DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieInnogy Consulting

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Hi Leute,
Ich habe ein offer von Innogy und DB für IC vorliegen, jedoch bin ich mir unsicher für welches Unternehmen ich mich entscheiden soll, da es sich um unterschiedliche Branchen handelt. Welche Branche hat das größere Zukunftspotential? Und für welches Unternehmen würdet ihr euch entscheiden mit dem Hintergedanken dass man eventuell die Branche nach einigen Jahren wechselt? Oder macht es keinen Unterschied?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Hi Leute,
Ich habe ein offer von Innogy und DB für IC vorliegen, jedoch bin ich mir unsicher für welches Unternehmen ich mich entscheiden soll, da es sich um unterschiedliche Branchen handelt. Welche Branche hat das größere Zukunftspotential? Und für welches Unternehmen würdet ihr euch entscheiden mit dem Hintergedanken dass man eventuell die Branche nach einigen Jahren wechselt? Oder macht es keinen Unterschied?

Wer zahlt denn mehr?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Hi Leute,
Ich habe ein offer von Innogy und DB für IC vorliegen, jedoch bin ich mir unsicher für welches Unternehmen ich mich entscheiden soll, da es sich um unterschiedliche Branchen handelt. Welche Branche hat das größere Zukunftspotential? Und für welches Unternehmen würdet ihr euch entscheiden mit dem Hintergedanken dass man eventuell die Branche nach einigen Jahren wechselt? Oder macht es keinen Unterschied?

Wer zahlt denn mehr?

Innogy ca 10% mehr + car

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Energiewirtschaft und öffentliche Verkehrsinfrastruktur sind beides Zukunftsthemen.

Wenn du nicht weißt in welche Branche du wechseln möchtest kannst du auch keine fundierte Antwort erhalten.

Ich würde es am ehesten davon abhängig machen welche Branche dich mehr interessiert und wo du leben möchtest (ich nehme mal an der innogy-Job ist in der Zentrale in Essen).

P.s.: was soll IC nach dem eon merger denn noch machen? Ich hatte erwartet, dass die in econ integriert werden....

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Hi Leute,
Ich habe ein offer von Innogy und DB für IC vorliegen, jedoch bin ich mir unsicher für welches Unternehmen ich mich entscheiden soll, da es sich um unterschiedliche Branchen handelt. Welche Branche hat das größere Zukunftspotential? Und für welches Unternehmen würdet ihr euch entscheiden mit dem Hintergedanken dass man eventuell die Branche nach einigen Jahren wechselt? Oder macht es keinen Unterschied?

Wer zahlt denn mehr?

Innogy ca 10% mehr + car

Dann Innogy! Außer es liegt unter 60k

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Bahn ist halt definitiv mehr Digitalisierungspotential und Kundennäher - würde es von Industrieinteressen abhängig machen.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Im Grunde genommen interessiert mich die DB mehr. Innogy zahlt jedoch 6/7k mehr plus Car. Es ist jedoch meines Erachtens nach schwierig abzuschätzen was mit Innogy IC nach dem Merger passiert.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Wie kommt ihr denn an die Stellen?

DB MC würde mich auch interessieren, aber die haben immer nichts außer den Senior Consultant Stellen ausgeschrieben...

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Wenn 6/7 ca. 10% machen, dann liegen die Gehälter bei

  • 59000 (Bahn) und 66500 (Innogy); Assumption: ca. 10%=11% & 6/7k= 6.5k. => käme all-in hin (Wichtig, da fällt auch die Netzcard, i.e. fast Bahncard100, rein.

  • 72000 und 80000; Assumption: ca. 10%=9% & 6/7k= 6.5k. => never xD
antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Nenn doch mal Fakten und nicht 6/7k mehr, wer soll was damit anfangen. 20 oder 26k oder 70k bzw. 76k. Du merkst den Unterschied, oder?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Jede Person die sich etwas mit der Branche auskennt weiß in welchen Spielraum es sich bewegt. Als du die 20k eingetippt hast musstest du bestimmt selbst lachen. Ich gehe mal davon aus dass DB um die 60k zahlt und Innogy knapp unter 70. Bin jedoch nicht der TE.

Glückwunsch zu beiden Angeboten :)

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Wer nicht merkt, dass die 20K eine Untertreibung war, um die Relation zwischen dem Wert 6000-7000€ mehr oder weniger darzustellen, sollte am besten Steineklopper werden.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Wie von mir oben geschrieben, hat er doch bereits grob die Dimensionen genannt: "ca. 10%" (1. Post), welche "ca. 6-7k" ausmachen, siehe darauf meine Kalkulation (1.1*X=6-7k).

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Wie von mir oben geschrieben, hat er doch bereits grob die Dimensionen genannt: "ca. 10%" (1. Post), welche "ca. 6-7k" ausmachen, siehe darauf meine Kalkulation (1.1*X=6-7k).

Gut habe ich überlesen.

Ich glaube wir können uns trotzdem darauf einigen, dass 6-7k im ersten Berufsjahr keinen Ausschlag geben sollte, sondern die Entwicklungsmöglichkeiten.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Wird das der Känguru Wettbewerb hier? Der Junge will nur eure Meinung hören...

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

und wo seht ihr die besten Entwicklungsmöglichkeiten?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

Wie kann der Laden denn komplett anders sein als jetzt?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

Wie kann der Laden denn komplett anders sein als jetzt?

Naja, er könnte zum Beispiel dicht gemacht werden. Dass sie Leute einstellen spricht allerdings dagegen.
Auch eine Zusammenlegung mit econ wäre denkbar, aber wer braucht so viele teure consultants?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Hmm. Bei einem Unternehmen anfangen, welches nach 2 Jahren zerschlagen wird oder bei einem Unternehmen, dass nicht pleite gehen kann?

Also ich wäre klar für Option 2.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

Wie kann der Laden denn komplett anders sein als jetzt?

Z.B. weil sich der Projektfokus stark ändern könnte, sodass ein Teil der Berater geht? Weil Icon vielleicht in Econ integriert wird oder auch nicht? Weil der ganze Laden vielleicht dicht gemacht wird wenn das Management entscheidet dass man die Unit doch nicht mehr braucht? Ist einfach sehr viel Ungewissheit gerade, klar man man es riskieren und das beste hoffen, aber ich würde so ein Risiko bei einer guten Alternative vermutlich im Moment nicht eingehen.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Mal eine andere Frage. Wofür würdet ihr euch entscheiden wenn ihr die Auswahl zwischen innogy ic (Vollzeit) und Telekom ic(Praktikum) habt? Telekom würde mich mehr interessieren, ist leider aber nur ein Praktikum. Denke ich könnte danach dort unterkommen

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Mal eine andere Frage. Wofür würdet ihr euch entscheiden wenn ihr die Auswahl zwischen innogy ic (Vollzeit) und Telekom ic(Praktikum) habt? Telekom würde mich mehr interessieren, ist leider aber nur ein Praktikum. Denke ich könnte danach dort unterkommen

Natürlich für die Vollzeit Stelle. Ein Praktikum zu machen bedeutet gar nichts.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Mal eine andere Frage. Wofür würdet ihr euch entscheiden wenn ihr die Auswahl zwischen innogy ic (Vollzeit) und Telekom ic(Praktikum) habt? Telekom würde mich mehr interessieren, ist leider aber nur ein Praktikum. Denke ich könnte danach dort unterkommen

Natürlich für die Vollzeit Stelle. Ein Praktikum zu machen bedeutet gar nichts.

Wenn sie sich sicher ist dass sie bei DB unterkommt nach dem Praktikum und die Branche für sie interessanter ist dann ist das doch auch ok

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

Wieso hast du, TE, denn nicht nachgefragt, was zukünftig mit Icon passiert? Da du ja das Offer hast, würde ich den Hörer in die Hand nehmen und das schleunigst nachfragen!

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 31.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

Wieso hast du, TE, denn nicht nachgefragt, was zukünftig mit Icon passiert? Da du ja das Offer hast, würde ich den Hörer in die Hand nehmen und das schleunigst nachfragen!

Völlig sinnlos so ein Anruf... Als ob du ehrlich erzählen würden was Sache ich. Das sage ich als Ex innogy Mitarbeiter.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Ist hier denn jemand der paar Insider infos hat?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 31.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 31.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.07.2019:

Innogy würde ich nicht machen, wenn sie dir nichts genaueres zur Zukunft gesagt haben. Sonst ist der Laden nachher nach einem halben Jahr ganz anders als jetzt.

Wieso hast du, TE, denn nicht nachgefragt, was zukünftig mit Icon passiert? Da du ja das Offer hast, würde ich den Hörer in die Hand nehmen und das schleunigst nachfragen!

Völlig sinnlos so ein Anruf... Als ob du ehrlich erzählen würden was Sache ich. Das sage ich als Ex innogy Mitarbeiter.

Was sagt der Ex Innogy Mitarbeiter denn? Wie ist die Arbeit dort? und wo arbeitest du nun?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Arbeite zwar nicht Innogy IC aber auch im Konzern und nehme die generelle Stimmung und das Klima als sehr positiv wahr.
Bzgl. des Mergers glaube ich übrigens nicht, dass IC wegfällt sondern eher in econ aufgeht, da das Thema neue Geschäftsfelder o.ä. aktuell eine riesen Rolle spielt und auch zukünftig spielen wird, wird man schauen, dass man kluge Köpfe an Bord behält.
Durch das zukünftig riesige Netzgeschäft sollte auch wieder mehr Geld da sein :)

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Sag mal gibt es Innogy Consulting am Standort München oder arbeitet man da nur von Essen aus?

Aus den Stellenbeschreibungen wird man nicht so schlau, da stehen zugleich mehrere Orte "Essen, Berlin, Frankfurt a.M., Munich".

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 01.08.2019:

Sag mal gibt es Innogy Consulting am Standort München oder arbeitet man da nur von Essen aus?

Aus den Stellenbeschreibungen wird man nicht so schlau, da stehen zugleich mehrere Orte "Essen, Berlin, Frankfurt a.M., Munich".

Es wird dir beim Einstieg nahegelegt, eine bestimmte Zeit (6 Monate z.B.) in Essen zu verbringen. Dann kannst du nach München.

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

WiWi Gast schrieb am 02.08.2019:

WiWi Gast schrieb am 01.08.2019:

Sag mal gibt es Innogy Consulting am Standort München oder arbeitet man da nur von Essen aus?

Aus den Stellenbeschreibungen wird man nicht so schlau, da stehen zugleich mehrere Orte "Essen, Berlin, Frankfurt a.M., Munich".

Es wird dir beim Einstieg nahegelegt, eine bestimmte Zeit (6 Monate z.B.) in Essen zu verbringen. Dann kannst du nach München.

In Essen spielt definitiv die Musik. Auch eon hat ja in Essen den Hauptsitz

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Was hat denn mehr Zukunftspotential? Energiebranche oder Mobilität? Bzw welches Beratungsfeld dürfte interessanter sein?

antworten
WiWi Gast

Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Ich arbeite bei innogy.

Meiner Meinung nach sind beide Unternehmen oftmals sehr politisch. Das kann heißen, dass nur schwer nachzuvollziehende Entscheidungen getroffen werden, die auch durchaus mutlos wirken können. Auch gibt es nach wie vor die Mentalität "das haben wir schon immer so gemacht". Diese Nachteile wurden im Falle von innogy durch die Abspaltung von RWE 2016/2017 massiv angegangen und es entstand eine mutigere, flachere Organisation. Ob das sich bei der DB auch geändert hat, weiß ich nicht.

Bei innogy/E. ON gibt es hochspezialisierte Experten und hoch interessante einzigartige Bereiche, die ihres gleichen suchen (zB innogy/E. ON: größtes europäisches Verteilnetz/Westnetz oder Sicherung der kritischen Infrastuktur zB in Form Cyber Security). Auch gehört der Tarifvertrag (IGBCE Tarifgruppe RWE) zu den stärksten.

Der mögliche Zusammenschluss mit E.ON lässt ein europäisches Schwergewicht mit 80 Tsd. Mitarbeitern entstehen.

Consultants werden im Kontext des Mergers für die nächsten 10 Jahren genug zu tun haben. Da bin ich mir sicher. Die zu hebenden Synergien werden nicht selten von Consultants begleitet.

Wenn es dir um Arbeitsplatzsicherheit geht, brauchst du dir mMn keine Sorgen machen, wenn du dich für innogy entscheidest.

Allerdings empfehle ich immer, in der Konzernzentrale zu arbeiten und in deren Umkreis sein Lebensmittepunkt zu haben. Hier spielt einfach die Musik. Je weiter weg du bist vom Geschehen, desto weniger Leute haben dich auf dem Zettel.

antworten

Artikel zu Innogy Consulting

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Die Strategen mit „viel Energie“

innogy Consulting: Händer halten eine Seifenblase, in der ein Stromnetz bei Sonnenaufgang zu sehen ist.

Die Energiewende ist da. Die Elektromobilität kommt. Die Energienetze werden wachsen. Sie arbeiten mit „viel Energie“ - die Strategieberater von innogy Consulting. Vor allem im eigenen Hause bei innogy und RWE gestalten sie die Energiewirtschaft von morgen. Aber auch extern beraten sie Unternehmen in wichtigen Energiefragen. Mit etwa 170 Consultants an 10 Standorten weltweit zählt innogy Consulting zu den größten deutschen Inhouse Beratungen.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

Antworten auf Einsteiger Innogy IC vs Deutsche Bahn IC

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 34 Beiträge

Diskussionen zu Innogy Consulting

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie