DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WiePE

Direkteinstieg im PE

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

Hallo zusammen!
Ich bin nun kurz vorm Ende meines Masterstudiums und würde am liebsten direkt bei einem PE einsteigen ohne den IB oder UB Umweg machen zu müssen.
Mein Profil ist wie folgt:
Business Bachelor Maastricht
Finance Master RSM
Bachelor mit guten Noten, Master mit Top 1% Noten
Bachelorauslandsemester in Asien
Masterauslandssemester in Europa (Top-Uni)
4 Monate Corporate Banking Großbank
4 Monate Deal Advisory Big4
4 Monate UB Boutique
3 Monate Small-Cap PE
4 Monate Mid-Cap PE
Spreche 3 europäische Sprachen auf Muttersprachniveau
Wäre es hiermit möglich oder müsste ich trotzdem eher den Umweg machen? Bei welchen IB/UB hätte ich Chancen?
Merci!

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

Kann klappen.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

Oha, stabiles Profil.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

Sorry aber spätestens der Bachelor mit „guten“ Noten wird ein Ausschlusskriterium sein, dafür ist die Competition einfach zu stark. Wäre eventuell Advisory bei den Big 4 oder T3 UB nicht eine Option? Das ist ja auch supreme.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

WiWi Gast schrieb am 12.08.2022:

Sorry aber spätestens der Bachelor mit „guten“ Noten wird ein Ausschlusskriterium sein, dafür ist die Competition einfach zu stark. Wäre eventuell Advisory bei den Big 4 oder T3 UB nicht eine Option? Das ist ja auch supreme.

Trolling war auch schon mal besser.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

WiWi Gast schrieb am 12.08.2022:

Sorry aber spätestens der Bachelor mit „guten“ Noten wird ein Ausschlusskriterium sein, dafür ist die Competition einfach zu stark. Wäre eventuell Advisory bei den Big 4 oder T3 UB nicht eine Option? Das ist ja auch supreme.

Glaube nicht, dass es für Big4 reicht.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

WiWi Gast schrieb am 12.08.2022:

Sorry aber spätestens der Bachelor mit „guten“ Noten wird ein Ausschlusskriterium sein, dafür ist die Competition einfach zu stark. Wäre eventuell Advisory bei den Big 4 oder T3 UB nicht eine Option? Das ist ja auch supreme.

Man sieht, dass die Semesterferien so langsam beginnen.
Das Profil des TE ist sehr gut, PE Direkteinstieg kann trotzdem schwierig werden, da viele Funds fertige Leute wollen (keine Kapazitäten und Ressourcen bzw. wahrscheinlich einfach keine Lust um jemanden einzuarbeiten). Kann aber trotzdem klappen. Am besten nach solchen suchen, wo Leute sofort nach dem Studium eingestiegen sind.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

An den Rest: hört auf zu trollen und Leute zu verunsichern.

An den Threadersteller (dem ich seinen Mut anrechne, hier nach Auskunft zu fragen): melde mal bei mir. Bin Associate bei Cinven in FFM und wir suchen Analysts. Vorname F.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

Gutes Profil, aber ein IB Praktikum solltest du schon noch machen. Auf die Erfahrung wird dann doch viel Wert gelegt. Solltest locker bei einer EB oder sogar BB unterkommen und dann machst du da einfach 3 Monate und ziehst das durch, das erhöht nochmal deutlich deine Chancen.
Generell ist es auch besser, wenn du bei dem Fund, wo du einsteigen willst, schon ein Praktikum gemacht hast.

Generell ist es schwer verlässliche Aussagen zu machen, wie gut du damit irgendwo unterkommen kannst. Ich seh das bei uns im Fund, wie stark Qualität und Quantität bei den Bewerbern für Analystrollen schwanken und in manchen Jahren wärst du mit deinem Profil nichtmal für ein Interview eingeladen worden und in anderen ziemlich sicher an ein FT Offer gekommen.

Hängt auch ein bisschen davon ab, bei welchen Funds deine Praktika waren. Würde mich deswegen an deiner Stelle auch nicht zu sehr darauf einschießen, dass das klappt.

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

WiWi Gast schrieb am 13.08.2022:

An den Rest: hört auf zu trollen und Leute zu verunsichern.

An den Threadersteller (dem ich seinen Mut anrechne, hier nach Auskunft zu fragen): melde mal bei mir. Bin Associate bei Cinven in FFM und wir suchen Analysts. Vorname F.

Würde dir auch empfehlen, dich mal bei Cinven zu melden. Die stellen immer mal wieder Analysts ein - einfach auf Linkedin anschreiben oder eine Email an HR mit dem Referral.
LG

antworten
WiWi Gast

Direkteinstieg im PE

WiWi Gast schrieb am 17.08.2022:

An den Rest: hört auf zu trollen und Leute zu verunsichern.

An den Threadersteller (dem ich seinen Mut anrechne, hier nach Auskunft zu fragen): melde mal bei mir. Bin Associate bei Cinven in FFM und wir suchen Analysts. Vorname F.

Würde dir auch empfehlen, dich mal bei Cinven zu melden. Die stellen immer mal wieder Analysts ein - einfach auf Linkedin anschreiben oder eine Email an HR mit dem Referral.
LG

kann ich den wiwi treff comment als referral verwenden?

antworten

Artikel zu PE

Campus for Finance – WHU Private Equity Conference 2022

WHU Private-Equity-Conference: A New Era of Private Equity – Creating Long-Term Value Through Impact Investing

Vom 10.-11. März 2022 findet die 17. Campus for Finance – WHU Private Equity Conference unter dem Thema “A New Era of Private Equity – Creating Long-Term Value Through Impact Investing“ in Vallendar bei Koblenz statt. Sie wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU – Otto Beisheim School of Management veranstaltet. Über WiWi-TReFF erhalten Wirtschaftsstudierende 25 Prozent Ermäßigung für die Konferenz. Die Bewerbungsfrist endet am 3. März 2022.

Dr. Momtaz mit erster Professur für Private Equity in Deutschland

Dr. Paul P. Momtaz übernimmt die neue Professur für Private Equity

Es ist ein Novum in der deutschen Hochschullandschaft. Seit September existiert an der Goethe-Universität die erste deutsche Professur, die explizit "Private Equity" im Namen führt. Berufen wurde der Ökonom und Mathematiker Dr. Paul P. Momtaz. Gestiftet hat die zunächst auf sechs Jahre befristete Professur das Frankfurter Ehepaar Martin und Sabine Huth.

»Heuschrecken« besser als ihr Ruf

Eine Heuschrecke blickt in die Kamera.

Finanzinvestoren sind deutlich besser als ihr Ruf. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universitäten Bonn und Aberdeen sowie der TU München in einer aktuellen Studie.

Arbeitsblatt »Hedgefonds und Private Equity«

Eine Kuchenrolle mit heller und dunkler Füllung.

Das Lernmaterial-Arbeitsblatt über Hedgefonds und Private-Equity von Jugend und Bildung informiert über deren Rolle als Kapitalgeber für deutsche Unternehmen.

BVK-Studie: Private Equity sorgt für erfolgreichen Börsennachschub

Börse, Chart, Trading, Aktien, Kurse, Analyse, Kerzenchart, Trader, Broker,

Unternehmen aus den Portfolios von Private Equity-Gesellschaften sind wichtige Impulsgeber für den Aufschwung im deutschen Aktienemissionsmarkt.

LMU Private Equity Conference in München

Die von der Studierendeninitiative TEG (The Entrepreneurial Group) veranstaltete LMU Private Equity Conference findet am 8. November in München statt.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Antworten auf Direkteinstieg im PE

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 11 Beiträge

Diskussionen zu PE

1 Kommentare

BIG4 M&A vs TS

WiWi Gast

Hallo, habe ein offer von zwei big4 in D für M&A bei der einen und Transaction Services bei der anderen Gesellschaft. Nun meine F ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie