DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieZEB

Re: Arbeitszeiten zeb

Autor
Beitrag
itzahk

Arbeitszeiten zeb

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, wie es montags und donnerstags bei zeb mit der An- bzw. Abreise funktioniert? Muss man zu einer bestimmten Zeit beim Kunden sein? Kommt man Donnerstags erst sehr spät heim?

Würde mich über Antworten freuen!

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Wochenende frei?

antworten
itzahk

Re: Arbeitszeiten zeb

Arbeiten am Wochenende sollte die absolute Ausnahme sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Läuft so ähnlich wie bei anderen Beratungen auch und ist vor allem projektabhängig. Als Richtlinie würde ich empfehlen, Montag gegen 9:00-9:30 beim Kunden anzukommen und Donnerstag gegen 17:00-19:00 aufzubrechen. Wann du dann zuhause los musst bzw. zurück bist, kannst du dir je nach Wohnort und Projektstandort selbst ausrechnen.

itzahk schrieb am 11.10.2017:

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, wie es montags und donnerstags bei zeb mit der An- bzw. Abreise funktioniert? Muss man zu einer bestimmten Zeit beim Kunden sein? Kommt man Donnerstags erst sehr spät heim?

Würde mich über Antworten freuen!

antworten
itzahk

Re: Arbeitszeiten zeb

9:00-9:30 ist aber eine ziemlich enge spanne oder? bzw überhaupt realisierbar, falls entsprechend langer Flug etc?

WiWi Gast schrieb am 11.10.2017:

Läuft so ähnlich wie bei anderen Beratungen auch und ist vor allem projektabhängig. Als Richtlinie würde ich empfehlen, Montag gegen 9:00-9:30 beim Kunden anzukommen und Donnerstag gegen 17:00-19:00 aufzubrechen. Wann du dann zuhause los musst bzw. zurück bist, kannst du dir je nach Wohnort und Projektstandort selbst ausrechnen.

itzahk schrieb am 11.10.2017:

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, wie es montags und donnerstags bei zeb mit der An- bzw. Abreise funktioniert? Muss man zu einer bestimmten Zeit beim Kunden sein? Kommt man Donnerstags erst sehr spät heim?

Würde mich über Antworten freuen!

antworten
Ein KPMGler

Re: Arbeitszeiten zeb

Wenn du nicht gerade ein Projekt in Kapstadt hast, ist das problemlos machbar.
Flieger gehen ab 6 Uhr morgens. Ich erwarte auch von meinen Teams am Anreisetag um 9:30 da zu sein

itzahk schrieb am 11.10.2017:

9:00-9:30 ist aber eine ziemlich enge spanne oder? bzw überhaupt realisierbar, falls entsprechend langer Flug etc?

WiWi Gast schrieb am 11.10.2017:

Läuft so ähnlich wie bei anderen Beratungen auch und ist vor allem projektabhängig. Als Richtlinie würde ich empfehlen, Montag gegen 9:00-9:30 beim Kunden anzukommen und Donnerstag gegen 17:00-19:00 aufzubrechen. Wann du dann zuhause los musst bzw. zurück bist, kannst du dir je nach Wohnort und Projektstandort selbst ausrechnen.

itzahk schrieb am 11.10.2017:

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, wie es montags und donnerstags bei zeb mit der An- bzw. Abreise funktioniert? Muss man zu einer bestimmten Zeit beim Kunden sein? Kommt man Donnerstags erst sehr spät heim?

Würde mich über Antworten freuen!

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Wochenendarbeit ist die absolute Ausnahme (heißt kommt idR maximal einmal alle paar Monate vor). Montags gegen 9:30 Uhr da sein ist absolut fair wenn man bedenkt, dass zeb die meisten seiner Projekte in DACH bzw. Europa macht. Für mein letztes Projekt in Hamburg hat aus München also die 7:15 Uhr bzw manchmal sogar die 8 Uhr Maschine gereicht, war recht entspannt. Unter der Woche machst du dich nicht kaputt heißt um spätestens 23/24 Uhr ist in der Regel Schluss, ist aber natürlich sehr Projektabhängig. Donnerstags kannst du wie gesagt je nach Projekt und Wohnort zum Abendessen zuhause sein oder eben nicht - sehr späte Abreisen sind aber die Ausnahme. Freitags bist du selten länger als 17-18 Uhr im Office.

Ich finde zeb bietet eine sehr gute WLB (für eine Beratung). Natürlich ist aber alles sowohl vom Projekt als auch von deinem Wohnort abhängig. Wenn du das Office in Münster wählst hast du tendenziell eben nervigere Anreisen als wenn du in FFM wohnst.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

"Muss" man denn am Standort des Office wohnen?
Gerade von Hannover nach Münster zu ziehen ist nicht so attraktiv. Kommt man da aus, wenn man mal freitags ins Office pendelt und auch mal Homeoffice macht?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

"Muss" man denn am Standort des Office wohnen?
Gerade von Hannover nach Münster zu ziehen ist nicht so attraktiv. Kommt man da aus, wenn man mal freitags ins Office pendelt und auch mal Homeoffice macht?

Von Hannover wegziehen erscheint mir äußerst attraktiv.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Münster ist eine der attraktivsten Städte in Deutschland überhaupt. Da sollte man froh sein, wenn man aus Hannover weg kommt.

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

"Muss" man denn am Standort des Office wohnen?
Gerade von Hannover nach Münster zu ziehen ist nicht so attraktiv. Kommt man da aus, wenn man mal freitags ins Office pendelt und auch mal Homeoffice macht?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

Münster ist eine der attraktivsten Städte in Deutschland überhaupt. Da sollte man froh sein, wenn man aus Hannover weg kommt.

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

"Muss" man denn am Standort des Office wohnen?
Gerade von Hannover nach Münster zu ziehen ist nicht so attraktiv. Kommt man da aus, wenn man mal freitags ins Office pendelt und auch mal Homeoffice macht?
Naja, ich bin halt sehr verbunden mit Hannover.

Ist denn wohl möglich trotzdem im Office Münster eingesetzt zu sein?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

Münster ist eine der attraktivsten Städte in Deutschland überhaupt. Da sollte man froh sein, wenn man aus Hannover weg kommt.

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

"Muss" man denn am Standort des Office wohnen?
Gerade von Hannover nach Münster zu ziehen ist nicht so attraktiv. Kommt man da aus, wenn man mal freitags ins Office pendelt und auch mal Homeoffice macht?
Naja, ich bin halt sehr verbunden mit Hannover.

Ist denn wohl möglich trotzdem im Office Münster eingesetzt zu sein?

Ich war zwar nur im Praktikum bei zeb, habe dort aber Berater aus Hannover kennengelernt, die teilweise Münster und teilweise Hamburg als Office hatten. Du hast eine freie Wahl des Wohnorts, nur musst du bedenken, dass du z.B. bei Münster als Standort, dann das Hotel bei Schulungen in Münster wohl selber zahlen musst (zumindest war das bei dem Berater so, mit dem ich gesprochen habe).

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

War in meinem MBB Praktikum damals Montags immer erst gegen 11 Uhr beim Kunden. Projektstandort war im europäischen Ausland und es gab keinen Direktflug vom Home Office aus. War dann auch für alle Beteiligten okay, manchmal lässt sich 9 Uhr beim Kunden sein eben einfach nicht realisieren. Das dürfte bei zeb dann auch nicht anders gesehen werden. Wenn es hingegen machbar ist, kannst du dich darauf einstellen auch um 9 Uhr auf der Matte stehen zu müssen, sprich eine der ersten Bahnen/Flieger zu nehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

Münster ist eine der attraktivsten Städte in Deutschland überhaupt. Da sollte man froh sein, wenn man aus Hannover weg kommt.

WiWi Gast schrieb am 06.01.2018:

"Muss" man denn am Standort des Office wohnen?
Gerade von Hannover nach Münster zu ziehen ist nicht so attraktiv. Kommt man da aus, wenn man mal freitags ins Office pendelt und auch mal Homeoffice macht?
Naja, ich bin halt sehr verbunden mit Hannover.

Ist denn wohl möglich trotzdem im Office Münster eingesetzt zu sein?

Ich war zwar nur im Praktikum bei zeb, habe dort aber Berater aus Hannover kennengelernt, die teilweise Münster und teilweise Hamburg als Office hatten. Du hast eine freie Wahl des Wohnorts, nur musst du bedenken, dass du z.B. bei Münster als Standort, dann das Hotel bei Schulungen in Münster wohl selber zahlen musst (zumindest war das bei dem Berater so, mit dem ich gesprochen habe).

Das klingt doch ganz gut. Die Flexibilität in der Beratung ist ja generell recht gut hoch.
Kannst du vllt ein wenig von deinem Praktikum berichten?
Wie waren die Kollegen, das Projekt und die Arbeitszeiten so? Freitags im Office oder auch von zuhause aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Generell wird es bei zeb so gehandhabt, dass du dir deinen Wohnort komplett frei wählen kannst (auch außerhalb der Office Städte). Freitags kannst du jederzeit Home Office machen wenn du möchtest (während meines Praktikums habe ich das nicht genutzt weil ich eben gerne noch Leute außerhalb meines Projektteams kennenlernen wollte). Wenn du allerdings nicht in einer Office Stadt wohnst wird offiziell kein Hotel in der Stadt dessen Office du zugeteilt bist gezahlt (da aber trotzdem An- und Abreise vom Wohnort gezahlt wird kann es durchaus sein, dass ein Hotel trotzdem eher Sinn macht und dann doch gezahlt wird).

Die Kollegen waren toll, erfrischend normal einfach. Komme von einer Target School im Ausland und habe mich gefreut nicht nur unter den gleichen Nasen zu sitzen sondern wirklich ein lebendiges, abwechslungsreiches aber vor allem bodenständiges Team zu haben. Projekt fand ich sehr spannend aber tendenziell kann man denke ich sagen, dass die Projekte eher etwas länger gehen (dh eher 3-6 Monate, gibt natürlich auch kürzer oder länger). Bei allen Pitches die ich mitbekommen habe hat auch mindestens eine MBB mitgepitcht.

Die Arbeitszeiten wurden oben schon ganz gut beschrieben. Montags ab ca 9-10 Uhr beim Kunden, Donnerstags gegen 16:30-19 Uhr heim. Freitags normaler Arbeitstag (Home Office machen viele) dh bis max. 17-18 Uhr. Wochenendarbeit habe ich nicht mitbekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Kann ich so unterschreiben, außer, dass ich ein paar Mal auch am Wochenende arbeiten musste. Wurde aber gewürdigt und einmal konnte ich dafür Freitag mittags gehen.

WiWi Gast schrieb am 07.01.2018:

Generell wird es bei zeb so gehandhabt, dass du dir deinen Wohnort komplett frei wählen kannst (auch außerhalb der Office Städte). Freitags kannst du jederzeit Home Office machen wenn du möchtest (während meines Praktikums habe ich das nicht genutzt weil ich eben gerne noch Leute außerhalb meines Projektteams kennenlernen wollte). Wenn du allerdings nicht in einer Office Stadt wohnst wird offiziell kein Hotel in der Stadt dessen Office du zugeteilt bist gezahlt (da aber trotzdem An- und Abreise vom Wohnort gezahlt wird kann es durchaus sein, dass ein Hotel trotzdem eher Sinn macht und dann doch gezahlt wird).

Die Kollegen waren toll, erfrischend normal einfach. Komme von einer Target School im Ausland und habe mich gefreut nicht nur unter den gleichen Nasen zu sitzen sondern wirklich ein lebendiges, abwechslungsreiches aber vor allem bodenständiges Team zu haben. Projekt fand ich sehr spannend aber tendenziell kann man denke ich sagen, dass die Projekte eher etwas länger gehen (dh eher 3-6 Monate, gibt natürlich auch kürzer oder länger). Bei allen Pitches die ich mitbekommen habe hat auch mindestens eine MBB mitgepitcht.

Die Arbeitszeiten wurden oben schon ganz gut beschrieben. Montags ab ca 9-10 Uhr beim Kunden, Donnerstags gegen 16:30-19 Uhr heim. Freitags normaler Arbeitstag (Home Office machen viele) dh bis max. 17-18 Uhr. Wochenendarbeit habe ich nicht mitbekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Gibt es hier auch zeb Berater die mal das teilzeit Modell in Anspruch genommen haben ? Kann man sowas mal machen oder wird das ungerne gesehen?
Selbstverständlich nachdem man 4-5 Jahre dabei ist und dann zb aufgrund von Familie erstmal kürzer treten möchte

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

push

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Die Anreise am Montag war bei mir bisher (in den letzten 5 Jahren) immer so gelegt, dass man gegen ca. 10 Uhr beim Kunden ist (sprich 9:15-9:30 Uhr am HBF / Flughafen + Taxi). Vorgaben gab es hier aber nie, das Ganze läuft eher unter "gesunder Menschenverstand". Die Kollegen trudeln, je nach Wohnort, irgendwann zwischen 09:00 und 10:30 Uhr ein.

Di.-Do. gilt i.d.R. wer bis 9 Uhr beim Kunden aufschlägt, ist pünktlich. Ich versuche abends zwischen 19:00 und 20:00 Uhr ins Hotel zu kommen (fahren i.d.R. mit allen Kollegen zusammen, der PL bleibt im Zweifel ein bisschen länger).

Freitags ist 9 to 5. Wenn es die Projekt- und Terminsituation zulässt, kann man aber auch ohne Weiteres früher gehen / später kommen, bspw. um private Termine beim Arzt, Behörden oder anderen nicht am Wochenende geöffneten Institutionen wahrzunehmen.

Wochendarbeit ist die Ausnahme. Einzig in eng getakteten Testphasen habe ich es erlebt, dass man am Wochenende mal ein paar Prozesse startet (remote), damit zu Beginn der Woche die Ergebnisse vorliegen (insb. in den aktuell stark vertretenen IFRS9-Projekten gibt es teilweise sehr hohe Laufzeiten der Rechenkerne, des Reportings usw.).

Das beschränkt sich dann aber auf wenige Minuten Arbeit und hier wird auch niemand "gezwungen" dies zu tun. Wenn es auf Grund privater Termine bei keinem klappt, dann ist das eben so.

Bzgl. Teilzeit: Das sieht man in der letzten Zeit immer häufiger. Teilweise scheint dies auch steuerliche Gründe zu haben (einige machen z.B. 92% oder sowas...). Auch Elternzeit wird oft und m.E. relativ problemlos genommen, Sabbaticals sieht man ebenfalls immer mal wieder.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 23.02.2018:

Die Anreise am Montag war bei mir bisher (in den letzten 5 Jahren) immer so gelegt, dass man gegen ca. 10 Uhr beim Kunden ist (sprich 9:15-9:30 Uhr am HBF / Flughafen + Taxi). Vorgaben gab es hier aber nie, das Ganze läuft eher unter "gesunder Menschenverstand". Die Kollegen trudeln, je nach Wohnort, irgendwann zwischen 09:00 und 10:30 Uhr ein.

Di.-Do. gilt i.d.R. wer bis 9 Uhr beim Kunden aufschlägt, ist pünktlich. Ich versuche abends zwischen 19:00 und 20:00 Uhr ins Hotel zu kommen (fahren i.d.R. mit allen Kollegen zusammen, der PL bleibt im Zweifel ein bisschen länger).

Freitags ist 9 to 5. Wenn es die Projekt- und Terminsituation zulässt, kann man aber auch ohne Weiteres früher gehen / später kommen, bspw. um private Termine beim Arzt, Behörden oder anderen nicht am Wochenende geöffneten Institutionen wahrzunehmen.

Wochendarbeit ist die Ausnahme. Einzig in eng getakteten Testphasen habe ich es erlebt, dass man am Wochenende mal ein paar Prozesse startet (remote), damit zu Beginn der Woche die Ergebnisse vorliegen (insb. in den aktuell stark vertretenen IFRS9-Projekten gibt es teilweise sehr hohe Laufzeiten der Rechenkerne, des Reportings usw.).

Das beschränkt sich dann aber auf wenige Minuten Arbeit und hier wird auch niemand "gezwungen" dies zu tun. Wenn es auf Grund privater Termine bei keinem klappt, dann ist das eben so.

Bzgl. Teilzeit: Das sieht man in der letzten Zeit immer häufiger. Teilweise scheint dies auch steuerliche Gründe zu haben (einige machen z.B. 92% oder sowas...). Auch Elternzeit wird oft und m.E. relativ problemlos genommen, Sabbaticals sieht man ebenfalls immer mal wieder.

Danke für die detaillierte Einschätzung. Hört sich nach IT-Consulting an. Hast du auch Einsichten, wie das ganze bei S&O aussieht?

Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 23.02.2018:

Danke für die detaillierte Einschätzung. Hört sich nach IT-Consulting an. Hast du auch Einsichten, wie das ganze bei S&O aussieht?

Danke

Der Tagesablauf steht ob en ja schon einigermaßen und passt auch soweit. Anreise Montags 9-10 Uhr (eher 9:30 Uhr). Unter der Woche idR bis 21-23 Uhr (manche Teams gehen früher aber machen dann einzeln noch im Hotel was, ich mag es lieber gemeinsam bis zum Schluss zu arbeiten und dann wirklich fertig zu sein wenn man aus dem Office geht). DO Abreise ab ca. 16:30 - 19 Uhr und Freitag 9-5.

Zum Teilzeitmodell kann ich nichts sagen, war aber auch nur als Praktikant dort. Hat mir sehr gut gefallen!

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Wo geht man denn nach der Zeit bei zeb hin? Kann man auch zu Strategieabteilungen in die Industrie oder geht man zwangsläufig in das Risk Department einer Bank?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Strategieabteilungen Industrie wohl eher nicht...

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 12.04.2018:

Wo geht man denn nach der Zeit bei zeb hin? Kann man auch zu Strategieabteilungen in die Industrie oder geht man zwangsläufig in das Risk Department einer Bank?

Irgendwas mit FS wird es in aller Regel schon zu tun haben. Wenn du bei Berger aber 4 Jahre im Automotive CC bist wirst du vermutlich auch in die Richtung exiten.

Deutlich breiter als Risk Department ist die Spanne dann aber schon..

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Während meines Praktikums im Sommer in Berlin habe ich das zeb als richtige Schrubber-Bude erlebt. Ganz anders als nach außen kommuniziert wird. Ist vermutlich partnerabhängig, aber bei uns waren 80h plus Montag Morgen ein Jour-Fix zum Progess des Wochenendes die Regel. Kann ich nicht empfehlen.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Ok, hört ich jetzt das erste Mal.

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

Während meines Praktikums im Sommer in Berlin habe ich das zeb als richtige Schrubber-Bude erlebt. Ganz anders als nach außen kommuniziert wird. Ist vermutlich partnerabhängig, aber bei uns waren 80h plus Montag Morgen ein Jour-Fix zum Progess des Wochenendes die Regel. Kann ich nicht empfehlen.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

In einem anderen Thread habe ich von Einstiegsgehältern von 60k (Finance) bis 65k (Strategy) gelesen (all-in). Und solche Gehälter für so lange Arbeitszeiten?
Ich mein T1&T2 UB verstehe ich ja noch, aber das lohnt sich ja absolut nicht. Zumal die Exit-Möglichkeiten noch dazu viel schwächer sind.
Warum sollte sich T3 also rentieren? Und wie entwickelt sich da das Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Zahlen Horvath und SKP nicht noch weniger?

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

In einem anderen Thread habe ich von Einstiegsgehältern von 60k (Finance) bis 65k (Strategy) gelesen (all-in). Und solche Gehälter für so lange Arbeitszeiten?
Ich mein T1&T2 UB verstehe ich ja noch, aber das lohnt sich ja absolut nicht. Zumal die Exit-Möglichkeiten noch dazu viel schwächer sind.
Warum sollte sich T3 also rentieren? Und wie entwickelt sich da das Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Nunja, solche Arbeitszeiten sind aber eher die Ausnahme als die Regel bei zeb.

Natürlich kann muss man mal Überstunden machen bei einem Projekt, aber die gibt es auch im Audit in der busy season und da gibt es noch deutlich weniger Geld.
Nach 2 oder mehr solcher Projekte in enger Folge würde ich aber auch das Gespräch mit dem Partner suchen oder mich nach einem neuen Job umsehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

zeb ist auch ungleich zeb, sprich F&R Projekte bei der Sparkasse vs. ein S&O Projekt bei internationaler Großbank... bei dem einen sitzt du bis 18-19 Uhr bei der Großbank jede Nacht zwischen 1-2, zzgl. Wochenendarbeit.

Interessante, dynamische Projekte kommen immer mit hoher Arbeitsbelastung daher - das ist auch bei zeb nicht anders. Gegeben ist allerdings die Wahl ob du eher das eine oder eher das andere möchtest...

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

zeb ist auch ungleich zeb, sprich F&R Projekte bei der Sparkasse vs. ein S&O Projekt bei internationaler Großbank... bei dem einen sitzt du bis 18-19 Uhr bei der Großbank jede Nacht zwischen 1-2, zzgl. Wochenendarbeit.

Interessante, dynamische Projekte kommen immer mit hoher Arbeitsbelastung daher - das ist auch bei zeb nicht anders. Gegeben ist allerdings die Wahl ob du eher das eine oder eher das andere möchtest...

Trotzdem ist man unter der Woche immer weg und hat nicht viel von den kürzeren Arbeitszeiten. Und das für 65k?
Wo ist da der Deal?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Es sind aktuell 72k all-in (1st year)
und ja es gibt die schrubb Projekte bei zeb, dass sind aber auch die interessantesten. Die Partner achten idR. auch darauf dass man nach so einem ding im Anschluss erstmal wieder auch ein etwas entspannteres geschoben wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

Es sind aktuell 72k all-in (1st year)
und ja es gibt die schrubb Projekte bei zeb, dass sind aber auch die interessantesten. Die Partner achten idR. auch darauf dass man nach so einem ding im Anschluss erstmal wieder auch ein etwas entspannteres geschoben wird.

Das klingt ja schon interessanter.
Kann man dort auch schon als Bachelor einsteigen oder nehmen die, wie T1&2, auch viel lieber Master?

Wenn als Bachelor schon möglich, mit welchem Profil?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

Es sind aktuell 72k all-in (1st year)
und ja es gibt die schrubb Projekte bei zeb, dass sind aber auch die interessantesten. Die Partner achten idR. auch darauf dass man nach so einem ding im Anschluss erstmal wieder auch ein etwas entspannteres geschoben wird.

Das klingt ja schon interessanter.
Kann man dort auch schon als Bachelor einsteigen oder nehmen die, wie T1&2, auch viel lieber Master?

Wenn als Bachelor schon möglich, mit welchem Profil?

Bachelor ist möglich, dann wird 1J gearbeitet und danach an einer Top-Uni/Business School der Master mit finanzieller Unterstützung (und Laptop, Handy u Company Events) gemacht.

72k first-year sind bestätigt (wurde inzwischen oft genug genannt).

Harte Projekte gibt es natürlich auch bei zeb, ist aber die absolute Ausnahme. Wochenendarbeit habe ich persönlich noch nie erlebt.

Ich mein T1&T2 UB verstehe ich ja noch, aber das lohnt sich ja absolut nicht. Zumal die Exit-Möglichkeiten noch dazu viel schwächer sind. Warum sollte sich T3 also rentieren?Und wie entwickelt sich da das Gehalt?

Naja du legst ein zu niedriges Gehalt zu Grunde und nimmst außerdem hier die Aussage eines einzigen Praktis der wohl auf einem harten Projekt war. Alles in allem ist die WLB bei T3 schon deutlich anders (besser) als bei T1/T2. Nicht zuletzt weil du einfach viel weniger Druck hast. Du bist krank? Nicht schlimm, bleibst halt 1-2 Tage zuhause. (Vgl. Bain "Dürfen wir dir deinen Laptop ins KH schicken?") Du hast Urlaub geplant und auf deinem Projekt kommt ein Notfall auf? Du bist weg, kümmert sich jemand anders drum. (Vgl. Roland Berger "Wir erstatten die Kosten für dich und deine Freundin aber du bleibst da"). Beide Negativbeispiele genau so erlebt.

Außerdem ganz ehrlich, die 5-10k die du jetzt bei T1/T2 noch mehr bekommst als bei zeb machens auch nicht mehr fett, glaub mir. Am Ende kommts darauf an welcher Typ an Leuten dir besser taugt. Hat dir das Alphatier Gehabe, Name/Placedropping, jeder kann höher, schneller, weiter auf der Business School gefallen? T1/2 ist genau dein Ding (und das meine ich wirklich nicht abwertend, manche mögen das, ich einfach nicht). Lieber bodenständige Normalos? Hallo zeb :)

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Da du ja anscheinend bei zeb arbeitest, kannst du auch etwas zum Einstieg bei F&R und IT sagen? Inwiefern ändert sich die Arbeitszeit, Gehalt & Druck?
Das wurde schon öfters gefragt im Forum, aber nie richtig beantwortet.

Danke

WiWi Gast schrieb am 25.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

Es sind aktuell 72k all-in (1st year)
und ja es gibt die schrubb Projekte bei zeb, dass sind aber auch die interessantesten. Die Partner achten idR. auch darauf dass man nach so einem ding im Anschluss erstmal wieder auch ein etwas entspannteres geschoben wird.

Das klingt ja schon interessanter.
Kann man dort auch schon als Bachelor einsteigen oder nehmen die, wie T1&2, auch viel lieber Master?

Wenn als Bachelor schon möglich, mit welchem Profil?

Bachelor ist möglich, dann wird 1J gearbeitet und danach an einer Top-Uni/Business School der Master mit finanzieller Unterstützung (und Laptop, Handy u Company Events) gemacht.

72k first-year sind bestätigt (wurde inzwischen oft genug genannt).

Harte Projekte gibt es natürlich auch bei zeb, ist aber die absolute Ausnahme. Wochenendarbeit habe ich persönlich noch nie erlebt.

Ich mein T1&T2 UB verstehe ich ja noch, aber das lohnt sich ja absolut nicht. Zumal die Exit-Möglichkeiten noch dazu viel schwächer sind. Warum sollte sich T3 also rentieren?Und wie entwickelt sich da das Gehalt?

Naja du legst ein zu niedriges Gehalt zu Grunde und nimmst außerdem hier die Aussage eines einzigen Praktis der wohl auf einem harten Projekt war. Alles in allem ist die WLB bei T3 schon deutlich anders (besser) als bei T1/T2. Nicht zuletzt weil du einfach viel weniger Druck hast. Du bist krank? Nicht schlimm, bleibst halt 1-2 Tage zuhause. (Vgl. Bain "Dürfen wir dir deinen Laptop ins KH schicken?") Du hast Urlaub geplant und auf deinem Projekt kommt ein Notfall auf? Du bist weg, kümmert sich jemand anders drum. (Vgl. Roland Berger "Wir erstatten die Kosten für dich und deine Freundin aber du bleibst da"). Beide Negativbeispiele genau so erlebt.

Außerdem ganz ehrlich, die 5-10k die du jetzt bei T1/T2 noch mehr bekommst als bei zeb machens auch nicht mehr fett, glaub mir. Am Ende kommts darauf an welcher Typ an Leuten dir besser taugt. Hat dir das Alphatier Gehabe, Name/Placedropping, jeder kann höher, schneller, weiter auf der Business School gefallen? T1/2 ist genau dein Ding (und das meine ich wirklich nicht abwertend, manche mögen das, ich einfach nicht). Lieber bodenständige Normalos? Hallo zeb :)

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Ne habe lediglich meine Praktika bei zeb S&O, RB und Bain in der Reihenfolge gemacht und dabei eben festgestellt, dass man sehr wohl zu T3 gehen kann obwohl man Chancen auf T1/2 hat (und das auch einige machen). Klar, wenns um die Top-Karriere geht ist wohl in den meisten Fällen MBB das bessere Sprungbrett aber es gibt eben noch andere Werte :) zur den anderen Bereichen von zeb kann ich also leider auch nichts sagen..

WiWi Gast schrieb am 25.04.2018:

Da du ja anscheinend bei zeb arbeitest, kannst du auch etwas zum Einstieg bei F&R und IT sagen? Inwiefern ändert sich die Arbeitszeit, Gehalt & Druck?
Das wurde schon öfters gefragt im Forum, aber nie richtig beantwortet.

Danke

WiWi Gast schrieb am 25.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

Es sind aktuell 72k all-in (1st year)
und ja es gibt die schrubb Projekte bei zeb, dass sind aber auch die interessantesten. Die Partner achten idR. auch darauf dass man nach so einem ding im Anschluss erstmal wieder auch ein etwas entspannteres geschoben wird.

Das klingt ja schon interessanter.
Kann man dort auch schon als Bachelor einsteigen oder nehmen die, wie T1&2, auch viel lieber Master?

Wenn als Bachelor schon möglich, mit welchem Profil?

Bachelor ist möglich, dann wird 1J gearbeitet und danach an einer Top-Uni/Business School der Master mit finanzieller Unterstützung (und Laptop, Handy u Company Events) gemacht.

72k first-year sind bestätigt (wurde inzwischen oft genug genannt).

Harte Projekte gibt es natürlich auch bei zeb, ist aber die absolute Ausnahme. Wochenendarbeit habe ich persönlich noch nie erlebt.

Ich mein T1&T2 UB verstehe ich ja noch, aber das lohnt sich ja absolut nicht. Zumal die Exit-Möglichkeiten noch dazu viel schwächer sind. Warum sollte sich T3 also rentieren?Und wie entwickelt sich da das Gehalt?

Naja du legst ein zu niedriges Gehalt zu Grunde und nimmst außerdem hier die Aussage eines einzigen Praktis der wohl auf einem harten Projekt war. Alles in allem ist die WLB bei T3 schon deutlich anders (besser) als bei T1/T2. Nicht zuletzt weil du einfach viel weniger Druck hast. Du bist krank? Nicht schlimm, bleibst halt 1-2 Tage zuhause. (Vgl. Bain "Dürfen wir dir deinen Laptop ins KH schicken?") Du hast Urlaub geplant und auf deinem Projekt kommt ein Notfall auf? Du bist weg, kümmert sich jemand anders drum. (Vgl. Roland Berger "Wir erstatten die Kosten für dich und deine Freundin aber du bleibst da"). Beide Negativbeispiele genau so erlebt.

Außerdem ganz ehrlich, die 5-10k die du jetzt bei T1/T2 noch mehr bekommst als bei zeb machens auch nicht mehr fett, glaub mir. Am Ende kommts darauf an welcher Typ an Leuten dir besser taugt. Hat dir das Alphatier Gehabe, Name/Placedropping, jeder kann höher, schneller, weiter auf der Business School gefallen? T1/2 ist genau dein Ding (und das meine ich wirklich nicht abwertend, manche mögen das, ich einfach nicht). Lieber bodenständige Normalos? Hallo zeb :)

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

Wer zu Tier 3 statt MBB geht hat in meinen Augen die Kontrolle über sein Leben verloren.

Ich meine ernsthaft. Warum gibt man sich denn den ganzen Bums mit 3 Nächte von zuhause Weg sein und gleich viel arbeiten?

Zum Threadersteller zurück. Zwei gute Freunde von mir haben letztes Jahr bei S&O in Frankfurt angefangen und ächzen ehrlich gesagt ganz schön über die Stunden. Kann null nachvollziehen, warum das manche so als Wohlfühloase darstellen. Dann lieber noch zu Strategy&, da bekommt man wenigstens noch ein paar Taler mehr für den Aufwand.

WiWi Gast schrieb am 25.04.2018:

Ne habe lediglich meine Praktika bei zeb S&O, RB und Bain in der Reihenfolge gemacht und dabei eben festgestellt, dass man sehr wohl zu T3 gehen kann obwohl man Chancen auf T1/2 hat (und das auch einige machen). Klar, wenns um die Top-Karriere geht ist wohl in den meisten Fällen MBB das bessere Sprungbrett aber es gibt eben noch andere Werte :) zur den anderen Bereichen von zeb kann ich also leider auch nichts sagen..

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

gibt es noch Infos zu den Arbeitszeiten beim zeb im Bereich S&O? Hier finden sich ja alle möglichen Angaben von Mo-Do bis 20 Uhr bis hin zu Mo-Do bis 24 Uhr.

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

Bin seit Januar 2016 bei zeb. Kommt stark auf die Projekte an. Auf den spannenden Strategieprojekten ist es aber eher bis 2 Uhr.

Wenn Du eine Spaßkasse bespielen darfst, dann sicherlich 8 Uhr. Je nachdem worauf man Lust hat...

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

Bin seit Januar 2016 bei zeb. Kommt stark auf die Projekte an. Auf den spannenden Strategieprojekten ist es aber eher bis 2 Uhr.

Wenn Du eine Spaßkasse bespielen darfst, dann sicherlich 8 Uhr. Je nachdem worauf man Lust hat...

Ok, dann gibt es ja wirklich bzgl. den Arbeitszeiten keinen Unterschied zu den MBB

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

Ich habe die zeb Kollegen mittlerweile bei unterschiedlichen Banken gesehen und mir sind dabei zwei Dinge aufgefallen:

  • sie arbeiten meist isoliert in ihren Projekträumen, ohne großen Austausch mit anderen Beratern / Kunden
  • länger als 19 Uhr waren die nie beim Kunden (wahrscheinlich arbeiten sie abends vom Hotel aus weiter)

Gehalt ist aber super insbesondere weil die Einstiegshürden eher niedrig sind

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

Ich habe die zeb Kollegen mittlerweile bei unterschiedlichen Banken gesehen und mir sind dabei zwei Dinge aufgefallen:

  • sie arbeiten meist isoliert in ihren Projekträumen, ohne großen Austausch mit anderen Beratern / Kunden
  • länger als 19 Uhr waren die nie beim Kunden (wahrscheinlich arbeiten sie abends vom Hotel aus weiter)

Gehalt ist aber super insbesondere weil die Einstiegshürden eher niedrig sind

Vielleicht betreffen sich deine Beobachtungen auf die Kollegen im Finance & Risk oder IT?

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

Bin seit Anfang 2017 dabei, länger als 24 Uhr habe ich noch nie erlebt. Bin ausschließlich auf Großbankenprojekten (Firmenkunden) unterwegs. Es soll durchaus Projekte geben, bei denen es auch mal länger geht. Generell ist das hier aber absolut nicht die Regel - auch nicht bei Strategieprojekten.

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

Bin seit Januar 2016 bei zeb. Kommt stark auf die Projekte an. Auf den spannenden Strategieprojekten ist es aber eher bis 2 Uhr.

Wenn Du eine Spaßkasse bespielen darfst, dann sicherlich 8 Uhr. Je nachdem worauf man Lust hat...

Ok, dann gibt es ja wirklich bzgl. den Arbeitszeiten keinen Unterschied zu den MBB

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

Welches Profil sollte man für zeb ungefähr mitbringen? Wie würdet ihr sie zB im Vergleich zu d-fine sehen?

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.06.2018:

Ich habe die zeb Kollegen mittlerweile bei unterschiedlichen Banken gesehen und mir sind dabei zwei Dinge aufgefallen:

  • sie arbeiten meist isoliert in ihren Projekträumen, ohne großen Austausch mit anderen Beratern / Kunden
  • länger als 19 Uhr waren die nie beim Kunden (wahrscheinlich arbeiten sie abends vom Hotel aus weiter)

Gehalt ist aber super insbesondere weil die Einstiegshürden eher niedrig sind

Vielleicht betreffen sich deine Beobachtungen auf die Kollegen im Finance & Risk oder IT?

Über weitere Einfrücke über die Arbeitszeiten im Bereich S&O wäre ich sehr dankbar

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 04.07.2018:

Ich habe die zeb Kollegen mittlerweile bei unterschiedlichen Banken gesehen und mir sind dabei zwei Dinge aufgefallen:

  • sie arbeiten meist isoliert in ihren Projekträumen, ohne großen Austausch mit anderen Beratern / Kunden
  • länger als 19 Uhr waren die nie beim Kunden (wahrscheinlich arbeiten sie abends vom Hotel aus weiter)

Gehalt ist aber super insbesondere weil die Einstiegshürden eher niedrig sind

Vielleicht betreffen sich deine Beobachtungen auf die Kollegen im Finance & Risk oder IT?

Über weitere Einfrücke über die Arbeitszeiten im Bereich S&O wäre ich sehr dankbar

Hängt stark vom Projekt (Inhalt, Phase, Partner, Kunde) ab. Kann 8-19 oder auch 9-1 sein. Im Schnitt dürfte wohl 8:30 - 9:00 anfangen und 20:00 - 22:00 Feierabend sein.

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 04.07.2018:

Ich habe die zeb Kollegen mittlerweile bei unterschiedlichen Banken gesehen und mir sind dabei zwei Dinge aufgefallen:

  • sie arbeiten meist isoliert in ihren Projekträumen, ohne großen Austausch mit anderen Beratern / Kunden
  • länger als 19 Uhr waren die nie beim Kunden (wahrscheinlich arbeiten sie abends vom Hotel aus weiter)

Gehalt ist aber super insbesondere weil die Einstiegshürden eher niedrig sind

Vielleicht betreffen sich deine Beobachtungen auf die Kollegen im Finance & Risk oder IT?

Über weitere Einfrücke über die Arbeitszeiten im Bereich S&O wäre ich sehr dankbar

Hängt stark vom Projekt (Inhalt, Phase, Partner, Kunde) ab. Kann 8-19 oder auch 9-1 sein. Im Schnitt dürfte wohl 8:30 - 9:00 anfangen und 20:00 - 22:00 Feierabend sein.

Vielen Dank! Und diese Zeiten beziehen sich auf Montag bis Mittwoch? Donnerstag (Abreisetag) und Freitag (Home Office) eher 8h?

antworten
WiWi Gast

Re: Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 25.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.04.2018:

Es sind aktuell 72k all-in (1st year)
und ja es gibt die schrubb Projekte bei zeb, dass sind aber auch die interessantesten. Die Partner achten idR. auch darauf dass man nach so einem ding im Anschluss erstmal wieder auch ein etwas entspannteres geschoben wird.

Das klingt ja schon interessanter.
Kann man dort auch schon als Bachelor einsteigen oder nehmen die, wie T1&2, auch viel lieber Master?

Wenn als Bachelor schon möglich, mit welchem Profil?

Bachelor ist möglich, dann wird 1J gearbeitet und danach an einer Top-Uni/Business School der Master mit finanzieller Unterstützung (und Laptop, Handy u Company Events) gemacht.

72k first-year sind bestätigt (wurde inzwischen oft genug genannt).

Harte Projekte gibt es natürlich auch bei zeb, ist aber die absolute Ausnahme. Wochenendarbeit habe ich persönlich noch nie erlebt.

Wieviel Gehalt bekommt man denn in diesem Jahr und wie hoch ist die finanzielle Unterstützung?
Und wie sieht das bei T1/T2-Beratungen mit dem Einstieg nach dem Bachelor aus?

Ich bin gerade im Bachelor, aber frage mich wie das möglich ist. Man hat Zeit für 2-4 Praktika. Aber solche Beratungen haben eben extrem viele Bewerber mit Master, die viel qualifizierter sind. Also so ein Beispiel-Profil für den Bachelor-Einstieg mit Noten/Praktikaabfolge/etc. wäre interessant.

Wäre ein Traum, wenn mir der Oxbridge/LSE/HEC-Master finanziert wird.

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeiten zeb

WiWi Gast schrieb am 26.06.2018:

Welches Profil sollte man für zeb ungefähr mitbringen? Wie würdet ihr sie zB im Vergleich zu d-fine sehen?

Push

antworten

Artikel zu ZEB

Bankenberatung zeb besetzt 300 Beraterjobs in 2018

zeb-Tower der Firmenzentrale in Münster bei Nacht.

Die Unternehmensberatung zeb plant für das Jahr 2018 die Einstellung von 300 Hochschulabsolventen und Professionals in Europa. Über 30 Prozent der Beraterstellen werden im Ausland besetzt. Anlass der intensiven Aktivitäten im Recruiting ist die anhaltende Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen der zeb, die in den letzten Jahren international kontinuierlich gestiegen ist.

zeb-Gründer Prof. Dr. Bernd Rolfes für Lebenswerk geehrt

zeb-Gründer Professor Dr. Bernd Rolfes

Prof. Dr. Bernd Rolfes erhält in diesem Jahr den Lünendonk-Business-to-Business-Service-Award (B2B) in der Kategorie Lebenswerk. Eine Jury aus 15 Medienvertretern votierte mehrheitlich für den Gründer der Unternehmensberatung zeb.rolfes.schierenbeck.associates, Münster. Der Personaldienstleister Franz & Wach wird in der Kategorie Innovation für sein auf Vertrauen basierendes Führungsmodell ausgezeichnet. Das Bau- und Dienstleistungs-Unternehmen Goldbeck erhält den Leistungspreis für starkes Wachstum im Gebäudemanagement.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

McKinsey-Fellowship: Einstiegsprogramm Marketing & Sales für Studenten

Ein Mann geht mit großen Schritten an einem Graffiti mit dem Inhalt: Good vorbei.

Hochschulabsolventen mit ersten Berufserfahrungen und Interesse an Marketing und Vertrieb können sich ab sofort für das Marketing & Sales Fellowship von der Unternehmensberatung McKinsey & Company bewerben. Der neue Jahrgang des Programms startet zum 1. Oktober 2017 in Düsseldorf, München oder Köln. Die Bewerbung ist bis zum 23. April 2017 möglich.

Berufseinstieg: Stipendiaten fordern bessere Digitalausbildung im Studium

Einstieg, Enter, Berufseinstieg,

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten. Um auf dem zukünftigen Arbeitsmarkt bestehen zu können, sollten junge Talente während des Studiums darauf vorbereitet werden. Fähigkeiten in der Analyse großer Datenmengen, Webanalysen und Programmierung zu besitzen, sehen Toptalente für den Berufseinstieg als zentral an. Das ergeben die neuen Ergebnisse der Umfrage „Most Wanted“ des Karrierenetzwerks e-fellows.net und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Literatur-Tipp: Top-Karriere mit Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler

Handbuch-Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2010

Der erste Job soll top sein: Wer als Wirtschaftswissenschaftler nach der Uni durchstarten will, sollte auch Experte in Sachen Karriere, Bewerbung, Arbeitgeber und Einstiegsgehälter sein. Wie es mit Karriere und Jobeinstieg klappt, das zeigt zweimal im Jahr jeweils die aktuelle Ausgabe von »Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler«.

Fit für das Leben nach dem Studium

Drei Sprinter symbolisieren den Berufstart nach dem Studium.

Ein Studium prägt fürs Leben. Studierende der Wirtschaftswissenschaften können meist gut mit Geld umgehen und später auch im privaten Bereich wirtschaftlich handeln. Einigen fällt es dennoch schwer, direkt nach dem Abschluss Fuß zu fassen. Dann heisst es plötzlich, sich mit Schulden aus der Studienzeit herumzuschlagen, auf Wohnungssuche zu gehen, umzuziehen oder vielleicht sogar direkt eine Familie zu gründen. Einige Tipps helfen beim Start ins „echte Leben“.

Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf Praxiserfahrung

Eine blaue Mappe mit der weißen Aufschrift Bewerbung rechts oben in der Ecke, auf einem Hocker im Garten.

Die Hochschul-Recruiting-Studie der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz deckt die wichtigsten Einstellungskriterien auf. Die Unternehmen legen bei Absolventen am meisten Wert auf die Praxiserfahrung, den passenden Studiengang und Studienschwerpunkt.

Drei bewährte Strategien für Berufseinsteiger

Berufseinstieg: Tipps zum Berufsstart

Den meisten Absolventen der Wirtschaftswissenschaften gelingt der Einstieg in den Arbeitsmarkt gut. Mehr als 80 Prozent haben bereits nach einem Vierteljahr einen Arbeitsvertrag für das angestrebte Berufsfeld. Drei Strategien haben sich dabei auf dem Weg zum erfolgreichen Berufseinstieg bewährt.

Antworten auf Re: Arbeitszeiten zeb

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 50 Beiträge

Diskussionen zu ZEB

86 Kommentare

zeb nur noch T4?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.01.2022: zeb S&O Senior Manager liegt bei min. ~125K, das Band des SMs ist aber wohl das breiteste all ...

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie