DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

handballmanni

Nicknamehandballmanni
Signature
OrtBonn
Über mich
aktiv seit28.05.2009
Anzahl der Beiträge2

Die Beiträge von handballmanni

4 Kommentare

eure meinungen zu dem prakikumszeugnis?

handballmanni

was sagt ihr hierzu?? Herr XX XXX, geboren am XX. November 19XX in Siegburg, hat in der Zeit vom X. X bis zum XX. XXX 2009 ein Praktikum bei der XXX absolviert. kurze Beschreibung des Unternehmens ...

9 Kommentare

Was sagt ihr zu DIESEM Zeugnis?

handballmanni

was sagt ihr hierzu?? Herr XX XXX, geboren am XX. November 19XX in Siegburg, hat in der Zeit vom X. X bis zum XX. XXX 2009 ein Praktikum bei der XXX absolviert. kurze Beschreibung des Unternehmens ...

Neue Diskussionen

9 Kommentare

Erfahrungsberichte: Rom oder Mailand, welche Stadt findet ihr besser?

WiWi Gast

Ciao, ich habe die Möglichkeit für 1-2 Jahre in einen der beiden Städte zu leben & zu arbeiten. Welche Stadt würdet ihr für einen jungen Menschen mit Mitte 20 empfehlen? Die Firmensprache mei ...

1 Kommentare

Winf, lohnt die Uni?

WiWi Gast

Ich stehe vor der Wahl Wirtschaftsinformatik an einer Uni oder FH zu studieren. Allerdings frage ich mich, warum ich mir den krassen Mathe und Info Teil der sehr technisch ausgerichteten deutschen Uni ...

1 Kommentare

BWL an der HHU Düsseldorf oder Uni Göttingen

WiWi Gast

Ich bin mir momentan noch sehr unsicher, an welcher der beiden Unis ich studieren soll. Göttingen ist in den meisten Rankings besser platziert, aber Düsseldorf scheint mir aufgrund des Standorts besse ...

3 Kommentare

Ist FDD ein guter Karrierestart nach dem Studium?

WiWi Gast

Hey Leute, man sagt ja in diesem Forum, dass IB/UB/PE/VC eine gute Grundlage für eine mögliche Karriere bieten, weil man sehr viel lernt, ein starkes Netzwerk aufbaut und viele verschiedene Exits hat ...

1 Kommentare

Politikwissenschaften Monobachelor oder 2Fach Bachelor

Clashk726

Ich möchte PoWi studieren an der Universität Göttingen, meine Frage nun, macht er mehr Sinn Politikwissenschaften im Monobachelor zu studieren order sollte ich den angebotenen 2Fach Bachelor in Kombin ...

11 Kommentare

Zukunft von Berlin

WiWi Gast

Hallo, ich bin zum ersten Mal in Berlin gewesen. Eine dynamische und junge Stadt. Ich habe mir Dahlem, Charlottenburg, Wilmersdorf, Zehlendorf, Kreutzberg etc. angeschaut. Im Großen und Ganz ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Wirtschaftsingenieur

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Wahlplakat der SPD von Martin Schulz zur Bundestagswahl 2017.

IW-Direktor Hüther: Wahlprogramm der SPD führt in ökonomische Sackgasse

Heute Nachmittag stellt die SPD ihr Wahlprogramm vor. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) analysiert vorab die ökonomischen Folgen der Programmpunkte, die zu den Medien durchgesickert sind. IW-Direktor Michael Hüther sagt dazu: "Das SPD-Wahlprogramm listet links-sozialdemokratische Evergreens auf: Steuererhöhungen, Abkehr von der Agenda 2010, weg mit Hartz IV, Bürgerversicherung, Tempolimit. Das alles führt nicht nach vorn, sondern in eine ökonomische Sackgasse.”