DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Ariba

NicknameAriba
Signature
OrtMünchen
Über mich
aktiv seit<span class="not-set">(nicht gesetzt)</span>
Anzahl der Beiträge0

Die Beiträge von Ariba

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Gehaltsmaximierung für Ingnieure

WiWi Gast

Es ist mir bewusst, dass es auch Foren für Ingenieure gibt, jedoch habe ich das Gefühl, dass einem dort was die Gehälter angeht (und diese zu steigern) nicht wirklich geholfen wird. Deshalb hoffe ic ...

2 Kommentare

Wohin mit meinem Profil?

WiWi Gast

Hi, Ich schließe nächstes Jahr meinen Master in Quantitative Economics in Frankfurt ab. Bisher habe ich Praktika im Asset Management, Risk Management und Research. Nun hatte ich ursprünglich de ...

10 Kommentare

Jugend vergeuden?

WiWi Gast

Bin WiWi. Interessen liegen eigentlich bei Geschichte und Fußball. Habe mein Geschichtsstudium abgebrochen. Eltern sind Einwanderer (Selbständigkeit gescheitert). Habe mich fürs Brotstudium entschi ...

1 Kommentare

Auslandssemester in Ljubljana - Erfahrungen und Kursempfehlungen

WiWi Gast

Hallo, ich werde bald mein Auslandssemester an der Unversität in Ljubljana antreten. Hierzu hätte ich ein paar Fragen an die, die in Ljubljana waren: Wie waren eure Erfahrungen? Geheimptipps und ...

4 Kommentare

Bewerbunggespräch Schülerpraktikum

WiWi Gast

Hi Wiwis, Ich bin Schüler (13-17 Jahre alt) und habe nach Bewerbung eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch von einer Tier 2 UB erhalten. Wie kann ich mich bestmöglich darauf vorbereiten? Chee ...

2 Kommentare

Mannheim oder Goethe

WiWi Gast

Ich verstehe das ganze Gehate um die beiden Unis nicht. Wo liegen die Unterschiede und wohin müsste ich, um später mal bei einer T1 IB oder T1 UB landen zu können? Danke

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Eine Professur an der FH Münster ist eine attraktive Karriereoption. Darüber informiert die Hochschule am 11. Oktober 2019. (Foto: FH Münster/Theresa Allekotte)

Karriereweg zur FH-Professur: Infoabend der FH Münster

Wer Professor oder Professorin werden will, denkt häufig an eine Universität. Aber auch Fachhochschulen bieten diesen Karriereweg. Doch viele kennen diese Option für eine wissenschaftliche Karriere gar nicht. Die FH Münster informiert deshalb am 11. Oktober 2019 über den Beruf als FH-Professor und Wege zur FH-Professur. Die Anmeldefrist endet am 27. September 2019.

Künstliche Intelligenz: Das Wahlplakat der CDU zur Bundestagswahl 2017 zeigt Angela Merkel.

Deutschland will führend in Künstlicher Intelligenz werden

Deutschland müsse "noch schneller und entschiedener" bei der Förderung der Künstlichen Intelligenz (KI) werden. Das sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Deshalb will die Bundesregierung bis zum Ende dieser Legislaturperiode drei Milliarden Euro für die Förderung von Künstlicher Intelligenz ausgeben.

Wahlplakat der CDU von Angela Merkel zur Bundestagswahl 2017.

Merkel bekommt Ehrendoktor von Harvard University

Im Rahmen der Feierlichkeiten der 368. Graduationsfeier der Harvard University hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Ehrendoktor der Universität verliehen bekommen. Am Nachmittag des 30. Mai 2019 richtete sich die deutsche Bundeskanzlerin mit einer Ansprache an die Absolventinnen und Absolventen sowie die geladenen Gäste. Die Universität würdigte damit den Pragmatismus und die kluge Entschlossenheit ihrer bisherigen Amtszeit, sowie insbesondere ihre Standhaftigkeit in der Flüchtlingskrise.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.