DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieGoogle

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Hi,

hat jemand Erfahrung mit der Associate Account Strategist Stelle bei Google?
Überlege aktuell, ob ich dort einsteigen soll.
Auf der einen Seite ist Google natürlich ein Top-Name als Arbeitgeber. Auf der anderen Seite müsste ich natürlich viel hier in DE aufgeben und nach Dublin ziehen, zudem habe ich nicht nur gutes über die Stelle gehört.

Über Erfahrung etc. wäre ich super dankbar!

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Hi,

hat jemand Erfahrung mit der Associate Account Strategist Stelle bei Google?
Überlege aktuell, ob ich dort einsteigen soll.
Auf der einen Seite ist Google natürlich ein Top-Name als Arbeitgeber. Auf der anderen Seite müsste ich natürlich viel hier in DE aufgeben und nach Dublin ziehen, zudem habe ich nicht nur gutes über die Stelle gehört.

Über Erfahrung etc. wäre ich super dankbar!

Sind das nicht die berühmten "Cold Call"-Jobs?

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Hi,

hat jemand Erfahrung mit der Associate Account Strategist Stelle bei Google?
Überlege aktuell, ob ich dort einsteigen soll.
Auf der einen Seite ist Google natürlich ein Top-Name als Arbeitgeber. Auf der anderen Seite müsste ich natürlich viel hier in DE aufgeben und nach Dublin ziehen, zudem habe ich nicht nur gutes über die Stelle gehört.

Über Erfahrung etc. wäre ich super dankbar!

Sind das nicht die berühmten "Cold Call"-Jobs?

Ist das so? Würde mich interessieren!

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Hi,

hat jemand Erfahrung mit der Associate Account Strategist Stelle bei Google?
Überlege aktuell, ob ich dort einsteigen soll.
Auf der einen Seite ist Google natürlich ein Top-Name als Arbeitgeber. Auf der anderen Seite müsste ich natürlich viel hier in DE aufgeben und nach Dublin ziehen, zudem habe ich nicht nur gutes über die Stelle gehört.

Über Erfahrung etc. wäre ich super dankbar!

Sind das nicht die berühmten "Cold Call"-Jobs?

Ist das so? Würde mich interessieren!

Ist halt ein klassischer Sales Job. Gibt es in Dublin zu Hauf, ob das jetzt Google, Oracle oder DocuSign ist.
An sich verkaufst du Werbeanzeigen für Google. Dafür nach Dublin ziehen? Klar gibt es auch Aufstiegsmöglichkeiten , aber nach einem Jahr dann nach DE wechseln ist für gewöhnlich nicht.

Würde mir dann eher andere Tech Unternehmen anschauen, die eben auch in DE Einstiegspositionen anbieten, Salesforce beispielsweise.

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2019:

Hi,

hat jemand Erfahrung mit der Associate Account Strategist Stelle bei Google?
Überlege aktuell, ob ich dort einsteigen soll.
Auf der einen Seite ist Google natürlich ein Top-Name als Arbeitgeber. Auf der anderen Seite müsste ich natürlich viel hier in DE aufgeben und nach Dublin ziehen, zudem habe ich nicht nur gutes über die Stelle gehört.

Über Erfahrung etc. wäre ich super dankbar!

Sind das nicht die berühmten "Cold Call"-Jobs?

Ist das so? Würde mich interessieren!

Ist halt ein klassischer Sales Job. Gibt es in Dublin zu Hauf, ob das jetzt Google, Oracle oder DocuSign ist.
An sich verkaufst du Werbeanzeigen für Google. Dafür nach Dublin ziehen? Klar gibt es auch Aufstiegsmöglichkeiten , aber nach einem Jahr dann nach DE wechseln ist für gewöhnlich nicht.

Würde mir dann eher andere Tech Unternehmen anschauen, die eben auch in DE Einstiegspositionen anbieten, Salesforce beispielsweise.

Danke für die Info? Job scheint also nicht so der Hammer zu sein. Denkst du aber nicht, dass die Google Brand später im Lebenslauf mehr zieht als Tech-Firmen in DE wie Amazon oder Salesforce/Microsoft?

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Kenne ein paar, die vom Sales ins Program Management und dann später teilweise auch Technical Program Management oder Product Management gewechselt sind. Denen stehen dadurch so ziemlich alle Türen offen, aber dafür muss man eben auch erst die Zeit im Sales-Bereich überstehen.

Keine Ahnung, wie viele den Wechsel nicht schaffen, könnte natürlich auch Survivorship Bias sein.

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2019:

Kenne ein paar, die vom Sales ins Program Management und dann später teilweise auch Technical Program Management oder Product Management gewechselt sind. Denen stehen dadurch so ziemlich alle Türen offen, aber dafür muss man eben auch erst die Zeit im Sales-Bereich überstehen.

Keine Ahnung, wie viele den Wechsel nicht schaffen, könnte natürlich auch Survivorship Bias sein.

Ging das alles Google-intern ab? Und erfolgten die Positionswechsel alle in Dublin oder mit Versetzung in die USA?

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Ich interessiere mich auch für die Position und habe mit Leuten gesprochen, die sie gemacht haben. Ja, es ist eine Sales-Position, aber man macht in den dem Sinne keine "Cold Calls", da man bereits ein bestehendes Kundenportfolio bekommt (ca. 100-200 Kunden). Denen hilfst man dann die Google Ads Produkte besser für sich zu nutzen. Das kann natürlich "Cold Calls" involvieren, weil man bestimmte Produkte an seine Kunden verkaufen soll. Es scheint wohl eine recht operative und z.T. repetitive Position zu sein. Die meisten übernehmen nach 1,5 Jahren in eine neue Position im Ad Sales Bereich (Großkunden etc.).

Meine Frage: Wie bist du in den Bewerbungsprozess gekommen? Zumindest für die deutschsprachige Position habe ich seit ca. 6 Monaten keine Ausschreibung mehr gesehen.

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

WiWi Gast schrieb am 13.11.2019:

Hi,

hat jemand Erfahrung mit der Associate Account Strategist Stelle bei Google?
Überlege aktuell, ob ich dort einsteigen soll.
Auf der einen Seite ist Google natürlich ein Top-Name als Arbeitgeber. Auf der anderen Seite müsste ich natürlich viel hier in DE aufgeben und nach Dublin ziehen, zudem habe ich nicht nur gutes über die Stelle gehört.

Über Erfahrung etc. wäre ich super dankbar!

Sind das nicht die berühmten "Cold Call"-Jobs?

Ist das so? Würde mich interessieren!

Ist halt ein klassischer Sales Job. Gibt es in Dublin zu Hauf, ob das jetzt Google, Oracle oder DocuSign ist.
An sich verkaufst du Werbeanzeigen für Google. Dafür nach Dublin ziehen? Klar gibt es auch Aufstiegsmöglichkeiten , aber nach einem Jahr dann nach DE wechseln ist für gewöhnlich nicht.

Würde mir dann eher andere Tech Unternehmen anschauen, die eben auch in DE Einstiegspositionen anbieten, Salesforce beispielsweise.

Danke für die Info? Job scheint also nicht so der Hammer zu sein. Denkst du aber nicht, dass die Google Brand später im Lebenslauf mehr zieht als Tech-Firmen in DE wie Amazon oder Salesforce/Microsoft?

Also ich war nicht bei Google, sondern bei einer anderen Tech Company in Dublin, aber eben ein ähnlicher Job. Wie einer der Poster schon erwähnt hat, machst du an sich keine Cold Calls, sondern bist eher Kundenbetreuer für beispielsweise Ad Words Kunden. Du hilfst denen eben die Google Tools bestmöglich für ihr Unternehmen zu nutzen, dabei geht es dann natürlich um Cross Selling.

Ob die Google Brand im Vergleich zu MS/Salesforce dann wirklich besser ist wage ich zu bezweifeln, zumindest dass der Nutzen deutlich größer ist. In erster Linie geht es darum, ob du dir vorstellen kannst für mehrere Jahre nach Dublin zu ziehen , die meisten wollen dann schnellstmöglich nach DE wechseln , aber so schnell geht das für gewöhnlich eben nicht.

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Ich selbst war damals im Bewerbungsprozess und bin geflogen, weil ich nicht genug Passion für Ads hatte. Hab’s zumindest bis zu den Interviews in Dublin geschafft.

Kenne zwei Personen, die in der Rolle angefangen haben. Außer Kultur, Umfeld und Benefits war aber nichts positiv an der Stelle. Starkes Call Center Feeling und keinen persönlichen Kontakt zu Kunden. Da man mehrere hundert Accounts betreut, ist nichts mit Beziehung aufbauen. Sehr operativ also und das Gegenteil von strategischem Sales (nichts Strategist).

Ein Wechsel nach Deutschland ist anscheinend auch nicht garantiert. Viele wechseln das Unternehmen nach 1-2 Jahren und nehmen den Namen auf dem CV mit.

PLacement in US noch viel unwahrscheinlicher, wenn du nicht die Staatsbürgerschaft hast. Das ist eigentlich nur für Hardcore Techies drin.

Microsoft ist eigentlich der Nonplusultra Einstieg in Deutschland.

antworten
WiWi Gast

Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Ich habe mich auch vor einigen Tagen beworben, habt ihr mir ein paar Tipps zur Bewerbungsphase (besonders auch das erste Telefoninterview)? Ggf mit Fragen die euch gestellt wurden etc? Auf was sollte ich achten?

Besten DANK :)

antworten

Artikel zu Google

Video-Tipp: Street View Klettertour in Felswand El Capitan

Ein Mann klettert an einer Felswand steil nach oben.

Für atemberaubende erste Street View-Aufnahmen in der Vertikalen kletterte Google mit seinen 360-Grad-Kameras die fast 1.000 Meter hohe Felssteilwand El Capitan im Yosemite-Nationalpark hoch. Für diese Street View-Bilder hat Google mit den berühmten Kletterern Lynn Hill, Alex Honnold und Tommy Caldwell zusammengearbeitetet.

Virtuelle Museumsrundgänge bei »googleartproject.com«

Der Schriftzug Museum versteckt in einer bunten Außenwand.

Der neue Web-Dienst von Google ermöglicht einen virtuellen Rundgang durch 17 internationale Museen und bietet außerdem hochauflösende Abbildungen von über 1.000 Kunstwerken.

Google-Browser »Google-Chrome«

Ein Hirsch, der mit erhobenen Kopf auf einer Wiese steht.

Mit der Veröffentlichung vom Internet-Browser »Google-Chrome« hat Google den direkten Angriff auf Platzhirsch Microsoft gewagt.

Google Desktop 5 - Volltextsuche nun auch auf Deutsch

Screenshot scholar.google.de

Die aktuelle Version von Googles Suchhilfe ist nun in 29 Sprachen erhältlich, darunter auch Deutsch. In die Festplatten-Recherche werden nicht nur Textdokumente, sondern auch E-Mails, betrachtete Webseiten und Chats einbezogen.

Google Toolbar Version 3.0

Google Toolbar

Die neue Version der Google Toolbar glänzt wiederum mit tollen Features: einer Rechtschreibprüfung sowie einer Wortübersetzung vom Englischen ins Deutsche.

Yagoohoogle - Der Name ist Programm

Der schwarze Schriftzug Jost auf einer weißen Mauerwand.

Yagoohoogle kombiniert die Recherche der beiden führenden Suchmaschinen Google und Yahoo und zeigt, wer zum Suchbegriff was zu bieten hat.

Neue Shoppingsuchmaschine von Google

froogle Shoppingsuchmaschine  Google-Shopping

Googles neue Shoppingsuchmaschine Google Shooping (ehemals Froogle) ermöglicht es den Benutzern, Produkte online zu finden.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

Antworten auf Google - Associate Account Strategist - Erfahrung?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 11 Beiträge

Diskussionen zu Google

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie