DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Frankern

NicknameFrankern
Signature
OrtBraunschweig
Über mich
aktiv seit11.09.2007
Anzahl der Beiträge1

Die Beiträge von Frankern

1 Kommentare

AC bei der Hamburg-Mannheimer

Frankern

Hallo, hat von euch jemand Erfahrungen mit AC`s bei der Hamburg-Mannheimer ? es geht um eine Assistentenstelle des Regionaldirektors ! vielen dank für eure beiträge

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Welcher Master ist möglich

WiWi Gast

Moin ich brauch mal eure Hilfe, da ich in diesem Thema Unimasterwahl echt nicht so bewandert bin. Ich schreibe nächstes Semester meine Bachelorarbeit an einer FH in Wing. Je nach dem wie meine Prüfung ...

1 Kommentare

Absprachen Fachkräftemangel

WiWi Gast

Ich habe immer nur gerüchteweise gehört, dass es angeblich Absprachen zwischen regionalen Firmen geben soll, dass Firma A Bewerber von Firma B nicht berücksichtigen, da man sich die Fachkräfte nicht g ...

2 Kommentare

Wechsel von FH zu Uni sinnvoll?

WiWi Gast

Guten Morgen, ich studiere seit zwei Semestern an einer - laut WiWo Ranking - top FH und spiele mit dem Gedanken an eine Uni wie Mannheim zu wechseln. Hintergedanke ist folgender: Mir war vor meine ...

2 Kommentare

Anderer Praktikumsinhalt als erwartet - Fragen ob man wechseln kann?

WiWi Gast

Hallo wiwi-Community, habe diese Woche ein Praktikum im Business Development bei einem Startup angefangen und ziemlich schnell gemerkt, dass es sich nur um Sales dreht, was eigentlich gar nicht mei ...

1 Kommentare

Noch bewerben für WS 20/21 Bachelor Niederlande - wo?

Davidoff

Hallo, Ich habe mich schon für Winf Studiengänge in Deutschland beworben(Göttingen, Münster, Augsburg,..), aber mir ist nun klar geworden, ich würde viel lieber meinen Bachelor im Ausland machen. ...

2 Kommentare

Mit IT Studium Finance Einstieg möglich ? (Wealth Management)

YoungChe

Ich studiere momentan IT-Management an einer FH , habe zuvor 5 Semester Informatik an einer TU studiert , jedoch dann aber mangels Interesse am Fach abgebrochen und zur FH gewechselt. Komme momentan ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Ein leeres Cafe und Holzplätze zum draußen sitzen mit einer auf der Hauswand aufgemalten, traurigen Frau.

Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 22. März 2020 einen Beschluss zur Beschränkung sozialer Kontakte gefasst.

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

Das Foto zeigt den Open Water Schwimmer Thomas Lurz im Porttrait.

Leidenschaft für den Erfolg – Interview mit Rekord-Weltmeister Thomas Lurz

Thomas Lurz ist 12-facher Rekord-Weltmeister mit zwei Olympiamedaillen. Über mehr als 10 Jahre galt er als bester Freiwasserschwimmer der Welt. Parallel dazu ist er Redner, Coach und Autor. Wie gelingt so eine Traumkarriere? Mit WiWi-TReFF hat er über die Erfolgsfaktoren seiner Doppelkarriere gesprochen.

E-Learning Körperschaftsteuerrecht

E-Learning: Modul Körperschaftsteuerrecht

Demokurs Körperschaftsteuerrecht - Geschätzter Zeitbedarf: 1 Std 30 Min

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert. Ärzte in Frankreich und Amerika haben Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.