DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Berufseinstieg: Wo & WieGoogle

Re: Google Ireland

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Google Ireland

Weiss jemand, was bei 26,000 Euro als Single netto uebrig bleibt im schoenen Dublin?

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

hängt vom Steuerberater ab ;o)

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

ca: 2000 Euro. Verdammt wenig in Dublin, welches im übrigen die 13. teuerste Stadt in Europa ist. 1 Zimmer Wohnung nahe Zentrum ab 1200 Euro, siehe www.daft.ie . Was wärst du denn bei Google?

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

na ja der threadstarter ist bestimmt nicht bei Google, da wären 26.000 doch ein bischen wenig..

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

ja (na ja), der Threadstarter ist bestimmt (noch) nicht bei Google, denn wenn er dass waere, dann wuesste er auch wie viel 26000 netto sind... :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

Dublin ist die 13. teuerste Stadt der WELT, nicht Europas. Also 2500 Euro netto muss man dort haben um gut zu leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

ne, 10.000 netto müssen da mindestens sein. darunter kann man nicht leben.

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

Hi All

in dublin ist es im übrigen fast schon üblich nicht eine eigne wohnung in zentrumsnähe zu mieten sondern wie die iren auch in einer wg in einem haus außerhalb des zentrums, in den einschlägigen suchmöglichkeiten suchen berufstätige oft ebenfalls berufstätige, also professionals, zum gemeinsamen wohnen im haus, gibt natürlich auch viele studenten, bei denen man eher an wg denken würde aber aufgrudn der wohnungssituation ist dublin vielleicht die stadt mit den meisten wgs der welt, gerade zum kontakte knüpfen mit einheimischen eine gute sache und die penthouse wohnung in der city kann man später ja noch mieten. viel spaß in dublin!

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

Der Threadstarter meinte mit Sicherheit, dass bei ihm 26000 netto übrig bliebt und wollte wissen wie viel davon dann nach Abzug der Lebenshaltungskosten in Dublin übrig ist

antworten
WiWi Gast

Re: Google Ireland

Gut, dass wir das nach 11 Jahren geklärt haben.

antworten
MünchenIstTeuer

Re: Google Ireland

Evtl ist der Threadstarter mittlerweile schon verarmt in Dublin gestorben, denn der Thread ist 10 Jahre alt.

antworten

Artikel zu Google

Video-Tipp: Street View Klettertour in Felswand El Capitan

Ein Mann klettert an einer Felswand steil nach oben.

Für atemberaubende erste Street View-Aufnahmen in der Vertikalen kletterte Google mit seinen 360-Grad-Kameras die fast 1.000 Meter hohe Felssteilwand El Capitan im Yosemite-Nationalpark hoch. Für diese Street View-Bilder hat Google mit den berühmten Kletterern Lynn Hill, Alex Honnold und Tommy Caldwell zusammengearbeitetet.

Virtuelle Museumsrundgänge bei »googleartproject.com«

Der Schriftzug Museum versteckt in einer bunten Außenwand.

Der neue Web-Dienst von Google ermöglicht einen virtuellen Rundgang durch 17 internationale Museen und bietet außerdem hochauflösende Abbildungen von über 1.000 Kunstwerken.

Google-Browser »Google-Chrome«

Ein Hirsch, der mit erhobenen Kopf auf einer Wiese steht.

Mit der Veröffentlichung vom Internet-Browser »Google-Chrome« hat Google den direkten Angriff auf Platzhirsch Microsoft gewagt.

Google Desktop 5 - Volltextsuche nun auch auf Deutsch

Screenshot scholar.google.de

Die aktuelle Version von Googles Suchhilfe ist nun in 29 Sprachen erhältlich, darunter auch Deutsch. In die Festplatten-Recherche werden nicht nur Textdokumente, sondern auch E-Mails, betrachtete Webseiten und Chats einbezogen.

Google Toolbar Version 3.0

Google Toolbar

Die neue Version der Google Toolbar glänzt wiederum mit tollen Features: einer Rechtschreibprüfung sowie einer Wortübersetzung vom Englischen ins Deutsche.

Yagoohoogle - Der Name ist Programm

Der schwarze Schriftzug Jost auf einer weißen Mauerwand.

Yagoohoogle kombiniert die Recherche der beiden führenden Suchmaschinen Google und Yahoo und zeigt, wer zum Suchbegriff was zu bieten hat.

Neue Shoppingsuchmaschine von Google

froogle Shoppingsuchmaschine  Google-Shopping

Googles neue Shoppingsuchmaschine Google Shooping (ehemals Froogle) ermöglicht es den Benutzern, Produkte online zu finden.

Bain-Karriereprogramm »Red Carpet« für Berufseinsteiger

Bain-Karriereprogramm "Red Carpet": Von oben aufgenommen betritt eine Business-Frau gerade einen roten Teppich.

Das neue Karriereprogramm „Red Carpet“ der Strategieberatung Bain & Company unterstützt Studenten beim Berufseinstieg. Ob Wirtschaftswissenschaftlerin oder Wirtschaftswissenschaftler im ersten Semester, Jurist im Staatsexamen oder Psychologiestudentin im Master: Das Karriereprogramm „Red Carpet“ richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester.

Studie: Hochschulabsolventen starten erfolgreich ins Berufsleben

Berufsstart: Ein Vogel landet im Getümmel.

Die Arbeitslosenquote liegt sowohl für Fachhochschul- als auch für Universitätsabsolventen mit traditionellen Abschlüssen – Diplom, Magister, Staatsexamen - nach einem Jahr bei 4 Prozent. Bachelors sind sogar noch seltener arbeitslos (3 Prozent, FH bzw. 2 Prozent Uni). Das zeigt die aktuelle Absolventenstudie des HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF).

Broschüre: Startklar - Tipps und Infos für Uni-Absolventen

Berufseinstieg: Ein Lego-Männchen steht am Start in einem Labyrint.

Wie gelingt der Start in den Beruf am besten? Hilfestellung leistet die Broschüre »Startklar«, die vom Informationszentrum der deutschen Versicherer ZUKUNFT klipp + klar neu aufgelegt wurde. Uni-Absolventen finden dort nützliche Tipps, wie sie ihrem Traumjob näher kommen.

Millenials mit Angst um Arbeitsplatz durch holprigen Berufsstart

Eine Frau klettert - wie nach dem Berufseinstieg - in einer Halle nach oben.

Die Generation Y, der zwischen 1980 und 1999 Geborenen, ist durch Probleme beim Berufseinstieg geprägt. Die Konsequenzen sind ein Gefühl der Unsicherheit und Angst um den Arbeitsplatz. Die unter 35-Jährigen Millenials denken zudem überwiegend individualistisch, zeigt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Bildung auf einen Blick 2016: Start ins Berufsleben funktioniert

Blick auf Berufseinstieg: Der Gesichtsausschnitt einer Frau mit Auge und Augenbraue.

Die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ bestätigt: Die deutsche Erwerbslosenquote liegt in allen Bildungsbereichen unter dem OECD-Durchschnitt. Das berufliche Bildungssystem in Deutschland beweist seine Stärke durch den reibungslosen Übergang von der Ausbildung in den Beruf. Der Bericht zeigt, wer einen Studienabschluss ergreift, hat einen Gehaltsvorteil von mehr als 50 Prozent. Im Ländervergleich sind in Deutschland besonders MINT-Studiengänge beliebt.

Vitamin-B beim Berufseinstieg der Königsweg

Eine goldene selbstgebastelte Krone symbolisiert die kostbaren Beziehungen beim Berufseinstieg.

Hochschulabsolventen, die über persönliche Kontakte ihre erste Stelle finden, erzielen höhere Gehälter, haben bessere Aufstiegschancen und bleiben diesem Arbeitgeber länger treu, so lautet das Ergebnis einer Absolventenbefragung vom Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung.

JobTrends 2017: Gute Jobaussichten für Wirtschaftswissenschaftler

Screenshot: Jobtrends-Studie 2017 von Kienbaum und Staufenbiel.

Was Berufseinsteiger im Jahr 2017 wissen müssen, dem ist die JobTrends-Studie von Staufenbiel und Kienbaum nachgegangen. Personaler checken Bewerbungen oft nur in maximal fünf Minuten. In nur sechs Prozent der Fälle googlen Entscheider den Namen der Bewerber. Punkten können Absolventen beim Berufseinstieg eher mit Praxiserfahrung als mit einem guten Studienabschluss. Beim Gehalt können Berufseinsteiger aktuell fünf bis zehn Prozent mehr heraushandeln.

Junge Menschen starten immer später ins Berufsleben

Ein Gemälde an einer geschlossenen Garage von Menschen, die in einer Kneipe sitzen und der Schrift:...what else?!

Anteil der Erwerbstätigen unter den jungen Menschen im Alter von 15 bis 29 Jahren von April 1991 bis Mai 2003 deutlich von 63% auf 48% gesunken.

Antworten auf Re: Google Ireland

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 12 Beiträge

Diskussionen zu Google

Weitere Themen aus Berufseinstieg: Wo & Wie