DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieAnzug

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Reichen zwei Anzuüge (mit jeweils 2 Paar Hosen) für den Berufseinstieg? Dresscode ist 5 Tage die Woche Business Formal

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Ja für die Probezeit locker. Danach nimm noch einen dritten und trage die erstmal 1 Jahr auf.

Ich habe leider immer Fehler gemacht, dass ich einen Anzug und eine Hose hatte. Aber mehr war auch nie nötig. An deiner Stelle ggf. nochmal 10 Hemden, dann biste für 2 Jahre plus safe!

P. s.: Ich war immer ein Freund von den JoppAnzügen. die sind zwar teurer aber dafür im Schnitt uns Style klassich und modern, dafür auch bisschen robuster - finde die einfach zeitlos.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ja für die Probezeit locker. Danach nimm noch einen dritten und trage die erstmal 1 Jahr auf.

Ich habe leider immer Fehler gemacht, dass ich einen Anzug und eine Hose hatte. Aber mehr war auch nie nötig. An deiner Stelle ggf. nochmal 10 Hemden, dann biste für 2 Jahre plus safe!

P. s.: Ich war immer ein Freund von den JoppAnzügen. die sind zwar teurer aber dafür im Schnitt uns Style klassich und modern, dafür auch bisschen robuster - finde die einfach zeitlos.

Ich habe seit 5 Jahren nur zwei Anzüge. Einen von H&M für 100€ insgesamt und einen für 140€ von Zara.

Passen tipp topp ohne jedliche Probleme oder Einschränkungen

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ich habe seit 5 Jahren nur zwei Anzüge. Einen von H&M für 100€ insgesamt und einen für 140€ von Zara.

Passen tipp topp ohne jedliche Probleme oder Einschränkungen

Klar

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ich habe seit 5 Jahren nur zwei Anzüge. Einen von H&M für 100€ insgesamt und einen für 140€ von Zara.

Passen tipp topp ohne jedliche Probleme oder Einschränkungen

So schaust du halt auch aus

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Reichen zwei Anzuüge (mit jeweils 2 Paar Hosen) für den Berufseinstieg? Dresscode ist 5 Tage die Woche Business Formal

Ja aber musst auf Stoffe und Qualität achten, in der Probezeit Zegna Stoffe (auch Zegna Konfektion ok) und nach der Probezeit steht die Anschaffung der sogenannten "BBK" an: Brioni, BrunelloCucinelli und Kiton

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

BBK=Viel zu teuer fürs Geld. Zegna Konfektion auch.
Würde zum Einstieg und wenn du schlank bist zu SuitSupply raten, da sie recht vernünftige Stoffe (100% Wolle, i. d. R. von VBC) haben und für den Preis sehr ordentlich sind. Die nächste Stufe mit mehr Erfahrung ist dann das Maßprogramm von denen, da bist du immer noch in der Gegend 500€.

2 Anzüge reichen für den Anfang, bleibe bei Blau (+ Grau) und nichts Ausgefallenem, evtl. noch ergänzt um zweite Hosen.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

absolut billige stoffe, damit beindruckst du niemanden

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

BBK=Viel zu teuer fürs Geld. Zegna Konfektion auch.
Würde zum Einstieg und wenn du schlank bist zu SuitSupply raten, da sie recht vernünftige Stoffe (100% Wolle, i. d. R. von VBC) haben und für den Preis sehr ordentlich sind. Die nächste Stufe mit mehr Erfahrung ist dann das Maßprogramm von denen, da bist du immer noch in der Gegend 500€.

2 Anzüge reichen für den Anfang, bleibe bei Blau (+ Grau) und nichts Ausgefallenem, evtl. noch ergänzt um zweite Hosen.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Tut mir leid aber Suit Supply ist top.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

absolut billige stoffe, damit beindruckst du niemanden

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Tut mir leid aber Suit Supply ist top.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

absolut billige stoffe, damit beindruckst du niemanden

LOL

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

push

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Ja aber musst auf Stoffe und Qualität achten, in der Probezeit Zegna Stoffe (auch Zegna Konfektion ok) und nach der Probezeit steht die Anschaffung der sogenannten "BBK" an: Brioni, BrunelloCucinelli und Kiton

Cucinelli kann man grundsätzlich tragen, aber nur die Cashmere Sachen oder Jacken. Die Anzüge sind eher Mittelklasse.

Neben Brioni oder Kiton gibt es qualitativ hierzulande eigentlich nur noch Cesare Attolini.

Aber bei allen dreien ist es nicht sinnvoll, sich RTW Anzüge zu kaufen. Für den Preis bekommt man gute (im Falle von Attolini) bis absolute high-end bespoke Anzüge.

Selbst wenn in deiner Stadt / Bundesland kein guter Schneider ist lohnt es sich sowohl finanziell als auch von der Qualität her eher für eine Woche innerhalb Deutschlands oder so nach London, Mailand oder Neapel zu fliegen und dort beim Schneider der Wahl einen Anzug richtig fertigen zu lassen als bei Kiton einen 8000 EUR RTW Anzug zu kaufen.

Wenn es schon einer der drei sein soll, dann wenigstens dort auch bespoke kaufen. Und zumindest bei Brioni habe ich gute Erfahrung mit bespoke gesammelt. Das war allerdings schon vor ein paar Jahren - damals hatten sie in Mailand ein extra Geschäft/Atelier nur für bespoke Kunden.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Ja aber musst auf Stoffe und Qualität achten, in der Probezeit Zegna Stoffe (auch Zegna Konfektion ok) und nach der Probezeit steht die Anschaffung der sogenannten "BBK" an: Brioni, BrunelloCucinelli und Kiton

Cucinelli kann man grundsätzlich tragen, aber nur die Cashmere Sachen oder Jacken. Die Anzüge sind eher Mittelklasse.

Neben Brioni oder Kiton gibt es qualitativ hierzulande eigentlich nur noch Cesare Attolini.

Aber bei allen dreien ist es nicht sinnvoll, sich RTW Anzüge zu kaufen. Für den Preis bekommt man gute (im Falle von Attolini) bis absolute high-end bespoke Anzüge.

Selbst wenn in deiner Stadt / Bundesland kein guter Schneider ist lohnt es sich sowohl finanziell als auch von der Qualität her eher für eine Woche innerhalb Deutschlands oder so nach London, Mailand oder Neapel zu fliegen und dort beim Schneider der Wahl einen Anzug richtig fertigen zu lassen als bei Kiton einen 8000 EUR RTW Anzug zu kaufen.

Wenn es schon einer der drei sein soll, dann wenigstens dort auch bespoke kaufen. Und zumindest bei Brioni habe ich gute Erfahrung mit bespoke gesammelt. Das war allerdings schon vor ein paar Jahren - damals hatten sie in Mailand ein extra Geschäft/Atelier nur für bespoke Kunden.

Neben London ist für Anzüge schneidern auch Tokyo grundsätzlich zu empfehlen.
Klingt hier vielleicht etwas "abgehoben" aber als Sophomore im 2. Studienjahr bin ich mal für eine interviewvorbereitung hingeflogen zum Anzug schneidern bei Kiton (einige locations) und zum Frisur stylen.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Ja aber musst auf Stoffe und Qualität achten, in der Probezeit Zegna Stoffe (auch Zegna Konfektion ok) und nach der Probezeit steht die Anschaffung der sogenannten "BBK" an: Brioni, BrunelloCucinelli und Kiton

Cucinelli kann man grundsätzlich tragen, aber nur die Cashmere Sachen oder Jacken. Die Anzüge sind eher Mittelklasse.

Neben Brioni oder Kiton gibt es qualitativ hierzulande eigentlich nur noch Cesare Attolini.

Aber bei allen dreien ist es nicht sinnvoll, sich RTW Anzüge zu kaufen. Für den Preis bekommt man gute (im Falle von Attolini) bis absolute high-end bespoke Anzüge.

Selbst wenn in deiner Stadt / Bundesland kein guter Schneider ist lohnt es sich sowohl finanziell als auch von der Qualität her eher für eine Woche innerhalb Deutschlands oder so nach London, Mailand oder Neapel zu fliegen und dort beim Schneider der Wahl einen Anzug richtig fertigen zu lassen als bei Kiton einen 8000 EUR RTW Anzug zu kaufen.

Wenn es schon einer der drei sein soll, dann wenigstens dort auch bespoke kaufen. Und zumindest bei Brioni habe ich gute Erfahrung mit bespoke gesammelt. Das war allerdings schon vor ein paar Jahren - damals hatten sie in Mailand ein extra Geschäft/Atelier nur für bespoke Kunden.

Neben London ist für Anzüge schneidern auch Tokyo grundsätzlich zu empfehlen.
Klingt hier vielleicht etwas "abgehoben" aber als Sophomore im 2. Studienjahr bin ich mal für eine interviewvorbereitung hingeflogen zum Anzug schneidern bei Kiton (einige locations) und zum Frisur stylen.

hast du die stelle bekommen?

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

hast du die stelle bekommen?

reine formsache

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Japan ist definitiv T1 mittlerweile, die Row liefert manchmal Sachen ab... da wird einem anders.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Reichen zwei Anzuüge (mit jeweils 2 Paar Hosen) für den Berufseinstieg? Dresscode ist 5 Tage die Woche Business Formal

Mal ernsthaft:

Zwei Anzüge sind knapp. Es mag gehen, wenn Du pro Anzug zwei Hosen hast. Ansonsten hast Du ja schon ein Problem, wenn mal eine Hose in die Reinigung muss (dauert gerne eine Woche). Willst Du so lange tagtäglich den anderen Anzug tragen? Und wenn Du 5 Tage die Woche Anzug trägst wirst Du Dich wundern, wie schnell so eine Hose "durch" ist. Also: Wenn es nicht für drei Anzüge reicht, dann zwei Anzüge aber jeweils mit 2 Hosen.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

hast du die stelle bekommen?

reine formsache

Nice. Muss man für die Top-Jobs neben perfektem anzug und frisur aus asien auch einen geheimen handschlag beherrschen?
Habe angst, dass ich trotzt Tier1 MBA von FOM nicht die top jobs bekomme, da ich keinen geheimen handschlag kann.

pls help.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Aktuell reicht es auch ohne Anzug

Corona lässt grüßen

Ernsthaft: Ja zwei Anzüge reichen für den Anfang.
Kannst dann nach einem halben Jahr einen dritten kaufen und das Thema für 4-5 Jahre als erledigt zählen bis sich langsam ein Wohlstandsbauch bildet.

PS: Zara Anzüge wurden von Kunden und Kollegen öfters als hochwertig eingestuft, damit macht man nichts falsch.

Für Hemden würde ich Olymp empfehlen

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Auf jeden Fall schnell erweitern die Sachen gehen sonst schnell kaputt. Gerade Schuhe brauchen Pausen um wieder zu trocknen.

Auch saisonal sollte investiert werden, ein Anzug mit viel Leinen oder Seide ist an einem heißen Tag Gold wert im Winter sollte es dann eher eine wärmende Wolle sein.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Ich finde es immer wieder spannend, solche Diskussionen zu verfolgen. Ich arbeite seit geraumer Zeit in einer Beratung und trage nie Anzug beim Kunden. Und nein, ich arbeite nicht für die Big4 oder T3/T2 Beratung. Ich habe eher das Gefühl, dass sich der Dresscode dahingehend entwickelt, dass Anzüge aus der Mode fallen. Nicht einmal mehr die Vorstände oder N-1er laufen hier jeden Tag im Anzug herum.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Ich finde es immer wieder spannend, solche Diskussionen zu verfolgen. Ich arbeite seit geraumer Zeit in einer Beratung und trage nie Anzug beim Kunden. Und nein, ich arbeite nicht für die Big4 oder T3/T2 Beratung. Ich habe eher das Gefühl, dass sich der Dresscode dahingehend entwickelt, dass Anzüge aus der Mode fallen. Nicht einmal mehr die Vorstände oder N-1er laufen hier jeden Tag im Anzug herum.

TE hier, fange bei ner Bank in London an aber Markets nicht Banking. Im Praktikum hatte ich das Jacket eh immer über den Stuhl.

Wieso werden denn mehr als 2 Sakkos empfohlen? Hosen stimme ich zu, aber die jackets werden doch nie dreckig?

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Arbeite seit kurzem bei McKinsey und war vorher bei denen und BCG im Praktikum. Habe in der gesamten Zeit niemanden gehört, der sich über Anzüge unterhalten hat.
Naja...Aber dafür ist die Unterhaltung hier sehr amüsant

An den TE: Kauf dir einfach zwei schlichte Anzüge, die nicht super billig aussehen und vernünftig sitzen. Alles andere interessiert niemanden

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Ich finde es immer wieder spannend, solche Diskussionen zu verfolgen. Ich arbeite seit geraumer Zeit in einer Beratung und trage nie Anzug beim Kunden. Und nein, ich arbeite nicht für die Big4 oder T3/T2 Beratung. Ich habe eher das Gefühl, dass sich der Dresscode dahingehend entwickelt, dass Anzüge aus der Mode fallen. Nicht einmal mehr die Vorstände oder N-1er laufen hier jeden Tag im Anzug herum.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Aktuell reicht es auch ohne Anzug

Corona lässt grüßen

Ernsthaft: Ja zwei Anzüge reichen für den Anfang.
Kannst dann nach einem halben Jahr einen dritten kaufen und das Thema für 4-5 Jahre als erledigt zählen bis sich langsam ein Wohlstandsbauch bildet.

PS: Zara Anzüge wurden von Kunden und Kollegen öfters als hochwertig eingestuft, damit macht man nichts falsch.

Für Hemden würde ich Olymp empfehlen

lol, see I just got my Bafög!

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Aktuell reicht es auch ohne Anzug

Corona lässt grüßen

Ernsthaft: Ja zwei Anzüge reichen für den Anfang.
Kannst dann nach einem halben Jahr einen dritten kaufen und das Thema für 4-5 Jahre als erledigt zählen bis sich langsam ein Wohlstandsbauch bildet.

PS: Zara Anzüge wurden von Kunden und Kollegen öfters als hochwertig eingestuft, damit macht man nichts falsch.

Für Hemden würde ich Olymp empfehlen

lol, see I just got my Bafög!

Bekomme zwar lange kein BaföG mehr :) und rede nur aus Erfahrung

Aber dann investier doch dein Geld halt in Anzüge :)

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 03.04.2020:

Aktuell reicht es auch ohne Anzug

Corona lässt grüßen

Ernsthaft: Ja zwei Anzüge reichen für den Anfang.
Kannst dann nach einem halben Jahr einen dritten kaufen und das Thema für 4-5 Jahre als erledigt zählen bis sich langsam ein Wohlstandsbauch bildet.

PS: Zara Anzüge wurden von Kunden und Kollegen öfters als hochwertig eingestuft, damit macht man nichts falsch.

Für Hemden würde ich Olymp empfehlen

lol, see I just got my Bafög!

Bekomme zwar lange kein BaföG mehr :) und rede nur aus Erfahrung

Aber dann investier doch dein Geld halt in Anzüge :)

BBK zeigt Stil

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Mein Manager mischt seine Anzüge. Einen teuren Pal Zileri für wichtige Meetings, Suit Supply für den Alltag

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Ich hatte in Praktika immer nur 2 Anzüge. Zum Berufseinstieg dann 4. Und ca. 6 Hemden.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Den Ansatz finde ich sinnvoll, wobei Pal Zileri abgesehen von der eingestellten Linie sartoriale ja auch qualitativ nicht so weit über SuSu ist - Full statt Half Canvas, evtl. feinere S1XX Wolle, evtl. Hornknöpfe...

Wobei man auch sagen muss, dass wohl 99% der Menschen der Unterschied nicht auffallen würde, sobald man ein gewisses Qualitätslevel erreicht hat und der Anzug passt.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 04.04.2020:

Den Ansatz finde ich sinnvoll, wobei Pal Zileri abgesehen von der eingestellten Linie sartoriale ja auch qualitativ nicht so weit über SuSu ist - Full statt Half Canvas, evtl. feinere S1XX Wolle, evtl. Hornknöpfe...

Wobei man auch sagen muss, dass wohl 99% der Menschen der Unterschied nicht auffallen würde, sobald man ein gewisses Qualitätslevel erreicht hat und der Anzug passt.

Einfach BBK+Zegna und du hast diese probleme nicht

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Mal ganz im Ernst: Wenn du in Deutschland einsteigst werden dir zwei Anzüge evtl. reichen weil es (leider!) nur wenige Männer in Deutschland gibt, die Wert auf eine stilgerechte Garderobe legen. Fällt mir vor allem am Flughafen Montag morgens in der BIZ-Lounge auf... D.h. billige 120€-Lloyd-Schuhe und abwechselnd zwei billige 150€ Zara-Anzüge werden bei Banken und Beratungen reichen. Pluspunkt wäre natürlich ein guter und passender Schnitt - jedoch wird selbst darauf oft nicht viel Wert gelegt. Drei bis vier Anzüge wären hingegen sicher nicht verkehrt, wenn du nicht als ungepflegt gelten möchtest.

Wenn du dich im Ausland bewegst, wirst du damit jedoch stark belächelt. In London, Italien, Frankreich, Spanien etc. legt man viel Wert auf die Garderobe. Natürlich muss sie nicht sehr teuer sein. Aber eine reine Wolle mit mindestens 120er-Stich sind Standard. Und dazu ein passgenauen Sitz + Rahmengenähte Schuhe. Das macht auch bei Führungskräften Eindruck. Und gerade wenn man neu im Job ist, zählt auch der erste äußerliche Eindruck. Das ist auch in Deutschland so.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 05.04.2020:

Mal ganz im Ernst: Wenn du in Deutschland einsteigst werden dir zwei Anzüge evtl. reichen weil es (leider!) nur wenige Männer in Deutschland gibt, die Wert auf eine stilgerechte Garderobe legen. Fällt mir vor allem am Flughafen Montag morgens in der BIZ-Lounge auf... D.h. billige 120€-Lloyd-Schuhe und abwechselnd zwei billige 150€ Zara-Anzüge werden bei Banken und Beratungen reichen. Pluspunkt wäre natürlich ein guter und passender Schnitt - jedoch wird selbst darauf oft nicht viel Wert gelegt. Drei bis vier Anzüge wären hingegen sicher nicht verkehrt, wenn du nicht als ungepflegt gelten möchtest.

Wenn du dich im Ausland bewegst, wirst du damit jedoch stark belächelt. In London, Italien, Frankreich, Spanien etc. legt man viel Wert auf die Garderobe. Natürlich muss sie nicht sehr teuer sein. Aber eine reine Wolle mit mindestens 120er-Stich sind Standard. Und dazu ein passgenauen Sitz + Rahmengenähte Schuhe. Das macht auch bei Führungskräften Eindruck. Und gerade wenn man neu im Job ist, zählt auch der erste äußerliche Eindruck. Das ist auch in Deutschland so.

Genau wegen den hochwertigen Anzügen dachte ich daran nur zwei Anzüge mit jeweils 2 Hosen zu kaufen

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 05.04.2020:

Mal ganz im Ernst: Wenn du in Deutschland einsteigst werden dir zwei Anzüge evtl. reichen weil es (leider!) nur wenige Männer in Deutschland gibt, die Wert auf eine stilgerechte Garderobe legen.

Der Punkt ist:
Für 95% der Jobs ist eine Chino + Hemd in dezenter Farbe schon Stil genug.
Und das wird auch jeder so sehen, der länger als 3 Jahre im Job ist und merkt, was wirklich zählt.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Mach das. Besder zwei gute als drei schlechte Anzüge.

WiWi Gast schrieb am 06.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 05.04.2020:

Mal ganz im Ernst: Wenn du in Deutschland einsteigst werden dir zwei Anzüge evtl. reichen weil es (leider!) nur wenige Männer in Deutschland gibt, die Wert auf eine stilgerechte Garderobe legen. Fällt mir vor allem am Flughafen Montag morgens in der BIZ-Lounge auf... D.h. billige 120€-Lloyd-Schuhe und abwechselnd zwei billige 150€ Zara-Anzüge werden bei Banken und Beratungen reichen. Pluspunkt wäre natürlich ein guter und passender Schnitt - jedoch wird selbst darauf oft nicht viel Wert gelegt. Drei bis vier Anzüge wären hingegen sicher nicht verkehrt, wenn du nicht als ungepflegt gelten möchtest.

Wenn du dich im Ausland bewegst, wirst du damit jedoch stark belächelt. In London, Italien, Frankreich, Spanien etc. legt man viel Wert auf die Garderobe. Natürlich muss sie nicht sehr teuer sein. Aber eine reine Wolle mit mindestens 120er-Stich sind Standard. Und dazu ein passgenauen Sitz + Rahmengenähte Schuhe. Das macht auch bei Führungskräften Eindruck. Und gerade wenn man neu im Job ist, zählt auch der erste äußerliche Eindruck. Das ist auch in Deutschland so.

Genau wegen den hochwertigen Anzügen dachte ich daran nur zwei Anzüge mit jeweils 2 Hosen zu kaufen

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Richtig!

"Mein Leben lang wollte ich so werden wie die Männer in Anzügen, bis ich gemerkt habe das die Männer in Anzügen für die Männer in Jeans arbeiten."

Hab auch im ersten Jahr noch viel Anzug getragen und hab mir dann laufend mehr Chinos geholt. Anzug trägt man bei uns (AM/WM) nur noch bei wichtigen Terminen.

WiWi Gast schrieb am 06.04.2020:

Der Punkt ist:
Für 95% der Jobs ist eine Chino + Hemd in dezenter Farbe schon Stil genug.
Und das wird auch jeder so sehen, der länger als 3 Jahre im Job ist und merkt, was wirklich zählt.

antworten
WiWi Gast

Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

WiWi Gast schrieb am 06.04.2020:

Richtig!

"Mein Leben lang wollte ich so werden wie die Männer in Anzügen, bis ich gemerkt habe das die Männer in Anzügen für die Männer in Jeans arbeiten."

Hab auch im ersten Jahr noch viel Anzug getragen und hab mir dann laufend mehr Chinos geholt. Anzug trägt man bei uns (AM/WM) nur noch bei wichtigen Terminen.

Der Punkt ist:
Für 95% der Jobs ist eine Chino + Hemd in dezenter Farbe schon Stil genug.
Und das wird auch jeder so sehen, der länger als 3 Jahre im Job ist und merkt, was wirklich zählt.

BBK schlägt alles

antworten

Artikel zu Anzug

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

So gelingt ein erfolgreicher Berufseinstieg

Berufseinstieg: Tipps zum Berufsstart

Der erste Arbeitstag steht bald an und die Nervosität steigt. Nach dem Studium beginnt nun ein weiterer Lebensabschnitt. Es ist eine völlig neue Welt mit anderen Spielregeln: Wie freundlich sind die Kollegen? Ist der Chef auch während der Arbeit nett? Was tun, wenn man eine Aufgabe nicht erledigen kann? Die besten Tipps für einen gelungenen Berufseinstieg!

OECD-Bildungsbericht 2014 - Rekordniveau bei Hochschulabschlüssen

Eine bunte Rechenmaschine für Kinder aus Holzkugeln.

In Deutschland erwerben mit 31 Prozent so viele wie nie einen Hochschulabschluss und ihre Jobaussichten sind perfekt. Nur 2,4 Prozent der Akademiker sind arbeitslos und sie verdienten 2012 mit einem Studium 74 Prozent mehr als ohne. Das geht aus dem aktuellen OECD-Bericht 2014 „Bildung auf einen Blick“ hervor.

6 Prozent mehr Hochschul­absol­venten im Jahr 2013

Eine undurchsichtige Tür mit dem angeklebten Papierschild Prüfung.

Im Prüfungsjahr 2013 erwarben rund 436 400 Absolventinnen und Absolventen einen Hochschul­abschluss an deutschen Hochschulen. In den Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften waren es insgesamt 139 756 Hochschul­absol­venten, von denen 80 529 einen Bachelorabschluss machten.

Antworten auf Reichen zwei Anzüge für den Einstieg

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 36 Beiträge

Diskussionen zu Anzug

6 Kommentare

Anzug Audit Praktikum

WiWi Gast

Hier der TE. Ich werde evtl etwas mehr Geld in die Hand nehmen(~1500€). Mein Fazit ist ich hole mir: 2 Anzüge (dunkelblau,-grau) ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie