DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
StudienplatzvergabeVW

VW Hannover

Autor
Beitrag
Wifi Gast

Re: vw Hannover

Haben die was über die 2015 hannoveraner was gesagt?

antworten
Wifi Gast

Re: vw Hannover

WiWi Gast schrieb am 28.11.2017:

Respekt an die Wolfsburger heute in der BV!!!

Warum was ist das denn passiert?

antworten
WiWi Gast

Re: vw Hannover

Wifi Gast schrieb am 28.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 28.11.2017:

Respekt an die Wolfsburger heute in der BV!!!

Warum was ist das denn passiert?

Sind aufgestanden und haben mal den Mund aufgemacht

antworten
WiWi Gast

Autovision/VW Hannover

Leider !!!!!! Ohne Erfolg.
Ich hätte es von Herzen gegönnt .
Ihr seit uns in der kurzen Zeit seeehr ans Herz gewachsen .
In meinem Team sind alle bedrückt!

Aber ich denke ihr macht das schon !
Kopf hoch und durch

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 28.11.2017:

Leider !!!!!! Ohne Erfolg.
Ich hätte es von Herzen gegönnt .
Ihr seit uns in der kurzen Zeit seeehr ans Herz gewachsen .
In meinem Team sind alle bedrückt!

Aber ich denke ihr macht das schon !

Also ich bedaure auch sehr das es für die wob Leute schlecht ausschaut...
Die Sachlage und damit verbundenen Schattenseiten bei Thema Leiharbeit sind hier mehr als deutlich sichtbar...

Das traurige ist in den Fall das die IG-Metall nicht zur Solidarität aufruft!!!
Vielmehr wird Abstand genommen und gesagt man wäre dafür nicht zuständig...
Was für ein Armutszeugnis für eine Gewerkschaft!!! Ein Zeichen wäre es gewesen gemeinsam mit stammbelegschaft sich für echte Lösungen einzusetzen...

Ich wünschte es gäbe einen Zusammenhalt...

Ich wünsche euch dennoch eine annehmbare Weihnachtszeit mit euren Familien und hoffe das es eine gute Zukunft gibt.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

produktion.de/nachrichten/unternehmen-maerkte/volkswagen-will-wohl-2-000-zeitarbeiter-uebernehmen-125.htm

das doch schon alt

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

produktion.de/nachrichten/unternehmen-maerkte/volkswagen-will-wohl-2-000-zeitarbeiter-uebernehmen-125.html

Der Artikel ist von Anfang 2017 und passt nicht in den aktuellen Kontext.

Ich war gerade auf der bv in wob und emotionale reden von zeitarbeiter, deren Verträge Ende Dezember auslaufen, wurden gehalten.
Herr D. sagte, es tue ihm selbst leid diesen 300 betroffenen keine besseren Nachrichten übermitteln zu können, aber man müsse an die langfristige erhaltbarkeit aller Arbeitsplätze in wob denken!
Man werde jedoch im personalaussxhuss Einzelschicksale besprechen und sozialverträglich eine Lösung finden.

Also aus meiner Sicht war es das für die 300 zackis, deren Verträge Ende Dezember auslaufen :(

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

produktion.de/nachrichten/unternehmen-maerkte/volkswagen-will-wohl-2-000-zeitarbeiter-uebernehmen-125.html

das ist vom 13. Februar ...worauf beziehst du den Artikel ?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Sind ab ende Dezember dann gar keine Leiharbeiter mehr bei VW in allen deutschen Werken?

antworten
Wifi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Wann unterschreiben die 2015 hannoveraner ?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

Sind ab ende Dezember dann gar keine Leiharbeiter mehr bei VW in allen deutschen Werken?

Doch bis März 2018 sind noch welche danach sind sie dann vw Leiharbeiter..in Wolfsburg auf jeden Fall

antworten
Wifi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

Sind ab ende Dezember dann gar keine Leiharbeiter mehr bei VW in allen deutschen Werken?

Doch bis März 2018 sind noch welche danach sind sie dann vw Leiharbeiter..in Wolfsburg auf jeden Fall

In hannover sind noch welche die 2016 angefangen haben

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Wifi Gast schrieb am 29.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

Sind ab ende Dezember dann gar keine Leiharbeiter mehr bei VW in allen deutschen Werken?

Doch bis März 2018 sind noch welche danach sind sie dann vw Leiharbeiter..in Wolfsburg auf jeden Fall

In hannover sind noch welche die 2016 angefangen haben

Und danach werden keine Leiharbeiter mehr eingestellt?
Oder müssen welche gehen und die nächsten die kommen haben wieder Hoffnung und Glück und werden übernommen?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

WiWi Gast schrieb am 29.11.2017:

produktion.de/nachrichten/unternehmen-maerkte/volkswagen-will-wohl-2-000-zeitarbeiter-uebernehmen-125.html

Der Artikel ist von Anfang 2017 und passt nicht in den aktuellen Kontext.

Ich war gerade auf der bv in wob und emotionale reden von zeitarbeiter, deren Verträge Ende Dezember auslaufen, wurden gehalten.
Herr D. sagte, es tue ihm selbst leid diesen 300 betroffenen keine besseren Nachrichten übermitteln zu können, aber man müsse an die langfristige erhaltbarkeit aller Arbeitsplätze in wob denken!
Man werde jedoch im personalaussxhuss Einzelschicksale besprechen und sozialverträglich eine Lösung finden.

Also aus meiner Sicht war es das für die 300 zackis, deren Verträge Ende Dezember auslaufen :(

Wenn das so sein sollte. Dann sieht das für die VW ler die 2 Jahre befrist. haben sehr schlecht aus. S.....l....

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Gibt es was neues aus Wob ???

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Gibt es was neues aus Wob ???

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Gibt es was neues aus Wob ???

Ente trente !

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

jemand Infos von der auvi bv aus Hannover?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 04.12.2017:

jemand Infos von der auvi bv aus Hannover?

Nichts neues... nur das man raus ist und Freitag Alternativen angeboten werden

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 05.12.2017:

Nichts neues... nur das man raus ist und Freitag Alternativen angeboten werden

Hat man schon gehört was das für Alternativen seien sollen?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 05.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 05.12.2017:

Nichts neues... nur das man raus ist und Freitag Alternativen angeboten werden

Hat man schon gehört was das für Alternativen seien sollen?

Antwort: Zurück nach Wolfsburg nicht und alles anderes ist für die meisten keine Alternative, egal ob intern oder extern. Beste Alternative könnte Arbeitsamt werden.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

In Wob wurde Heute informiert das Ende des Jahres für alle Zakis Ende ist .stimmt das ???

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

In Wob wurde Heute informiert das Ende des Jahres für alle Zakis Ende ist .stimmt das ???

Nein nicht alle ,es sind ca 300 Zeitarbeiter und Momentan werden auch einige versetzt nach Halle 8 (Wolfsburg) es sind Leute die bis März drei Jahre voll haben und wohl noch einen 2 Jahres Vertrag bekommen .Alles nach März sieht schlecht aus ,tut mir leid

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

In Wob wurde Heute informiert das Ende des Jahres für alle Zakis Ende ist .stimmt das ???

Die bis 30.12 habe ja... sind ca 300...
Ob die die bis 31.12 haben weiß ich nicht ob die eine Übernahme bekommen

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

In Wob wurde Heute informiert das Ende des Jahres für alle Zakis Ende ist .stimmt das ???

Die bis 30.12 habe ja... sind ca 300...
Ob die die bis 31.12 haben weiß ich nicht ob die eine Übernahme bekommen

Die Vertrag bis 30.12 haben sind zackis die keine 3 Jahre voll haben..alle raus..
Rest 31.12 bis 31.03 bekommen einen 2 Jahres Vertrag..

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 07.12.2017:

In Wob wurde Heute informiert das Ende des Jahres für alle Zakis Ende ist .stimmt das ???

Ich bin in Halle 12 in WOB und uns wurde noch nichts gesagt, auch Mittwoch
gab es kein Info für uns von Vertrauensleuten!

Musst das nicht ein Info für Alle sein, für alle Leiharbeiter?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

Die Vertrag bis 30.12 haben sind zackis die keine 3 Jahre voll haben..alle raus..
Rest 31.12 bis 31.03 bekommen einen 2 Jahres Vertrag..

und das ist schon offiziell bekannt gegeben?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Gibt`s was neues vom "Treffen" heute in Hannover?
Was passiert mit den Kollegen Wechsler von WOB nach H?
Bin krank zu Hause...

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Wie lief die Infoveranstaltung heute in Hannover ?
Was gab es für Alternativen ?
Läuft alles über die Autovision oder muss man sich selber darauf bewerben?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Kommen alle nach Kassel und bekommen dort vw Verträge.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

In Wob werden die bis 30.12 Vertrag haben nicht verlängert. Der Rest kriegt ein 2 Jahresvertrag von Vw. Momentan werden auch eine Menge Leute die Hallen wechseln .da wo Bedarf ist wie zB. Halle 8 und Halle 12. Anfang des Jahres kommen noch mehr Veränderung auf die Leute die ihren 2Jahres Vertrag unterschreiben.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

Kommen alle nach Kassel und bekommen dort vw Verträge.

Ist das ernst oder nur Gerede?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

Kommen alle nach Kassel und bekommen dort vw Verträge.

Nicht alle, sondern nur auserwählte

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

Kommen alle nach Kassel und bekommen dort vw Verträge.

Nicht alle, sondern nur auserwählte

Bundeswehr nimmt alle mit nach Afghanistan

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

In Wob werden die bis 30.12 Vertrag haben nicht verlängert. Der Rest kriegt ein 2 Jahresvertrag von Vw. Momentan werden auch eine Menge Leute die Hallen wechseln .da wo Bedarf ist wie zB. Halle 8 und Halle 12. Anfang des Jahres kommen noch mehr Veränderung auf die Leute die ihren 2Jahres Vertrag unterschreiben.

Ja welche denn?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Mensch, ist doch Klasse ! Sind die meisten dann wieder zu Hause.

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

Kommen alle nach Kassel und bekommen dort vw Verträge.

Nicht alle, sondern nur auserwählte

Bundeswehr nimmt alle mit nach Afghanistan

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

In Wob werden die bis 30.12 Vertrag haben nicht verlängert. Der Rest kriegt ein 2 Jahresvertrag von Vw. Momentan werden auch eine Menge Leute die Hallen wechseln .da wo Bedarf ist wie zB. Halle 8 und Halle 12. Anfang des Jahres kommen noch mehr Veränderung auf die Leute die ihren 2Jahres Vertrag unterschreiben.

Ja welche denn?

Es betrifft hauptsächlich die Anfang 2018 ihren 2 Jahres Vertrag unterschreiben.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 09.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

In Wob werden die bis 30.12 Vertrag haben nicht verlängert. Der Rest kriegt ein 2 Jahresvertrag von Vw. Momentan werden auch eine Menge Leute die Hallen wechseln .da wo Bedarf ist wie zB. Halle 8 und Halle 12. Anfang des Jahres kommen noch mehr Veränderung auf die Leute die ihren 2Jahres Vertrag unterschreiben.

Ja welche denn?

Es betrifft hauptsächlich die Anfang 2018 ihren 2 Jahres Vertrag unterschreiben.

Was gibt es den wieder für Gerüchte..was für Veränderungen?

Bekommen ganz normalen vw vertrag und das wars..kein autovision oder sonst was für einen Vertrag..

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

In Wob werden die bis 30.12 Vertrag haben nicht verlängert. Der Rest kriegt ein 2 Jahresvertrag von Vw. Momentan werden auch eine Menge Leute die Hallen wechseln .da wo Bedarf ist wie zB. Halle 8 und Halle 12. Anfang des Jahres kommen noch mehr Veränderung auf die Leute die ihren 2Jahres Vertrag unterschreiben.

Frage:Bekommt jemand von den Kollegen in Wolfsburg die zum Jahresende nicht verlängert werden ein Angebot in einem anderen Standort oder eventuell Porsche Angebot?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 09.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

In Wob werden die bis 30.12 Vertrag haben nicht verlängert. Der Rest kriegt ein 2 Jahresvertrag von Vw. Momentan werden auch eine Menge Leute die Hallen wechseln .da wo Bedarf ist wie zB. Halle 8 und Halle 12. Anfang des Jahres kommen noch mehr Veränderung auf die Leute die ihren 2Jahres Vertrag unterschreiben.

Frage:Bekommt jemand von den Kollegen in Wolfsburg die zum Jahresende nicht verlängert werden ein Angebot in einem anderen Standort oder eventuell Porsche Angebot?

Nein, nur Bundeswehr, oder Arbeitsamt

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2017:

Kommen alle nach Kassel und bekommen dort vw Verträge.

Ist das ernst oder nur Gerede?

War wohl nur eine verarsche denn das wurde jetzt niemandem angeboten mit vertragsende 22.12

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Leute nächstes Jahr im Sep kurz arbeit alle ZAN raus und befristete in Hannover sollen nach Wob

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.12.2017:

Leute nächstes Jahr im Sep kurz arbeit alle ZAN raus und befristete in Hannover sollen nach Wob

Nette Ansage.... aber offiziell ist nichts bisher.... heute ist erstmal Vorstandssitzung, mal abwarten was dort rauskommt.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.12.2017:

Leute nächstes Jahr im Sep kurz arbeit alle ZAN raus und befristete in Hannover sollen nach Wob

Macht es dir Spaß hier jetzt scheiße zu erzählen?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.12.2017:

Leute nächstes Jahr im Sep kurz arbeit alle ZAN raus und befristete in Hannover sollen nach Wob

Ja kurz arbeit für alle!

Nächstes jahr im Dezember ist auch wieder Heiligabend

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.12.2017:

Leute nächstes Jahr im Sep kurz arbeit alle ZAN raus und befristete in Hannover sollen nach Wob

Bin ich dafür. Ab nach Wolfsburg.

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Diese Negativen kommentare kommen echt nur von Wolfsburgern ist mir aufgefallen!

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

In Hannover geht das Gerücht rum das die VW Verträge unterschreiben sollten erstmal aufs eis gelegt werden muss

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

Gestern Info vom Betriebsrat: Verträge liegen auf Eis... zwiebler verhandelt wohl.
Liegt an der Abgasgeschichte beim multivan.

Keine Ahnung wie das jetzt weitergeht....

Alle Nerven liegen blank...

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

so wie es aussieht raussss

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Gerade eben kam die Info vom BR
wurde erstmal auf eis gelegt mit den 2 jahres verträgen

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

So ein quatsch. Wieder die VW Politik im Vordergrund. 2 jahres verträge werden unterschrieben!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Gerade eben kam die Info vom BR
wurde erstmal auf eis gelegt mit den 2 jahres verträgen

Also bei uns wurde nichts informiert und wir haben auch ein in der Meisterschaft der dran wäre

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

Oha, so schnell kann es gehen. Aber das mit dem T6 ist auch ein Brett für Hannover.
Eben gelesen, das man jetzt wieder an der Software rumprogrammiert um die Probleme in den Griff zu bekommen. Wer kauft denn so ein Auto im Vorfeld ?
Das wird jetzt den Absatz runter ziehen.

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Gerade eben kam die Info vom BR
wurde erstmal auf eis gelegt mit den 2 jahres verträgen

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

So ein quatsch. Wieder die VW Politik im Vordergrund. 2 jahres verträge werden unterschrieben!!!

Aber wann ? Langsam sind wir mürbe !

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

So ein quatsch. Wieder die VW Politik im Vordergrund. 2 jahres verträge werden unterschrieben!!!

Aber wann ? Langsam sind wir mürbe !

Die Nerven liegen blank! Es ist doch zum Heulen... nurnoch ein paar Tage... sonst sind wir arbeitslos...

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

so wie es aussieht raussss

Laber hier nicht rum!! Verträge werden unterschrieben!!
Habt keine Angst ihr 15´ner

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

Was ist mit den leuten die in Wob bis ende februar noch vertraege haben??? Sind da die 2 jahresvertraege auch auf eis gelegt???

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

so wie es aussieht raussss

So nix mit rausss grade vom vertrauensmann erklärt bekommen 2015 kriegen eine 2 jahresvertrag das steht jetzt endgültig fest bis nächste Woche Mittwoch wird unterschrieben herzlichen Glückwunsch

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was ist mit den leuten die in Wob bis ende februar noch vertraege haben??? Sind da die 2 jahresvertraege auch auf eis gelegt???

Wüsste ich auch gerne! Hab bis 31.1 Vertrag..

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was ist mit den leuten die in Wob bis ende februar noch vertraege haben??? Sind da die 2 jahresvertraege auch auf eis gelegt???

Wüsste ich auch gerne! Hab bis 31.1 Vertrag..

Kriegen ein Jahres Vertrag kam heute raus

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

so wie es aussieht raussss

So nix mit rausss grade vom vertrauensmann erklärt bekommen 2015 kriegen eine 2 jahresvertrag das steht jetzt endgültig fest bis nächste Woche Mittwoch wird unterschrieben herzlichen Glückwunsch

Genau! Auch SZ heute alle 15´er unterschrieben!! ALLE 15´er!! Keine Zackis mehr im Werk, kamen ja auch keine nach!
Glückwunsch an Alle, Verdient!!
Dummgerede hier von wegen Volkswagen bindet sich keine mehr ans Bein und so! Einfach lachhaft diese Kollegen, wenn sie denn welch sind! Lied aus!!

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was ist mit den leuten die in Wob bis ende februar noch vertraege haben??? Sind da die 2 jahresvertraege auch auf eis gelegt???

Wüsste ich auch gerne! Hab bis 31.1 Vertrag..

Kriegen ein Jahres Vertrag kam heute raus

Sagt wer?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision/VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Was wird mit den 2015er aus Hannover? Wer was gehört ?

so wie es aussieht raussss

So nix mit rausss grade vom vertrauensmann erklärt bekommen 2015 kriegen eine 2 jahresvertrag das steht jetzt endgültig fest bis nächste Woche Mittwoch wird unterschrieben herzlichen Glückwunsch

Genau! Auch SZ heute alle 15´er unterschrieben!! ALLE 15´er!! Keine Zackis mehr im Werk, kamen ja auch keine nach!
Glückwunsch an Alle, Verdient!!
Dummgerede hier von wegen Volkswagen bindet sich keine mehr ans Bein und so! Einfach lachhaft diese Kollegen, wenn sie denn welch sind! Lied aus!!u

Deswegen gehen auch 15er in wob und Hannover. Klar binden sie sich nicht alle ans Bein

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Kriegen ein Jahres Vertrag kam heute raus

Sagt wer?

Würde Heute in Wob informiert es gab einen BR Sondersitzung

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

Wer bekommt einen Jahresvertrag???

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Wer bekommt einen Jahresvertrag???

Alle ab sofort bis Ende März ihre 3 Jahre in Wob voll haben

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2017:

Wer bekommt einen Jahresvertrag???

Alle ab sofort bis Ende März ihre 3 Jahre in Wob voll haben

Wieso keinen 2 Jahresvertrag?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

Wüsste ich auch gerne es hiess alle vertrage die bis Marz 3 jahre voll haben kriegen 2 jahres vertrage und jetzt?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

Was und jetzt ? So geht es immer weiter ! Soviel zum Thema Vw bindet sich keinen mehr ans Bein.
Seid dankbar überhaupt einen Vertrag zu bekommen.

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Wüsste ich auch gerne es hiess alle vertrage die bis Marz 3 jahre voll haben kriegen 2 jahres vertrage und jetzt?

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Was und jetzt ? So geht es immer weiter ! Soviel zum Thema Vw bindet sich keinen mehr ans Bein.
Seid dankbar überhaupt einen Vertrag zu bekommen.

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Wüsste ich auch gerne es hiess alle vertrage die bis Marz 3 jahre voll haben kriegen 2 jahres vertrage und jetzt?

1 jahr arbeiten dann fest..auch gut..

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Was und jetzt ? So geht es immer weiter ! Soviel zum Thema Vw bindet sich keinen mehr ans Bein.
Seid dankbar überhaupt einen Vertrag zu bekommen.

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Wüsste ich auch gerne es hiess alle vertrage die bis Marz 3 jahre voll haben kriegen 2 jahres vertrage und jetzt?

1 jahr arbeiten dann fest..auch gut..

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Was und jetzt ? So geht es immer weiter ! Soviel zum Thema Vw bindet sich keinen mehr ans Bein.
Seid dankbar überhaupt einen Vertrag zu bekommen.

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Wüsste ich auch gerne es hiess alle vertrage die bis Marz 3 jahre voll haben kriegen 2 jahres vertrage und jetzt?

1 jahr arbeiten
dann fest..auch gut

..mmh das glaub ich nicht das nach 1 jahr man ein festvertrag gibt....wäre ja nicht schön die 2 jahresvertrag Eko men haben bei vw 2016

antworten
WiWi Gast

Re: Autovision / Wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Was und jetzt ? So geht es immer weiter ! Soviel zum Thema Vw bindet sich keinen mehr ans Bein.
Seid dankbar überhaupt einen Vertrag zu bekommen.

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

Wüsste ich auch gerne es hiess alle vertrage die bis Marz 3 jahre voll haben kriegen 2 jahres vertrage und jetzt?

1 jahr arbeiten dann fest..auch gut..

Angeblich weil der Golf nicht läuft und man weiß nicht wo die Reise hinführt. Laut BR der Vorstand halte sich nicht an die Absprachen.
Alles nur Verarschung und hinhalten. Dann Anfang 2019 ist man raus . Es ist nur traurig wie man mit uns umgeht.

antworten
WiWi Gast

Re: VW

auf der autovision Seite suchen die schon neue zackis bundesweit und in wob und Hannover die Leute müssen gehen !!!!

antworten
WiWi Gast

Re: VW

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

auf der autovision Seite suchen die schon neue zackis bundesweit und in wob und Hannover die Leute müssen gehen !!!!

das nicht für Entleiher vw .....richtig lesen Auto Vision wird nur noch in anderen Firmen vermitteln

antworten
WiWi Gast

Re: VW

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

auf der autovision Seite suchen die schon neue zackis bundesweit und in wob und Hannover die Leute müssen gehen !!!!

das nicht für Entleiher vw .....richtig lesen Auto Vision wird nur noch in anderen Firmen vermitteln

Warum steht da dann mitarbeiterleasing für Volkswagen Pkw bei ? Also bei dem was die bieten?

antworten
WiWi Gast

Re: VW

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2017:

auf der autovision Seite suchen die schon neue zackis bundesweit und in wob und Hannover die Leute müssen gehen !!!!

das nicht für Entleiher vw .....richtig lesen Auto Vision wird nur noch in anderen Firmen vermitteln

Warum steht da dann mitarbeiterleasing für Volkswagen Pkw bei ? Also bei dem was die bieten?

MAN und alle Anderen können auch leasen! In HH gibt es etliche Firmen mit VW–Leasing z.B.!
Nur mal Stellenangebote auch wo anderst gucken!
Alles Zulieferfirmen die auch wenigstens Tarif bezahlen! Aber eins steht fest, Zackis wird es in naher Zukunft auf keinen Fall geben!!
Nur noch evtl. Studenten in der Ferienzeit und die gibt es schon Jahrzehnte!!!

antworten
WiWi Gast

Re: VW wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Das ist nur der Anfang

Und wie sieht es aus die bis februar 2018 noch vertâge haben in Wolfsburg aus die dann İhre 3 jahre voll haben?

antworten
WiWi Gast

Re: VW wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Das ist nur der Anfang

Und wie sieht es aus die bis februar 2018 noch vertâge haben in Wolfsburg aus die dann İhre 3 jahre voll haben? Die bekommen 1 Jahresvertrag wurde gestern Informiert in Halle 54.

antworten
WiWi Gast

Re: VW wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Das ist nur der Anfang

Und wie sieht es aus die bis februar 2018 noch vertâge haben in Wolfsburg aus die dann İhre 3 jahre voll haben?

12 monate vw Vertrag

antworten
WiWi Gast

Re: VW wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Das ist nur der Anfang

Und wie sieht es aus die bis februar 2018 noch vertâge haben in Wolfsburg aus die dann İhre 3 jahre voll haben?

12 monate vw Vertrag

Wenigstens etwas aber langsam reicht es jeden monat was neues zu erfahren als unterschrieben wurde hiess es alle bis ende februar 2019 2 jahresvertrag sicher und jetzt sowas man man es geht schon seit monatem drunter und drüber man kann seine zukınft nicht mehr planen

antworten
WiWi Gast

Re: VW

Zuständigkeitsbereich vom Compliance Aufklärungs-Office !!! also Infomationen nicht hier sondern dorthin melden. Brieffach 1717 in 38436 Wolfsburg

antworten
WiWi Gast

Re: VW wolfsburg

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Das ist nur der Anfang

Und wie sieht es aus die bis februar 2018 noch vertâge haben in Wolfsburg aus die dann İhre 3 jahre voll haben?

12 monate vw Vertrag

Das ist auch noch nicht sicher , Da Vw mittlerweile fast wöchentlich die Meinung ändert. Und BR in meinen Augen ein Witz ist.und lässt das ganze zu .

antworten
WiWi Gast

Übernahmen VW

In BS wurde bis jetzt niemand der 1-Jahres befristeten VWler übernommen. Sie endeten dieses Jahr und bekamen wenn überhaupt ein Angebot nach Kassel zu gehen, natürlich auch nur wieder befristetet.

Wie sieht es in anderen Werken aus mit den befristeten VWlern ? Gab es danach feste Übernahmen ?

antworten
WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

In BS wurde bis jetzt niemand der 1-Jahres befristeten VWler übernommen. Sie endeten dieses Jahr und bekamen wenn überhaupt ein Angebot nach Kassel zu gehen, natürlich auch nur wieder befristetet.

Wie sieht es in anderen Werken aus mit den befristeten VWlern ? Gab es danach feste Übernahmen ?

Nein es gab in keinem einzigen Werk eine Festübernahme und das wird es auch nicht geben.

antworten
WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

Mit Mr. D. als vw Spitze wird es keine Festverträge geben . BMW Mitarbeiter waren froh ihn nicht mehr als Chef zu haben. Liest mal bissel über ihn er ist eine Riesen Fan der Automatisierung noch dazu sitzt er im Aufsichtsrat von Infineon. Auf Deutsch gesagt am liebsten für ihn würde die Machine den Menschen ersetzen. Und das so schnell wie möglich.

antworten
WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

So ein Quatsch, natürlich gab es schon wieder feste Übernahmen. Zwar nicht viele, aber es gab sie. Und so lange Arbeit vorhanden ist wird es sie geben, sonst hätte man die Leute nicht befristet übernommen. Kassel stellt nächstes Jahr wieder neue Leiharbeiter ein & laut Gerüchten wird auch in dem einen oder anderen Werk darüber nachgedacht....

antworten
WiWi Gast

Re: VW Hannover

Gab es heute in Hannover ein Treffen mit dem Betriebsrat?

Was kam dabei raus ?

antworten
WiWi Gast

Übernahmen VW

So ein Quatsch, natürlich gab es schon wieder feste Übernahmen. Zwar nicht viele, aber es gab sie. <<<

Wo und wann ???

Wenn es soo gut läuft on Kassel, warum gibt man ihnen dann nicht gleich einen festen Vertrag ?!

Richtig....

antworten
WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

So ein Quatsch, natürlich gab es schon wieder feste Übernahmen. Zwar nicht viele, aber es gab sie. Und so lange Arbeit vorhanden ist wird es sie geben, sonst hätte man die Leute nicht befristet übernommen. Kassel stellt nächstes Jahr wieder neue Leiharbeiter ein & laut Gerüchten wird auch in dem einen oder anderen Werk darüber nachgedacht....

kann ich nur zustimmen, Wolfsburg wird bald auch einstellen ich sage voraus im zweiten Quartal. Für die befristeten vw ist es auch gut, den solange es Autovision gibt kann man mit vw übernahmen rechnen. Die jetzt gehen, gehen nur weil vw nich zuviele befristete haben will. Die fahren Golfproduktion runter, schmeißen Leute raus und in 3 Monate tun die so als würde es viel besser laufen und stellen 300 neue ein die sie dann 3 Jahre verarschen können mit freundliche Unterstützung von Betriebsrat. !!!

antworten
WiWi Gast

Übernahmen VW

Es gab nach dem Skandal keine feste Übernahmen mehr. Nur noch befristete, die am Ende auch gehen mussten.

Warum werden nun wieder neue Leiharbeiter eingestellt ? Damit die besfristeten VW ler am Ende gehen dürfen...

antworten
WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

Natürlich gab es welche, ich kenne persönlich jemanden der in BS seinen Festvertrag bekam. Kam natürlich auch darauf an wo man gerade eingesetzt war & ob das Personal gebraucht wird.

Das neue Leiharbeiter kommen sollen ist ja nichts negatives für die befristeten, denn es gibt Standorte da zählt das Prinzip Stamm-Befristet-Leih.....und eher fliegen dort Leiharbeiter als befristete. Also hör auf hier irgendwelche Theorien aufzustellen.

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Es gab nach dem Skandal keine feste Übernahmen mehr. Nur noch befristete, die am Ende auch gehen mussten.

Warum werden nun wieder neue Leiharbeiter eingestellt ? Damit die besfristeten VW ler am Ende gehen dürfen...

antworten
WiWi Gast

Re: Übernahmen VW

WiWi Gast schrieb am 14.12.2017:

Es gab nach dem Skandal keine feste Übernahmen mehr. Nur noch befristete, die am Ende auch gehen mussten.

Warum werden nun wieder neue Leiharbeiter eingestellt ? Damit die besfristeten VW ler am Ende gehen dürfen...

Das mit dem diesel wurde im September 2015 bekannt gegeben und danach wurden noch Kollegen von mir unbefristet übernommen in Wolfsburg und das waren keine Einzelfälle sondern noch recht viele...

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Aktie hinterläßt Scherbenhaufen an der Börse

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Börsen-Zeitung: Kommentar von Christopher Kalbhenn

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis April 2020 geöffnet

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht vom 1. Februar bis 30. April 2020 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

ESB eine der besten Business Schools weltweit

Studenten an der ESB Business School, Hochschule Reutlingen

Die ESB Business School hat das Gütesiegel von AACSB International – The Association to Advance Collegiate Schools of Business, einer der weltweit bedeutendsten Akkreditierungsorganisationen für Wirtschaftswissenschaften, erhalten. Das Siegel bestätigt der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Hochschule Reutlingen die Erfüllung anspruchsvoller Qualitätsstandards in Ausbildung und Forschung. Weltweit tragen nur fünf Prozent aller Business Schools das begehrte Prädikat.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an der Universität

Studenten entspannen vor der Schiffsschraube in der Sonne auf dem Campus der Technischen Universität München (TUM)

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) ist an Universitäten am beliebtesten. 555.985 Studenten studierten im Wintersemester 2015/16 in einem Fach der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an einer deutschen Universität. An Fachhochschulen sind es 398.152 Studenten. Insbesondere das universitäre Studium an einer ökonomischen Fakultät beruht auf einer traditionsreichen Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückgeht. Seither hat sich das Spektrum an Studiengängen in den Wirtschaftswissenschaften an Universitäten vervielfacht. Spezialisierungen in Informatik, Medien, Recht oder Ingenieurswesen gehören längst zum universitären Bild in den Wirtschaftswissenschaften.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an der Fachhochschule (FH)

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an einer Fachhochschule ist in Deutschland sehr gefragt. Der anhaltende Aufwärtstrend an einer Fachhochschule (FH) ein Studium aufzunehmen, hat vor allem einen Grund: der anwendungsbezogene Lehrunterricht. Derzeit studieren rund 63.089 Studenten an Fachhochschulen in Studiengängen aus den Fächern Recht-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Trotz steigender Studienanfänger-Zahlen gehen die Zulassungsbeschränkungen zurück

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über die Zulassungsbeschränkungen zum Studium.

Der Numerus Clausus verhindert nach wie vor, dass jeder studieren kann, was er will. Besonders hoch sind die Zulassungsbeschränkungen in Hamburg, gefolgt von Baden-Württemberg und dem Saarland. In Thüringen finden fast alle Bewerberinnen und Bewerber für ein Studium einen Studienplatz. Hier liegt die Quote der Studiengänge mit Zulassungsbeschränkungen nur bei 10,2 Prozent. Das geht aus der neuesten Statistik der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hervor.

Bewerber-Rekord an der TU München für Wirtschaftsstudium

Studierende der Fakultaet fuer Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universitaet (TUM)

Rund 40.000 Bewerbungen sind für das Wintersemester 2017/2018 an der Technischen Universität München (TUM) eingegangen. Am größten ist der Ansturm auf die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Rund 6.700 Bewerbungen waren für ein Wirtschaftsstudium. Die Zahl der Masterbewerbungen stieg in den Wirtschaftswissenschaften im Vergleich zum Vorjahr um beachtliche 74 Prozent.

Deutsche Hochschulen trotz steigender Studentenzahl unterfinanziert

Sehr lange Himmelstreppe aus Eisen im Sauerland, die in einer rechteckigen Öffnung endet, durch welche man den Himmel sieht.

Die Zahl der Studierenden nimmt zu. Die Finanzierung der deutschen Hochschulen hält damit jedoch nicht Schritt. Vor allem die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und NRW müssten mehr in ihre Hochschulen investieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie zur Finanzierung des deutschen Hochschulsystems.

Studienplatzvergabe: Neue Regelung für die Vergabe von NC-Studienplätzen

Das Schild mit den Buchstaben für ABI plastisch mit Metall dargestellt.

Die Studienplatzvergabe in beliebten Studiengängen mit NC wird zukünftig neu geregelt. Ein Staatsvertrag für die Stiftung „hochschulstart.de“ wurde einstimmig von allen 16 Bundesländern beschlossen. Die Integration von dem internetbasierten Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) wird das alte Zulassungssystem der ehemaligen ZVS ablösen. Starten soll die neue Vergaberegelung für NC-Studienplätze zum Wintersemester 2018/2019.

Bildungsmonitor 2016 – Stillstand statt Fortschritte

Keine Fortschritte zeigen die 16 Bundesländer in der Verbesserung ihrer Bildungssysteme im Vergleich zum Vorjahr. Sachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg sind im Gesamtvergleich am leistungsfähigsten. Neue Herausforderungen durch die Bildungsintegration der Flüchtlinge erfordert einen deutlichen Handlungsbedarf dennoch in allen deutschen Bundesländern. Zu diesen Ergebnissen kommt der Bildungsmonitor 2016 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

Forschungsprofil: Wenige Fachhochschulen mit klarem Schwerpunkt

Eine Person hält seine Füße in einen Pool.

Nur jede sechste Fachhochschule ist aktiv bei ihrer Profilbildung in den Bereichen Forschung und Third Mission. Während 19 Prozent der Fachhochschulen ein klares Forschungsprofil aufweisen, findet sich nur bei neun Prozent ein ausgeprägtes Third-Mission-Profil. Dabei ist die dritte Mission von Hochschulen, welche die aktive Mitgestaltung im regionalen Umfeld fordert, immer wichtiger um gegen konkurrierenden Hochschulen zu bestehen. Auf diese Ergebnisse kommt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Hochschulstart.de - Online bewerben für das BWL-Studium

Screenshot Homepage Hochschulstart.de

Früher wurden BWL-Studienplätze und andere über die ZVS vergeben. Seit Mai 2010 hat die Stiftung für Hochschulzulassung die Vergabe von Studienplätze übernommen. Über die Online-Plattform Hochschulstart.de können sich Studentinnen und Studenten für zulassungsbeschränkte Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften bewerben.

Antworten auf VW Hannover

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 9141 Beiträge

Diskussionen zu VW

Weitere Themen aus Studienplatzvergabe