DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WiePraktikum

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Hallo liebe Community,

ich studiere derzeit WiWi an einer Uni mit dem Major Banking & Insurance und werde am April kooperierend mit einer Landesbank meine Masterarbeit schreiben, um das Studium abzuschließen.
Den B.Sc. mit den Vertiefern Finance und Versicherungsbetriebslehre habe ich mit 2,8 in Regelstudienzeit geschafft. Leider habe ich mich bisher keine Praktika gemacht. Im Grundstudium des BA hatte ich entweder in den Semesterferien Hausarbeiten oder ich musste in einen Vollzeit-Nebenjob arbeiten.
Deswegen wollte ich im kommenden Sommersemester ein Praktikum absolvieren, habe einige Bewerbungen an die Big4, Versicherungen und einer Bank geschrieben, jedoch trotz eines Gespräches keine Zusage bekommen.

Wie schätzt ihr meine Jobchancen nach dem Abschluss ein? Gibt es hier Leute, die ohne Praktika nach dem Master etwas gefunden haben?
Mir ist bewusst, dass die Jobsuche durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Vielen dank und viele Grüße

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Versuche Big 10, evtl. auch im Tax
Dein Schnitt ist leider unterirdisch und deine nicht vorhandenen Praktika ebenfalls

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Also ohne Praktika schon sehr schwierige Angelegenheit. Will da auch nicht den Moralapostel spielen, habe selber die Wichtigkeit von Praktika unterschätzt und musste vieles dann mit Scheinimmatrikulation nachholen nach dem Master.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

WiWi Gast schrieb am 05.03.2018:

Also ohne Praktika schon sehr schwierige Angelegenheit. Will da auch nicht den Moralapostel spielen, habe selber die Wichtigkeit von Praktika unterschätzt und musste vieles dann mit Scheinimmatrikulation nachholen nach dem Master.

Masterthesis im Unternehmen schreiben ist doch schonmal gut. Im Zweifelsfall musste halt ein Traineeship machen, statt direkt einzusteigen. Mal den Teufel nicht an die Wand und fange früh genug an, dich zu bewerben.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

WiWi Gast schrieb am 05.03.2018:

Also ohne Praktika schon sehr schwierige Angelegenheit. Will da auch nicht den Moralapostel spielen, habe selber die Wichtigkeit von Praktika unterschätzt und musste vieles dann mit Scheinimmatrikulation nachholen nach dem Master.

Sorry für Offtopic, aber kannst du das bisschen genauer erklären mit Scheinimmatrikulation? Nach dem Master einfach für etwas anderes eingeschrieben (z.B. Mathe) und Praktika im WiWi Bereich gemacht? Bin in einer ähnlichen Situation.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Ich wollte mir nur mal ein paar Erfahrungen bzw. Meinungen einholen, ob es denn tatsächlich so schwierig ist, ohne Praktika etwas zu bekommen, wie die meisten hier behaupten.

Auf einen zweiten Master anmelden und daraufhin Praktika machen wäre meine letze Alternative, welche ich jedoch nicht ausschließe.

Wenn es nach mir ginge, würde ich ein bis zwei Jahre Praktika nach dem Abschluss machen. Habe nach dem G8 direkt mit dem Studium angefangen und bin daher noch sehr jung. Aber die Unternehmen beschäftigen in der Regel keine Absolventen als Praktikanten.
Ein Traineeprogramm kommt für mich in Frage. Habe es nicht so eilig, direkt mit Top Gehalt einzusteigen.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Ja ist sehr kritisch, selbst mit top Noten. BWL ist komplett überlaufen, Großteil hat mittlerweile Minimum 2 Praktika. Die 2,8 killt dann alles.

Auf was stehst du aktuell im Master?

WiWi Gast schrieb am 05.03.2018:

Ich wollte mir nur mal ein paar Erfahrungen bzw. Meinungen einholen, ob es denn tatsächlich so schwierig ist, ohne Praktika etwas zu bekommen, wie die meisten hier behaupten.

Auf einen zweiten Master anmelden und daraufhin Praktika machen wäre meine letze Alternative, welche ich jedoch nicht ausschließe.

Wenn es nach mir ginge, würde ich ein bis zwei Jahre Praktika nach dem Abschluss machen. Habe nach dem G8 direkt mit dem Studium angefangen und bin daher noch sehr jung. Aber die Unternehmen beschäftigen in der Regel keine Absolventen als Praktikanten.
Ein Traineeprogramm kommt für mich in Frage. Habe es nicht so eilig, direkt mit Top Gehalt einzusteigen.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Klar!

Bei mir war es so, dass ich im Bachelor erst relativ spät (so sechstes Semester) gecheckt habe, wie wichtig Praktika sind. In meiner Familie ist leider niemand BWLer oder in der Wirtschaft, meine Kommilitonen waren eher weniger competitive und karriereorientiert, ich dazu einfach blauäugig.

Gap Year war nicht möglich, da ich direkt nach meinem ersten Praktikum meinen Master in UK beginnen musste. Dort ein Praktikum einzulegen war auch nicht möglich, da die Master dort auf ein Jahr Vollzeitprogramm strukturiert sind, also war mir klar: da muss nach dem Master noch ein Big Four Praktikum her um mein Profil zu schärfen.

Da die aber alle dieser unsäglichen Fair Company Geschichte anhören, musst du über die Dauer des Praktikums immatrikuliert sein. Am meisten Sinn macht dort Informatik, das ist meist auch nicht zulassungsbeschränkt. Was ich so gehört habe, ist vielen Personalern egal, was da steht, solange du aufs Profil passt. Bei Informatik kannst du aber auf Frage nach dem "warum jetzt noch ein Studium?" immer damit argumentieren, dass dich das Thema einfach interessiert und im Zuge der Digitalisierung coden zu können einfach überall wichtig ist.

Bei mir hat es so geklappt, drei der vier haben mir zwar abgesagt, aber bei einer hat es geklappt :)

WiWi Gast schrieb am 05.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.03.2018:

Also ohne Praktika schon sehr schwierige Angelegenheit. Will da auch nicht den Moralapostel spielen, habe selber die Wichtigkeit von Praktika unterschätzt und musste vieles dann mit Scheinimmatrikulation nachholen nach dem Master.

Sorry für Offtopic, aber kannst du das bisschen genauer erklären mit Scheinimmatrikulation? Nach dem Master einfach für etwas anderes eingeschrieben (z.B. Mathe) und Praktika im WiWi Bereich gemacht? Bin in einer ähnlichen Situation.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Das ganze machst du dann eben für ein Semester und streichst das danach aus deinem CV.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Stehe aktuell im guten 2er Bereich, wenn die MA sehr gut wird, könnte es auch ein 1,x Abschluss werden.

Okay, das klingt eigentlich gar nicht so blöd, sich nach dem Abschluss nochmal irgendwo einzuschreiben..funktioniert anscheinend.

Würdet ihr das direkt so machen oder erstmal versuche , sich ganz normal zu bewerben?

Danke auf jeden Fall für die zahlreichen Antworten.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

WiWi Gast schrieb am 05.03.2018:

Stehe aktuell im guten 2er Bereich, wenn die MA sehr gut wird, könnte es auch ein 1,x Abschluss werden.

Okay, das klingt eigentlich gar nicht so blöd, sich nach dem Abschluss nochmal irgendwo einzuschreiben..funktioniert anscheinend.

Würdet ihr das direkt so machen oder erstmal versuche , sich ganz normal zu bewerben?

Danke auf jeden Fall für die zahlreichen Antworten.

Immatrikuliere dich nur, wenn du vorhast dich bei fair company Unternehmen zu bewerben. Auf deren Webseite gibt es eine Datenbank mit allen Unternehmen, die dort beigetreten sind.

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Hab heute im Zuge einer weiteren Praktikumsabsage ein alternatives Angebot für einen Aushilfsjob in einer Versicherung für einen Zeitraum von 3 Wochen erhalten, in dem es um die "Ergänzung der Firmenakquiseliste" geht.

Da dies aber nichts mit meinen Schwerpunkten zu tun hat, sind solche Aushilfsjobs dennoch gut, um seinen Lebenslauf aufzupeppen? Oder schauen die Unternehmen eher darauf, ob in
den relevanten Fachbereichen Erfahrungen vorhanden sind?

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Durch die Kooperation mit der LB sind die Chancen, denke ich, gar nicht so übel, Kopf hoch!

Studiert du an der LUH?

antworten
WiWi Gast

Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Ja, ich studiere an der LUH.

antworten

Artikel zu Praktikum

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

Surf-Tipp: Mein-Monteurzimmer.de - Sich auf Montage wie zu Hause fühlen

Die Plattform mein-Monteurzimmer.de bietet ein breites Spektrum an hochwertigen und behaglichen Übernachtungsmöglichkeiten für Monteure und Handwerker an. Die Privatzimmer, Pensionen, Ferienwohnungen und Hotels verteilen sich über das gesamte Bundesgebiet und zeichnen sich durch ein freundliches Flair und eine ansprechende Ausstattung aus.

Internationaler Praktikumswettbewerbs "Global Intern 2011"

Internationales Praktikum Global

EF Education First schreibt mit dem Praktikumswettbewerbs "Global Intern" drei einzigartigen Praktika rund um den Globus aus. Die Gewinner des Wettbewerbs können ein dreimonatiges Praktikum in den Ländern ihrer Wahl absolvieren. Im Fokus der Bewerbung steht ein kreatives persönliches Video.

Witze der Woche: Im Praktikum - und - Werbung muss sein!

Ratlos steht der neue Praktikant vor dem Reißwolf ...

Glücksgefühle am laufenden Band

Was sich aus einem Praktikum so alles entwickeln kann! Ein wenig Glück, viel Engagement und der soziale Aufstieg war gesichert. Nie mehr 2. Liga!

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein weißes Schild an einer roten Wand mit roter Aufschrift Warenausgabe und einem Pfeil nach links.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Antworten auf Berufseinstiegschancen WiWi Master ohne Praktikum

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 14 Beiträge

Diskussionen zu Praktikum

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie