DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieKPMG

KPMG Digital Finance

Autor
Beitrag
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Kann jemand was zur oben genannten Stelle sagen?
Wie hoch ist das Einstiegsgehalt für Junior Consultant?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

antworten
Ein KPMGler

KPMG Digital Finance

ja

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ein KPMGler schrieb am 16.01.2019:

ja

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

Ist da noch Spielraum vorhanden, wenn man schon von der Konkurrenz ein Angebot hat, dass höher ist ?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Ein KPMGler schrieb am 16.01.2019:

ja

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

Ist da noch Spielraum vorhanden, wenn man schon von der Konkurrenz ein Angebot hat, dass höher ist ?

Nein, wir sehen uns nicht in der Pflicht höher zu gehen, da unsere Projekte mit denen von MBB mithalten können.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Ein KPMGler schrieb am 16.01.2019:

ja

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

Ist da noch Spielraum vorhanden, wenn man schon von der Konkurrenz ein Angebot hat, dass höher ist ?

Nein, wir sehen uns nicht in der Pflicht höher zu gehen, da unsere Projekte mit denen von MBB mithalten können.

Was Digital Finance macht, hat doch quasi gar nichts mit dem Arbeitsbereich von MBB zu tun, also hör doch auf hier so einen Schmarrn zu erzählen.

Aus meiner Erfahrung bei 2 Big4 kann ich nur sagen, dass es immer ein wenig davon abhängt, was es für ein Angebot ist.
Wird dir Deal Advisory 65k fix + 50-100% Bonus zahlen, weil du ein Angebot von BB hast? Definitiv nicht!
Sind sie (im Rahmen der Einigung mit dem Betriebsrat) in der Lage das Gehalt leicht zu justieren oder andere Vereinbarungen (zb schnellere Beförderung) zu treffen? Ja sind sie.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Fix oder?

Kommt 49k - 50k nie?

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ne 45k fix.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Ein KPMGler schrieb am 16.01.2019:

ja

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

Ist da noch Spielraum vorhanden, wenn man schon von der Konkurrenz ein Angebot hat, dass höher ist ?

Nein, wir sehen uns nicht in der Pflicht höher zu gehen, da unsere Projekte mit denen von MBB mithalten können.

Was Digital Finance macht, hat doch quasi gar nichts mit dem Arbeitsbereich von MBB zu tun, also hör doch auf hier so einen Schmarrn zu erzählen.

Aus meiner Erfahrung bei 2 Big4 kann ich nur sagen, dass es immer ein wenig davon abhängt, was es für ein Angebot ist.
Wird dir Deal Advisory 65k fix + 50-100% Bonus zahlen, weil du ein Angebot von BB hast? Definitiv nicht!
Sind sie (im Rahmen der Einigung mit dem Betriebsrat) in der Lage das Gehalt leicht zu justieren oder andere Vereinbarungen (zb schnellere Beförderung) zu treffen? Ja sind sie.

Danke dir für dir Antwort.
Ist halt schwierig. Hab jetzt noch ein Angebot von Dax30, wo ich ungefähr 60k bekommen könnte.
Nur irgendwie reizt mich die Vorstellung der Beratung. Aber ich würde halt so definitiv finanzielle Abstriche machen

antworten
Ein KPMGler

KPMG Digital Finance

Was ein dämliches Geseiere...

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Ein KPMGler schrieb am 16.01.2019:

ja

Wie überall im KPMG Advisory so um die 43-48k

Und Bonus + Überstunden oder ?

Ist da noch Spielraum vorhanden, wenn man schon von der Konkurrenz ein Angebot hat, dass höher ist ?

Nein, wir sehen uns nicht in der Pflicht höher zu gehen, da unsere Projekte mit denen von MBB mithalten können.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Push

antworten
Ein KPMGler

KPMG Digital Finance

Was für eine Frage ist denn unbeantwortet?

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Push

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ein KPMGler schrieb am 18.01.2019:

Was für eine Frage ist denn unbeantwortet?

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Push

Wie stark wird das Angebot angepasst, bei einem Alternativ Angebot von der Konkurrenz?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Stand vor einer ähnlichen Entscheidung. KPMG passt das Gehalt nicht signifikant an.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Ein KPMGler schrieb am 18.01.2019:

Was für eine Frage ist denn unbeantwortet?

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Push

Wie stark wird das Angebot angepasst, bei einem Alternativ Angebot von der Konkurrenz?

immer 9%

antworten
Ein KPMGler

KPMG Digital Finance

Je nach Ausgangsangebot gehts vielleicht noch mal nen hunni oder zwei nach oben, aber ansonsten steht dir halt insbesondere die Option offen, das Angebot abzulehnen.

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Ein KPMGler schrieb am 18.01.2019:

Was für eine Frage ist denn unbeantwortet?

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Push

Wie stark wird das Angebot angepasst, bei einem Alternativ Angebot von der Konkurrenz?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Vielen Dank
Würdet ihr immer nach dem Geld gehen ?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Nope, habe ich damals gemacht und mich gegen KPMG entschieden. Du verdienst bei KPMG all-in nicht schlecht und wirst für dein Alter immerhin signifikant über dem Average liegen.

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Vielen Dank
Würdet ihr immer nach dem Geld gehen ?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Nope, habe ich damals gemacht und mich gegen KPMG entschieden. Du verdienst bei KPMG all-in nicht schlecht und wirst für dein Alter immerhin signifikant über dem Average liegen.

WiWi Gast schrieb am 18.01.2019:

Vielen Dank
Würdet ihr immer nach dem Geld gehen ?

Also bereust du die Entscheidung?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Was für Fragen wurden dir im Gespräch gestellt?

Hab morgen auch mein Gespräch

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 21.01.2019:

Was für Fragen wurden dir im Gespräch gestellt?

Hab morgen auch mein Gespräch

Bin hoffentlich nicht zu spät.

  • Lebenslauf
  • Warum Kpmg
  • 2 - 3 fachliche Fragen zu Buchungen und Kennzahlen
antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

nichts mit Digital... zu tun?

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

Was für Fragen wurden dir im Gespräch gestellt?

Hab morgen auch mein Gespräch

Bin hoffentlich nicht zu spät.

  • Lebenslauf
  • Warum Kpmg
  • 2 - 3 fachliche Fragen zu Buchungen und Kennzahlen
antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

nichts mit Digital... zu tun?

Was für Fragen wurden dir im Gespräch gestellt?

Hab morgen auch mein Gespräch

Bin hoffentlich nicht zu spät.

  • Lebenslauf
  • Warum Kpmg
  • 2 - 3 fachliche Fragen zu Buchungen und Kennzahlen

Also dazu wurden keine Fragen gestellt.
Mir wurde nur erklärt, was der Bereich macht und was meine zukünftigen Aufgaben wären.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ich nehme das Thema mal wieder auf... gibt es hierzu etwas Neues? Zusage bekommen?

Habe kommende Woche ein Interview.

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

nichts mit Digital... zu tun?

Was für Fragen wurden dir im Gespräch gestellt?

Hab morgen auch mein Gespräch

Bin hoffentlich nicht zu spät.

  • Lebenslauf
  • Warum Kpmg
  • 2 - 3 fachliche Fragen zu Buchungen und Kennzahlen

Also dazu wurden keine Fragen gestellt.
Mir wurde nur erklärt, was der Bereich macht und was meine zukünftigen Aufgaben wären.

antworten
KPMGcs

KPMG Digital Finance

Was möchtest du denn genau wissen, vielleicht kann ich dir weiterhelfen?

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

Ich nehme das Thema mal wieder auf... gibt es hierzu etwas Neues? Zusage bekommen?

Habe kommende Woche ein Interview.

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

nichts mit Digital... zu tun?

Was für Fragen wurden dir im Gespräch gestellt?

Hab morgen auch mein Gespräch

Bin hoffentlich nicht zu spät.

  • Lebenslauf
  • Warum Kpmg
  • 2 - 3 fachliche Fragen zu Buchungen und Kennzahlen

Also dazu wurden keine Fragen gestellt.
Mir wurde nur erklärt, was der Bereich macht und was meine zukünftigen Aufgaben wären.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Danke für´s Angebot. Habe bisher mit einigen KPMGlern gesprochen, dieser Bereich "digital Finance" scheint nicht allzu bekannt zu sein (mag aber auch daran liegen, dass meine Bekannten allesamt in der WP arbeiten).

Würde gerne mehr über die Tätigkeiten + regionale Einsatzgebiete (Trend zu shared services geht ja eher zur Verlagerung nach Osteuropa) erfahren. Und bestenfalls über das Team (Partner, Manager) selbst...

Besten Dank schon einmal vorab!

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Aus der internen Beschreibung:

Kurzbeschreibung:

  • Unterstützung bei der Verzahnung von Steuerungsinformationen (KPIs), Finanzprozessen im weitesten Sinn, Organisationsgestaltung und IT, um eine ganzheitliche Betrachtung der Finanzfunktion und die Transformation in das digitale Zeitalter zu ermöglichen.
  • Beratung zu moderner Unternehmenssteuerung
  • Unterstützung bei Design und Implementierung moderner Reporting-, Planungs-, Konzernkonsolidierungs-, und BI-Systeme
  • Beratung bei Auswahl und Implementierung der notwendigen Technologien, z.B. Reporting Factory, Management Dashboard
  • Unterstützung bei der Digitalisierung der Finance-Funktion
  • Design und Implementierung von Finanzprozessen sowie die Gestaltung von Target Operating Model (z.B. Shared Service Center)

Zentrale Herausforderungen:

  • Digitalisierung der Finance-Funktion
  • Automatisierung von Finanzprozessen und die Gestaltung von Target Operating Model
    (z.B. Shared Service Center)
  • Data Governance & Data Quality – Konsequentes Management von Qualität,
    Verfügbarkeit und Nutzung von internen und externen Daten
  • Benchmarking und Kostenoptimierung im Controlling und der Konzernkonsolidierung
  • Anpassung von Steuerungsmodell und KPIs an Steuerungsanforderungen
  • Effiziente und moderne Reporting Factory
  • Modernisierung von Planungsprozessen und Werkzeugen
  • Modernisierung von BI, Data Warehousing und Data Lake Architektur
antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 29.05.2019:

home.kpmg/de/de/home/dienstleistungen/advisory/consulting/digital-finance.html

Einsatzgebiete 99% Deutschland, deutschlandweit von HH bis München.

War Praktikant im Digital Finance bei KPMG und sitze jetzt in einer ähnlichen Consulting Line bei KPMG.
99% Deutschland kann ich nicht bestätigen. In den 3 Monaten die ich da war, hatten fast 50% der Kollegen Projekte im Ausland, viel Naher Osten.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Und was kannst du zum Team sagen?

WiWi Gast schrieb am 29.05.2019:

home.kpmg/de/de/home/dienstleistungen/advisory/consulting/digital-finance.html

Einsatzgebiete 99% Deutschland, deutschlandweit von HH bis München.

War Praktikant im Digital Finance bei KPMG und sitze jetzt in einer ähnlichen Consulting Line bei KPMG.
99% Deutschland kann ich nicht bestätigen. In den 3 Monaten die ich da war, hatten fast 50% der Kollegen Projekte im Ausland, viel Naher Osten.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ich bin seit Jahren bei Digital Finance und ich kann sagen, dass 99% der Projekte in Deutschland sind.
Im Nahen Osten war eine Ausnahme und auch auf ein Team beschränkt.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Bin auch bei DF und kenne nur eine Person die mal nach Indien musste.
Das mit 99% Deutschland stimmt also.

Digital Finance ist eigentlich eine recht große Solution Line, welche aber leider nach Außen hin schlecht wahr genommen wird.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Was heißt für dich "recht groß"? kannst du etwas über den Aufbau des Teams sagen? Ass/SA/AM/M.... und an welchen Standorten?

Finde den Bereich super spannend, allerdings gebe ich dir recht... es ist von Außen nicht viel zu erfahren. Schade eigentlich!

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Das Team ist an allen großen Standorten in Deutschland vertreten, hauptsächlich in Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München.

In den letzten Jahren ist die Abteilung stark gewachsen

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ok, weiterführende Informationen scheinst du nicht geben zu dürfen/wollen... wenn jeder seinen Bereich so "verkauft", dann ist es auch kein wunder, dass es keine Reputation hat :)

irgendwelche ehemaligen hier, die über Digital Finance berichten können?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

Ok, weiterführende Informationen scheinst du nicht geben zu dürfen/wollen... wenn jeder seinen Bereich so "verkauft", dann ist es auch kein wunder, dass es keine Reputation hat :)

irgendwelche ehemaligen hier, die über Digital Finance berichten können?

Reputation hat Digital Finance allemal, aber halt in ihrer Nische als Transformationsberatung der Finanzfunktion.
Wer so unverschämt anwortet wie du, braucht sich nicht wundern wenn wir (insb. der ex-DFler) dir keine INfos geben wollen/dürfen ;)

antworten
EY-Manager

KPMG Digital Finance

Sorry, falls es so rübergekommen ist. War nicht meine Intention. Könnte ja uU verstehen, wenn nichts weiteres berichtet werden darf.

Auf mich wirkt es aber - im Vergleich zu anderen Threads und Berichten über SLs - etwas zurückhaltend was Informationen angeht. Persönlicher Eindruck.

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 04.06.2019:

Ok, weiterführende Informationen scheinst du nicht geben zu dürfen/wollen... wenn jeder seinen Bereich so "verkauft", dann ist es auch kein wunder, dass es keine Reputation hat :)

irgendwelche ehemaligen hier, die über Digital Finance berichten können?

Reputation hat Digital Finance allemal, aber halt in ihrer Nische als Transformationsberatung der Finanzfunktion.
Wer so unverschämt anwortet wie du, braucht sich nicht wundern wenn wir (insb. der ex-DFler) dir keine INfos geben wollen/dürfen ;)

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Hallo, ich interessiere mich ebenfalls für DF. Wäre es auch möglich von einer kleineren Niederlassung aus ins Team zu stoßen? Letztendlich sieht man sich ja auf den Projekten dann beim Mandanten vor Ort ;)

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Klares Ja! Vorausgesetzt es passt fachlich und menschlich.

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Hallo, ich interessiere mich ebenfalls für DF. Wäre es auch möglich von einer kleineren Niederlassung aus ins Team zu stoßen? Letztendlich sieht man sich ja auf den Projekten dann beim Mandanten vor Ort ;)

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Hallo, ich interessiere mich ebenfalls für DF. Wäre es auch möglich von einer kleineren Niederlassung aus ins Team zu stoßen? Letztendlich sieht man sich ja auf den Projekten dann beim Mandanten vor Ort ;)

Aus welchem Bereich würdest du denn kommen?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Hallo zusammen, das Thema wurde schon eimal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet. Habe morgen ein Interview mit DF, neben dem üblichen Werdegang und der Frage warum KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Dank im Voraus.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Hallo zusammen,

die Frage wurde schon einmal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet.
Ich habe morgen ein Interview mit DF. Neben dem üblichen Werdegang und der Frage wieso KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Hallo du! Könntest du vielleicht erzählen, wie das Telefonat so war? Was sie gefragt haben? Lieben Dank!

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Hallo zusammen,

die Frage wurde schon einmal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet.
Ich habe morgen ein Interview mit DF. Neben dem üblichen Werdegang und der Frage wieso KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Push :)

Habe mich für die Standorte K/D beworben. Hat jemand Infos zu den Standorten?

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Hallo du! Könntest du vielleicht erzählen, wie das Telefonat so war? Was sie gefragt haben? Lieben Dank!

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Hallo zusammen,

die Frage wurde schon einmal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet.
Ich habe morgen ein Interview mit DF. Neben dem üblichen Werdegang und der Frage wieso KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

PUSH.

Ich habe morgen ebenfalls ein Telefoninterview für den Bereich Digital Finance, könntest du eventuell einmal kurz anreißen, was für fachliche Fragen gestellt wurden?

Vielen Dank

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Hallo zusammen,

die Frage wurde schon einmal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet.
Ich habe morgen ein Interview mit DF. Neben dem üblichen Werdegang und der Frage wieso KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 26.11.2019:

PUSH.

Ich habe morgen ebenfalls ein Telefoninterview für den Bereich Digital Finance, könntest du eventuell einmal kurz anreißen, was für fachliche Fragen gestellt wurden?

Vielen Dank

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Hallo zusammen,

die Frage wurde schon einmal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet.
Ich habe morgen ein Interview mit DF. Neben dem üblichen Werdegang und der Frage wieso KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Danke im Voraus.

Hi, hatte vor zwei Wochen ein Interview. Fachlich drehte es sich um Fragen der Herangehensweise bei der Implementierung von Verrechnungspreisüberwachung sowie End-to-End Rentabilitätsrechnungen. Wurde aber nur methodisches Verständnis angetestet. Ich glaub das hängt auch immer sehr von der jeweiligen Unit ab. Hab mich glaube ich so mäßig geschlagen

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Vielen Dank für deine Antwort!

Hatte mein Gespräch gerade, übrigens für eine Praktikumsstelle.
Meine fachlichen Fragen gingen in Richtung Shared Service Center; was ist ein SSC, welche Funktionen, Aufgaben, Bereiche eigenen sich zur Auslagerung, was sind Vorteile eines SSC etc. Es gab noch eine fachliche Frage, an die ich mich aber gerade leider nicht mehr erinnern kann.

WiWi Gast schrieb am 26.11.2019:

WiWi Gast schrieb am 26.11.2019:

PUSH.

Ich habe morgen ebenfalls ein Telefoninterview für den Bereich Digital Finance, könntest du eventuell einmal kurz anreißen, was für fachliche Fragen gestellt wurden?

Vielen Dank

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Hallo zusammen,

die Frage wurde schon einmal kurz angerissen, aber nicht wirklich beantwortet.
Ich habe morgen ein Interview mit DF. Neben dem üblichen Werdegang und der Frage wieso KPMG, welche fachlichen Fragen kann ich erwarten?

Danke im Voraus.

Hi, hatte vor zwei Wochen ein Interview. Fachlich drehte es sich um Fragen der Herangehensweise bei der Implementierung von Verrechnungspreisüberwachung sowie End-to-End Rentabilitätsrechnungen. Wurde aber nur methodisches Verständnis angetestet. Ich glaub das hängt auch immer sehr von der jeweiligen Unit ab. Hab mich glaube ich so mäßig geschlagen

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

push

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 31.12.2019:

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Das hängt stark davon ab in welcher Sub-Solution du arbeiten wirst. Im Reporting/Consolidation oder Controlling/Steuerung gibts durchaus die Möglichkeit im Finance bzw Controlling unterzukommen. Mit Data und Prozesse wird’s natürlich schwieriger, wobei dort auch keine klassischen Controller arbeiten (sollten!).

WiWi Gast schrieb am 10.02.2020:

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Die Auslastung im audit ist unschlagbar, also schlecht zu vergleichen.

WiWi Gast schrieb am 10.02.2020:

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Okay, anders gefragt wie hoch ist die Auslastung im Consulting, speziell Digital Finance. Arbeit dort jemand und kann berichten?

WiWi Gast schrieb am 11.02.2020:

Die Auslastung im audit ist unschlagbar, also schlecht zu vergleichen.

WiWi Gast schrieb am 10.02.2020:

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Ja, in 4 Monaten im Jahr...

WiWi Gast schrieb am 11.02.2020:

Die Auslastung im audit ist unschlagbar, also schlecht zu vergleichen.

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

WiWi Gast schrieb am 11.02.2020:

Die Auslastung im audit ist unschlagbar, also schlecht zu vergleichen.

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

Kann trotzdem hier jmd was zur Auslastung in Stunden sagen und wie die genauen Tätigkeiten aussehen ?
Die Stellenausschreibungen habe ich gesehen wüsste nur gerne wie das genau in der Realität aussieht.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

40-60h, hängt vom Projekt ab. Auslastung Consulting nahezu 100%. Kann aber von heut auf morgen wieder anders sein.

WiWi Gast schrieb am 12.02.2020:

Die Auslastung im audit ist unschlagbar, also schlecht zu vergleichen.

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

Kann trotzdem hier jmd was zur Auslastung in Stunden sagen und wie die genauen Tätigkeiten aussehen ?
Die Stellenausschreibungen habe ich gesehen wüsste nur gerne wie das genau in der Realität aussieht.

antworten
WiWi Gast

KPMG Digital Finance

Kann jemand berichten wie es aktuell dort ausschaut? Explizit an den Standorten München oder Stuttgart, falls das von Interesse ist.

Interessiere mich für einen Einstieg (SAP Umfeld)

WiWi Gast schrieb am 14.02.2020:

40-60h, hängt vom Projekt ab. Auslastung Consulting nahezu 100%. Kann aber von heut auf morgen wieder anders sein.

WiWi Gast schrieb am 12.02.2020:

Die Auslastung im audit ist unschlagbar, also schlecht zu vergleichen.

Finde den Bereich auch interessant. Aber qualifiziert man sich damit auch für eine spätere Stelle in einer Finance/Controlling Abteilung in der Industrie? Was sind die zentralen Dinge die man in dieser SL lernen kann?

Push - das wüsste ich auch gerne, da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere.
Was sind mögliche exits, zentrale Aufgaben, was sollte man mitbringen und wie sieht die Auslastung im Vergleich zu audit oder anderen SL aus?

Kann trotzdem hier jmd was zur Auslastung in Stunden sagen und wie die genauen Tätigkeiten aussehen ?
Die Stellenausschreibungen habe ich gesehen wüsste nur gerne wie das genau in der Realität aussieht.

antworten

Artikel zu KPMG

KPMG übernimmt Strategieberatung Stratley AG

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Stratley AG, eine auf die Chemieindustrie spezialisierte Strategieberatung mit Sitz in Köln. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen hat 35 Mitarbeiter.

KPMG Recruiting Event für Audit Financial Services »Focus on your Future«

M&A-Markt 2005

Studierende und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften können beim »Focus on your Future« Recuiting Event vom 06. bis 07. Juni 2005 in Frankfurt am Main die spannende Welt der Wirtschaftsprüfung hautnah erleben.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

So gelingt ein erfolgreicher Berufseinstieg

Berufseinstieg: Tipps zum Berufsstart

Der erste Arbeitstag steht bald an und die Nervosität steigt. Nach dem Studium beginnt nun ein weiterer Lebensabschnitt. Es ist eine völlig neue Welt mit anderen Spielregeln: Wie freundlich sind die Kollegen? Ist der Chef auch während der Arbeit nett? Was tun, wenn man eine Aufgabe nicht erledigen kann? Die besten Tipps für einen gelungenen Berufseinstieg!

Antworten auf KPMG Digital Finance

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 58 Beiträge

Diskussionen zu KPMG

89 Kommentare

Start @ KPMG

WiWi Gast

Stimmt, da war ja was. Dann hat jemand anderes möglicherweise Infos: Wie sieht es Denn im Moment in der Restrukturierung / ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie