DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Larsgmh

NicknameLarsgmh
SignatureLarsgmh
OrtBruchsal
Über michSchüler
aktiv seit25.10.2021
Anzahl der Beiträge7

Die Beiträge von Larsgmh

161 Kommentare

Wie viel Geld habt ihr als Student?

Larsgmh

WiWi Gast schrieb am 29.01.2021: Wie hast du mietkostenzuschuss bei dem Gehalt bekommen ? ...

109 Kommentare

PwC Duales Studium

Larsgmh

BenDerDehnung schrieb am 24.12.2021: Hallo, Bin bei Pwc, bist du auch in VS in der Theoriephase? ...

3 Kommentare

Wohnen Duales Studium Pwc Frankfurt

Larsgmh

WiWi Gast schrieb am 23.12.2021: Nur eine Gruppenaufgabe und dann ein Einzelinterview indem paar Fragen gestellt wurden, zum Teil sehr dumme Fragen, z.B warum ein Gullideckel rund sei. Hatte zude ...

3 Kommentare

Wohnen Duales Studium Pwc Frankfurt

Larsgmh

Hallo, Ich fange nächstes Jahr mein duales Studium an und wollte mal fragen, ob es hier weitere gibt, die bei Pwc ein duales Studium Standort Frankfurt gemacht haben und wie Ihr das mit der Wohnung ...

109 Kommentare

PwC Duales Studium

Larsgmh

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Hey du, fange nächstes Jahr auch an. Villingen Schwenningen habe ich schon ne WG gefunden aber tuhe mich echt schwer in Frankfurt was für den 3 Monate Rhytmus ...

109 Kommentare

PwC Duales Studium

Larsgmh

WiWi Gast schrieb am 13.08.2018: ...

5 Kommentare

anstrebende Karriere

Larsgmh

Hallo Guten Tag, Mache gerade mein letztes Jahr Abitur. Habe vor 3 Monaten einen Vertrag für ein duales Studium Wirtschaftsprüfung bei Ebner Stolz unterschrieben. Habe bei allen Big 4 abgesagt auß ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Doppelte Haushaltsführung Hotelkosten - Praktikum

WiWi Gast

Hallo, ich habe im letzten Jahr 2 mal für je 3 Monate in einem Konzern ca. 250 km entfernt von meiner Heimat gearbeitet. Hierfür habe ich mir stets ein Hotel gebucht, ca. 350 EUR/Woche. Zählt dies b ...

1 Kommentare

Bachelor Studium machen?

WiWi Gast

Hallo, ich bin 22 Jahre alt und frage mich, ob ich ein Bachelor Studium anfangen sollte. Ich habe nach meinem erw. Realschulabschluss eine Ausbildung im öffentlichen Dienst gemacht, wo ich auch verbea ...

1 Kommentare

micro cap M&A oder Big4 Audit

WiWi Gast

Profil low, aber nicht katastrophal. Ziel ist langfristig m&a. Praktikum Konzerncontrolling dax30, jedoch keinerlei wirklich relevante Berufserfahrung für corporate finance/TAS. Würdet ihr an meine ...

1 Kommentare

BIG4 TAS Financial Services (Fokus auf Valuation & Modelling) oder BIG4 TAS FDD?

Xroadrig

Welches Praktikum würdet ihr empfehlen, wenn man danach Mid Market M&A anstrebt? Vielen Dank im Voraus!

1 Kommentare

MBA oder Promotion - Wirtschaftsinformatiker mit BE

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich befinde mich nun 1 Jahr nach meinem Masterstudium und möchte noch etwas anhängen. Die Frage ist jedoch, ob MBA oder Promtion. Habe einen dualen Bachelor in Wirtschaftsinforma ...

1 Kommentare

Chemie vs Jura

WiWi Gast

Hey Forum, In der Oberstufe angekommen, stehe ich nun vor der Entscheidung, welcher Studiengang zu meinen Zielen passt. In der Schule habe ich immer großes Interesse für Chemie sowie Politik unf ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Großbritannien beendet Corona-Maßnahmen

Großbritannien beendet Maskenpflicht und Impfkontrollen

Premierminister Boris Johnson erklärt die Corona-Pandemie für überwunden. "Unsere Wissenschaftler halten es für wahrscheinlich, dass die Omicron-Welle jetzt landesweit ihren Höhepunkt erreicht hat.", sagte er am 19. Januar 2022 vor dem Unterhaus. Die britische Regierung hebt die Maskenpflicht und die Impfnachweiskontrollen auf und will die Zeit des Home-Office beenden. Ebenfalls geplant ist die Aufhebung der Quarantänepflicht, denn diese gäbe es bei einer Grippe auch nicht, erläuterte der Premierminister. Im Gegensatz dazu hat Deutschland weiterhin die härtesten Corona-Maßnahmen der Welt und diskutiert zudem erhebliche Verschärfungen.

COVID-19 Hospitalisierungsrate Deutschland Januar 2022

Update: COVID-19 Hospitalisierungsrate fällt auf ein Fünftel vom Höchstwert

Die COVID-19 Hospitalisierungsrate in Deutschland fiel am 20.12.2021 auf einen Wert von 4,73 und damit auf unter ein Drittel vom Höchstwert 15,75 von vor einem Jahr. Die Hospitalisierungsrate ist definiert als die Anzahl der an das RKI übermittelten hospitalisierten COVID-19-Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb eines 7-Tage-Zeitraums. Update: Am 7. Januar 2022 fällt die COVID-19 Hospitalisierungsrate auf 3,15 und damit auf ein Fünftel vom Höchstwert 15,75.

WHU Campus-for-Finance Conference 2022

22. Campus for Finance – WHU New Year’s Conference 2022

Am 19. und 20. Januar, 2022 findet zum 22. Mal die Campus for Finance Conference statt. Die WHU New Year’s Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet.

Das Foto zeigt den Open Water Schwimmer Thomas Lurz im Porttrait.

Leidenschaft für den Erfolg – Interview mit Rekord-Weltmeister Thomas Lurz

Thomas Lurz ist 12-facher Rekord-Weltmeister mit zwei Olympiamedaillen. Über mehr als 10 Jahre galt er als bester Freiwasserschwimmer der Welt. Parallel dazu ist er Redner, Coach und Autor. Wie gelingt so eine Traumkarriere? Mit WiWi-TReFF hat er über die Erfolgsfaktoren seiner Doppelkarriere gesprochen.

UNICEF warnt: Psychische Störungen junger Menschen alamierend

Das UN-Kinderhilfswerk UNICEF schlägt Alarm. Jeder Siebte zwischen 10 und 19 Jahren lebt mit einer diagnostizierten psychischen Störung und das sei nur die Spitze des Eisbergs. Kinder und Jugendliche könnten die Auswirkungen von Covid-19 auf ihre Psyche noch Jahre spüren. Sie beeinträchtigt zudem die Gesundheit, Bildungschancen und Fähigkeit sich zu entfalten. „Aufgrund der landesweiten Lockdowns und der pandemiebedingten Einschränkungen haben Kinder prägende Abschnitte ihres Lebens ohne ihre Großeltern oder andere Angehörige, Freunde, Klassenzimmer und Spielmöglichkeiten verbracht", sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore.