DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieKPMG

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Autor
Beitrag
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Welche Vor- oder Nachteile hat es, wenn man sich im Audit z.b. bei KPMG bei den kleinen Niederlassungen wie Regensburg oder Augsburg bewirbt und auch arbeitet? Im Gegensatz zum Bewerben und Arbeiten bei einer großen Niederlassung wie München.

Bin mir nicht sicher, für was ich mich bezüglich Bewerbung und Berufseinstieg entscheiden sollte.

Unterscheidet sich im Audit die Mandatenstruktur auch von großer zu kleiner Niederlassung, da es ja durchaus auch in den Städten der kleinen Niederlassungen große Mandate gibt. Unterschiede in der Reisetätigkeit?

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Pro:

  • gleiches Gehalt
  • vermeintlich niedrigere Lebensunterhaltungskosten
  • mehr lokale Mandanten (= weniger Hotelaufenthalte)

Contra:

  • deutlich kleinere Mandate
  • eigentlich unwichtig: geringere Chance Partner zu werden (die geht aber sowieso auch in FFM, München und Stuttgart gegen 0)

im Großen und Ganzen ist aber alles ähnlich. Würde lieber zu einer kleineren Niederlassung, bin aber leider bei einer BIG 4 in Stuttgart/München.

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Sind eher mehr Hotelmandate, da die Mandanten in der Regel verteilter und nicht so zentriert wie an den großen Standorten sind.

Exit-Angebote sind dagegen häufig nicht minder interessant. Unternehmen mag dann kleiner sein, das lautet aber dann häufig auch mal auf eine höhere Stelle.

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

Pro:

  • gleiches Gehalt
  • vermeintlich niedrigere Lebensunterhaltungskosten
  • mehr lokale Mandanten (= weniger Hotelaufenthalte)

Contra:

  • deutlich kleinere Mandate
  • eigentlich unwichtig: geringere Chance Partner zu werden (die geht aber sowieso auch in FFM, München und Stuttgart gegen 0)

im Großen und Ganzen ist aber alles ähnlich. Würde lieber zu einer kleineren Niederlassung, bin aber leider bei einer BIG 4 in Stuttgart/München.

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Was ich auf Schulungen von Kollegen kleinerer Niederlassungen gehört habe, finde ich teils nicht so prickelnd (bin selbst in Köln). Häufig zu wenig Mitarbeiter, im Krankheitsfall keinen Ersatz, ergo eine höhere Arbeitsbelastung. Kolleginnen sind früh auf Prüfungsleiterpositionen gerutscht, ohne groß Ahnung von der Materie zu haben. Die Erwartungshaltung ist dennoch gleich und nicht angemessen. Bin daher froh, auf einem mittelständischen Unternehmen zum Prüfungsleiter herangezüchtet zu werden... Genauso gut kann man aus der Kölner NL heraus aber auch auf einem Großmandant landen, was wiederum auch nicht ganz so schön ist.

antworten
Ein KPMGler

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Ich wäre auch grundsätzlich vorsichtig.
Kleine Audit-Niederlassungen haben wir häufig wegen einiger (weniger) spezieller Prüfungsmandate in genau dieser Stadt.
Wenn dieses Mandat wegfällt (Stichwort EU-Auditreform), hat der Standort ein echtes Problem.

Zusätzlich natürlich die bereits oben genannten Herausforderungen...

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

PUSH

gibt es noch Erfahrungen hierzu?

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

push

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Kleine Niederlassungen sind da, um einzelne Mandate in der Stadt zu betreuen, weil es eben günstiger ist als immer die Leute von der nächst größten NL anreisen und im Hotel schlafen zu lassen.

Fallen die Mandate weg, wird der Standort oft geschlossen. PwC hat erst vor kurzem 2 Standorte in Süddeutschland dicht gemacht, die genau den Zweck hatten. Dementsprechend groß ist natürlich auch der Druck bei den kleinen Standorten, v.a. in der Akquise - Partner sein macht dort echt keinen Spaß. Aber auch für die Consultants, mit krank sein ist da nicht viel, wenn es sowieso nur 10 MA gibt.

Dafür muss man es auch so sehen: gleiches Gehalt, niedrigere Unterhaltskosten, weniger Reisetätigkeit

Aber grundsätzlich würde ich schon empfehlen, irgendwo hin zu gehen, wo die Musik spielt... Frankfurt, München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, ...

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Gibt es dahingehend bei einem Praktikum im Audit signifikante Unterschiede? Wird man einfacher vielleicht schon nach dem 2.ten Semester genommen? Wie macht man kenntlich, dass man sich auf verschiedene Standorte bewirbt?

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Die Zahl der Bewerbungen ist natürlich höher bei den großen Standorten, kann schon mal sein, dass du bei den kleinen mit einem schlechteren Schnitt eher reinkommst.

Gibt in jeder Bewerbungsmaske die Option, mehrere Standorte auszuwählen.

WiWi Gast schrieb am 31.03.2020:

Gibt es dahingehend bei einem Praktikum im Audit signifikante Unterschiede? Wird man einfacher vielleicht schon nach dem 2.ten Semester genommen? Wie macht man kenntlich, dass man sich auf verschiedene Standorte bewirbt?

antworten
Anderer Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Also ich habe in einer kleineren Niederlassung ein Praktikum gemacht und kann das nur empfehlen. Man hat eine viel größere Bindung zu den einzelnen Teams und kennt i.d.R auch jeden. Jedoch sind dort auch weniger MA's, weshalb scheinbar ein größerer Druck im Vergleich zu anderen Mandaten herrschen soll, aber mit dem richtigen Team lässt sich das auch besser aushalten und man ist nicht Prakti Nr. 42.

antworten
WiWi Gast

BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Der Prakti Nr. 42 ist man bei großen Standorten auch nicht, da die Praktikanten immer in einer bestimmten Abteilung ein Praktikum absolvieren. Ich habe mein Praktikum in München absolviert und kann auch sagen, dass in meiner Abteilung eine familiäre Atmosphäre geherrscht hat und jeder jeden kannte. Auf den Gängen ist man dann natürlich auch Leuten begegnet die man nicht kannte, was aber auch überhaupt nicht schlimm war.

Großer Pluspunkt sind die Mandate bei den großen Standorten (meist international und auch große Konzerne).

Anderer Gast schrieb am 16.04.2020:

Also ich habe in einer kleineren Niederlassung ein Praktikum gemacht und kann das nur empfehlen. Man hat eine viel größere Bindung zu den einzelnen Teams und kennt i.d.R auch jeden. Jedoch sind dort auch weniger MA's, weshalb scheinbar ein größerer Druck im Vergleich zu anderen Mandaten herrschen soll, aber mit dem richtigen Team lässt sich das auch besser aushalten und man ist nicht Prakti Nr. 42.

antworten

Artikel zu KPMG

KPMG übernimmt Strategieberatung Stratley AG

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Stratley AG, eine auf die Chemieindustrie spezialisierte Strategieberatung mit Sitz in Köln. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen hat 35 Mitarbeiter.

KPMG Recruiting Event für Audit Financial Services »Focus on your Future«

M&A-Markt 2005

Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können beim »Focus on your Future« Recuiting Event vom 06. bis 07. Juni 2005 in Frankfurt am Main die spannende Welt der Wirtschaftsprüfung hautnah erleben.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

So gelingt ein erfolgreicher Berufseinstieg

Berufseinstieg: Tipps zum Berufsstart

Der erste Arbeitstag steht bald an und die Nervosität steigt. Nach dem Studium beginnt nun ein weiterer Lebensabschnitt. Es ist eine völlig neue Welt mit anderen Spielregeln: Wie freundlich sind die Kollegen? Ist der Chef auch während der Arbeit nett? Was tun, wenn man eine Aufgabe nicht erledigen kann? Die besten Tipps für einen gelungenen Berufseinstieg!

Antworten auf BIG4 (KPMG) große oder kleine Niederlassung AUDIT

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 12 Beiträge

Diskussionen zu KPMG

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie