DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Immo-Star

NicknameImmo-Star
Signature
OrtHolzminden
Über michStudent Immobilienwirtschaft- und management an der HAWK Holzminden. Internetpräsenz: www.fh-holzminden.de
aktiv seit12.12.2005
Anzahl der Beiträge21

Die Beiträge von Immo-Star

1 Kommentare

Gewinn- und Steuerverteilung

Immo-Star

Und noch eine Frage habe ich: Aufgabe: Ihr Immobilienunternehmen in der Rechtsform einer KG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn in Höhe von 8.600.000 Euro vor Steuern erwirtschaftet. Gesel ...

7 Kommentare

Aufgabe Kostenfunktion

Immo-Star

Hallo Zusammen! Habe hier eine Aufgabe an der ich mir ein wenig die Zähne ausbeiße. Ich hoffe ihr könnt mir mit einer schönen Lösung inklusive Rechenweg helfen. Ein Unternehmen im Bauträgergeschäft ...

2 Kommentare

Kosten Objektleiter umlagefähig?

Immo-Star

Mir wurde kürzlich die Frage gestellt, ob ein technischer Objektleiter, der eine Immobilie betreut (kein Hausmeister) umlagefähig zu behandeln ist oder ob der Eigentümer für diese Kosten aufkommen mus ...

6 Kommentare

Klausuraufgabe Kostenfunktion

Immo-Star

ja, es heißt x hoch 4 und x hoch 3. da steht k = ... das stand jedenfalls so in der Aufgabenstellung... wird aber wohl k (x) heißen

6 Kommentare

Klausuraufgabe Kostenfunktion

Immo-Star

Is nich für mich. Wenn ich es könnte würde ich es machen....!

2 Kommentare

Vermögensverlust

Immo-Star

Wie hoch ist der maximale Vermögensverlust, den ein Aktionär aus seiner Beteiligung an einer AG erleiden kann?

3 Kommentare

Haftung von Aktionären

Immo-Star

Bis zu welchem Betrag haften Aktionäre den Gläubigern der Gesellschaft?

1 Kommentare

Versammlung einer GmbH

Immo-Star

Welche Aufgaben hat die Versammlung einer GmbH?

1 Kommentare

Ceteris - Paribus - Prinzip

Immo-Star

Klausuraufgabe: Die BWL im System der Wissenschaften. Erläutern Sie Entwicklungslinien und disziplinäre Abgrenzungsbestrebungen. Diskutieren Sie die grundlegende methodische Vorgehensweise der Diszipl ...

1 Kommentare

Wertermittlung

Immo-Star

Wie beschreibt man in kurzen Sätzen a) das Residualwertverfahren und b) die Ertragswertermittlung? Danke

2 Kommentare

Aufgaben des Projektmanagements?

Immo-Star

Klausurfrage: Welche Aufgaben hat das Projektmanagement? Danke!

1 Kommentare

Klausurfrage

Immo-Star

Welche Aufgaben haben Projektsteuerer? Danke!

1 Kommentare

Was sind Immobilienaktiengesellschaften?

Immo-Star

Klausurfrage: Was sind Immobilienaktiengesellschaften?

1 Kommentare

Klausuraufgabe Immobilieninvestoren

Immo-Star

Welche Rolle spielen Immobilien - Investorengruppen in der Immobilienwirtschaft? Danke und Gruß

1 Kommentare

Klausuraufgabe Gewinnverteilung

Immo-Star

Ihr Immobilien – Unternehmen in Form einer KG macht einen Gewinn von 2.600.000 Euro vor Steuern Gesellschafter 1: Kommanditist, Kapital 1.600.000 Privat 250.000 Gesellschafter 2: ...

6 Kommentare

Klausuraufgabe Kostenfunktion

Immo-Star

Ein Unternehmen im Bauträgergeschäft hat folgende Kostenfunktion für sich ermittelt: k = 1/8 x4 – 3,6 x3 + 50 √x3 + 56 Berechnen Sie die Grenzkostenfunktion, die Funktion der totalen Du ...

3 Kommentare

Klausurfrage Unternehmensform

Immo-Star

Wann ist eine Unternehmensform sinnvoll? Nennen Sie Kriterien! Danke!

2 Kommentare

Klausurfrage

Immo-Star

Bei welche Rechtsform unterliegt der Gewinn der Körperschaftssteuer, bei welcher der Einkommenssteuer? Danke!

66 Kommentare

Unternehmensformen Lernkarte

Immo-Star

Hallo, kannste mir das mal per Mail schicken? Breche mir gerade auf diversen Internetseiten bei der ZUsammenstellung einen ab. franksieke@t-online.de Danke

66 Kommentare

Unternehmensformen Lernkarte

Immo-Star

Hallo, brauche dringendst Infos über die verschiedenen Unternehmensformen. Am Besten tabellarisch mit Vor- und Nachteilen. Wann ist eine Unternehmensform sinnvoll? Danke und Gruß

Neue Diskussionen

5 Kommentare

Wechsel von EB, MM, Tier 2 zu Big 4 Valuation/FDD

WiWi Gast

Aufgrund zu hoher Arbeitsbelastung möchte ich vom M&A in Richtung Big 4 (valuation oder FDD) wechseln Habe 2 Jahre Berufserfahrung im Banking gesammelt. Wie schätzt ihr die Chancen ein? Sollte ja ei ...

3 Kommentare

FS oder Zürich

WiWi Gast

Hallo, Ich wurde an der FS aufgenommen allerdings müsste ich dafür Kredit und Bafög und wahrscheinlich noch ein mini Kredit nehmen, würde sich das Lohnen oder ist VWl bzw Banking and finance an der U ...

4 Kommentare

Nebentätigkeit aufbauen

WiWi Gast

Hallo Forengemeinde, ich bin momentan mit einem absolutem 'Luxusproblem' konfrontiert und wollte dazu mal euren Input hören. Ich bin u30 und vor ca. 4 Jahren bin ich in einen IGM Konzern (10k-20 ...

3 Kommentare

Gute Adressen IT-Dienstleister

WiWi Gast

Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Stelle als IT-Consultant, und wollte gerne mal in die Runde fragen, ob ihr gute IT-Dienstleister/Systemhäuser kennt, neben den "üblichen Verdäch ...

1 Kommentare

Q1 2022 Internship - Wann öffnen die Portale bei BBs?

WiWi Gast

Hallo, ich möchte mich für nächstes Jahr bewerben bei BBs. Jedoch sind noch keine Stellen online. Lediglich GS hat anscheinend dauerhaft Off-cycle Internships ausgeschrieben?! Wisst Ihr wann MS ...

1 Kommentare

Mechatronik Studium

WiWi Gast

Liebe Alle. Ich würde mich gerne weiterbilden und würde gerne einen Bachelor in Mechatronik und/oder Robotics machen. Was ist den die beste Fernhochschule dahingehend? Wilhelm Büchner? Oder doc ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Wirtschaftsingenieur

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Wahlplakat der SPD von Martin Schulz zur Bundestagswahl 2017.

IW-Direktor Hüther: Wahlprogramm der SPD führt in ökonomische Sackgasse

Heute Nachmittag stellt die SPD ihr Wahlprogramm vor. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) analysiert vorab die ökonomischen Folgen der Programmpunkte, die zu den Medien durchgesickert sind. IW-Direktor Michael Hüther sagt dazu: "Das SPD-Wahlprogramm listet links-sozialdemokratische Evergreens auf: Steuererhöhungen, Abkehr von der Agenda 2010, weg mit Hartz IV, Bürgerversicherung, Tempolimit. Das alles führt nicht nach vorn, sondern in eine ökonomische Sackgasse.”