinem weiteren Berufs- und Lebensweg a ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

VW-Consulting: Fallstudienworkshop "Impact Challenge 2021"

Volkswagen Consulting Impact Challenge 2021

Wer hinter die Kulissen der Strategieberatung und dem Volkswagen Konzern blicken möchte, hat dazu bei der "Impact Challenge 2021" Gelegenheit. Der digitale Fallstudienworkshop von Volkswagen Consulting findet am 8. und 9. Dezember 2021 statt. Bewerben können sich Studierende im Bachelor oder Master, Absolvent:innen und Young Professionals mit bis zu einem Jahr Berufserfahrung. Bewerbungsfrist für die Impact Challenge ist der 24. November 2021.

Das Foto zeigt den Open Water Schwimmer Thomas Lurz im Porttrait.

Leidenschaft für den Erfolg – Interview mit Rekord-Weltmeister Thomas Lurz

Thomas Lurz ist 12-facher Rekord-Weltmeister mit zwei Olympiamedaillen. Über mehr als 10 Jahre galt er als bester Freiwasserschwimmer der Welt. Parallel dazu ist er Redner, Coach und Autor. Wie gelingt so eine Traumkarriere? Mit WiWi-TReFF hat er über die Erfolgsfaktoren seiner Doppelkarriere gesprochen.

Wirtschaftsingenieur

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

UNICEF warnt: Psychische Störungen junger Menschen alamierend

Das UN-Kinderhilfswerk UNICEF schlägt Alarm. Jeder Siebte zwischen 10 und 19 Jahren lebt mit einer diagnostizierten psychischen Störung und das sei nur die Spitze des Eisbergs. Kinder und Jugendliche könnten die Auswirkungen von Covid-19 auf ihre Psyche noch Jahre spüren. Sie beeinträchtigt zudem die Gesundheit, Bildungschancen und Fähigkeit sich zu entfalten. „Aufgrund der landesweiten Lockdowns und der pandemiebedingten Einschränkungen haben Kinder prägende Abschnitte ihres Lebens ohne ihre Großeltern oder andere Angehörige, Freunde, Klassenzimmer und Spielmöglichkeiten verbracht", sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore.